Omega SMP 300: Die einzigen (?) Nachteile

Diskutiere Omega SMP 300: Die einzigen (?) Nachteile im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo! Habe seit knapp einem Jahr eine Omega SMP 300 (die Bond-Version) und wollte mal Nachteile, die mir bis jetzt aufgefallen sind...
N

nethunter

Themenstarter
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
87
Hallo!

Habe seit knapp einem Jahr eine Omega SMP 300 (die Bond-Version) und wollte mal Nachteile, die mir bis jetzt aufgefallen sind, loswerden:

1. Die Zeiger (ich weiß, man könnte auch die die schwarze SMP nehmen) sind nach ein paar Stunden Dunkelheit nicht mehr optimal und schnell zu erkennen.

2. Die Lünette ist aufgrund ihrer Riffelung (kann man hier überhaupt von Riffelung sprechen?) kaum bis gar nicht mit nassen Fingern zu bedienen. Die Kantenform der Lünette schont zwar Pullover etc. ungemein und sieht dazu auch noch sehr gut aus, aber ist praktisch gesehen eher verbesserungswürdig.

Würdet Ihr sagen, dass man an der Lünette erkennen kann, dass Omega keine "kompromisslose" Taucheruhr, sondern vielleicht eher eine Dresswatch (oder meinetwegen auch eine Kombination) konstruieren wollte?

Was ist Euch bis jetzt so an Nachteilen aufgefallen?

Ansonsten bin ich mit der SMP rundum zufrieden! Gute Gangwerte, sehr robust und auch nicht allzu dick (finde ich sehr angenehm)!

Gruß
Nethunter
 
wittwer

wittwer

Dabei seit
07.06.2007
Beiträge
488
nachteil wäre für mich das design. gibt so schöne omegas. die ist mir zu trist.
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Nachteil ist für mich dieser ganzen 007-Hype, ansonsten würde ich diese Uhr auch nicht unbedingt als "echte" Taucheruhr ansehen, sondern als maritime Uhr, oder Wassersport-Uhr, für "echte" Taucheruhren gibt es genormte Kriterien. Die schwer greifbare Lünette kann aber im Fall des Taucheinsatzes, wenn es denn nun unbedingt sein muss, ein Vorteil sein: man kann sie nicht so einfach unbeabsichtigt verstellen. Ansonsten ist mir derzeit niemend bekannt, der mit dieser Uhr ernsthaft tauchen gehen würde, ausser James Bond natürlich.
 
Cave

Cave

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
Ich habe die schwarze SMP. Außer einer besseren feinverstellbarkeit des Armbandes würde mir als "Schreibtischtaucher" nicht viel mehr einfallen...
 
Thema:

Omega SMP 300: Die einzigen (?) Nachteile

Omega SMP 300: Die einzigen (?) Nachteile - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] OMEGA SMP 300 „electric blue“ Ref. 2255.80.00 Automatic (Full Set)

    [Erledigt] OMEGA SMP 300 „electric blue“ Ref. 2255.80.00 Automatic (Full Set): Lieber Interessent, zum Verkauf steht die schöne klassische SMP 300 „Schwerty“ mit dem faszinierenden blauen Wellenzifferblatt. Der Durchmesser...
  • [Suche] Omega SMP 300 Bond 2531.80.00

    [Suche] Omega SMP 300 Bond 2531.80.00: Hi werte Omega-Afficionados, ich wende mich mit meinem Daueranliegen mal wieder an Euch in der Hoffnung, doch irgendwas eines Eurer Herzen zu...
  • Omega SMP Diver 300

    Omega SMP Diver 300: Hallo liebe Forianer, ich habe eine Frage bezgl. einer mir angebotenen Omega SMP Diver 300 Keramik aus 2018. Das Angebot umfasst Warranty Card...
  • [Erledigt] Omega Seamaster SMP 300 Automatik aus Januar 2015 mit Push-Schließe

    [Erledigt] Omega Seamaster SMP 300 Automatik aus Januar 2015 mit Push-Schließe: Hallo liebe Mitverrückte, leider muss mich meine Bond-Seamaster wegen einem neuen Projekt verlassen... Die Uhr ist in einem sehr guten Zustand...
  • [Erledigt] Omega Seamaster SMP 300 - fabrikneu!!

    [Erledigt] Omega Seamaster SMP 300 - fabrikneu!!: Achtung Rarität! Ref. 212.30.41.20.03.001 Zum Verkauf steht meine erst kürzlich erworbene Omega Taucheruhr. Es handelt sich um die sehr begehrte...
  • Ähnliche Themen

    Oben