Omega Seamaster 200 Bandproblem

Diskutiere Omega Seamaster 200 Bandproblem im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen! Ich habe kürzlich eine Omega Seamaster 200 Automatic 40 mm aus dem Jahr 1998 gekauft. Die Uhr ist in gutem Zustand, das Band...

fusch

Themenstarter
Dabei seit
30.05.2011
Beiträge
409
Ort
Mainz
Hallo zusammen!

Ich habe kürzlich eine Omega Seamaster 200 Automatic 40 mm aus dem Jahr 1998 gekauft.
Die Uhr ist in gutem Zustand, das Band 1465/452 hat jedoch seine Mattierung verloren und einges an kleinen Kratzern mit den Jahren abbekommen.

K1024_2013-0409 001.JPG

Ich möchte gerne das Band abnehmen, es Ultraschallreinigen und die Mattierung wiederherstellen.
Wie das Band hat der Anschluss an die Uhr auch an der Seite Löcher,
weiss denn jemand, wie man das Band abmachen kann?

Wahrscheinlich sind da auch Stifte drin, aber gibt es eine besondere Richtung in die die Stifte herausgedrückt werden müssen, ich denke(weiss aber nicht) da sind auch Hülsen verbaut.

Wenn ich in die falsche Richtung drücken würde könnte etwas verbiegen oder kaputt gehen.
Hat Jemand schonmal bei solch einer Uhr das Band abgemacht und kann Tips geben????

Ich danke euch
 

ChinaWhite

Dabei seit
14.10.2011
Beiträge
350
Ort
Essen
Hi,
schöne Uhr.
Wenn da Stifte drin sind, kannst du sie auch raus drücken. Bei den Uhren, die ich bis jetzt hatte, konnte man die Stifte stets von links nach rechts raus drücken.

Viel Glück.
 

ChinaWhite

Dabei seit
14.10.2011
Beiträge
350
Ort
Essen
Genau, immer in Blickrichtung, so wie man die Uhr hält.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Logischerweise von 3 nach neun, weil du die Uhr ja anders herum hälst. ;-)
 

fusch

Themenstarter
Dabei seit
30.05.2011
Beiträge
409
Ort
Mainz
Da bewegt sich nichts. Auch mit etwas festerem Druck nicht.
Hab so ein Werkzeug:
K640_2013-0521.JPG
So siht es seitlich aus
K800_2013-0521 001.JPG

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Ein kleines Hämmerchen und ab waren die Stifte.
Hülsen im Mittelglied, rausgemacht von 3 nach 9 Uhr.
Hoffentlich bekomme ich sie später von 9 nach 3 Uhr wieder herein.
Jetzt nach Reinigung muss das Band erst mal seinen Mattschliff wieder bekommen.

K640_2013-0521 002.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Omega Seamaster 200 Bandproblem

Omega Seamaster 200 Bandproblem - Ähnliche Themen

Omega Seamaster Pre-Bond (1988) - Uhrwerk "hakt" beim Uhrzeit stellen: Hallo zusammen! Ich habe eine alte Omega Seamaster von 1988 - verbaut ist ein Cal. 1111 von Omega, was soweit ich weiß wiederum als Basis ein...
[Erledigt] Uhrenarmband Omega Seamaster diver 41mm Zealande Rubber Strap weiß: Hallo, ich möchte zuerst darauf hinweisen, dass ich diesen Artikel ausdrücklich als Privatperson verkaufe. Zum Verkauf steht ein Rubber Strap von...
Omega Seamaster 200 "SHOM": Heute möchte ich Euch gerne eine außergewöhnliche hier und eher selten besprochene Uhr vorstellen, die Omega Seamaster 200 m aka SHOM (Referenz...
Omega Seamaster 200 m: Am meinem achtzehnten Geburtstag (1985) bekam ich von meinen Eltern meine erste „richtige“ Uhr geschenkt, eine Ebel Sportwave in Teilgold, eine...
[Erledigt] Omega Seamaster Professionell: Hallo zusammen, zum Verkauf steht meine Omega Seamaster Professionell", Ref. 2531800 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
Oben