Omega Railmaster LE

Diskutiere Omega Railmaster LE im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Eigentlich wollte ich heute ja nur kurz das bestellte Lederstrap für meine Globemaster in der Omega Boutique abholen, aber dann kam mal wieder...
munichblue

munichblue

Themenstarter
Dabei seit
31.03.2014
Beiträge
533
Ort
Munich
Eigentlich wollte ich heute ja nur kurz das bestellte Lederstrap für meine Globemaster in der Omega Boutique abholen, aber dann kam mal wieder alles anders…

Als Omega heuer auf der Basel-World die 1957er Trilogie vorgestellt hat, war ich sehr angetan von der ganzen Idee. Die exakte Kopie dieser drei Ikonen wieder zu produzieren, nur die innere Technik mit den Master-Chronometern zu versehen, das hat mir gefallen. Nur die Speedy konnte mich nicht so begeistern, denn ich stehe irgendwie nicht auf die metallfarbende Lünette. Die Seamaster kam für mich auch nicht in Frage, da ich bereits die SM 300 besitze und die beiden sind sich einfach zu ähnlich. Blieb die Railmaster, die mir auch zu allererst ins Auge gestochen ist.

Als ich dann die ersten Live-Bilder der Messe sah, war meine Begeisterung leider wieder gedämpft. Die RM erschien mir einfach zu shiny, zu sehr blingy, trotzdem mir die Größe, die elegante Schlichtheit und die Geschichte der Uhr sehr gefiel. Also entschloss ich mich, die RM nicht vorzubestellen.

Heute dann ging ich zur Omega Boutique in München, da ich ein blaues Lederband für meine Globemaster bestellt hatte. Während das Band an meine GM montiert wurde und ich meinen Espresso schlürfte, kam es wie es kommen musste. Ich fragte nach ob sie denn zufällig eine RM LE vorrätig hätten und tatsächlich war eine da. Und als ich die Uhr am Arm hatte, hat es wirklich Bumm gemacht - in Natura wirkt sie ganz anders. Ja, sie ist auffällig, ja sie scheint mit der umgebenden Beleuchtung um die Wette, aber irgendwie ganz anders wie auf Bildern zu sehen. Auch die nachfolgenden Bilder werden der RM in der Realität nicht gerecht. Um es kurz zu machen, ich wollte sie nicht mehr hergeben und hab sie natürlich sofort genommen.

Also, wer so eine ähnliche Sicht wie ich auf die RM hat, rausgehen, suchen, anlegen und dann anhand des realen Eindrucks neu entscheiden. Die Größe der Uhr ist super-elegant und lässig zugleich, durch die relativ langen Lugs wirkt die Uhr modern und durch die 38mm Durchmesser retro - also zwei in eins. Ich bin gespannt wie lange der Honeymoon gehen wird, aber ich habe da so eine Vorahnung. Es war ein glücklicher Zufall für mich, denn ich glaube die RM ist jetzt durchaus noch aufzutreiben, OB, AD oder online. Aber ich bin überzeugt davon, dass das in den kommenden Jahren anders werden wird. Die RM hat großes Keeper-Potential, wer sie mal hat wird sie behalten wollen. Und das wird sich dann auf den Markt auswirken. Wir werden sehen und in ein paar Jahren den Markt sondieren....

Aber jetzt zu den Daten und ein paar Fotos:

Uhrenglas: Kratzresistentes, innen anti-reflektierendes Saphirglas
Gehäuse: Stahl
Zifferblattfarbe: Schwarz
Wasserdichtigkeit: 6 Bar (60 Meter / 200 Fuß)
Größen
Gehäusedurchmesser: 38 mm
Zwischen den Bandanstößen: 19 mm

Kaliber: Omega 8806
Uhrwerk mit Automatikaufzug und Co-Axial Hemmung. Vom METAS als Master Chronometer zertifiziert, unempfindlich gegenüber Magnetfeldern von bis zu 15.000 Gauß. Freie Unruh-Spiralfeder mit Spiralfeder aus Silizium, automatischer beidseitiger Aufzug. Besondere luxuriöse Endverarbeitung des Rotors und der Brücken mit Rhodinierung und Genfer-Streifen-Arabesken.
Gangreserve: 55 Stunden
Art: Automatisches Uhrwerk

Es kommt eine schöne Retrobox inkl. einem Lederpouch in dem auch ein Vintage-Lederstrap und ein schönes NATO beiliegen:

BB7E7787-6C5E-4D34-A819-AF360B4604EC.jpg

C1F6D43B-D6DA-4479-9AF1-51376A0739EC.jpg

Die Railmaster unter verschiedenen Lichtquellen und Winkeln:

FBF24C8A-858C-4AEE-A81C-E1C45C5E4F66.jpg

FD32E5ED-4901-429B-95DA-CD0586485190.jpeg

C8755BEA-0139-445D-8A45-421658CB240F.jpg

89935B32-137F-4144-8439-CDE6760AB721.jpeg
 
pezie

pezie

Dabei seit
05.10.2009
Beiträge
726
Die Uhr sieht fantastisch aus und steht Dir gut. Tolle Größe. :super:
 
GreenSubby74

GreenSubby74

Gesperrt
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
267
Klasse Teil! Gratulation :super::klatsch:
 
Sedona B

Sedona B

Dabei seit
21.01.2014
Beiträge
4.412
Ort
Berlin
Ich bin begeistert und herzlichen Glückwunsch!:super:

Diese schöne Uhr sieht man wirklich nicht alle Tage. Herrlich reduziert. Ich kenne das, Liebe auf den zweiten Blick äh Konzibesuch!:D
 
aetzchen

aetzchen

Dabei seit
28.10.2012
Beiträge
388
Hammer!!! Wundervolle Uhr. Schön geschrieben. Ich merke wie mir die polierten Hörner gefallen. Viel Freude und allzeit gute Gangwwerte.
 
TimeWillTell

TimeWillTell

Dabei seit
14.04.2017
Beiträge
985
Ort
Südliche Gefilde
Tolle Uhr und auch mein Omega-Favorit von der diesjährigen Baselworld. Die funkelnden, recht dominanten Hörner sind wahrsch. etwas gewöhnungsbedürftig, aber insgesamt wirklich wunderschön die Retro-RM! Da bin ich jetzt fast a bisserl neidisch. ;-)
 
Pro One

Pro One

Dabei seit
03.10.2011
Beiträge
4.022
Ort
do bin i dahoam
Hallo Mike,

du lässt auch gar nix anbrennen ;-). Meinen Glückwunsch zum Spontankauf. Jetzt bist du wieder eins vor. Freu mich für dich :super:
 
Vincent.R

Vincent.R

Dabei seit
10.07.2010
Beiträge
212
Was hast du da für Schuhe an?
Wolverine? Red Wing?
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
6.742
Ort
HRO
Die Uhr glänzt sehr schön! Dazu im Gegensatz steht die Farbe der Lume,die ist mir zu ältlich. Aber ich gratuliere dir zum Kauf!
 
Ragnarök

Ragnarök

Dabei seit
19.02.2012
Beiträge
4.943
Servus Mike,

mit den offiziellen Omega-Bildern hat mich diese RM auch nicht "abgeholt":D.
Aber was Du hier zeigst und schreibst ... sehr coole Uhr!

Viel Freude mit der Neuen & besten Dank für die Vorstellung!

Boy
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.343
Ort
Hannover
Feines Stück - seit Jahren die erste neue Omega die sofort begeistert.

Und die Lederbox zur LE ist ja auch nicht von schlechten Eltern.

Ich kenn jetzt den Preis nicht, aber bei dem schönen Stück kann ich mir auch vorstellen, dass ich spontan schwach geworden wäre.

Carsten
 
Narzist

Narzist

Dabei seit
08.06.2010
Beiträge
1.173
Ort
Stuttgart
Ich mag die Uhrenvielfalt die es gibt. Schicke Bilder, Glückwunsch zur neuen Omega. Meine Uhr wäre es aber definitiv nicht.
Grüße
 
sirrafi

sirrafi

Dabei seit
17.11.2010
Beiträge
245
...lässig, exteme cool!

Alleine die (original) Bänder, ich würde täglich wechseln - und mich nicht entscheiden können!

Best,
sirrafi
 
lonka

lonka

Dabei seit
05.01.2012
Beiträge
946
Ort
Schwaben
Hab sie letztes Wochenende auch im Schaufenster entdeckt und war hin und weg - eine neuere Omega die mir wirklich gefallen sollte?!

Sie hat definitiv Charme, und es ist die erste Fake-Lume-Uhr die wirklich stimmig rüberkommt. Definitiv das Highlight der Trilogie.

Wenn jetzt noch ein Glasboden montiert wäre und der Preis ein Drittel niedriger - ich würde wohl schwach werden...
 
Testdummy

Testdummy

Dabei seit
03.12.2015
Beiträge
65
Ort
Rolex-City
Sehr schicke Omega, Glückwunsch zu Deinem Schnellschuß. Steht Dir außergewöhnlich gut. :super:

Viele Grüße,
Jörn
 
munichblue

munichblue

Themenstarter
Dabei seit
31.03.2014
Beiträge
533
Ort
Munich
Ich vermute Red Wing Beckman. Gute Schuhe.
Fast! Red Wing Cooper. Ist das hier ein Fashion-Thread? :D

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Heute beim Morgen—Fummeln noch Bilder der Schließe und des wunderbare schlicht gehaltenen Casebacks gemacht.

0022CE91-CCD1-4E9E-A036-642D99828BCE.jpg

76AAFD25-17BF-4C11-A2FD-7266FA65C827.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MMF
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
4.993
Sehr, sehr coole Omi:super:! Feine, sparsam herausgearbeitete Details von Design-Meisterhand. Ganz, ganz viel Charme - die Uhr ist jetzt schon ein Klassiker!
Mit 38 mm für mich leider zu klein....
 
munichblue

munichblue

Themenstarter
Dabei seit
31.03.2014
Beiträge
533
Ort
Munich
Sehr, sehr coole Omi:super:! Feine, sparsam herausgearbeitete Details von Design-Meisterhand. Ganz, ganz viel Charme - die Uhr ist jetzt schon ein Klassiker!
Mit 38 mm für mich leider zu klein....
Sag das nicht! Mein HGU ist > 20cm und ich hab früher nur > 44mm getragen, sogar zwei Speedmaster verkauft, weil ich sie als zu klein empfunden habe (könnte mich heute noch in Arsch beißen) und jetzt ist 42mm die absolute Obergrenze. Leg die Railmaster mal an wenn du die Gelegenheit hast, sie wirkt am Arm nicht wie 38mm.
 
Thema:

Omega Railmaster LE

Omega Railmaster LE - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Omega Railmaster 1957 Hommage / Look-alike

    Kaufberatung Omega Railmaster 1957 Hommage / Look-alike: Guten Tag, vorab: Bitte keine Diskussionen und Belehrungen über die Sinnhaftigkeit einer Hommage / Look-alike Uhr! Das Original liegt weit...
  • [Suche] Omega Railmaster (2504.52) 36mm

    [Suche] Omega Railmaster (2504.52) 36mm: Hallo zusammen, Ich bin auf der Suche nach einer Omega Railmaster (2504.52) 36mm - Angebote gerne per DM - bitte mit Fotos und Preis. Vielen Dank...
  • [Erledigt] Omega Seamaster Railmaster Denim 220.10.40.20.03.001

    [Erledigt] Omega Seamaster Railmaster Denim 220.10.40.20.03.001: Hallo zusammen, erst im März 2019 gekauft, soll sie schon wieder gehen: Die Railmaster Denim am Stahlband. Referenz 220.10.40.20.03.001. Ich...
  • Omega Railmaster Denim, die etwas andere Seamaster 220.10.40.20.03.001

    Omega Railmaster Denim, die etwas andere Seamaster 220.10.40.20.03.001: Nach Jahren des passiven Konsum will ich der Community gerne etwas zurück geben. Wie geht das besser als mit der Vorstellung einer Uhr, die nicht...
  • [Erledigt] Omega Railmaster Chronometer 39mm Ref. 2503.52.0

    [Erledigt] Omega Railmaster Chronometer 39mm Ref. 2503.52.0: Eine Anmerkung vorab: Lange habe ich nach dieser seltenen 39mm Railmaster gesucht. Ich mag die Uhr sehr und ich möchte sie nicht verkaufen –...
  • Ähnliche Themen

    Oben