Omega Speedmaster 125

Diskutiere Omega Speedmaster 125 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Freunde, Wegen ihre Einzigartigkeit und nicht zuletzt wegen völlig unterschiedlicher Geschmäcker (Für mich die schönste Uhr der Welt, für...
Frankman

Frankman

Themenstarter
Dabei seit
26.06.2007
Beiträge
1.682
Ort
Nördliches Berliner Umland
Hallo Freunde,

Wegen ihre Einzigartigkeit und nicht zuletzt wegen völlig unterschiedlicher Geschmäcker (Für mich die schönste Uhr der Welt, für andere ein Designunfall) eröffne ich mal einfach einen Thread über meine Lieblingsuhr mit diversen Fotos und der Hoffnung auf viele statements zu dieser tollen Uhr.
Die Preise liegen z. Zt. zwischen 2.000,-- und 4.000,--.

Omega Speedmaster 125 aus dem Jahr 1973

































Gruß Frankman
 
O

oppa tictac

Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.748
Ort
CEBITcity
schöne uhr (mein liebling) ähnliche hab ich auch (von 75).



und eine von 2007

 
B

-=[Baal]=-

Dabei seit
12.11.2007
Beiträge
74
Gewöhnungsbedürftiges Design aber wenn man ihr Herstellungsjahr bedenkt, wirkt sie noch wie neu! Allerdings
ist der Preis aus meiner Sicht etwas hoch.
 
Frankman

Frankman

Themenstarter
Dabei seit
26.06.2007
Beiträge
1.682
Ort
Nördliches Berliner Umland
-=[Baal schrieb:
=-]Gewöhnungsbedürftiges Design aber wenn man ihr Herstellungsjahr bedenkt, wirkt sie noch wie neu! Allerdings
ist der Preis aus meiner Sicht etwas hoch.
Aber auch einzigartiges Design, markanter und sportlicher gehts imho nicht. Wie ein massives Armband mit integriertem Chrono.
Und der Preis wohl wegen der Ltd. Edition, 125 Jahre Omega.

Gruß Frankman
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Hallo Frankmann!

Das ist wirklich eine umwerfend schöne Uhr! Sieht wirklich toll aus!
Kannst Du mir etwas über die Größe sagen?

Viele Grüße aus dem Norden!
Treets
 
Dmx82

Dmx82

Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
2.188
Ort
Wien, Favoriten
Wirklich eine tolle Uhr! Sieht ja aus wie neu!
Mir gefällt das ausgefallene Design sehr gut!

Träum ja auch von einer Speedmaster, aber finanziell spielts das halt ned...

lg Chris
 
JochensUhrentick

JochensUhrentick

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
3.849
Ort
Berlin-Pankow
@Frankman,

ich kann nur staunen: Ganz großes "Vintage-Kino" und toller Erhaltungszustand...

"Uhrige" Grüße aus Berlin!

JochensUhrentick
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.443
Ort
Wien Floridsdorf
*OFF*



Hi, -=[Baal]=-!

Bitte "repariere" Deinen AVATAR!

Holzmichel hatte Dich ja schon darauf aufmerksam gemacht:

Holzmichel schrieb:
Forum Regel 6.4. Der Avatar sollte die Größe von 90x90px nicht überschreiten

Mache dein Avatar am besten kleiner. Sonst motzen nur die Mods.

Ich habe das mal gemacht, das hier würde den Vorgaben entsprechen.

Und warum hier von den Moderatoren noch kein zumindest dezenter Hinweis kam - kann ich mir nur mit einer Art WEIHNACHTSAMNESTIE erklären.

Mich stört's!

*ON*
 
Frankman

Frankman

Themenstarter
Dabei seit
26.06.2007
Beiträge
1.682
Ort
Nördliches Berliner Umland
Treets schrieb:
Hallo Frankmann!

Das ist wirklich eine umwerfend schöne Uhr! Sieht wirklich toll aus!
Kannst Du mir etwas über die Größe sagen?

Viele Grüße aus dem Norden!
Treets

Moin, moin

Sag ich doch, die Uhr ist der Hammer. Ich dachte, die kennt hier jeder.

42 x 52 mm

Referenz: Omega Ref. 378.08.01 - 178.0002
Standort: Deutschland, München
Material Gehäuse: Stahl
Aufzug: Automatik
Preis 2.950,-- €

Datiert: ca. 1973
Ausstattung: Chronograph, Automatik, Datum, 24-Stunden-Anzeige, Minutenzähler aus der Mitte, Chronometer
Gehäuse: Schweres, wasser-resistentes Stahlgehäuse mit verschraubtem Boden.
Zifferblatt: originales, schwarzes Zifferblatt mit Stabindexen. 60-Minuten-Register über einen Zeiger mit Pfeilspitze aus der Mitte, 12-Stunden-Register bei 6 Uhr und Hilfszifferblatt für die Sekunde und die 24-Stunden-Anzeige bei 9 Uhr Position. Datumsfenster bei 3 Uhr Position
Beschreibung: Bei dieser Uhr handelt es sich um den ersten Serien- Chronograph-Chronometer der Welt. Es wurde ein limitiere Auflage von 2000 Stück zur Feier des 125 jährigen Bestehens der Firma Omega (1848-1973) gefertigt.
Werk: Omega Kaliber 1041 mit 22 Steinen justiert in 5 Positionen und für Temperaturen in ausgezeichnetem Zustand.
Zustand: ausgezeichnet; perfektes Originalzifferblatt



Gruß Frankman
 
W

WingCruiser

Dabei seit
30.06.2007
Beiträge
20
Ort
Ruhrgebiet
Hallo Frankman,

die 125er Speedy ist ein g***** Teil!!! Qualitativ äußerst hochwertig und massiv bis zum Abwinken. Sie ist der unbestrittene Star auch meiner kleinen Omega-Sammlung. Meine 125er befindet sich seit dem Neukauf im Jahre 1973 in unserem Familienbesitz. Als sie vor einigen Jahren von der Revision zurück kam, sah sie vom Gehäuse her auch so super aus wie Deine. Da ich sie aber fast täglich trage, hat die Optik etwas gelitten. Da das Werk aber nach wie vor perfekt läuft, schicke ich sie nicht allein aufgrund kleiner Kratzer in eine erneute Revision. Die letzte Durchsicht und Wartung bei Omega kostete mich nämlich fast 1000 DM. Das schmerzt immer so im Portemanaie.

Ich wünsche Dir und mir weiterhin viel Spaß mit diesem exquisiten und raren Zeugnis schweizer Uhrmacherkunst.

Grüße,

Udo
 
Frankman

Frankman

Themenstarter
Dabei seit
26.06.2007
Beiträge
1.682
Ort
Nördliches Berliner Umland
Moin, moin

ich mußte meinen Thread mal wieder auskramen weil ich ein neues Foto meiner unerfüllten Liebe gefunden habe.



Ich glaube, einige hier dachten hier ich besäße diese Uhr, da ich immer von "meiner Lieblingsuhr" spreche.

Nein, leider nicht :cry: :cry: :cry:

Hier noch etwas zum stöbern - alte Kataloge, Anleitungen etc.
http://www.old-omegas.com/

Frankman
 
F

funkphenomenon

Dabei seit
03.05.2008
Beiträge
1
sauklobig, sauteuer und...

SAUGEIL!

leider zu sauteuer für mich. leider.
 
Kubaner

Kubaner

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
84
Ich sehe du hast wirklich Geschmack,mit diesem zeitlos schönen Meilenstein in der Geschichte der Uhrmacherkunst.
Respekt!:klatsch::klatsch::klatsch:
 
F

Franziskuss

Gast
Huch, wo ist der Fred denn entsprungen...:klatsch:


Ich finde die Uhr auch sehr schön, nur habe ich sie nun Live anprobiert
und einfach festgestellt, dass sie mir zu groß ist, ein riesen Klopper :???:

Und da kann sie mich nochso ansprechen (was sie auch tut), aber wenn
ich eine Uhr nicht tragen kann, wird das nix...:-(
 
hass67

hass67

Dabei seit
06.12.2008
Beiträge
5.331
Ort
Rhein-Main Gebiet
Also wenn es um Vintage-Speedmasters geht gefällt mir die Mark II zum Beispiel besser. Ich finde bei einer Speedy das runde Design schöner. Deine ist mir zu eckig und zu mächtig. Aber schön ist sie natürlich auch, aber wenn ich wählen könnte, würde ich eine Mark II nehmen wie diese hier (Bild von Chrono24 geliehen) :
 

Anhänge

Waffenprofi

Waffenprofi

Dabei seit
25.03.2009
Beiträge
1.309
Ort
31789 Hameln
Hallo!

Ich finde die 125er Klasse. Natürlich auch die Mark Reihe. Es ist leider nicht so einfach ein vernünftig Stück zu finden. :oops:

Ob die 125 klobig oder nicht ist, ist ja eigentlich egal. Tragen würde ich diese Uhr persönlich sowieso nicht mehr, schon gar nicht wenn Diese in perfekt revidierten Zustand wäre. Da würden mir bei einem Kratzer die Tränen über das Gesicht laufen.

Gruß Henning
 
Thema:

Omega Speedmaster 125

Omega Speedmaster 125 - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Omega Speedmaster 125 Bandhälften Ref. 1221/212

    [Erledigt] Omega Speedmaster 125 Bandhälften Ref. 1221/212: Verkaufe Bandhälften passend zur Omega Speedmaster 125 1221/212 . Es handelt sich um die schönen massiven Teile der ersten Serie. Mein Uhrmacher...
  • [Erledigt] Omega Speedmaster 125 Limitiert Cal.1041

    [Erledigt] Omega Speedmaster 125 Limitiert Cal.1041: Omega Speedy 125 Aus den 70er Ref.1780002 Automatic Guter Zustand Sehr schwer Ohne Zubehör Privatverkauf 2100.-
  • [Erledigt] Omega Speedmaster 125 Chronograph Chronometer Kaliber 1041 Datum Automatic Im Jahre 1973 aufgelegte Limitierte Serie von 2000 Stück

    [Erledigt] Omega Speedmaster 125 Chronograph Chronometer Kaliber 1041 Datum Automatic Im Jahre 1973 aufgelegte Limitierte Serie von 2000 Stück: Omega Speedmaster 125 Chronograph Chronometer Kaliber 1041 Datum Automatic Im Jahre 1973 aufgelegte Limitierte Serie von 2000 Stück Bei dieser...
  • [Verkauf] Omega Speedmaster 125 - 1973

    [Verkauf] Omega Speedmaster 125 - 1973: VORAB: Die Uhr wird nur an Selbstabholer verkauft, kein Versand, Artikelstandort ist Recklinghausen (NRW) Ich verkaufe hier meine Omega...
  • [Erledigt] Omega Speedmaster 125 aus 1973 mit 1041 Werk

    [Erledigt] Omega Speedmaster 125 aus 1973 mit 1041 Werk: Hallo, zum Verkauf steht meine Omega Speedmaster 125. Die 125 ist zum 125 jährigem Omega-Jubiläum geschaffen worden, und war gleichzeitig der...
  • Ähnliche Themen

    Oben