Omega Seamaster 1948 LE

Diskutiere Omega Seamaster 1948 LE im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Ich hätte da mal eine Frage an die Omega Freunde. Ich war heute bei meinem Uhrmacher in Biel und habe in seiner Auslage eine Seamaster 1948...
  • Omega Seamaster 1948 LE Beitrag #1
Brambilla

Brambilla

Themenstarter
Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
9.115
Ort
Schweiz
Ich hätte da mal eine Frage an die Omega Freunde.

Ich war heute bei meinem Uhrmacher in Biel und habe in seiner Auslage eine Seamaster 1948 „70‘th anniversary“ im Fullset entdeckt. Die Uhr ist in einem neuwertigen Zustand und mit allem Zip und Zap. Ich kannte die Uhr, welche vor 4 Jahren an der Baselworld präsentiert wurde, lediglich von Bildern aus dem Netz. Ich war heute durch den Live Eindruck sehr angetan; die Uhr finde ich wunderschön. Schön (heftig) ist allerdings auch der Preis, leider.
68070E09-2FFF-48DA-AEAA-6B14365C1A08.jpeg

Wenn ich die Omega 1948 Reissue google, kommt als Resultat zuweilen auch eine Limited Edition der Seamaster 1948 „London Olympic Games“. Diese „London Seamaster“ ist preislich einiges günstiger. Weshalb ist das so? In der 2018 Re-Edition ist ein Omega Kaliber 8804 verbaut. Ich nehme mal an, in der älteren „London“ ist ein anderes (Co-Axial) Werk verbaut. Gibt es sonst noch Unterschiede? Die Uhr hier gefällt mir ausserordentlich gut. Ich möchte ja schon lange eine vernünftige Omega; diese hier reizt mich schon heftig.
 
  • Omega Seamaster 1948 LE Beitrag #2
mfromger

mfromger

Dabei seit
13.10.2021
Beiträge
39
Ort
Bayern
In der Olympic Collection 2012 (Ref 522.23.39.20.02.001) ist das Co-Axial Kaliber 2202 verbaut. Die 2018er Variante (511.12.38.20.02.001) hat einen Sichtboden, 1 mm weniger Durchmesser, kleine Sekunde ist silber statt gebläut und bietet 60 statt 48 Std Gangreserve.
Du kannst die beiden Uhren auch einfach auf der Omega Website vergleichen...
 
  • Omega Seamaster 1948 LE Beitrag #3
Brambilla

Brambilla

Themenstarter
Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
9.115
Ort
Schweiz
@mfromger : vielen Dank! Sind schon massgebliche Unterschiede zwischen den Uhren.

Du kannst die beiden Uhren auch einfach auf der Omega Website vergleichen...
Tatsächlich! Wusste ich nicht, dass die Specs auch von nicht mehr aktuellen Modellen abrufbar sind. Nicht schlecht, die Omega Website.
 
Thema:

Omega Seamaster 1948 LE

Omega Seamaster 1948 LE - Ähnliche Themen

Eine Art Liebeserklärung an Biel; OMEGA SEAMASTER 1948 LE (Ref. 511.12.38.20.02.001): Man kann es drehen und wenden wie man will, die Stadt Biel ist das grösste Zentrum der schweizerischen Uhrenindustrie, vielleicht sogar auf der...
Eine Omega Seamaster 1948: Die Omega Seamaster ist natürlich allen ein Begriff, dennoch möchte ich dieses nicht ganz so populäre Modell hier vorstellen. Vorab ganz kurz...
[Erledigt] OMEGA Seamaster Olympic Games Collection Limited Edition: Liebe zusamme3n zum Verkauf steht meine Omega Seamaster Olympic Games Collection Limited Edition, Ref. 522.32.40.20.01.001 Dies ist ein...
[Erledigt] Omega Seamaster 1948 Co-Axial Master Chronometer mit kleiner Sekunde aus 04/2020: Zum Verkauf steht eine Omega Seamaster 1948 - Co-Axial Master Chronometer mit kleiner Sekunde, Ref. 511.12.38.20.02.00. Diese Uhr wurde im April...
Omega Railmaster 60th Anniversary aus der 1957er Trilogy: Hallo Uhrenfreunde Meine Vorstellung betrifft die Ref. Nr. 220.10.38.20.01.002, das ist die Re- Edition der ursprünglichen Referenz CK2914. Und...
Oben