Omega Seamaster 300M Ref. 25318000 Schaden??

Diskutiere Omega Seamaster 300M Ref. 25318000 Schaden?? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo ihr Uhrenverrückte, ich habe mir vor ca. 2 Wochen meine erste hochpreisige Uhr gekauft und wollte euch das nicht vorenthalten. Es...
B

breid

Themenstarter
Dabei seit
01.01.2013
Beiträge
24
Hallo ihr Uhrenverrückte,

ich habe mir vor ca. 2 Wochen meine erste hochpreisige Uhr gekauft und wollte euch das nicht vorenthalten.
Es handelt sich, wie im Titel schon erwähnt, um eine Omega Seamaster 300M (die Pierce-Brosnan-Uhr).

Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit der Uhr. Sie stammt aus 2002, war jedoch ungetragen und kam als Full Set (Box, Umkarton, Mäppchen mit Papieren).

Ich wollte noch bessere Bilder machen, aber die Leica ist gerade verliehen und meine einzige Alternative ist ein iPhone.

Foto 1.jpg
Foto 5.jpg
Foto 4.jpg

HILFE: Ich habe die Uhr vorgestern zwischen Autotür und Rahmen eingeklemmt. Wollte drinnen ein Kleidungsstück von der Reinigung aufhängen, das sich ständig wieder in der Tür verfangen wollte. Habe es dann mit der "Uhrhand" festgehalten und wollte den Arm dann schnell aus der Türe ziehen, während ich mit der anderen Hand die Tür zuknalle. Naja, war kein gutes Timing. Ein Stift des Bandes (der, der direkt am Gehäuse ist) war gebrochen und die Schließe war an einem Ende leicht verbogen. Wurde vom Uhrmache für nen 5er wieder gerichtet. Ich beobachte seitdem die Gangwerte sehr stark und muss sagen, dass sie jetzt von einem Abend bis zum nächsten Morgen ca. 3 Sekunden verliert. Vorher war sie immer entweder eine Sekunde vor meiner Vergleichsuhr oder eine Sekunde nach. Also immer mal 2 Sekunden gewonnen und wieder verloren.

Kann aber auch sein, dass sich der Gang am Anfang erst "einpendelt" oder? Immerhin lag die Uhr 11 Jahre in der Box. Sagt mir mal bitte eure Meinung dazu.

Gruß,
Patrick
 
Zuletzt bearbeitet:
Bernie_Rain

Bernie_Rain

Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
865
Ich denke die Uhr hat technisch keinen Schaden genommen, optisch kann ich es nicht beurteilen - ich hoffe mal nicht.

Versuch Dich zu entspannen...Ich hasse mich immer selbst, wenn mir solche "Dummheiten" passieren und habe schon so manches Mal vor Wut darüber mit der Faust gegen die Wand gedonnert, daß mir die Knöchel anschwollen. (bin Rechtshänder, trage Uhren links ;-))
 
B

breid

Themenstarter
Dabei seit
01.01.2013
Beiträge
24
Vielen Dank mal für die Rückmeldung!
Hatte mit etwas mehr Resonanz gerechnet.
Vielleicht kommt noch was?
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
16.138
Ort
Braunschweig
O.K., Federsteg wurde ersetzt un die Schließe gerichtet.

Wenn eine Uhr 11 Jahre nur in der liegt, dann erwarte bitte nicht, das sie auf Anhieb +/- Sek/Tag läuft.
Du kannst die 3 Sek. ggf Dir wiederholen, indem Du ausprobierst, Krone oben, Glas oben, Glas unter u.s.w., in irgendeiner Lage wird sie ein bißchen Vorlauf haben.
Also, entspann Dich. Ich denke auch nicht, das die Uhr einen inneren Schaden davon getragen hat. Denn wenn es so wäre, dann wäre wahrscheinlich die Sek.-Abweichung noch schlimmer.
 
marfil

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.578
Ort
Wien
Ein Schaden ist unwahrscheinlich.....ein Service aber anzuraten.

Komplettrevi bei Omega samt 24 Monaten Garantie kostet etwa 350,- Euro....und wuerde in Deinem Fall ungemein die Nerven beruhigen...und die Optik auf Neuzustand bringen...
 
B

breid

Themenstarter
Dabei seit
01.01.2013
Beiträge
24
Ok, vielen Dank!

Optik auf Neuzustand? Naja der einzige "Makel" ist der, dass es Kratzer auf der Schließe gibt. Die sind nach dem Aufbereiten auch sofort wieder drin. Die Spuren, die man oben sieht, sind von 2 Wochen. Die Schließe ist bei diesem Modell eben unglaublich empfindlich.

Zum Thema Revi: Ich hatte sie beim Uhrmacher. Der hat sie geöffnet und meinte, es wäre noch genug Öl vorhanden. Schmutzpartikel durch Abnutzung gibt es nicht (wie auch, die Uhr stand ja nur).
 
marfil

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.578
Ort
Wien
....wechsle den Uhrmacher...

P.S.:

damit das leichter zu verstehen ist....die Aussage ist ungefähr so, wie wenn Du den Motorraum Deines Autos öffnest, wieder zumachst und behauptest, dass kein Ölwechsel erforderlich sei....

Hier mal eine Übersicht der Schmierstellen des Kalibers 1120 in Deiner Omega....

Bildschirmfoto 2013-03-10 um 18.39.06.png

Bildschirmfoto 2013-03-10 um 18.39.00.png

Bildschirmfoto 2013-03-10 um 18.38.53.png

Bildschirmfoto 2013-03-10 um 18.38.48.png

P.P.S.:

Ich hoffe, er hat wenigstens die Bodendichtung erneuert...
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Omega Seamaster 300M Ref. 25318000 Schaden??

Omega Seamaster 300M Ref. 25318000 Schaden?? - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Omega Seamaster Diver 300M Omega Co‑Axial 42 mm aus 09/2019 schwarzes ZB Ref. 210.30.42.20.01.001

    [Verkauf] Omega Seamaster Diver 300M Omega Co‑Axial 42 mm aus 09/2019 schwarzes ZB Ref. 210.30.42.20.01.001: Ich verkaufe hier als Pivatanbieter eine gebrauchte Omega Seamaster Diver 300M Referenz 210.30.42.20.01.001 Die Omega kommt als deutsches Fullset...
  • [Erledigt] Omega Seamaster 300m professional 2531.8000

    [Erledigt] Omega Seamaster 300m professional 2531.8000: Hallo liebe Forenmitglieder, ich suche auf diesem Weg eine gut erhaltene Omega Seamaster 300m Professional. Sie sollte die Bezeichnung 2531.800...
  • [Verkauf] Omega Seamaster Diver 300m 41 mm(212.30.41.20.01.003)

    [Verkauf] Omega Seamaster Diver 300m 41 mm(212.30.41.20.01.003): Liebes Forum, ich verkaufe aufgrund eines neuen Projektes eine Diver 300m mit glattem Blatt. Ich habe die Uhr durch einen Tausch erhalten - habe...
  • [Erledigt] OMEGA Seamaster 300m schwarz, Ref.: 21230412001003 mit Push-Schließe

    [Erledigt] OMEGA Seamaster 300m schwarz, Ref.: 21230412001003 mit Push-Schließe: Hallo Forianer! Aufgrund einer Neuanschaffung trenne ich mich schweren Herzens von meiner wenig getragenen und sehr gut erhaltenen Seamaster in...
  • Ähnliche Themen
  • [Verkauf] Omega Seamaster Diver 300M Omega Co‑Axial 42 mm aus 09/2019 schwarzes ZB Ref. 210.30.42.20.01.001

    [Verkauf] Omega Seamaster Diver 300M Omega Co‑Axial 42 mm aus 09/2019 schwarzes ZB Ref. 210.30.42.20.01.001: Ich verkaufe hier als Pivatanbieter eine gebrauchte Omega Seamaster Diver 300M Referenz 210.30.42.20.01.001 Die Omega kommt als deutsches Fullset...
  • [Erledigt] Omega Seamaster 300m professional 2531.8000

    [Erledigt] Omega Seamaster 300m professional 2531.8000: Hallo liebe Forenmitglieder, ich suche auf diesem Weg eine gut erhaltene Omega Seamaster 300m Professional. Sie sollte die Bezeichnung 2531.800...
  • [Verkauf] Omega Seamaster Diver 300m 41 mm(212.30.41.20.01.003)

    [Verkauf] Omega Seamaster Diver 300m 41 mm(212.30.41.20.01.003): Liebes Forum, ich verkaufe aufgrund eines neuen Projektes eine Diver 300m mit glattem Blatt. Ich habe die Uhr durch einen Tausch erhalten - habe...
  • [Erledigt] OMEGA Seamaster 300m schwarz, Ref.: 21230412001003 mit Push-Schließe

    [Erledigt] OMEGA Seamaster 300m schwarz, Ref.: 21230412001003 mit Push-Schließe: Hallo Forianer! Aufgrund einer Neuanschaffung trenne ich mich schweren Herzens von meiner wenig getragenen und sehr gut erhaltenen Seamaster in...
  • Oben