Omega Seamaster Diver 300 M bzw SMP

Diskutiere Omega Seamaster Diver 300 M bzw SMP im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo ihr Uhrverrücken, Dies ist mein erster Beitrag, darum möchte ich mich und meine neue Uhr erst mal vorstellen. Ich wollte mir...
N

NickNickel

Themenstarter
Dabei seit
31.08.2016
Beiträge
18
Hallo ihr Uhrverrücken,

Dies ist mein erster Beitrag, darum möchte ich mich und meine neue Uhr erst mal vorstellen.

Ich wollte mir anlässlich meines 30. Geburtstags meine erste hochwertige Automatik Uhr kaufen.

Nach langem hin und her und mehrmaligem Konzi Besuch war es klar dass es eine Omega Seamaster Diver 300 M ehemals Seamaster Professional werden sollte.

Da mir Stahlbänder nicht so sehr gefallen, hab ich das Band der Moonwatch Snoopy samt Faltschließe dazu genommen.


Referenz: 212.30.41.20.01.003

Referenz des Bandes: 311.32.42.30.04.003


Diver 300 M Co-Axial 41 mm

Chronometer
Datum
Heliumauslassventil
Verschraubte Krone
Einseitig drehbare Lünette
Uhrenglas
Gewölbtes, kratzresistentes, beidseitig anti-reflektierendes Saphirglas

Gehäuse
Stahl
Zifferblatt
Schwarz
Wasserdichtigkeit
30 Bar (300 Meter / 1000 Fuß)
Größe
Gehäusedurchmesser: 41 mm

Uhrwerk
Kaliber: Omega 2500
Automatik-Chronometer, Uhrwerk mit Co-Axial Hemmung in rhodinierter Endverarbeitung.
Gangreserve: 48 Stunden
Art: Automatisches Uhrwerk
 

Anhänge

Narzist

Narzist

Dabei seit
08.06.2010
Beiträge
1.185
Ort
Stuttgart
Willkommen im Uhrforum. Dem Platz für suchtelnde Armschmuckträger.

Sympathische Vorstellung - aus vielerlei Gründen! Für meinen 30. nächstes Jahr habe ich mir auch eine Omega gegönnt, die aktuell in Verwahrung der besseren Hälfte ist. Nice :super: Habe auch über dieses Modell nachgedacht und es Stand in direktem Konkurrenzkampf mit der Schwerty. Letztendlich ist's die Non AC Schwerty geworden.

Ich find aber auch diese Uhr hammer, nur gehört sie für mich irgendwie an Stahl... viel Freude mit der Uhr!
 
Rayman76

Rayman76

Dabei seit
29.07.2008
Beiträge
867
Ort
Südhessen
Willkommen im Forum und Glückwunsch zur Omega - eine klasse Uhr ohne Wenn und Aber :klatsch:
Meine erste wirklich teure Uhr war auch eine Seamaster, allerdings eine Planet Ocean. Ich habe sie heute noch :super:

Ich hätte wahrscheinlich erst mal zum Original-Stahl gegriffen (kommt teuer beim Nachkaufen), allerdings steht ihr das Speedmaster-Band auch sehr gut :super:

Ich wünsche dir viel Freude beim Tragen!
 
ESCapePS

ESCapePS

Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
374
Ich denke er wird das original Stahlband schon haben, aber das jetzt montierte halt zusätzlich.;-)

Ich habe die gleiche Uhr erst vor ein paar Tagen hier vorgestellt. Sie ist traumhaft, und sie gehört an Stahl. Aber jeder wie er es mag.

Glückwunsch zur Traumuhr!
Btw: ich musste 33 werden, bis ich sie mir geleistet habe. :D
 
Zerospieler

Zerospieler

Dabei seit
07.10.2014
Beiträge
1.566
Herzlich willkommen und Glückwunsch zum 30. und zu diesem wunderschönen Klassiker. Die SMP gefällt mir auch richtig gut allerdings schreckt mich das originale Band auch ab. Das Muster erinnert mich irgendwie an Maurice Lacroix Uhren der 80er und 90er Jahre, schrecklich! Ich lese hier zum erstenMal dass das Band der Speedy auch passen würde, hat davon jemand evtl ein Bild? Google spuckt dazu nichts aus.
 
gm_2000

gm_2000

Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
4.506
Ort
Rheinland
Willkommen im Forum und Glückwunsch zu deiner neuen Uhr :super:
 
N

NickNickel

Themenstarter
Dabei seit
31.08.2016
Beiträge
18
Danke für die netten Kommentare,
Natürlich habe ich auch das Stahlband dazu bekommen.
Wie schon geschrieben, mir gefallen Stahlbänder eben nicht so und der Tragekomfort meines Nylonband (innen Leder) ist sehr gut.

Es hätte auch das Nylonband der DSOTM Speedy gepasst, allerdings hat dieses Band eine Keramikschließe und kostet somit (sicherlich ungerechtfertigte) 700 Euro
 
Zeit-Reisender

Zeit-Reisender

Dabei seit
26.01.2010
Beiträge
4.269
Du willst es ja nicht hören,
aber das Band passt nicht zur Uhr.

Das Stahlband der SMP ist mit das beste auf dem Markt,
probiere es einfach mal aus, mehr Komfort geht fast nicht ;-)
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
14.714
Ort
Wien
Auch ein :super: für das Stahlband.
Diese Uhr ist geboren mit Stahl und für Stahl;-)
 
CertinaBazi

CertinaBazi

Dabei seit
16.08.2014
Beiträge
1.614
Welcome ;--) Eine tolle Uhr hast du dir da geangelt. Bin normal auch kein Fan von Nylon und Co., aber das Band kann sich sehen lassen. Am besten gefällt mir die rote Zeigerspitze vom Sek.-Zeiger. Gruß, Philipp
 
R

redsub

Dabei seit
29.12.2011
Beiträge
318
Glückwunsch zur Uhr. Ich finde die Variante super! Das Stahlarmband mag einen tollen Tragekomfort haben, aber die Optik....

Viel Spaß damit!
 
D

das große D

Dabei seit
24.08.2015
Beiträge
270
Hallo,

eine tolle Uhr hast du dir geholt. Die bleibt bestimmt für immer.

Gibt es auch ein passendes Kautschukband für die Uhr?

Gruß
 
JohnnyHendrix

JohnnyHendrix

Dabei seit
01.06.2015
Beiträge
1.014
Schöne Uhr für den persönlichen Einstand und den Einstand in diesem Forum. Herzlichen Glückwunsch erst einmal zu dem Kauf. Die Uhr ist top und du hast mit dem Kauf alles richtig gemacht. Bei mir hat es etwas gedauert, bis ich mich mit der Seamaster 300m angefreundet habe. Ich fand die Lünette irgendwie komisch und das Stahlband geht gar nicht in meinen Augen und ist zu sehr 90er Jahre. Am Lederband hast du einen meiner ursprünglichen Kritikpunkte schon einmal umgangen und die Lünette finde ich mittlerweile sehr spannend. :D Viel Spaß weiterhin mit diesem guten Stück und viel Spaß beim Anfixen für das nächste (Uhren-)Projekt im Forum. :super:
 
Servusla

Servusla

Dabei seit
18.04.2011
Beiträge
18.160
Ort
xDRIVE MOUNTAIN
Herzlich willkommen im Forum und Glückwunsch zu dieser hübschen Seamaster. :klatsch:

Das Band macht an der Seamaster eine gute Figur. :super:
Allerdings trage ich meine am liebsten am Stahlband. Geschmäcker sind halt verschieden und das ist auch gut so.

Ich wünsche Dir noch viel Freude an deiner tollen Omega und auch viel Spaß hier im Forum.
 
Patrick333

Patrick333

Dabei seit
07.02.2007
Beiträge
367
Ort
Berlin
Glückwunsch zum 30igsten und der Omega Seamaster 300M!

Bei mir gab es auch zum 30. die 300M, allerdings als Quartz-Variante. Die 300M als Chronograph in blau kam dann 3 Jahre später zum 33. Geburtstag dazu!

Hier meine beiden Schönen:



 
ticktick

ticktick

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
3.408
Ort
Gelnhausen
Schöne Uhr! Aber bitte mit Stahl. Wenn ich die wunderschön gestalteten Bandanstösse sehe und dann die Lücke und das Nylon, nee, lieber nicht...
Wem das originale Stahlband nicht gefällt, es passt auch das Band der Schwerty 2254. Und einige Speedybänder. Einfach mal googlen, da finden sich auch Bilder.
 
Speedy57

Speedy57

Dabei seit
07.09.2016
Beiträge
82
Schöne Uhr! Aber bitte mit Stahl. Wenn ich die wunderschön gestalteten Bandanstösse sehe und dann die Lücke und das Nylon, nee, lieber nicht...
Wem das originale Stahlband nicht gefällt, es passt auch das Band der Schwerty 2254. Und einige Speedybänder. Einfach mal googlen, da finden sich auch Bilder.
Wenn aber der TS schreibt, dass ihm Stahlbänder nicht gefallen... dann wird ihm wohl ein anderes Stahlband von der Schwerty auch nicht gefallen! ;-)

Die Lücke hat man zwangsläufig, auch mit Lederbändern. Mir gefällt die Variante mit dem Nylonband und der Faltschließe sehr gut! :super:
 
Meister-Anker

Meister-Anker

Dabei seit
27.08.2016
Beiträge
1.030
Ich habe mich auch schon intensiv mit der Modellreihe der Seamaster 300 beschäftigt und auch eine heute gekauft. Die mit dem schwarzen Wellenblatt und mit Quarz ist es bei mir geworden.
Die Uhr ist toll und ich beglückwünsche Dich zum Kauf. Viel Freude damit!
Einzig was mich im Ansatz etwas stört ist die Tatsache, das Omega es nicht schafft, eine bessere Gehäuseintegration fürs Band zu schaffen. Das sieht immer aus als wäre das Band nicht für das Modell gemacht. Dieses Problem hast Du ja nun nicht. Glück gehabt :-P


Grüße
 
Thema:

Omega Seamaster Diver 300 M bzw SMP

Omega Seamaster Diver 300 M bzw SMP - Ähnliche Themen

  • [Verkauf-Tausch] Omega Seamaster Diver 300 Co-Axial blau - wie neu - Tausch gegen schwarz

    [Verkauf-Tausch] Omega Seamaster Diver 300 Co-Axial blau - wie neu - Tausch gegen schwarz: Liebe Mitforianer, zum Tausch bzw. Verkauf steht meine Omega Seamaster Diver 300 Co-Axial Master Chronometer, blaues Zifferblatt mit blauen...
  • Der "die neue Omega Seamaster Diver 300" Thread

    Der "die neue Omega Seamaster Diver 300" Thread: Da die Omega Seamaster Diver 300 (in der "neuen" 2019er-Version) derzeit meine absolute Lieblingsuhr ist und ich noch keinen spezifischen...
  • Omega Seamaster Diver 300?

    Omega Seamaster Diver 300?: hey leute spiele mit dem gedanken mir eine omega seamaster diver 300m zu kaufen. bin bezüglich farbe unsicher.. und ob das kautschukband eine gute...
  • Kaufberatung Omega Seamaster Diver 300m

    Kaufberatung Omega Seamaster Diver 300m: Hallo in die Runde! Habe hier vor ca zwei Monaten einen Thread zu einer 1951 Omega Seamaster eröffnet, die mir mein Großvater nach seinem...
  • [Verkauf] Omega Seamaster Diver 300M 42mm Ref 210.30.42.20.01.001

    [Verkauf] Omega Seamaster Diver 300M 42mm Ref 210.30.42.20.01.001: Liebe Uhrenfreunde, zum Verkauf steht meine Omega Seamaster Diver 300M 42mm Ref 210.30.42.20.01.001 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss...
  • Ähnliche Themen

    Oben