Omega Seamaster 300M Nekton Edition

Diskutiere Omega Seamaster 300M Nekton Edition im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen Ich habe mich erst vor wenigen Stunden registriert, lese aber schon mehrere Jahre in diesem Forum und konnte von Euren...
R

roman1971

Themenstarter
Dabei seit
13.05.2022
Beiträge
10
Hallo zusammen

Ich habe mich erst vor wenigen Stunden registriert, lese aber schon mehrere Jahre in diesem Forum und konnte von Euren Informationen schon viel profitieren.

[INTRO]
Schon mein Grossvater und Vater trugen Omega Armbanduhren und waren all' die Jahre mit ihren Arbeitstieren sehr zufrieden. Was lag also näher, mich mit dieser Marke anzufreunden. In meiner Kindheit begeisterte mich die Mondlandung und damit verbundene Speedmaster Moonwatch. Dennoch habe ich bis zum heutigen Tag keine Speedy - aber ich trage Taucheruhren von Omega. Dies ist auch die Folge meines Interesses. Als leidenschaftlicher Taucher und Schnorchler zieht es mich immer wieder ans Meer um die Unterwasserwelt zu entdecken. Zugegeben, eine Taucheruhr braucht man in der heutigen Zeit nicht mehr - da gibt es besseres Equipment. Aber eine Uhr am Handgelenk zu haben, mit der man auch im Urlaub problemlos ins Meer gehen kann, macht für mich Sinn.

Meine erste (teure) Uhr war und ist eine Omega Planet Ocean 600. Für mich sieht sie super aus, ist aber im Alltag unhandlich (subjektiv). In T-Shirt und Badehose ist das völlig irrelevant, aber im Office mit Hemd und Anzugjacke ist die PO durch die Gehäusehöhe nicht immer angenehm zu tragen. Also war der Wunsch nach einer etwas kompakteren Seamaster geboren.

[EVALUIERUNG]
Die aktuellen Seamaster Diver 300M Modelle gefielen mir sehr gut, allerdings hätte ich lieber ein Modell ohne Datum, da ich häufig die Uhren wechsle und mit der Einstellung des Datums immer Probleme hatte - dies ist meinen schlechter werdenden Augen geschuldet. Damit war ich ziemlich eingeschränkt und war einen Moment schon versucht auf die Traditionellen Modelle der Seamaster zu greifen. Aber dann... plötzlich sah ich während einer Auslandsreise im Schaufenster eines Konzis eine Omega Seamaster 300M mit einem Lünette aus Titan und ohne Datum. Da ich geschäftlich unterwegs war, blieb keine Zeit mir das gute Stück näher anzusehen. Aber schon während meiner Rückreise konnte ich auf der Omega Webseite das Modell Seamaster DIVER 300M Nekton lesen (Ref: 210.30.42.20.01.002). Wow - eine kompakte Seamaster ohne Datum... die möchte ich haben.

[KAUF]
Natürlich war das Modell der Begierde bei meinem Konzi in der Heimatstadt nicht vorrätig und konnte zunächst auch nicht mal so zur Anprobe bestellt werden. Zwei Autostunden entfernt war das Modell jedoch vorrätig und entschied mich spontan dort hinzufahren. Was soll ich sagen: Angekommen, anprobiert und als wunderschön empfunden. Gekauft habe ich die Omega am Stahlband (was ich für einen etwaigen Wiederverkauf immer tue) und mir von ZEALANDE ein perfekt passendes Kautschukband besorgt und montiert.

[NUTZUNG]
Die Uhr ist erst wenige Tage jung. Sie trägt sich vor Allem im Vergleich zur PO sehr angenehm, ist leicht und sieht (für mich) super aus. Das Zifferblatt wirkt je nach Lichteinfall mal eher dunkelgrau, manchmal dunkelblau, dann wieder tiefschwarz. Das Design mit 3-Zeigerlayout ohne Datum wirkt aufgeräumt. Im Vergleich zur PO die ich am Stahlband trage, wirkt diese Uhr eher unauffällig und zurückhaltender. Zudem sieht man die Uhr auch seltener.

Hier noch ein paar Bilder. Mein HGU beträgt 17,5cm.

IMG_9742.JPG
IMG_9743.JPG
IMG_9732.JPG
IMG_9734.JPG
IMG_9733.JPG

Ich hoffe die Vorstellung hat Euch gefallen.
Über Kommentare freue ich mich!

Liebe Grüsse
Roman
 
revilozloh

revilozloh

Dabei seit
07.03.2011
Beiträge
464
Ort
NRW
Herzlich willkommen hier im Forum der “Uhr-Verrückten” :winken: und herzlichen Glückwunsch zu dieser sehr schönen Uhr :klatsch: Ich wünsche Dir allzeit viel Spaß mit der Seamaster :super:

P.S.: Ich denke ein paar technische Daten solltest Du noch einfügen. Ich z.B. hatte dieses Seamaster-Modell bisher nicht auf dem “Radar” und musste erstmal auf der Omega-Website nachschauen :oops:
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
13.788
Willkommen im Forum .
Und eine feine Uhr hast Du für den Einstand auch mitgebracht.
 
keramiklünette

keramiklünette

Dabei seit
18.08.2021
Beiträge
456
Ort
hier
Eine interessante Uhr. Die Lünette hat was. Gratulation! Omega macht schon feine Uhren...
 
R

roman1971

Themenstarter
Dabei seit
13.05.2022
Beiträge
10
Ich denke ein paar technische Daten solltest Du noch einfügen.
Sehr guter Input, besten Dank für den Hinweis.

Ich habe hier noch ein paar technische Daten zusammengefasst:

Referenz meines Modells mit Stahlband: Ref# 210.30.42.20.01.002
  • Gehäusedurchmesser: 42 mm
  • Bandanstösse: 20 mm
  • Wasserdichtigkeit: 30 Bar
  • Kaliber: 8806 mit 55 Stunden Gangreserve, OHNE DATUM
  • Gewölbtes, kratzresistentes, beidseitig anti‑reflektierendes Saphirglas
  • U-Boot-Medaillon von Nekton geprägter Gehäuseboden (leider sieht man nicht das Kaliber)
  • als Master Chronometer qualifiziert mit Heliumauslassventil und verschraubter Krone
Die Uhr gibt es auch mit Kautschukband in Schwarz: Ref# 210.32.42.20.01.002
 
Weckerfreund

Weckerfreund

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
2.655
Hallo,

eine interessante Uhr mit "ohne Datum". Schöne Bilder, aber könntest Du den Boden noch einmal ablichten?

Viele Grüße

Andreas
 
denohh

denohh

Dabei seit
14.08.2018
Beiträge
731
Herzlichen Glückwunsch und danke fürs zeigen. Gefiel mir schon als sie seinerzeit hier in den News auftauchte.
 
DunklerKeiler

DunklerKeiler

Gesperrt
Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
524
Ort
Rhein-Main
Schöne Uhr, besonders ohne Datum! 👍

Anm.: Wäre es bei dem Preis der Uhr wirklich auf ein passendes Originalkautschukband angekommen? Das Aftermarket-Band steht an den Hörner schon deutlich über.
 
R

roman1971

Themenstarter
Dabei seit
13.05.2022
Beiträge
10
Hinsichtlich Aftermarket-Kautschukband ist eine berechtigte Anmerkung:
Ich war und bin mir nicht sicher, ob ich die Uhr dauerhaft am Kautschuk tragen möchte. Das Metallband steht der Uhr auch sehr gut. Ich ordne das Aftermarket-Kautschukband eher als preiswerten Versuch ein... :)

Original.png Aftermarket.jpg

Aber keine Frage: Omega fotografiert besser als ich es kann... ;)
 
Alex.K

Alex.K

Dabei seit
06.10.2021
Beiträge
58
Gefällt mir sehr gut. Ich finde es sollte mehr Uhren auch ohne Datum geben. Das macht das Wechseln viel einfacher.
Überhaupt bei der PO die ja noch dazu keine Schnellverstellung hat.
Obwohl ich bei meinerAlltagsuhr schon öfters mal drauf schau...
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
23.591
Ort
Mittelhessen
Ein gelungener Einstand hier :super: Herzlich willkommen im Forum, herzlichen Glückwunsch zur SMP Nekton (mit die schönste Variante der aktuellen SMP) und vielen Dank für die prima Vorstellung!
 
T

Turtle19

Dabei seit
14.05.2022
Beiträge
1
Danke für den tollen Bericht. Bin ganz auf Deiner Seite. Liebe ohne Datum wenn man häufig wechselt. Und die Lünette ist Klasse. Viel Spaß mit der Uhr
 
Thema:

Omega Seamaster 300M Nekton Edition

Omega Seamaster 300M Nekton Edition - Ähnliche Themen

[Erledigt] Omega Seamaster Diver 300M Tokio Edition: Liebe Forianer, verkaufe als Privatperson, ohne gewerblichen Hintergrund, meine Omega Seamaster Diver 300M Tokio 2020 Edition. Omega hat als...
"Ich dachte immer, Weihnachten kommt nur einmal im Jahr!?" Omega Seamaster Ref. 2531.80.00: Liebes Forum! Es ist eine Weile her, las ich meine letzte Uhrenvorstellung schrieb, heute möchte ich aber die Gelegenheit wahrnehmen und Euch...
Eine Omega Seamaster 1948: Die Omega Seamaster ist natürlich allen ein Begriff, dennoch möchte ich dieses nicht ganz so populäre Modell hier vorstellen. Vorab ganz kurz...
Erfahrungen mit der Omega Seamaster 300 Titanium Blue 41 ?: Hallo zusammen, gestern konnte ich eine Omega Seamaster 300m Titanium Blue 41 beim Konzi "anprobieren". Ich muss sagen, die Uhr gefällt mir sehr...
[Erledigt] Omega Seamaster Diver 300m Co‑Axial Master Chronometer 42 mm Nekton Edition mit Metallarmband: Hallo Forum, ich biete zum Verkauf als Privatanbieter (kein gewerblicher Händler) ohne jegliche Garantie-Ansprüche oder Gewährleistung durch mich...
Oben