Omega Seamaster 300 blau oder schwarz

Diskutiere Omega Seamaster 300 blau oder schwarz im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich möchte gern meine Sammlung erweitern. Die Wahl ist auf die Omega Seamaster 300 gefallen. Nur bei der Farbe bin ich mir...
  • Omega Seamaster 300 blau oder schwarz Beitrag #1
B

bjoern55

Themenstarter
Dabei seit
01.07.2009
Beiträge
67
Hallo zusammen,
ich möchte gern meine Sammlung erweitern.
Die Wahl ist auf die Omega Seamaster 300 gefallen.
Nur bei der Farbe bin ich mir unsicher. Ich möchte sie gern zu unterschiedlichen Anlässen von Freizeit bis Business trage.
Und so schwanke ich nun zwischen blau oder schwarz.
Vielleicht könnt ihr mir ja bei der Entscheidung helfen.

Ich freue mich auf eine angeregte Diskussion😀
 
  • Omega Seamaster 300 blau oder schwarz Beitrag #2
DaFle79

DaFle79

Dabei seit
12.01.2018
Beiträge
975
Abgesehen davon, dass es eine gute Wahl ist, fällt es mir schwer darüber zu diskutieren. Gefallen dir beide Farben gleich gut und welche Farben hast du schon?
 
  • Omega Seamaster 300 blau oder schwarz Beitrag #3
Frank H

Frank H

Dabei seit
28.10.2018
Beiträge
990
Ort
Am Anfang war der Uhrknall.
Ich kann Dir nur sagen, dass ich beim Vorgänger auch geschwankt habe und mich für die schwarze entschieden habe - Und es nie bereut habe.
 
  • Omega Seamaster 300 blau oder schwarz Beitrag #4
Jofu

Jofu

Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
1.162
Ort
Rheinland/Niederrhein
Ich wäre für Blau... Oder die Schwarze mit Sedna-Gold... etwas Farbe braucht das Leben ;-)
 
  • Omega Seamaster 300 blau oder schwarz Beitrag #5
B

bjoern55

Themenstarter
Dabei seit
01.07.2009
Beiträge
67
Abgesehen davon, dass es eine gute Wahl ist, fällt es mir schwer darüber zu diskutieren. Gefallen dir beide Farben gleich gut und welche Farben hast du schon?
Ich finde beide Farben wirklich schön.
ich habe eine leichte Tendenz zur blauen - bin mir aber nicht sicher, ob z.B. Zum Anzug die schwarze besser wäre.
 
  • Omega Seamaster 300 blau oder schwarz Beitrag #6
Frank H

Frank H

Dabei seit
28.10.2018
Beiträge
990
Ort
Am Anfang war der Uhrknall.
Auf blau hat man halt nicht jeden Tag Bock, finde ich. Wenn Du noch 10 andere Uhren hast, kannst Du eher die blaue nehmen, als wenn es die einzige ist.
 
  • Omega Seamaster 300 blau oder schwarz Beitrag #8
Flashbirne

Flashbirne

Dabei seit
31.07.2015
Beiträge
274
Ort
Berlin
Schwarz! Meiner Meinung nach, auf jeden Fall, schwarz. Ist iwie neutraler, edler, bondiger...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Omega Seamaster 300 blau oder schwarz Beitrag #10
krois

krois

Dabei seit
26.03.2013
Beiträge
698
Ort
Gänserndorf (Österreich)
Ich finde das solltest du aus dem Bauch heraus entscheiden. Ich persönlich bin kein Fan von blauen Uhren, aber zum passenden Outfit sieht eine Blue-Version schon gut aus.

Wenn du dich nicht entscheiden kannst, dann schau in deinen Kleiderschrank und überlege was du oft trägst und ob die jeweilige Farbe dazu passen würde

lg
 
  • Omega Seamaster 300 blau oder schwarz Beitrag #11
DonGod

DonGod

Dabei seit
10.01.2019
Beiträge
609
Hatte fast alle Farbversionen dieser Uhr am Arm. Bei blau oder schwarz würde ich blau nehmen, aber ich finde ja schwarze Uhren generell langweilig. Dies war auch mein Eindruck im direkten Vergleich beider Farben. Die Sedna Versionen haben mir life nicht so gut gefallen, wie auf Bildern. Die silber/graue hatte ich am schnellsten aussortiert, obwohl ich die auf Bildern toll fand. Gekauft habe ich dann die weisse Version, da sie mir von allen Farben am besten gefiel, passt ausserdem in die Sammlung (habe schon 2 blaue Uhren).
 
  • Omega Seamaster 300 blau oder schwarz Beitrag #12
ExRockstar99

ExRockstar99

Dabei seit
30.01.2019
Beiträge
2.383
Ort
Hamburg
Von welcher Reden wir denn überhaupt? Die Aktuelle? Wegen der Kautschukbandoption. Und dem Stil. Die Aktuelle ist sehr sportlich, die vorherige ohne Wellen ist dezenter und daher universeller einsetzbar.

Beide Fotos von Omega: Zuerst der Vorgänger in 41 mm, dann die Aktuelle in 42 mm:
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-04-08 um 13.43.20.png
    Bildschirmfoto 2021-04-08 um 13.43.20.png
    657,7 KB · Aufrufe: 36
  • Bildschirmfoto 2021-04-08 um 13.44.02.png
    Bildschirmfoto 2021-04-08 um 13.44.02.png
    703,4 KB · Aufrufe: 45
  • Omega Seamaster 300 blau oder schwarz Beitrag #13
B

bjoern55

Themenstarter
Dabei seit
01.07.2009
Beiträge
67
Von welcher Reden wir denn überhaupt? Die Aktuelle? Wegen der Kautschukbandoption. Und dem Stil. Die Aktuelle ist sehr sportlich, die vorherige ohne Wellen ist dezenter und daher universeller einsetzbar.

Beide Fotos von Omega: Zuerst der Vorgänger in 41 mm, dann die Aktuelle in 42 mm:
Es geht um das neue Model.
 
  • Omega Seamaster 300 blau oder schwarz Beitrag #14
ExRockstar99

ExRockstar99

Dabei seit
30.01.2019
Beiträge
2.383
Ort
Hamburg
Alles klar. Dann schwarz. Universell. Blau
 
  • Omega Seamaster 300 blau oder schwarz Beitrag #15
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
14.739
Die Wahl ist auf die Omega Seamaster 300 gefallen.
Welches Modell-Baujahr denn? Die Uhr wurde über die letzten 20 Jahre immer wieder verändert, vor allem das Blatt.
Daher lässt sich nicht pauschal sagen, ob mal nun blau oder schwarz besser findet.

Ich z.B. fand, auch wenn das rein subjektiv ist, beim Ur-Modell immer blau besser, bei den späteren Keramik-Modellen dann eher schwarz.
Die aktuellen Modelle habe ich bisher nie am Arm irgendwo gesehen.
 
  • Omega Seamaster 300 blau oder schwarz Beitrag #16
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
14.739
Welches Modell-Baujahr denn? Die Uhr wurde über die letzten 20 Jahre immer wieder verändert, vor allem das Blatt.
Daher lässt sich nicht pauschal sagen, ob mal nun blau oder schwarz besser findet.

Ich z.B. fand, auch wenn das rein subjektiv ist, beim Ur-Modell immer blau besser, bei den späteren Keramik-Modellen dann eher schwarz.
Die aktuellen Modelle habe ich bisher nie am Arm irgendwo gesehen.

EDIT: Gerade gesehen.
 
  • Omega Seamaster 300 blau oder schwarz Beitrag #17
Dietbert

Dietbert

Dabei seit
21.10.2017
Beiträge
1.238
Ort
Hamburg
Habe die schwarze Dreizeiger und die Chrono in blau, beide super. Bin wirklich am überlegen, ob ich die Dreizeiger auch noch in blau kaufe. Auf jeden Fall macht man bei diesem Modell bei beiden Farben keinen Fehler, was nicht bei allen Omegas der Fall ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Omega Seamaster 300 blau oder schwarz Beitrag #18
DonGod

DonGod

Dabei seit
10.01.2019
Beiträge
609
124DA8DD-1BD2-4789-A6C8-E99BBEB2B7C4.jpeg
Anziehen und Testen, wenn die Farbauswahl so gross ist. Die Uhren wirken in natura immer anders als auf Bildern. Ich war mir zeitweise sicher, dass ich die silberne haben wollte und habe die in Minuten am Arm für mich ausgeschlossen.

P.S.: das Wellenmuster ist auf der weissen Variante bei weitem nicht so präsent wie auf diesem Bild, da stark vergrössert.
 
Thema:

Omega Seamaster 300 blau oder schwarz

Omega Seamaster 300 blau oder schwarz - Ähnliche Themen

Pelagos 39 oder Omega smp 300?: Hey Leute ich bräuchte dringend Hilfe ;-) Ich stehe zwischen der Entscheidung, ob es die Pelagos 39 oder die Smp 300 werden soll. Beide Uhren...
Omega Seamaster Diver 300 Beratung: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und brauche Euren Rat und Eure Erfahrung. Ich habe mich dazu entschieden mir meine erste Uhr zu...
Breitling Navitimer B01 41mm (Blau), Omega Seamaster 300 (Blau), Panerai Pam1270 (Blau): Eine neue mit blauem Zifferblatt steht zum Kauf an! In meinem Fokus stehen, Breitling Navitimer B01 41mm (Blau), Omega Seamaster 300 (Blau)...
Kaufberatung Omega SMP 300 - Schwarz oder Weiß?: Einen wunderschönen Abend wünsche ich euch! Ich möchte mir eine SMP 300 zulegen und schwanke zwischen dem schwarzen und dem weißen Ziffernblatt...
Kaufberatung Omega Seamaster 300M. Blau oder weiß … Hilfe: Hallo Leute, Hilfe. Ich will mir die Omega Seamaster 300 M kaufen, bin aber komplett uneins, welche Zifferblatt Farbe ich nehmen soll. Ich liebe...
Oben