Uhrenbestimmung Omega Seamaster 300 echt oder Fake?

Diskutiere Omega Seamaster 300 echt oder Fake? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hi, Ich bin kurz davor eine Omega seamaster mit Schwertzeigern zu erwerben. Für mich sieht da alles stimmig aus, es würde mich aber trotzdem...
Nils Ω

Nils Ω

Themenstarter
Dabei seit
09.12.2019
Beiträge
7
Hi,
Ich bin kurz davor eine Omega seamaster mit Schwertzeigern zu erwerben. Für mich sieht da alles stimmig aus, es würde mich aber trotzdem interessieren was ihr denkt. Ist die Uhr echt, oder doch ein Plagiat?
 

Anhänge

ticktick

ticktick

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
3.381
Ort
Gelnhausen
Warum sind bei solchen Anfragen die Bilder IMMER so schlecht???

Nicht eine brauchbare Frontalaufnahme ist dabei, alles grob pixelig.
Wie soll man da eine brauchbare Aussage treffen?
Nicht mal die exakte Position des He-Ventils ist sichtbar. Gerade das ist ein entscheidendes Merkmal.
 
silversurf81

silversurf81

Dabei seit
20.06.2017
Beiträge
315
Von den alten Gehäusen gab es nicht viele gute Fakes. Zumindest das kann man den Bildern nach ausschließen.
Der Rest sieht für mich auch stimmig aus.
Bei den Karten bin ich allerdings raus.
 
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
5.753
Ort
nähe Wien
Der äußere Rand bei den Minuten Strichen wirkt komisch...
Bei der Schließe gegenüber der 32S fehlt eine Gravur....
Bei den Zeiger stimmen die Proportionen nicht...
...eher Finger weg.
 
Zuletzt bearbeitet:
Exess650

Exess650

Dabei seit
18.07.2014
Beiträge
1.445
Ort
Niedersachsen
Was ist in dem Tütchen drin? War sie schon zu einer Revision? Ist eine der Karten ein Revisionsnachweis? Ist der Verkäufer seriös? Bleibt noch der Preis. Je billiger, desto risikobehafteter. Laut der schlechten Bilder ist alles möglich. Mein Ratschlag: Im Zweifel eben nicht.
 
Nils Ω

Nils Ω

Themenstarter
Dabei seit
09.12.2019
Beiträge
7
Eine Revision wurde laut Verkäufer letztes Jahr gemacht. Die Unterlagen hierzu erwarte ich noch.
Ich habe jetzt auch mal nach einer hochwertigen Frontalaufnahme gefragt mal schauen was da noch kommt.
Danke an alle für die ganzen Antworten!!
 
Nils Ω

Nils Ω

Themenstarter
Dabei seit
09.12.2019
Beiträge
7
Der äußere Rand bei den Minuten Strichen wirkt komisch...
Bei der Schließe gegenüber der 32S fehlt eine Gravur....
Bei den Zeiger stimmen die Proportionen nicht...
...eher Finger weg.
Was für eine Gravur müsste da denn sein ?
 
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
5.753
Ort
nähe Wien
Eine Revision wurde laut Verkäufer letztes Jahr gemacht. Die Unterlagen hierzu erwarte ich noch.
Ich habe jetzt auch mal nach einer hochwertigen Frontalaufnahme gefragt mal schauen was da noch kommt.
Danke an alle für die ganzen Antworten!!
Bitte auch ein Foto der Seriennummer von der Rückseite der uhr und der Nummer auf der Karte.

....Karten sind oft nachgemacht und die uhr gibt es als Replika um 200,- einfach Googlen ..
 
Zuletzt bearbeitet:
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
5.753
Ort
nähe Wien
Was für eine Gravur müsste da denn sein ?
Auf der Seite der Tauchverlängerung müsste HAI stehen, das kann man auf dem schlechten Foto nicht erkennen wo das ist.

Wenn der Preis billig ist solltest auch skeptisch sein.
Inkl. Service sollte die mindestens 2000 bis 2400 kosten eher 2500 da das Service 550,- kostet.
 
Nils Ω

Nils Ω

Themenstarter
Dabei seit
09.12.2019
Beiträge
7
Auf der Seite der Tauchverlängerung müsste HAI stehen, das kann man auf dem schlechten Foto nicht erkennen wo das ist.

Wenn der Preis billig ist solltest auch skeptisch sein.
Inkl. Service sollte die mindestens 2000 bis 2400 kosten eher 2500 da das Service 550,- kostet.
Hai steht da soweit ich das erkennen kann. Hab mal ein Bild mit Markierung angehängt.

...und das Heliumventil sollte knapp über der „50“ sitzen...
Ich hab mal ein Bild angehängt auf dem man die Position des Helium Ventils besser sehen kann.
 

Anhänge

johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
5.753
Ort
nähe Wien
Hai steht da soweit ich das erkennen kann. Hab mal ein Bild mit Markierung angehängt.


Ich hab mal ein Bild angehängt auf dem man die Position des Helium Ventils besser sehen kann.
Ja, kommt jetzt drauf an wo die Tauchverlängerung ist.
Zeiger und Seriennummer wären noch interessant.

Ist die soviel billiger, dass sich der Nervenkitzel lohnt?
 
Nils Ω

Nils Ω

Themenstarter
Dabei seit
09.12.2019
Beiträge
7
Ja, kommt jetzt drauf an wo die Tauchverlängerung ist.
Zeiger und Seriennummer wären noch interessant.

Ist die soviel billiger, dass sich der Nervenkitzel lohnt?
Die Uhr ist für 2000VB inseriert, also schon ein ziemlich attraktiver Preis.
 
bikehomero

bikehomero

Dabei seit
18.07.2014
Beiträge
414
Auf der Seite der Tauchverlängerung müsste HAI stehen, das kann man auf dem schlechten Foto nicht erkennen wo das ist.
Hab auch eine 2250 und bei mir gibt es keinen Hai an der Taucherverlängerung.
 
Thema:

Omega Seamaster 300 echt oder Fake?

Omega Seamaster 300 echt oder Fake? - Ähnliche Themen

  • [Suche] OMEGA Seamaster 300 Stahllünette für 2532.80

    [Suche] OMEGA Seamaster 300 Stahllünette für 2532.80: Hallo zusammen, Suche die Stahllünette bzw. das Inlay für die klassische James Bond Uhr. Freue mich auf Angebote. Grüße Angelo
  • [Verkauf-Tausch] Omega Seamaster Diver 300 Co-Axial blau - wie neu - Tausch gegen schwarz

    [Verkauf-Tausch] Omega Seamaster Diver 300 Co-Axial blau - wie neu - Tausch gegen schwarz: Liebe Mitforianer, zum Tausch bzw. Verkauf steht meine Omega Seamaster Diver 300 Co-Axial Master Chronometer, blaues Zifferblatt mit blauen...
  • Der "die neue Omega Seamaster Diver 300" Thread

    Der "die neue Omega Seamaster Diver 300" Thread: Da die Omega Seamaster Diver 300 (in der "neuen" 2019er-Version) derzeit meine absolute Lieblingsuhr ist und ich noch keinen spezifischen...
  • Omega Seamaster Diver 300?

    Omega Seamaster Diver 300?: hey leute spiele mit dem gedanken mir eine omega seamaster diver 300m zu kaufen. bin bezüglich farbe unsicher.. und ob das kautschukband eine gute...
  • [Erledigt] Omega Seamaster 300 - WatchCo. Ref. 166.0324

    [Erledigt] Omega Seamaster 300 - WatchCo. Ref. 166.0324: Hallo zusammen, zunächst: Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein Umtausch und die Rückgabe...
  • Ähnliche Themen

    Oben