[Erledigt] Omega Seamaster Prof. "Bond" Midsize, Ref. 2551.80

Diskutiere Omega Seamaster Prof. "Bond" Midsize, Ref. 2551.80 im Archiv: Angebote Forum im Bereich Angebote; Hallo zusammen, ich brauche Platz im Uhrenkoffer und möchte mich daher von Uhren mit zu wenig Tragezeit trennen. Zum Verkauf steht eine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Aliquis

Aliquis

Themenstarter
Dabei seit
08.12.2011
Beiträge
303
Hallo zusammen,

ich brauche Platz im Uhrenkoffer und möchte mich daher von Uhren mit zu wenig Tragezeit trennen.

Zum Verkauf steht eine Omega Seamaster Professional Chronometer Midsize, Ref. 2551.80.

Die Uhr wurde von mir 06/2012 gebraucht bei Maximilian Manz (Händler Chrono24) für meine Frau gekauft und von ihr sehr unregelmäßig getragen, da sie sie zu groß fand. Ich habe dann überlegt, sie selbst zu tragen, die Uhr wurde 2014 von meinem Uhrmacher revisioniert, da sie langsamer wurde. An Gehäuse und Band wurde nichts bearbeitet, nur das Band auf meinen HGU (ca. 17,5 cm) angepasst und teils neu verstiftet. Das Werk läuft seit Revision wieder im Chronometer-Bereich, die Revisionskosten lagen bei ca. 300,- Euro. Bei der Revision wurde der ausgeblichene Sekundenzeiger ersetzt.

Lieder ist mir die Uhr im Alltag dann zu klein, so dass sie nun fast 6 Monate ungetragen in der Box lag und hierfür zu schade ist.

Die technischen Daten:

Omega Ref. 2251.80, Seamaster "Bond" (blau, Wellenschliff, Werk Omega 1120, Automatik)
Durchmesser 36,25 mm
Höhe 11 mm
Saphirglas
300 m WD (letzter Test 04/14)
Baujahr 2000

Zustand: Die Uhr weißt die üblichen Tragespuren auf ,ist aber insgesamt in einem guten Zustand. Das Glas ist kratzerfrei, ZB und Indices neuwertig ohne Patina, das Lunetteninlay (blau) sehr gut, die Schließe und das Band die "üblichen" Schreibtisch- und Tragespuren. Das Gehäuse hat eine winzige Macke bei 09 Uhr, ich habe versucht es auf den Photo einzufangen. Krone wurde bei Revision getauscht. In Schulnoten würde ich der Uhr eine 2- geben, es ist eine 15 Jahre alt unpolierte Uhr, die aber gepflegt wurde.

Leider finde ich umzugsbedingt trotz intensiver Suche nicht mehr die zugehörigen Papiere und Revi-Rechnung. Sollte ich diese zwischenzeitlich noch finden, werden sie selbstverständlich mitgeschickt oder nachgeliefert. Das tut mir auch sehr leid, aber daher kommt sie "nackt". Bei Kauf waren damals Papiere dabei, jedoch keine Box. Hierzu haben ich ganze unten die alten Chrono24 Bilder angefügt, hier sieht man auch den verblichenen Sekundenzeiger, nach Revi ist er wieder strahlend rot.

Da die Uhr ohne Box, Papiere und Zubehör kommt, ich für die Echtheit und stattgefundene Revision vom Uhrmacher meines Vertrauens aber garantiere, stelle ich sie zum Preis von 850, Euro incl. Versand ein - was immer noch besser ist, als wenn sie ungetragen in meiner Box liegt. Die meisten vergleichbaren Uhren bei Chrono24 oder Ebay beginnen bei 1200,- Euro. Damit sie den Transport sicher übersteht, würde ich sie in einer original "Schauer"-Box versenden (siehe Photo).

Kurz in eigener Sache:
Leider sind die Photos im Rahmen einer Fähigkeiten und Ausstattung nicht vergleichbar mit vielen tollen Aufnahmen hier im Forum. Wenn spezielle Fragenstellungen oder Photos gewünscht sind, werde ich mein Bestes tun, die Fragen zu beantworten. Ich verkaufe die Uhr guten Gewissens, mir sind keine Mängel über die o.g. Tragespuren hinaus bekannt, sonst würde ich das auch offen beschreiben. Ich habe ausnahmslos positive Bewertungen in der User-Bewertung. Sollte ich mit meiner Preiseinschätzung völlig neben dem Marktwert liegen, bin ich gerne gesprächsbereit, jedoch ist der Preis bei marktüblicher Einschätzung (bei Vintages manchmal schwierig) als Festpreis anzusehen. Ich muss die Uhr nicht verkaufen, würde mich aber freuen, wenn sie jemand anderem mehr Freude machen würde als mir.

Vielen Dank!

Daniel

Bitte beachtet, die letzten 2 Bilder sind Screenshots meines damaligen Kaufs von Chrono24.
 

Anhänge

  • 9x.jpg
    9x.jpg
    43,3 KB · Aufrufe: 226
  • 1.jpg
    1.jpg
    27,7 KB · Aufrufe: 1.681
  • 2.jpg
    2.jpg
    22 KB · Aufrufe: 1.635
  • 4.jpg
    4.jpg
    20,8 KB · Aufrufe: 1.610
  • 5.jpg
    5.jpg
    31,3 KB · Aufrufe: 1.649
  • 11.jpg
    11.jpg
    7,1 KB · Aufrufe: 1.652
  • 7.jpg
    7.jpg
    26,5 KB · Aufrufe: 1.639
  • 8.jpg
    8.jpg
    26,8 KB · Aufrufe: 2.207
  • 10.jpg
    10.jpg
    5,7 KB · Aufrufe: 1.622
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Omega Seamaster Prof. "Bond" Midsize, Ref. 2551.80

Omega Seamaster Prof. "Bond" Midsize, Ref. 2551.80 - Ähnliche Themen

[Erledigt] Omega Seamaster Midsize 22625000 - Die Schwerti: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Omega Seamaster (Midsize, Quarz), Ref. 22625000 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
[Erledigt] OMEGA Seamaster Professional, Brosnan-Bond, 2531.80.00: Ich bin kein gewerblicher Händler, die Uhr wird privat angeboten. Zum Verkauf steht meine Omega SMP Bond, Ref. 2531.80.00 Die Daten dürften...
[Erledigt] OMEGA Seamaster 300M Chronograph Titan - Wellenziffernblatt - Komplettrevision bei OMEGA, Restgantie: Ich handle privat und nicht gewerblich. Ich habe genügend und durchweg positive Bewertungen hier im Forum erhalten. :) Zum Verkauf steht mein...
[Erledigt] Omega Seamaster Diver 300M aus 4/21 (Ref. 210.30.42.20.06.001) am Rubber plus Stahlband (neu): Liebe Uhrenfreunde zum Verkauf steht meine Omega Seamaster Diver 300M am blauen Rubber. Mit dabei ist natürlich auch das Omega Stahlband (noch...
[Erledigt] Omega Seamaster 300 166.024: Liebes Forum, ich hab lang mit mir gerungen, musste mir aber eingestehen, dass ich wohl einfach nicht der Vintage-Typ bin. Deshalb darf diese...
Oben