Omega Seamaster James Bond-Funktionen?

Diskutiere Omega Seamaster James Bond-Funktionen? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhrencafé; Hallo! Ich benötige eure Hilfe, weil ich mich auf diesem Gebiet leider nicht so gut auskenne. Mir wurde diese Uhr zum Kauf angeboten. Es handelt...
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
T

tigra3

Guest
Hallo!
Ich benötige eure Hilfe, weil ich mich auf diesem Gebiet leider nicht so gut auskenne. Mir wurde diese Uhr zum Kauf angeboten. Es handelt sich dem Anschein nach um eine Omega Seamaster der James bond Edition. Jetzt meine Fragen:
Gibt es diese neue Modell wirklich noch mit Handaufzug? ich dachte die Uhren sind alle Quarz-oder Automatikmodelle?!
Und wenn es einen Handaufzug noch gibt, muss dieser jeden Tag aufgezogen werden?
Wozu dient der Knopf auf der linken Seite? irgendwie hat der doch keine Funktion oder?!
Ich möchte nicht einem Plagiat aufsitzen und wollte euch daher vorher um Rat fragen.
Vielen Dank im voraus für eure Hilfe
 
#2
JochensUhrentick

JochensUhrentick

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
3.849
Ort
Berlin-Pankow
@tigra3,

hallo erst mal und willkommen im Forum der "Uhrenverrückten" :-D ! Sicher werden sich die OMEGA-Experten/Fans hier im Forum noch zu Worte melden.

Handaufzugs-Uhren werden im der Regel einmal täglich aufgezogen; am besten nach Möglichkeit zur gleichen Tageszeit.

Die meisten von uns hier frönen den mechanischen Uhren (Handaufzug bzw. Automatik). Einge haben auch Quarzuhren.

"Uhrige" Grüße aus Berlin!

JochensUhrentick
 
#3
D

DavidX81

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
121
Ort
Österreich
Hi Tigra3!

Kanns sein daß du bei der Beschreibung der Omega unter anderem "Handaufzug" gelesen hast? Kann ja trotzdem eine Automatik sein...

Der "Knopf auf der linken Seite" - du meinst wenn man das Bild betrachtet links oben?
Da wird normalerweise die Lünette bedient (der Drehring), soweit ich weiß...

MfG;D
 
#4
T

tigra3

Guest
Eine Bedienungsanleitung hab ich leider nicht. Sorry, dass ich so dumm frage, aber was ist eine Lünette und zu was ist diese gut?
 
#5
astoria

astoria

Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
1.781
Ort
Nähe Nürnberg
als so weit ich weiss, wird mit dem "knopf", was in wahrheit ein ventil ist, der helium-ausgleich getätigt, da es ne taucheruhr ist, aber nagelt mich nicht drauf fest, ob das bei der omega auch so ist!
 
#6
Tuxi

Tuxi

R.I.P.
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
1.316
Ort
Rendsburg
astoria hat gesagt.:
als so weit ich weiss, wird mit dem "knopf", was in wahrheit ein ventil ist, der helium-ausgleich getätigt, da es ne taucheruhr ist, aber nagelt mich nicht drauf fest, ob das bei der omega auch so ist!
links bei der 10 ist das Heliumventil :wink:
Die Uhr ist keine reine Handaufzug, kan aber gern zum Starten ein paar Umdrehungen ab. Danch erledigt der Rotor alles.
 
#7
Cave

Cave

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
Sind alle Papiere (bzw. "Scheckkarten") zu der Uhr vorhanden? Was soll sie kosten und wo hat der Vorbesitzer sie gekauft?
 
#8
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
9.733
Mit "Lünette" ist in Deinem Fall der Taucherdrehring rund um das Zifferblatt gemeint. Oben das Dreieck bei der 12 wirdauf den Minutenzeiger gedreht. Danach kannst du mit einem Blick schnell ablesen, wieviele Minuten nach Deinem Drehvorgang vergangen sind.

Taucher brauchen diese wichtige Zeitangabe, damit sie nicht zu schnell ab bzw. auftauchen. Habe mir allerdings sagen lassen, dass heutzutage ein sog. Tauchcomputer das besser erledigt. Ich kann es nicht beurteilen, da ich nur Unter- aber nicht Auftauchen kann ;-)

Ich benütze die Lünette allerdings immer gerne, wenn ich Vorträge oder Präsentationen abhalte. Wenn ich z.B. einen Zeitrahmen von 45 min habe, ist diese Lünette wirklich super.
 
#9
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.720
Ort
WWWEUDNRWHS
Moinsen,

gibt es ein grösseres Bild von der Uhr?

Ich behaupte erst einmal ganz frech: Datt issn Fäik 8) !

Automatiks kann man durchaus per Hand aufziehen, ausser z. B. Seikos mit 7S26-Kaliber - die muss man "schütteln" bis sie kotzen... äh laufen :wink: !

Ob die Uhr echt oder falsch ist, kann Dir nur der Vorbesitzer sagen - Papiere sollte er vorlegen können. Oder, wie geschrieben, ein grösseres Bild einstellen - unsere Experten könnten erkennen, ob man Dir ein Fake andrehen will.

BTW: Was soll Dich die Uhr denn kosten?
 
#10
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Fake, oder nicht?

Ich habe hier mal ein Bild von ähnlicher Gröse ausfindig gemacht, wirklich aufschlussreich ist das nicht, aber ein erster Vergleich kann mal gemacht werden:



Grundsätzlich gibt es die Omega Seamaster NICHT mit einem reinen Handaufzugwerk, sondern mit dem Co-Axial-Automatikwerk, was natürlich über die Krone auch von Hand aufzuziehen ist.

Ein richtig geniales Bild ist übrigens das hier:

http://www.dotcom-life.com/joyful-watch/mall/upload/img/prod/2226-80-0002.jpg
 
#12
T

tigra3

Guest
ersteinmal danke für die zahlreichen und höchst informativen Antworten! Es hat sich rausgestellt, dass es ein sehr gut gemachtes Fake aus Thailand ist, welches dort für umgerechnet 50 €!!!! gekauft wurde. Das Foto ist allerdings ein Original. Ich werde mir die Uhr trotzdem kaufen und für Freizeit und Sport nehmen. Da es mir diese Uhr sehr angetan hat und nur ein Original das Wahre sein kann, überlege ich mir dieses Modell als Original zu kaufen. Ich weiß ja noch nichtmal ob die Fidschis auch ein Automatikwerk usw. drin haben, aber für diesen Preis ist es den ersten Anschein nach sehr gut verarbeitet. Aber nat. dürfen solche Plagiate niemals echt schweizer Wertarbeit ersetzen. Vielen Dank nochmal für eure Mithilfe
 
#13
Tuxi

Tuxi

R.I.P.
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
1.316
Ort
Rendsburg
dann kaufe Dir bitte nur das original. Als DailyRocker gibt es andere, die auch günstig sind und was eigenes haben. Außerdem sind solche Fakes illegal.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Thema:

Omega Seamaster James Bond-Funktionen?

Omega Seamaster James Bond-Funktionen? - Ähnliche Themen

  • [Verkauf-Tausch] Omega Seamaster Diver 300m James Bond 007 Collector’s Piece Full Set + Revision

    [Verkauf-Tausch] Omega Seamaster Diver 300m James Bond 007 Collector’s Piece Full Set + Revision: Ein Klassiker, limitiert, Co Axial, 41mm, absolutes Full Set aus 2008 + Revison Omega Biel im März 2017, Garantie bis 03/2019, seit der Revision...
  • [Verkauf] Omega Seamaster Professional James Bond 41mm Ref.25318000

    [Verkauf] Omega Seamaster Professional James Bond 41mm Ref.25318000: Omega Seamaster Professional James Bond 41mm Ref.25318000 Deutsches full set vom 11.07.2001, sogar der Chronometer Gangschein mit eingetragener...
  • [Verkauf] Omega Seamaster Professional Automatik Diver „James Bond“

    [Verkauf] Omega Seamaster Professional Automatik Diver „James Bond“: Biete hier eine Omega Seamaster Professional 300M Diver mit dem Omega Automatikwerk 1120 an.Es handelt sich hier um das 41mm Modell. Die Uhr wurde...
  • [Erledigt] Omega Seamaster Professional "James Bond", Ref. 2541.80, Full Set

    [Erledigt] Omega Seamaster Professional "James Bond", Ref. 2541.80, Full Set: Hallo zusammen, ich verkaufen eine OMEGA Seamaster Professional, Ref. 2541.8000 bekannt als die James Bond Uhr aus "Goldeneye": EIGENSCHAFTEN...
  • [Erledigt] Omega Seamaster Professional Automatik Diver „James Bond“

    [Erledigt] Omega Seamaster Professional Automatik Diver „James Bond“: Biete hier eine Omega Seamaster Professional 300M Diver mit dem Omega Automatikwerk 1120 an. Die Uhr wurde 2011 bei Linckersdorff in Berlin...
  • Ähnliche Themen

    Oben