[Erledigt] Omega Seamaster 120m aus den 90ern

Diskutiere Omega Seamaster 120m aus den 90ern im Archiv: Angebote Forum im Bereich Angebote; Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Omega Seamaster 120m aus den 90ern Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...

weinlamm

Themenstarter
Dabei seit
27.02.2010
Beiträge
20
Liebe Mitforianer,

zum Verkauf steht meine Omega Seamaster 120m aus den 90ern

Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein Umtausch und die Rückgabe ist ebenfalls ausgeschlossen.

Die Uhr ist: Gebraucht/bereits getragen

Ich habe sie selbst hier im Uhrforum erst im Oktober von einem netten User erworben.

[Erledigt] - Omega Seamaster 120m aus den 90ern


Lieferumfang:
Ich gebe die Uhr so weiter, wie ich sie auch bekommen habe. Sprich die Uhr mit der (nicht originalen) Box.
Was zusätzlich hinzukommt sind ein paar Ersatzglieder.
Da mein persönlicher Handgelenkumfang 19.5 cm ist und damit die Uhr anfänglich bei mir nicht gepasst hat, gibt es noch zusätzliche Elemente dazu (sollte quasi für jeden reichen – habe noch 7 Elemente).

Preis: 550,- Euro (1:1 wie ich sie auch gekauft habe).

Versandkosten für einen DHL-Versand (Paket 5 kg) würde ich übernehmen.
Wenn jemand einen Wertversand wünschen sollte, dann würde ich das aufschlagen wollen. Habe mit sowas aktuell noch keine Erfahrung, ob es sowas bei uns überhaupt gibt (quasi „Dorf“).
Was ich aber sagen kann ist, dass es UPS bei uns im Blumenladen gibt.
Tauschen würde ich eigentlich nicht; sprich nur Verkauf. Daher gebe ich keinen Tauschwert an.
Ich habe allerdings Gefallen an Gold gefunden und werde mir jetzt eine Tudor S&G zulegen; das ist dann quasi mein Verkaufsgrund. Die habe ich allerdings auch schon beim Konzi bestellt – sprich ich habe eigentlich aktuell an nichts Interesse.

Zahlungswunsch wäre Überweisung. Zur Not würde ich auch noch paypal (family & friends) hinbekommen.
Die Uhr könnte auch abgeholt (und dann natürlich bar bezahlt) werden. Standort ist 34497 Korbach.
Mit Terminen ist es allerdings aktuell in der Vorweihnachtszeit nicht gerade einfach.


Technische Daten:
Die Daten gebe ich mal so ein, wie ich sie auch erhalten habe. Mehr kann ich dazu leider auch nicht sagen.
Gehäusedurchmesser 39mm; eine perfekte elegante Ergänzung zu einer James Bond Seamaster, da aus der gleichen Design-Ecke, kommt sie unerwartet elegant alltagstauglich um die Ecke.
Soweit ich weiss, ist die Goldlünette 750er massiv, alles läuft super und das Band passt super bis ca. 19cm HGU (wie gesagt – von mir gibt es da eine „Ergänzung“.
Was ich aber zur Größe der Uhr sagen will ist, dass das mit den „39mm“ irgendwie nicht so richtig gemessen ist… Was Uhren angeht, bin ich aktuell eher noch Novize.
Ich persönlich würde eher so 36-37mm Gehäusedurchmesser messen. Sprich von der 2 bis zur 8 (siehe Bild). Da ich jetzt nichts anderes kenne würde ich mal sagen „36mm“.
Kaliber des Werkes:
Genau kann ich das auch nicht sagen. Allerdings habe ich im Rahmen des Kaufgesuchs mal die Angabe bekommen „ETA 255.462“. Sprich das wird nicht das Original sein sondern die Basis, die dann nochmal von Omega verbessert / verändert worden sein dürfte.
Mir wurde aber mitgeteilt, dass im Fall der Fälle auch eben Ersatzteile von besagtem Eta-Werk passen sollten. Sprich auch im schlimmsten Falle sollte eine Ersatzteilversorgung sichergestellt sein.


Beschreibung der Uhr:

Ich hoffe mal, dass ich da oben schon alles geschrieben habe.
Verkauft wird besagte Omega. Ist getragen und mit entsprechenden Nutzungsspuren versehen – aber insgesamt in einem sehr schönen Zustand (also finde ich).


Mindestens drei Fotos der Uhr:
Fotos der Uhr habe ich gemacht.
Die Bilder sind faktisch unbearbeitet. Lediglich in Photoshop geladen und zugeschnitten. Keine "Stellenbearbeitung" o.ä. Lediglich Weißabgleich / Auto-Kontrast.
Um die genaue Lichtfarbe / Farbe der Uhr zu sehen habe ich in einem Bild einen Colorchecker mit eingefügt. Wer ein bißchen fotografiert wird damit dann umgehen und die Bildfarbe besser beurteilen können (Weißabgleich auf den weißen Zettel vorne).
Lediglich das „36mm-Bild“ habe ich nachträglich gemacht, daher passt dieses farblich nicht ganz in die übrige Serie.

Bei Fragen immer fragen.

Ich bin eine Privatperson und handle nicht gewerblich. Daher schließe ich jegliche Gewähr und Garantie durch meine Person aus.


Ich freue mich auf Eure Angebote!

weinlamm (Christian)
 

Anhänge

  • DSC_7746.JPG
    DSC_7746.JPG
    228,3 KB · Aufrufe: 93
  • DSC_7748.JPG
    DSC_7748.JPG
    292,1 KB · Aufrufe: 97
  • DSC_7749.JPG
    DSC_7749.JPG
    239 KB · Aufrufe: 132
  • DSC_7750.JPG
    DSC_7750.JPG
    558 KB · Aufrufe: 133
  • DSC_7751.JPG
    DSC_7751.JPG
    545,9 KB · Aufrufe: 130
  • DSC_7752.JPG
    DSC_7752.JPG
    435,2 KB · Aufrufe: 99
  • DSC_7753.JPG
    DSC_7753.JPG
    504 KB · Aufrufe: 93
  • DSC_7754.JPG
    DSC_7754.JPG
    482 KB · Aufrufe: 120
  • DSC_7755.JPG
    DSC_7755.JPG
    425,3 KB · Aufrufe: 128
  • DSC_7756.JPG
    DSC_7756.JPG
    345,5 KB · Aufrufe: 118
Thema:

Omega Seamaster 120m aus den 90ern

Omega Seamaster 120m aus den 90ern - Ähnliche Themen

[Erledigt] Omega Seamaster Diver 300 M: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Omega Seamaster Diver 300 M Ref.: 210.32.42.20.03.001. Die Uhr wurde von mir am 03.02.2020 gekauft...
[Erledigt] Omega Seamaster Diver 300 Stahl/Sedna (210.22.42.20.01.002): "Mannomann... was mach ich da nur schon wieder?!" Hab ich mich gerade selber gefragt, als ich die Fotos gemacht hab. Für mich ist die aktuelle...
[Erledigt] Omega Seamaster 120m aus den 90ern: Hallo zusammen, so, der alljährliche herbstliche Aufräumwahn hat wieder angefangen und nun steht also diese Omega zum Verkauf. Mit ihren gut...
[Erledigt] Omega Armband 1162/172 - 22mm: Hallo zusammen, ich biete hier ein Omega-Armband 1162/172 in fast neuwertigem Zustand an. Die Bilder geben den Zustand gut wieder. Das Armband...
[Erledigt] Omega Mesh / Milanaise Armband 20 mm: Hallo zusammen, ich biete hier ein Original Omega Mesh Armband mit Push-Schließe (Tauchverlängerung) an. Es passt zum Beispiel auf die aktuelle...
Oben