OMEGA SEAMASTER ALBATROS Kal. 1611 Lcd Displayschaden

Diskutiere OMEGA SEAMASTER ALBATROS Kal. 1611 Lcd Displayschaden im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhrenwerkstatt; Hallöchen, Ihr Lieben, ich habe gerade auf einen Uralt-Thread, von 2011, geantwortet, der mein Thema, des Defektes, ziemlich genau wiederspiegelt...
#1
A

alexan

Themenstarter
Dabei seit
13.07.2015
Beiträge
12
Hallöchen, Ihr Lieben,
ich habe gerade auf einen Uralt-Thread, von 2011, geantwortet, der mein Thema, des Defektes, ziemlich genau wiederspiegelt, aber ich befürchte fast, dass dieser bestimmt schon tief unter der Erde begraben ist
Dershalb habe ich mich nun entschlossen, mein Problöem hier nochmals aktuell vorzustellen, mit der dringenden Bitte, um Hilfe :(
Also, bei meiner Omega Seamaster Albatros ist das Display, oben wie unten, voll funktional, aber genau in der Mitte, zwischen dem oberen und unterem Teil des Displays, also auf beiden Lcds, ist ein schwarzer Schatten, mittig zu sehen und das tut mir in der Seele weh, wenn ich da jedes Mal, auf´s Neue, wieder draufsehen muß, gerade bei diesem schönen, alten Original :(
Die Gute ist ansonsten " fast keimfrei ", denn das Glas, der Rahmen, sowie auch das Band, sind bisher von gröberen Kratzern verschont geblieben und die Omegas strahlt ansonsten wie eine kleine Sonne, in meinem Sammlerherzen :)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
#2
A

alexan

Themenstarter
Dabei seit
13.07.2015
Beiträge
12
Keine Antwort??? :(
Sollte ich vielleicht etwas falsch gemacht haben, als Neuer, der sich überhaupt nicht auskennt im Uhrforum, dann bitte ich darum, mich darauf aufmerrksam zu machen und ich entrsachuldige mich, hiermit in aller Form :(
 
#3
A

alexan

Themenstarter
Dabei seit
13.07.2015
Beiträge
12
Dann, herzlichen Dank auch :((
 
#4
S

Snaporaz

Dabei seit
02.12.2010
Beiträge
182
Nun heul mal nicht gleich, weil nach 12 Stunden keiner eine Idee hatte. Bei deiner Reaktion werden allerdings auch keine Beiträge mehr kommen.
 
#5
A

alexan

Themenstarter
Dabei seit
13.07.2015
Beiträge
12
bin ich gewohnt und ist nicht weiter schlimm. danke trotzdem, für den hinweis und gute zeit!
 
#6
rhaid

rhaid

Dabei seit
27.01.2012
Beiträge
149
@alexan: Sieht nach Kontaktproblemen aus. Strebst du eine Revision an oder brauchst du Hinweise zur Eigenreparatur ?
 
#7
hermannH

hermannH

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
1.751
Ort
Kärnten
Hallo

Was glaubst du wie viele Spezialisten gibt es noch die sich mit Uhren aus den 70ern auskennen?
Die Flüssigkristalle müssen luftdicht abgeschlossen sein. Wird das Plastik undicht, durch eine Beschädigung oder einfach durch das Alter, kommt es zu einer schwarzen Verfärbung und das Teil muss getauscht werden. Viel Glück bei der Ersatzteilsuche.
 
#8
JackDaniels83

JackDaniels83

Dabei seit
07.07.2015
Beiträge
2.453
Ort
LK Esslingen
Ich hatte letztes Jahr genau eine solche Uhr zur Reparatur des Displays zur Reparatur. Sie war bei Herr Wenzig.

Magic Digitals

Die Abwicklung war vorbildlich. Kann ich sehr empfehlen.
 
#9
A

alexan

Themenstarter
Dabei seit
13.07.2015
Beiträge
12
@alexan: Sieht nach Kontaktproblemen aus. Strebst du eine Revision an oder brauchst du Hinweise zur Eigenreparatur ?
Sorry, ich war einige Tage weg und komm´jetzt erst dazu zu antworten. Herzlichen Dank erstmal, für die Rückmeldung.
Eine Revision kann ich mir derzeit, ehrlich gesagt nicht leisten und an Digitalwerke traue ich mich nicht ran.
Ich habe mittlerweile überraschend Hilfe bekommen, von Knudsen1971, aus dem Omega-Forumi und er wird sich das gute Stück mal ansehen, denn er hat ja auch selber 3 dieser Omegas und ist mittlerweile sowas wier ein Spezialist, mit dieser Uhr, wenn man das so sagen darf. Ich freue mich über diese überraschende Wende. Nur hatte ich am Anfang ja bedenken, denn einfach so ins Blaue, eine so teuere Uhr, in die Tschechei, zu verschicken, zu jemanden, den man nicht kennt, aber ich hatte mittlerweile einige Referenzen gesehen, aus dem Omega-forum und bin überzeugt davon, dass er der richtige Mann ist, für diese Uhr ;)
Trotzdem, herzlichen Dank, für die Rückmeldung.
 
#10
A

alexan

Themenstarter
Dabei seit
13.07.2015
Beiträge
12
Hallo

Was glaubst du wie viele Spezialisten gibt es noch die sich mit Uhren aus den 70ern auskennen?
Die Flüssigkristalle müssen luftdicht abgeschlossen sein. Wird das Plastik undicht, durch eine Beschädigung oder einfach durch das Alter, kommt es zu einer schwarzen Verfärbung und das Teil muss getauscht werden. Viel Glück bei der Ersatzteilsuche.
Na ja, da wird´s nicht mehr viele geben, umso mehr Glück, hatte ich, als sich der Knudsen1971, aus dem Omega-Forum, bei mir gemeldet hat, der selber 3 dieser Uhren besitzt und jede Lötstelle, von dieser Uhr, soz. rauf- und runtergelötet hat :)
Ja, ich hab gewöhnlich immer meinen Spaß, auch wenn´s mal nicht ganz so rosig herschaut, aber von irgendwoher kommt dann immer wieder ein Lichtlein her :)
Herzlichen Danbk, für die Rückmeldung.
Grüßle,
Alex
 
#11
A

alexan

Themenstarter
Dabei seit
13.07.2015
Beiträge
12
Ich hatte letztes Jahr genau eine solche Uhr zur Reparatur des Displays zur Reparatur. Sie war bei Herr Wenzig.

Magic Digitals

Die Abwicklung war vorbildlich. Kann ich sehr empfehlen.
Hallöchen und guten Morgen,
sorry, wegen der späten Antwort, aber ich war unterwegs diese Tage.
Super Tip, Danke! :) Ich hatte aber auch Glück, denn bei mir hat sich, zwischenzeitlich, überraschend der " Knudsen1971 ", aus dem Omegaforum, bei mir gemeldet, der selbst 3 dieser Uhren besitzt und er wird sich das gutre Stück mal zur Brust nehmen.
Trotzdem, lieb gemeint und ein guter Tip, den man ja vielleicht auch mal anderweitig brauchen kann.
War´s denn recht teuer bei Dir, oder mit was kann man da denn ca rechnen?
Sonniges Gutenmorgengrüßle, aus dem Dreiländereck Basel, im Südschwarzwald,
Alex
 
#13
A

alexan

Themenstarter
Dabei seit
13.07.2015
Beiträge
12
Hallo an alle,
ich habe mittlerweile einen Spezialisten, für derartige Digitalwerke, aus dem Omegaforum, in der Tschechei, gefunden, der selber 3 Albatrosse hat und mir die Uhr sogar noch supergünstig wieder herrichtet ;)
Ich muß mich nochmals bei Ihnen allen entschuldigen, wegen meiner " Ungeduld " eingangs und es liegt wohl auch an dem, dass ich derzeit, gesundheitlich, nicht auf dem Höhepunkt und " etwas angeschlagen, dauerangespannt bin ", nach mehreren Krankenhausaufenthalten und einiger tiefer Beinthrombosen, in der letzten Zeit.
Also, bitte nehmen Sie es mir nicht allzu übel und ich werde mich bessern.
Ein ganz dickes ENTSCHULDIGUNG und ein gutes Nächtle!
Danke, für Ihre vielfache Hilfe und bleiben Sie gesund, bis zum nächsten Mal!
 
Thema:

OMEGA SEAMASTER ALBATROS Kal. 1611 Lcd Displayschaden

OMEGA SEAMASTER ALBATROS Kal. 1611 Lcd Displayschaden - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Omega Seamaster Chrono Quartz Albatros Jupp Derwal

    [Erledigt] Omega Seamaster Chrono Quartz Albatros Jupp Derwal: Biete hier eine sehr gut erhaltene und voll funktionsfähige Albatros zum Verkauf. War erst beim Uhrmachercheck. Band reicht für ca. 19 cm...
  • [Erledigt] Omega Seamaster Albatros

    [Erledigt] Omega Seamaster Albatros: This classic Omega Seamaster is also leaving my box. Model is only made in 1976 because of the olympic games in Montreal. The design is inspired...
  • [Erledigt] Omega Seamaster "Albatros"

    [Erledigt] Omega Seamaster "Albatros": Erst einmal allen hier ein frohes neues Jahr! Ich trenne mich nach nur wenigen Tagen von einer Omega Quartz Chrono die ich hier im Marktplatz...
  • [Erledigt] Omega Seamaster Albatros Chronograph

    [Erledigt] Omega Seamaster Albatros Chronograph: Ich verkaufe eine sehr gut erhaltenen Omega Seamaster Albatros Quarz-Chrono, der zur Olympiade 1976 in Montreal herausgegeben wurde. Die Uhr ist...
  • [Erledigt] Omega Seamaster Chrono Quartz Montreal - "Albatros" - Ref. ST3960839

    [Erledigt] Omega Seamaster Chrono Quartz Montreal - "Albatros" - Ref. ST3960839: Bitte Push Intervall beachten und Marktplatzregeln lesen. Folgepost gelöscht. carpediem Hallo liebe Uhrenfreunde Eine neue Uhr muss her und...
  • Ähnliche Themen

    Oben