Kaufberatung Omega Seamaster 1966

Diskutiere Omega Seamaster 1966 im Vintage Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo! Habe in der Bucht folgendes Angebot gefunden Omega Seamaster Automatik Datum - Best Zustand bei eBay.de: Omega (endet 18.01.11...
antommi

antommi

Themenstarter
Dabei seit
29.06.2009
Beiträge
343
Hallo!

Habe in der Bucht folgendes Angebot gefunden

Omega Seamaster Automatik Datum - Best Zustand bei eBay.de: Omega (endet 18.01.11 20:00:06 MEZ)

und wollte wissen, ob mir jemand sagen welcher Preis noch o.k. ist!
In einem anderen Thread habe ich über eine andere Uhr desselben Anbieters bereits gelesen, dass das Blatt wahrschinlich überarbeitet wurde und somit nicht original ist-würde mich jetzt nicht stören, wenn der Rest original ist.
Danke für die Antworten und noch einen schönen Tag,

antommi
 
Ruebekarl

Ruebekarl

Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
5.012
Ort
Schweizer Bodenseeufer
Ansonsten kann man sich ansehen (über erweiterte Suche -> Beendete Angebote), für wieviel Geld vergleichbare Uhren weggegangen sind. Dann hat man einen Anhaltspunkt, ob der aktuelle Auktionspreis überhöht ist oder nicht und kann entsprechend entweder einigermassen guten Gewissens mitbieten oder aber es sein lassen. Ausserdem bekommt man mit dem Mittelwert der beendeten Angeboten einen Richtwert zum echten Marktwert der Uhr. Wenn es kaum vergleichbare Angebote gibt, gibt es allerdings dann auch keinen Marktpreis. Dann hilft nur selbst alleine entscheiden, was man auszugeben gewillt ist.
 
antommi

antommi

Themenstarter
Dabei seit
29.06.2009
Beiträge
343
Hallo!

Da ich überhaupt nicht einschätzen kann, wieviel besagte Uhr Wert ist, habe ich diesen Thread erstellt, da ich mir dachte es könnte für die Experten nicht so schwer sein, dies einzuschätzen.
Wenn es nur darum gegangen wäre, wieviel ich bereit bin zu zahlen, hätte ich nicht fragen müssen.

Trotzdem vielen Dank

antommi
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
13.657
Ort
Oberhessen
So kommen wir nicht weiter...

- Die Referenz 166.002 gibt es in der Omega - DB (Erläuterungen zu 166.0002)
- Die 166.002 kann das Werk 565 haben, passt also
- Ob Zifferblatt schlecht oder gut restauriert ist, kann ich nicht abschließend beurteilen. Subjektiv sieht es für mich gut aus.
- Ich würde bis 450 Euro für die Uhr ausgeben wegen des schwarten Zifferblattes. Das ist aber subjektiv. Ich behaupte mal, dass sie nicht unter 400 Euro geht.
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
7.456
Hallo!
Da ich überhaupt nicht einschätzen kann, wieviel besagte Uhr Wert ist, ...
antommi


Sie ist 100.000 € wert.
Wieviel bist du bereit zu zahlen?
Eben, sie ist genauso viel wert, wie du bereit bist zu zahlen. ;-)

Es geht nicht darum, zu sagen sie ist X € wert, da hat jeder eine unterschiedliche Auffassung.
Wir bewegen uns hier in einer Spanne von vielleicht 200 €, genauer wird es nicht werden. Der Rest liegt bei dir.
 
antommi

antommi

Themenstarter
Dabei seit
29.06.2009
Beiträge
343
So kommen wir nicht weiter...

- Die Referenz 166.002 gibt es in der Omega - DB (Erläuterungen zu 166.0002)
- Die 166.002 kann das Werk 565 haben, passt also
- Ob Zifferblatt schlecht oder gut restauriert ist, kann ich nicht abschließend beurteilen. Subjektiv sieht es für mich gut aus.
- Ich würde bis 450 Euro für die Uhr ausgeben wegen des schwarten Zifferblattes. Das ist aber subjektiv. Ich behaupte mal, dass sie nicht unter 400 Euro geht.

Vielen Dank Uhrbene! Das ist ein Anhaltspunkt für mich.

Grüße

antommi
 
hkl65

hkl65

Dabei seit
08.12.2010
Beiträge
66
Wie flexibel war Omega seinerzeit mit der Verwendung unterschiedlicher Zifferblätter bei der gleichen Referenznummer? Ich hab andere Zifferblätter (helle mit Streifen) gefunden, als ich Guggel mal um Bilder zu "Omega 166020" bat. Ansonsten, siehe Nachbar-Thread.

SG
Holm.
 
Zuletzt bearbeitet:
Frisch_ling

Frisch_ling

Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
1.241
Ort
Saarland
...schöne uhr, schöne fotos, schöner händler - sie wird also auch einen schönen preis erzielen. wohl zurecht, denn du hast rückgaberecht und ich glaube auch gewährleistung.
so um die 400 wird sie weggehen, vielleicht etwas weniger.
in dem zustand ist sie es auch wert, weil sie wahrscheinlich auch überarbeitet und poliert wurde. dann hast du aber eine gute uhr für ein gute p/l verhältnis.
in den nächsten wochen wirst du bestimmt eine ähnliche auch für 250,- ergattern können.
von einem privatanbieter, ohne garantie und rückgabe, nicht ganz so aufgearbeitet und nicht so schön fotografiert und bei einer auktion, die um 10:56 endet und nicht zur besten zeit
die entscheidung liegt bei dir - und wieviel geduld du mitbringst...

gruß

Bernhard
 
Thema:

Omega Seamaster 1966

Omega Seamaster 1966 - Ähnliche Themen

Omega Seamaster 166.008 Mitarbeiter Uhr?: Hallo ihr Lieben Spezialisten, war heute bei meinem Uhrenmacher und habe mich bei alten Omega Seamaster Chronometer umgeschaut. mir sind die...
Kaufberatung

Seamaster Deville 1966

Kaufberatung Seamaster Deville 1966: Hallo Zusammen, ich bin neu hier im Forum. Schon seit ca. 4 Jahren möchte ich mir eine schöne Uhr zulegen, mein generells Budget war dabei bis zu...
Uhrenbestimmung: Omega Seamaster Quartz: Hallo liebes Uhrforum, ich brauche mal eure Hilfe :-) Wir haben beim aufräumen eine alte Omega Seamaster (leider Quartz) gefunden. Allerdings...
[Erledigt] Omega Seamaster Dynamic Spider Kautschukband + Faltschließe: Hallo alle zusammen 👋 Biete hier ein ungetragenes seltenes Stück Omega Zubehör, ein Originales Omega Seamaster Dynamic Spider Kautschukband +...
[Verkauf] Omega Seamaster Dynamic Spider Edelstahl Armband: Hallo alle zusammen 👋 Biete hier ein ungetragenes seltenes Stück Omega Zubehör, ein Originales Omega Seamaster Dynamic Spider Edelstahl Armband...
Oben