Omega Seamaster Automatic Kal. 1110 - Faltschließe schließt nicht mehr

Diskutiere Omega Seamaster Automatic Kal. 1110 - Faltschließe schließt nicht mehr im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Morgen, ich habe ein Problem mit einer meiner 24/7-Alltagsuhren. Die Uhr wird eigentlich permanent getragen, nur zum Duschen abgemacht...

olli84

Themenstarter
Dabei seit
26.06.2015
Beiträge
80
Guten Morgen,

ich habe ein Problem mit einer meiner 24/7-Alltagsuhren.

Die Uhr wird eigentlich permanent getragen, nur zum Duschen abgemacht. Nachdem diese dann das letzte Mal wieder angelegt werden sollte ließ sich die Faltschließe nicht mehr schließen. Es fehlen einfach ca. 5mm zum kompletten Schließen - und mit Kraft will ich bei der Uhr eigentlich nichts probieren. Man trifft dabei auf einen Widerstand, als ob die Schließe schon irgendwo komplett aufliegen würde. Die Uhr ist auch nicht runtergefallen o.ä. - die Faltschließe sieht auch nicht verbogen aus - hat irgendjemand eine Idee was da los ist?

Im Anhang habe ich mal ein paar Bilder mitgeschickt, Bild3 und Bild4 zeigt den Zustand, der komplett ohne "Kraftaufwand" möglich ist.

Vielen Dank!
Olli
 

Anhänge

  • DSC_0137.jpg
    DSC_0137.jpg
    118,3 KB · Aufrufe: 43
  • DSC_0136.jpg
    DSC_0136.jpg
    117,6 KB · Aufrufe: 66
  • DSC_0135.jpg
    DSC_0135.jpg
    92,8 KB · Aufrufe: 45
  • DSC_0134.jpg
    DSC_0134.jpg
    103,9 KB · Aufrufe: 47
  • DSC_0133.jpg
    DSC_0133.jpg
    120,3 KB · Aufrufe: 48
  • DSC_0132.jpg
    DSC_0132.jpg
    123,3 KB · Aufrufe: 167

Fireship

Dabei seit
21.11.2011
Beiträge
3.012
Ort
hinter'm Deich
Leg doch mal dieses Endglied vom Band direkt an der Schließe nach unten um! ;-)

( auf Bild 3 und 5 jeweils links)
 
Zuletzt bearbeitet:

olli84

Themenstarter
Dabei seit
26.06.2015
Beiträge
80
Wahnsinn. Ihr seid Super! Das war's tatsächlich. :D

Thread kann zu! Mein Tag ist gerettet! :klatsch:
 
Thema:

Omega Seamaster Automatic Kal. 1110 - Faltschließe schließt nicht mehr

Oben