Omega Seamaster: Zifferblatt-Tausch möglich?

Diskutiere Omega Seamaster: Zifferblatt-Tausch möglich? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo! Ich habe seit etwa einem Jahr eine Omega Seamaster (der Chronometer mit dem blauen Bond-Ziffernblatt). Die Uhr war damals ein Geschenk...
N

nethunter

Themenstarter
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
87
Hallo!

Ich habe seit etwa einem Jahr eine Omega Seamaster (der Chronometer mit dem blauen Bond-Ziffernblatt). Die Uhr war damals ein Geschenk und ich fand damals die Bond-Version schöner. Doch in den letzten Monaten gefällt mir die schwarze ZB-Version immer mehr. Vor allem, weil die Uhrzeit einfach noch schneller und intuitiver abgelesen werden kann, als es bei der blauen SMP der Fall ist. Da beide Uhren ja absolut baugleich sind frage ich mich, ob ich bei einer Revision das Ziffernblatt (die Datumsscheibe, Zeiger und Lünette dann wohl zwangsläufig auch) tauschen lassen kann. Falls ja, was meint Ihr würde das wohl in etwa kosten?
Wäre es ratsam, dass dieses Jahr noch zu machen (weil die schwarze Version der SMP ja dieses Jahr noch auslaufen soll)?

Wäre sehr dankbar für Antworten!

Gruß
Nethunter
 
G

groundhog

Gast
nethunter schrieb:
Wäre sehr dankbar für Antworten!

Von der technischen Seite her müßte es gehen. Frag einfach in Biel an, ob die es machen würden.

Aber erwarte keine Antwort auf Emails, telefonieren ist besser.

Imho besser wäre es wohl, die blaune zu verkaufen und eine gebrauchte schwarze anzuschaffen.

Grüße Groundhog
 
N

nethunter

Themenstarter
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
87
Hatte schon fast sowas befürchtet. Aber die Uhr hat für mich einen sehr hohen ideellen Wert. Ich habe mal auf irgendeiner Seite die Preise für die Zeiger gesehen. Soweit ich mich erinnern kann lagen die bei etwa 20-40 Euro. Das Zifferblatt kann ja auch nicht die Welt kosten. Das Armband, das jetzt an der Uhr ist, gefällt mir ziemlich gut. Das würde ich auch mit dem neuen Ziffernblatt behalten wollen. Der Wertverlust spielt für mich keine sooo große Rolle, da ich die Uhr auf jeden Fall behalten möchte.
Meint Ihr, dass ich direkt in Biel anrufen soll oder würde es wohl auch ein Anruf in Pforzheim tun?

Viele Grüße
Nethunter
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Der Materialwert des ZB ist nicht (nur) das entscheidende Kriterium für die Kosten, sondern die Arbeit!

Wenn, dann in Biel machen lassen, Pforzheim hat einen zweifelhaften Ruf. Alternativ einen GUTEN Uhrmacher vor Ort suchen. Wo wohnst Du?
 
Thema:

Omega Seamaster: Zifferblatt-Tausch möglich?

Omega Seamaster: Zifferblatt-Tausch möglich? - Ähnliche Themen

Neues Band für die SMP 300?: Hallo liebe Community! Habe heute eine neue alte Omega Smp 300 in 41 mm mit der Schwarzen Karamiklünette erstanden. Das 5-Gliedrige Armband ist...
Kaufberatung 1st World Problems - Omega SMP Auswahl: Hi allerseits, ich grübele seit einiger Zeit auf einem zugegeben vielleicht pille-palle "Problem" herum. Ich bin ein Freund sportlicherer Uhren...
Glanzblatt - spiegelndes Ziffernblatt, was gibt es am Markt?: Hallo zusammen! Ich suche schon länger nach einer Uhr mit Glanzblatt, also einem spiegelnden Ziffernblatt. Ich hätte versucht die Suche hier zu...
Kaufberatung Möchtegern Agent sucht erste Luxusuhr: Eigentlich ist es ja für ne Kaufberatung bei mir noch etwas früh, aber mich hat es das ganze Wochenende über in den Fingern gejuckt. Bevor ich...
Omega Seamaster Diver 300M Chronograph Stahl vs Titan: Schönen guten Tag Uhrenfreunde, ich bräuchte mal euren Rat. Vor gut 12 Jahren hatte ich mir bei Wempe eine Omega Seamaster Diver 300M Chronograph...
Oben