Omega Speedmaster 3861 Stahlband an 1861 Speedy Tuesday

Diskutiere Omega Speedmaster 3861 Stahlband an 1861 Speedy Tuesday im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Werte Speedy-Liebhaber, das alte Omega 1171 Stahlband hatte es mir schon immer angetan aber die holen Bandelemente, das geklappere und v.a. die...
redneck1

redneck1

Themenstarter
Dabei seit
19.12.2017
Beiträge
173
Werte Speedy-Liebhaber,

das alte Omega 1171 Stahlband hatte es mir schon immer angetan aber die holen Bandelemente, das geklappere und v.a. die aus heutiger Sicht minderwertige Schließe mochten für mich nie zur Wertigkeit einer modernen Luxusuhr passen. Im Gegensatz dazu war das Band der 1861 top verarbeitet, robust und stabil aber für meinen Geschmack eben auch viel zu klobig und grob für eine Speedmaster. Als Ergebnis daraus hatte ich duzende Lederbänder an meiner Speedy montiert aber da ich einfach ein „Bracelet-Guy“ bin, konnte mich keines davon vollends zufrieden stellen.

Ihr könnt euch also vorstellen wie begeistert ich war, als ich den Release der 3861 Speedmaster diesen Frühjahr gesehen habe. Das neue Band war einfach ein wahr gewordener Traum für mich. Ein kompletter Umstieg auf die neue 3861 kam zwar nicht in Frage, weil ich dafür meine geliebte Speedy Tuesday Mk1 aufgeben müsste, aber Bänder kann man ja wechseln und nachdem es sogar eine komplett satinierte Variante des neuen Bandes gibt (passend zu ST1) war die Entscheidung gefallen.

Mein Konzi hat zwar, warum auch immer, 2 Monate gebraucht das Band zu besorgen, aber nun ist es endlich dran und ich bin happy. Anbei ein paar Bilder des, wie ich finde, ausgezeichneten Ergebnisses (sorry für die miese Qualität).

Passform der Anstöße, Style und Tragekomfort sind top und im Gegensatz zu manch anderem mag ich auch die relativ starke Verjüngung zur Schließe hin sehr. Wer also seine evtl etwas eingerostete Liebe zur 1861er Speedy wieder frisches Leben einhauchen möchte, dem kann ich das neue Stahlband wärmstes empfehlen. Kostenpunkt beim Omega Konzi waren bei mir 670 Euronen. Sicher nicht günstig aber aus o.g. Gründen für mich den Preis wert.

Hoffe der kleine Bericht hilft dem ein oder anderen hier weiter.

Gruß
Martin
 

Anhänge

  • 38BA8E52-7737-4191-B1D4-FD6640D7EF06.jpeg
    38BA8E52-7737-4191-B1D4-FD6640D7EF06.jpeg
    274,7 KB · Aufrufe: 27
  • 69E86447-9F17-4EF5-A96B-755ABF5533EF.jpeg
    69E86447-9F17-4EF5-A96B-755ABF5533EF.jpeg
    345,5 KB · Aufrufe: 27
  • F407D344-F022-4C22-96AF-52A3D6128409.jpeg
    F407D344-F022-4C22-96AF-52A3D6128409.jpeg
    350,6 KB · Aufrufe: 27
dopheus

dopheus

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
544
Ort
Düsseldorf
Sieht toll aus!
Und super, dass du jetzt zufrieden bist.

Was kostet denn das neue Band beim Konzi?
 
Architect

Architect

Dabei seit
04.08.2020
Beiträge
151
Ort
Berlin
Super Ergebnis. Könntest Du bitte noch weitere Fotos von den Anstößen machen? Passen die Endlinks gut, oder gibt es Überstände? Grüße
 
redneck1

redneck1

Themenstarter
Dabei seit
19.12.2017
Beiträge
173
Weitere Bilder von den Anstößen wie gewünscht. Passform ist meiner Meinung nach einwandfrei, wenn man aber ganz picky ist, könnte einen der minimale Überstand wer Hörner stören (siehe Bild 3). Das kommt daher, dass die Hörner bei der 3861 ein bisschen kürzer sind als bei der 1861. Im normalen Gebrauch fällt das nicht auf weil das Band ja nicht kerzengerade vom Handgelenk runter hängt aber ich möchte es erwähnt haben.
 

Anhänge

  • 86F79D82-0BD2-45D3-8AA4-5F4DAD30D29E.jpeg
    86F79D82-0BD2-45D3-8AA4-5F4DAD30D29E.jpeg
    155,1 KB · Aufrufe: 20
  • B67132F9-F9DA-4AC9-996F-717C2280BF38.jpeg
    B67132F9-F9DA-4AC9-996F-717C2280BF38.jpeg
    184,2 KB · Aufrufe: 20
  • 20F4CE22-6581-4CF7-9783-DAF2C284127C.jpeg
    20F4CE22-6581-4CF7-9783-DAF2C284127C.jpeg
    176,1 KB · Aufrufe: 20
Speedmaster Tobias

Speedmaster Tobias

Dabei seit
13.10.2018
Beiträge
1.643
Sieht gut aus,wäre für mich eine Überlegung wert.
 
Architect

Architect

Dabei seit
04.08.2020
Beiträge
151
Ort
Berlin
Danke! Das sieht super aus. Ich bin selber auch sehr penibel, was Überstände und Spaltmaße angeht. Das würde mich allerdings nicht im geringsten stören.
 
UhrAlex

UhrAlex

Dabei seit
15.08.2016
Beiträge
1.160
Besten Dank für die Fotos.
Hast Du auch etwas negatives zu berichten?
Wenigstens irgendetwas...
Jede Kleinigkeit würde mir helfen. ;-)

Gruß
Alex
 
redneck1

redneck1

Themenstarter
Dabei seit
19.12.2017
Beiträge
173
Als tatsächlich negativen Punkt würde ich eigentlich nur die miese Feinverstellung sehen. Eine Verstellung auf Knopfdruck wie bei der Seamaster gibt es leider nicht und auch für eine manuelle Verstellung gibt es nur 2 Positionen (siehe Bild). Da hat Omega eine Chance verpasst aber irgendwas ist halt immer. :-)

Erwähnenswert aber für mich nicht negativ bzw. neutral sind die starke Verjüngung zur Schließe hin (muss man mögen und am besten vorher anschauen) und die generell etwas filigrane Anmutung. Ich weiß, dass diese Punkte einige Leute stören, für mich machen dir dagegen genau das Vintage-Feeling aus das ich wollte, ohne dafür auf Qualität verzichten zu müssen.

Am besten schaut ihr euch das Band an einer neuen Speedy beim Konzi an, man merkt dann sehr schnell ob einen o.g. Punkte stören oder nicht.

Gruß
Martin
 

Anhänge

  • 14A06814-3E4E-47CF-B3C0-459C6E68ABB4.jpeg
    14A06814-3E4E-47CF-B3C0-459C6E68ABB4.jpeg
    148,6 KB · Aufrufe: 4
XF-56

XF-56

Dabei seit
05.12.2013
Beiträge
816
Ort
CH
Da würde ich eher auf ein 1479/812 setzen. Selbe Optik, passt perfekt und die Schliesse bietet einiges mehr an Feinverstellung.
 

Anhänge

  • IMG_6817.JPG
    IMG_6817.JPG
    306,9 KB · Aufrufe: 10
ExRockstar99

ExRockstar99

Dabei seit
30.01.2019
Beiträge
1.608
Ort
Hamburg
Wenn das nur nicht leider eher schwer im guten Zustand zu bekommen und dementsprechend teuer wäre.
 
Zuletzt bearbeitet:
redneck1

redneck1

Themenstarter
Dabei seit
19.12.2017
Beiträge
173
Das 1479 ein tolles Band, keine Frage, nicht umsonst hat man beim neuen quasi das Design vom 1479 übernommen. Aber hast in letzter Zeit mal die Preise dafür gegoogelt? Ich jedenfalls hab lieber ein nagelneues Band zu einem eh schon stattlichen Preis anstatt nochmal 30% mehr für ein 30 Jahre altes Band unbekannter Herkunft auszugeben.

Gruß
Martin
 
XF-56

XF-56

Dabei seit
05.12.2013
Beiträge
816
Ort
CH
Wenn die Qualität stimmt, ist mir die Herkunft so ziemlich egal. Es stimmt aber das ein qualitativ gutes 1479 mittlerweile doch einiges mehr kostet als ein neues Band der aktuellen Moonwatch. Insofern kann ich das schon nachvollziehen wenn man dazu greift. Gut sieht das auf jedenfall aus, keine Frage.
 
Regenwasser

Regenwasser

Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
276
Soll das 1479 nicht ein ziemlicher Haareausrupfer am Arm sein? Ist das bei dem ganz neuen Band anders?
 
redneck1

redneck1

Themenstarter
Dabei seit
19.12.2017
Beiträge
173
Zum 1479 kann ich nichts sagen aber das neue Band hab ich jetzt seit einer Woche am Arm und bisher keinerlei Probleme mit ausgerupften Haaren.
 
Thema:

Omega Speedmaster 3861 Stahlband an 1861 Speedy Tuesday

Omega Speedmaster 3861 Stahlband an 1861 Speedy Tuesday - Ähnliche Themen

[Verkauf] Omega Speedy Tuesday Lederband 20mm CUZ007061 mit passender Dornschließe STZ007063: Ich handle als Privatperson und verkaufe ausschließlich Gegenstände aus meiner privaten Sammlung. Zum Verkauf steht ein originales Omega...
[Suche] Omega Speedmaster Speedy Tuesday Full Set: Hallo, ich suche ein Fullset der Omega Speedmaster Speedy Tuesday. Vielleicht möchte sich ja jemand trennen und sendet mir seine Preisvorstellung...
Omega Speedmaster Professional ref. 311.30.42.30.01.005 - meine Erste -: Hallo zusammen, die Speedy wurde sicherlich schon unzählige Male vorgestellt aber ist es sicherlich immer wieder wert! Habe schon lange mit der...
[Verkauf] Omega Speedmaster Plexi Kaliber 3861 im Fullset 310.30.42.50.01.001, neu & ungetragen: Liebe Mitinsassen, alles neu macht der Mai und so darf mich meine ungetragene 2021er Speedmaster Plexi mit dem neuen Kaliber 3861 im Fullset...
[Erledigt] Omega Speedmaster Professional Moonwatch Co-Axial Chronometer: Guten Tag, Ich verkaufe als privater Verkäufer ohne gewerblichen Hintergrund meine Omega Speedmaster Professional Moonwatch. Es handelt sich um...
Oben