Omega Seamaster Professional 300 M in Blau mit Keramiklünette Ref. 212.30.41.20.03.001

Diskutiere Omega Seamaster Professional 300 M in Blau mit Keramiklünette Ref. 212.30.41.20.03.001 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Forumskollegen, heute möchte ich Euch meinen aktuellsten Neuzugang vorstellen. Es handelt sich um die Omega Seamaster Professional 300 M...
forza zwo

forza zwo

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2008
Beiträge
2.920
Ort
dahoam
Liebe Forumskollegen,

heute möchte ich Euch meinen aktuellsten Neuzugang vorstellen. Es handelt sich um die Omega Seamaster Professional 300 M mit der etwas sperrigen Referenznummer 212.30.41.20.03.001, jedenfalls ist es die aktuelle SMP 300 in Blau mit Keramiklünette.

omegasmp14.jpg

Nachdem James Bond sich ja inzwischen anderen Omega-Modellen zugewendet hat, könnte man diese SMP wohl als "After Bond"- Seamaster bezeichnen. ;-)

Aber wie auch immer, der Weg zu dieser Uhr war langwierig. Schon seit Jahren hatte ich die SMP auf meiner To Do- List, seinerzeit noch als Schwertzeigermodell in schwarz.

Und wie es halt so läuft- ich hatte den Kauf immer wieder verschoben, bis ich feststellen musste, dass die wunderschöne 22545000 eingestellt worden war. Nunja, und das Nachfolgemodell hat mir dann irgendwie nicht mehr so gut gefallen, insbesondere die Schwertzeiger hatte ich schmerzlich vermisst.

Als ich mich dann vor einiger Zeit auf die Suche nach einem Diverkollegen für meine TAG Heuer Aquaracer gemacht hatte, sind mir einige Bilder der überarbeiteten SMP mit Keramiklünette unter die Augen gekommen und plötzlich war die „alte Liebe“ wieder entflammt.

Bei einem Konzi-Besuch konnte ich dann noch das bisherige Modell mit Wellenzifferblatt und das jetzt aktuelle „wellenlose“ Modell vergleichen- auf mich persönlich hat im direkten Vergleich das jetzt aktuelle Modell einen deutlich wertigeren und – bei aller Sportlichkeit auch eleganteren -Eindruck gemacht, sodass die Entscheidung für das neue Keramik-Modell schnell gefallen ist.

Blieb dann noch die Farbfrage- für mich war sehr schnell klar, dass es die blaue Variante werden würde, denn das Blau sieht „in echt“ absolut hinreissend aus. :-D Wenn man so will, ist das Blau nicht einfach nur blau, sondern hat einen leichten Touch ins Graue, sodass die Farbe je nach Lichteinfluss von einem schönen, tiefdunklen Blau bis hin zu einem sehr eleganten Anthrazitton variiert. Damit passt übrigens auch das Dunkelgrau der Datumsscheibe im Alltag sehr gut zur Uhr; im Vorfeld war ich diesbezüglich etwas skeptisch.

So, nun wollt Ihr sicherlich Bilder sehen. :D Ich habe in den nachfolgenden Fotos auch versucht, die Blautöne entsprechend einzufangen, was mir aber nur recht unvollkommen gelungen ist.

omegasmp6.jpg

omegasmp10.jpg

omegasmp18.jpg

omegasmp11.jpg

omegasmp13.jpg

Die SMP trägt sich bestens, die Gehäusegröße ist sehr angenehm und durch die relativ flache Bauweise steht dieses Ührchen auch Hemdmanschetten nicht im Weg. :super:

Zu den Gangwerten kann ich noch nicht viel sagen, da ich die Uhr erst seit gestern habe, aber bis jetzt läuft sie noch ohne jede Gangabweichung.


Last but not least noch einige technische Daten dieser Uhr, entnommen der Omega- Homepage:

- Uhrwerk: Omega 2500
- Beidseitig anti-reflektierendes Saphirglas
- Gehäusedurchmesser: 41 mm
- Zifferblatt: Blau
- Wasserdichtigkeit 30 Bar (300 m/1000 Fuß)
- Chronometer
- Heliumauslassventil
- Einseitig drehbare Keramiklünette


omegasmp12.jpg



Vielen Dank für`s Reinschauen und viele Grüße,
Thomas
 
H

HiFlyer

Dabei seit
18.03.2012
Beiträge
10
Ort
Frankfurt/Main
Ganz tolle Uhr, viel Spaß damit!

Das Blau gefällt mir noch besser als beim alten Modell.

Viele Grüße
HiFlyer
 
lonka

lonka

Dabei seit
05.01.2012
Beiträge
947
Ort
Schwaben
Sehr schöner Diver, gratuliere!
Hat zwar noch das "alte" Werk, dafür find ich die Proportionen absolut stimmig!
Keramiklünette, verschraubtes Band, CoAx-Werk - mehr braucht kein Mensch, find ich.


Grüße

lonka
 
robertr

robertr

Dabei seit
24.09.2009
Beiträge
1.100
Ort
Hessische Provinz
Meinen Glückwünsche!

Sehr schöne Omega. Die muss ich mir unbedingt mal in real ansehen. Das Blau begeistert ja jeden Träger hier.
 
Fireship

Fireship

Dabei seit
21.11.2011
Beiträge
2.981
Ort
hinter'm Deich
Sehr, sehr schön...das Blau und die Keramiklünette begeistern mich auch...das einzige, was ich hier vermisse, sind ein paar nostalgische Wellen.... ;-)
 
Finlay 1

Finlay 1

Dabei seit
25.02.2012
Beiträge
4.788
Ort
Berlin, da wo's schön ( laut ) ist
Thomas, ein geradezu zeitloser Klassiker; wunderschöne Bilder einer wunderschönen Uhr...:super:Wenn ich sie nicht schon hätte, dann würde ich sie mir noch einmal kaufen ! Gratulation und einen schönen Sonntag noch !
 
Locki

Locki

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4.043
Ort
Bayern
Glückwunsch zur Seamaster :super:
Wirklich schönes Blau und auch die neue Lünette ist toll.
Aber das Wellenmuster hatte schon was ;-)
 
M

Maischibuzz

Dabei seit
22.02.2012
Beiträge
1.321
Ort
Kurpfalz
Glückwunsch zur SMP! Viel Freude mit der schönen Uhr!

@Fireship: Oh ja die Wellen. Hab den SMP Chrono Diver mit den Wellen auf dem Zifferblatt. Einfach eine Augenweide.
 
Captain Flam

Captain Flam

Dabei seit
13.05.2009
Beiträge
11.156
Ort
Nähe Konzi-Paradies
Hi Thomas.

Glückwunsch zur blauen Keramik-SMP. :klatsch:
Die Lünette schaut in natura wirklich klasse aus. :super:

Der Nightshot hat mich allerdings überrascht.

Viel Spass mit dem Ticker.
Passt perfekt in Deine Sammlung. :-D
 
forza zwo

forza zwo

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2008
Beiträge
2.920
Ort
dahoam
@ all: Herzlichen Dank für Eure Glückwünsche; freut mich, dass Euch mein Neuzugang gefällt. :klatsch:

@ robertr: Stimmt, das Blau ist echt begeisternd; ich kann eine "reale" Begutachtung nur empfehlen. :super:

@ Fireship, Locki: Ist schon wahr, das Wellenzifferblatt war stilbildend und einzigartig, das war schon was ganz besonderes. Irgendwie schon schade, dass es nun nicht mehr verbaut wird.

@ Captain Flam: Stimmt, Oliver, ich finde auch, dass die Uhr ganz gut zu meinen restlichen Ührchen passt. :-)


Viele Grüße
Thomas
 
Zeitkonstante

Zeitkonstante

Dabei seit
22.01.2012
Beiträge
338
Schon wieder so viel Text zum Lesen!;-)
Die Bilder sind super und die Uhr sowieso.
Hätte sie noch das Wellenmuster, wäre sie vollkommen,
aber was ist schon vollkommen?
Auf jeden Fall viel Spaß mit der tollen Seamaster!:super:
 
Locki

Locki

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4.043
Ort
Bayern
Kein Problem Thomas kaufst Dir noch einen Oris Diver der hat auch das Wellenmuster ;-)
 
Zeitkonstante

Zeitkonstante

Dabei seit
22.01.2012
Beiträge
338
Vielleicht kann man das Wellenmuser selber machen, wenn man ein Messer und eine ruhige Hand hat, dann ...:D;-)
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.526
Ort
Hannover
Hallo,

eine tolle Uhr - meine erste Skepsis (ich besitze eine 2005'er Bond-SMP ) mit Wellenmuster hat sich inzwischen auch verflüchtigt, als ich die "Neue" das erste mal in der Hand hatte beim Konzi.

Die "Neue" ist eben eine andere Uhr, mit einem anderen Charme. Ich kann also deiner Einschätzung voll und ganz folgen.

Vor allem gefällt mir, das Omega die SMP weiterhin so flach gehalten hat, weit flacher als dieim Durchmesser fast gleich große PO 42mm.
Damit ist auch die neue SMP von Omega mit eine der wenigen Uhren bei denen ich das Prädikat "Dress-Diver" durchgehen lassen würde.

Viel Spaß damit

Carsten

(... der sich hier 2014 eine dann günstige junge Gebrauchte dieses Modells zulegen wird)
 
dornroeschen

dornroeschen

Dabei seit
20.01.2011
Beiträge
2.869
Ort
Schlicktown
Wunderschöne Uhr und Klasse Fotos. Vielen Dank für die Vorstellung. :super:

An das Blau könnte ich mich gewöhnen, an die fehlenden Wellen vielleicht auch. Die Lünette jedenfalls ist der Hammer! Muss ich mir unbedingt mal in Natura ansehen.
 
Ragnarök

Ragnarök

Dabei seit
19.02.2012
Beiträge
4.963
Hallo Thomas,

schaut super aus, die "Neue"! Macht mit Sicherheit in jeder Situation eine gute Figur ("manschettenfreundlich") ... :klatsch:!

Viel Freude damit & Gratulation!

Boy
 
G

Gustav25

Dabei seit
13.06.2010
Beiträge
1.843
Sehr schöner Diver! :klatsch:
Mit der neuen Keramiklünette und dem überarbeiteten Ziffernblatt sieht die SMP nun deutlich hochwertiger aus als der Vorgänger (welcher auch schon erstklassig war).
 
stevek

stevek

Dabei seit
26.12.2008
Beiträge
477
Ort
In der Hopfenmetropole
Sehr schöne Omega. Die muss ich mir unbedingt mal live anschauen. Wie gestaltet sich die Ablesbarkeit der Zahlen auf der Lünette?
 
Thema:

Omega Seamaster Professional 300 M in Blau mit Keramiklünette Ref. 212.30.41.20.03.001

Omega Seamaster Professional 300 M in Blau mit Keramiklünette Ref. 212.30.41.20.03.001 - Ähnliche Themen

  • Omega Seamaster Professional 300 M Echtheitsermittlung

    Omega Seamaster Professional 300 M Echtheitsermittlung: Einen wunderschönen guten Morgen liebe Forumsgemeinde, ich bräuchte mal das Schwarmwissen von euch. Ich bin derzeit schon länger auf der Suche...
  • [Reserviert] Omega Seamaster Professional 300 M Schwertzeiger "Electric Blue", Ref. 2255.80.00

    [Reserviert] Omega Seamaster Professional 300 M Schwertzeiger "Electric Blue", Ref. 2255.80.00: Omega Seamaster Schwerty "Electric Blue" Die Uhr habe ich 2014 gebraucht erworben und eine Zeit lang regelmäßig getragen. 2015 habe sie bei...
  • [Verkauf] Omega Seamaster Professional Chronograph Americas Cup mit frischer Revision Ref. 2594.50.00 Fullset

    [Verkauf] Omega Seamaster Professional Chronograph Americas Cup mit frischer Revision Ref. 2594.50.00 Fullset: Verkaufe hier meine Blaue schöne schwarze Seamaster. Die Uhr besitzt eine frische Revision durch Omega in Pforzheim. Sie trägt die...
  • [Erledigt] OMEGA Seamaster Professional Diver 300m, Full-Set, Ref. 212.30.41.20.03.001

    [Erledigt] OMEGA Seamaster Professional Diver 300m, Full-Set, Ref. 212.30.41.20.03.001: Liebe Suchtgruppenmitglieder, die selbstverordnete Reduzierung auf 3 Uhren ist fast abgeschlossen. Daher biete ich Euch hier - wenn auch...
  • Gestatten: Prommi – Omega Seamaster Professional 2531.80.00

    Gestatten: Prommi – Omega Seamaster Professional 2531.80.00: Liebe Mitforisti, 1. Uhrforum wirkt! Im frühen Frühjahr dieses Jahres stehe ich in der Fußgängerzone von Buer, dem schönsten Stadtteil...
  • Ähnliche Themen

    Oben