Omega Seamaster Professional blau oder schwarz?

Diskutiere Omega Seamaster Professional blau oder schwarz? im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Abgesehen mal davon das die Schwarze sehr ansprechend aussieht, Blau- sea…master:D Schwarz- sea? ölteppichmaster :face:
  • Omega Seamaster Professional blau oder schwarz? Beitrag #22
G

Gast115189

Gast
Jetzt ist die schwarze Seamaster auf einmal rosa.
 
  • Omega Seamaster Professional blau oder schwarz? Beitrag #23
der_Tobi

der_Tobi

Dabei seit
23.01.2016
Beiträge
272
Die Seamaster ist eine blaue Uhr, die es auch in schwarz gibt.
IMG_20201011_120610.jpg
 
  • Omega Seamaster Professional blau oder schwarz? Beitrag #24
wiesi1989

wiesi1989

Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
5.425
Ort
🇦🇹
Die allererste Professional war auch blau (Goldeneye) also... 😎
 
  • Omega Seamaster Professional blau oder schwarz? Beitrag #25
bork

bork

Dabei seit
28.07.2010
Beiträge
4.135
Ort
Stuttgart
Habe mich für die Schwarze entschieden. Mir gefällt das Blau nicht so. Habe mich dann so eingedeckt .....
Blau für die AT und schwarz für die SMP
 

Anhänge

  • 20211107_131417.jpg
    20211107_131417.jpg
    363,7 KB · Aufrufe: 15
  • 20210612_214019.jpg
    20210612_214019.jpg
    379,5 KB · Aufrufe: 15
  • Omega Seamaster Professional blau oder schwarz? Beitrag #26
Corbit

Corbit

Dabei seit
09.12.2014
Beiträge
1.930
Ort
SH
Um die Verwirrung auch komplett zu machen: Hast du dir schon mal die mit weißem Blatt angesehen?
omega-seamaster-diver-300m-21030422004001-l.png
Bei mir ist es damals die geworden. Ich mochte die Uhr wegen der skelettierten Zeiger nie - bis ich sie mit dem weißen Blatt im Schaufenster gesehen habe. Rein, anprobiert, 24 h überlegt, angerufen und abgeholt. Und was Weißes hast du noch gar nicht. Weiß passt meiner Meinung nach zu jedem Outfit und sieht auch im Sommer zum T-Shirt gut aus.
 
  • Omega Seamaster Professional blau oder schwarz? Beitrag #28
Portaner

Portaner

Dabei seit
25.01.2022
Beiträge
761
Wenn ich hier noch ein wenig "Mut" für schwarz machen darf :-)
Eine der Uhren, die ich am liebsten fotografiert habe, weil sie immer neue Anreize dazu bot.

Titel_3.jpg


SMP_1_Titel_2.jpg
 
  • Omega Seamaster Professional blau oder schwarz? Beitrag #31
SpatzBencer

SpatzBencer

Dabei seit
17.05.2021
Beiträge
615
Ort
Anton-Günther-Land
Das gelaserte Wellenblatt kommt in schwarz einfach am besten heraus. Schwarz ist auch universeller tragbar und macht an diversen Bändern eine sehr gute Figur.

Aber wie einige schon erwähnten, blau ist eigentlich „originaler“.
Die Weiße finde ich auch sehr hübsch, der Kontrast ist super, aber das Wellenblatt kommt nicht so scharf heraus, deshalb hat bei mir die schwarze Seamaster gewonnen. Aber ich war auch schon in Besitz blauer Diver (SLA015 (sehr blau) und später kam noch die SeaQ PD in blau dazu).

64D890BE-0F85-41D0-AA17-7F78E5617639.jpeg
 
  • Omega Seamaster Professional blau oder schwarz? Beitrag #33
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
10.438
Probiere mal beide Farben nebeneinander. ich persönlich bevorzuge blau, weil ich schwarz als langweilig empfinde, aber Du musst entscheiden, was für Dich stimmt.
 
  • Omega Seamaster Professional blau oder schwarz? Beitrag #34
J

Jack55555

Themenstarter
Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
167
Um die Verwirrung auch komplett zu machen: Hast du dir schon mal die mit weißem Blatt angesehen?
Lustigerweise war die weiße SMP immer definitiv vom Tisch. Als ich jedoch dann so ins schwanken gekommen bin und ich mir mit der Blauen nicht mehr sicher war, ist die weiße etwas ins Licht gerückt. Die werd ich mir nächstes mal noch genauer in einer Boutique anschaun 😄

@Portaner wow die Bilder sind schon einsame Klasse! Du hast da einfach das was mir bei der Schwarzen so gefällt super eingefangen. Dieses wunderschöne glänzende und edle Schwarz. Wenn mich das Blaue beim nächsten mal nicht überzeugt und die weiße nicht doch noch alles aussticht dann wird womöglich die Schwarze der Neuzugang.

@SpatzBencer genau die gleichen Argumente hab ich aktuell für die schwarze SMP auch 😄

@clocktime ich hab schon beide nebeneinander probiert aber das hat es zuletzt nicht leichter gemacht 😄. Im Gegenteil, vom „Kopf“ her bzgl was „vernünftiger“ ist bin ich auf der Blauen Seite. Wenn ich die aber live nebeneinander ansehe würd ich intuitiv eher Richtung Schwarz greifen weil mich das Gesamtpaket mehr packt. Aber das gemeine ist, dass man eben, denke ich, oft seiner eigenen Psychologie unterlegen ist und deswegen die intuitive Entscheidung vordringlich als die „richtigere“ empfindet. Es kämpft noch Kopf gegen Herz 😅

@all immer weiter mit den Bildern ich seh mir echt gerne eure SMP Fotos an 😄👍🏻.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Omega Seamaster Professional blau oder schwarz? Beitrag #35
marco75

marco75

Dabei seit
31.05.2018
Beiträge
2.425
Dann schau mal in diesen Thread, der ist voll mit Bilder ;-)
Ich bin zwar Team schwarz aber egal welche Farbe es am Ende wird, die Uhr ist auf jeden Fall top und wunderschön.

Der Omega SMP 300 Zeigefaden

oder Video

 
  • Omega Seamaster Professional blau oder schwarz? Beitrag #37
Chrysipp

Chrysipp

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
205
Glaube, dass du mit keiner der beiden unglücklich wirst. Mich hat bisher noch kein Omega-Blau wirklich überzeugt. Anfangs geflasht? - ja! in gewissem Licht überrascht? - auch das! Aber dann immer wieder das selbe Gefühl, das auch du hattest: "Das hat doch letztes mal besser ausgesehen?"

Ein Bekannter hingegen hat die schwarze und obwohl ich der erste bin, der eine andere ZB-Farbe als schwarz wählen würde: das Ding flasht mich jedes Mal wieder!

Ich würde die SMP in schwarz nehmen. (oder in Weiß) ;-)
 
  • Omega Seamaster Professional blau oder schwarz? Beitrag #38
Spezimatiko

Spezimatiko

Dabei seit
18.06.2017
Beiträge
722
Eigentlich machst du das richtig.
Ein wenig wirken lassen und dann die Entscheidung treffen.
Ich hatte mich vor ein paar Jahren für die blaue Omega PO entschieden und für mich ist die Uhr bis heute immer wieder wunderschön anzusehen.
Letztes Jahr kam dann noch eine schwarze Damasko dazu und ich trage beide Uhren abwechselnd.

Lass uns wissen welche es letztlich wird.

👍
 
  • Omega Seamaster Professional blau oder schwarz? Beitrag #39
M

mcapple

Dabei seit
16.01.2014
Beiträge
469
Ich würde es abhängig machen vom Haupteinsatzzweck.

Wenn du sie mehrheitlich auf der Arbeit trägst, würde ich Schwarz wählen. Sie passt zu allen farblichen Variationen und Kleidungsstilen.

Meine blauen Uhren trage ich zwar auch im Büro, aber mit eher klassischen Business Chic kommen blaue Taucher teilweise ziemlich prollig rüber. Vorallem mit glänzenden Keramiklünettten.
Hingegen beim Freizeitlook finde ich Blau immer passend.
 
  • Omega Seamaster Professional blau oder schwarz? Beitrag #40
J

Jack55555

Themenstarter
Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
167
Ich hab mir alle Varianten gestern nochmal angesehen und umso länger ich warte und umso öfter ich die Uhren sehe desto mehr gefällt mir die Schwarze über der Blauen 😄
Mal schauen ob das so bleibt, ich werde definitiv bescheid geben wie ich mich schlussendlich entscheide. Ich lass das ganze noch mal sickern, geholfen habt ihr mir aber bei der Entscheidungsfindung aber definitiv bereits jetzt!
 
Thema:

Omega Seamaster Professional blau oder schwarz?

Omega Seamaster Professional blau oder schwarz? - Ähnliche Themen

Omega Seamaster SMP - Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft: Meine Omega Seamaster SMP ______________________________________________________________ Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft am Handgelenk - ein...
Wie ich plötzlich und ohne Absicht zur Breitling Navitimer und der Omega Seamaster Planet Ocean kam…: Mit diesem Beitrag möchte ich Euch meine zwei Neuzugänge vorstellen. Da wäre zum Einen meine Omega Seamaster Planet Ocean mit der Referenz...
Kaufberatung Omega Planet Ocean. Schwarz oder blau?: Geschätztes Forum, nachdem ich nun endlich verschiedene Omegas (PO, AT, SMP 300) testgetragen habe, hat sich meine vorherige Präferenz komplett...
Doppelspitze, Teil 1 oder Omega Seamaster Aqua Terra, Ref. 220.10.38.20.01.001: Werte Mitforenten, nachdem ich gestern bereits meine Rado Diastar Original Split Second Chronograph vorgestellt habe, folgt nun die Omega...
Marc & Sons Sport Professional in Blau: Nachdem ich einige Zeit hier im Forum bei der Werdung der neuen M&S Sport Professional; seinerzeit hieß sie noch nicht so; mitlas, kam ich immer...
Oben