Kaufberatung Omega Seamaster 2577, Cal. 354

Diskutiere Omega Seamaster 2577, Cal. 354 im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Mitforisten, beim Stöbern in der Bucht bin ich auf folgendes Angebot gestossen: OMEGA Seamaster Automatic, Cal. 354, Baujahr 1952 | eBay...

Conte

Themenstarter
Dabei seit
16.11.2020
Beiträge
4
Hallo Mitforisten,

beim Stöbern in der Bucht bin ich auf folgendes Angebot gestossen:
OMEGA Seamaster Automatic, Cal. 354, Baujahr 1952 | eBay

Eigentlich gefallen mir diese alten Modelle sehr, da aber bei Vintage Omegas irgenwie immer Goldgräberstimmung herrscht und eine Beurteilung aus der Ferne oft schwer ist, konnte ich mich bisher dann doch nie zum Kauf entschliessen.
Für wie authentisch halten die Kenner unter euch das Zifferblatt der angebotenen Uhr? Mir erscheint es nicht nur gut erhalten, sondern auch von der Beschriftung her viel moderner als ich es bei anderen Modellen dieser Zeit gesehen habe. Gab es das so?

Viele Grüße
Conte
 

Duffy7

Dabei seit
28.12.2015
Beiträge
78
Ort
Herz der Alpen
Hallo Conte,

das Ziffernblatt ist meiner Meinung nach ein "Redial".

Was mich am meisten an der Originalität des Ziffernblatts zweifeln lässt ist das "S" in und das "r" in Seamaster.

Wenn du das mit anderen Omegas der Ref. 2577 vergleichst wirst du merken, dass diese meistens das Coathanger S (gezacktes S) haben bzw. bei den Seamaster mit den runden S ist das "r" einfach anders.

Dem Ziffernblatt sieht man in keinster Weise das Alter der Uhr (ca. 70 Jahre) an was für mich ein Alarmsignal ist. (das Blatt wurde auf alle Fälle bereits behandelt weil die Radiumleuchtmasse an den Indexenden sowie aus den Zeigern entfernt wurde)

Ich hoffe das hilft dir weiter.
LG Duffy
 

763

Gesperrt
Dabei seit
23.08.2018
Beiträge
1.821
Ort
französische Subtropen
MMn ist eine finale Beurteilung bzgl ZB nur vorort mit 10fach Lupe moeglich. Da sieht man, wie die applizierten Teile aufgebracht sind und ob das spaeter mal geschah.... Zu der Originalersatzteilsituation bzgl der 3er Werke hatte ich schon hier was berichtet.
 

Conte

Themenstarter
Dabei seit
16.11.2020
Beiträge
4
Besten Dank für eure Einschätzungen und auch den Hinweis zur Ersatzteilversorgung. Ein nicht ganz unwichtiger Aspekt, wenn man solch eine Uhr tatsächlich tragen möchte.
Vielleicht dann auch neben der eh schon kniffligen Beurteilung der Authentizität ein weiterer Grund, der für mich gegen diese Modelle spricht, so schön ich sie auch finde.

VG Conte
 
Thema:

Omega Seamaster 2577, Cal. 354

Omega Seamaster 2577, Cal. 354 - Ähnliche Themen

Omega Seamaster Chronograph Ref. 176.007: Hallo zusammen, heute möchte ich Euch mal wieder eine Uhr vorstellen, die hier im Forum nicht so seht im Focus steht, den Omega Seamaster...
[Erledigt] Omega Seamaster chronometer, cal. 551, vintage mit 2 Shell-cordovan-Bändern: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Omega Seamaster chronometer, cal. 551, soweit ich weiß aus dem Jahr 1968. (Baujahr habe ich nicht...
[Erledigt] Omega Seamaster 145.006-66 Cal. 321: Liebes Forum, zum Verkauf steht meine Omega Seamaster 145.006-66 Cal. 321 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
Kaufberatung Omega Seamaster 600 (Vintage)- Eure Meinung?: Hallo liebe Gemeinde des Uhrforums, Ich bin ein neues aktives Mitglied hier, verfolge aber schon seit einiger Zeit eure interessanten...
[Verkauf] Omega Seamaster Diver 300M Full Set ungetragen 210.30.42.20.01.001 Neu aus 03/2020: Omega Seamaster Diver 300M Full Set ungetragen 210.30.42.20.01.001 Neu aus 03/2020 Die Uhr habe ich erst vor einigen Tagen bei einem deutschen...
Oben