Omega Planet Ocean Kaliber 8500 ?? (Baselworld 2011)

Diskutiere Omega Planet Ocean Kaliber 8500 ?? (Baselworld 2011) im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrenfreaks ;) Leider konnte ich weder Baselworld 2011 besuchen, noch hatte ich die Zeit zu googeln, aber scheinbar soll dort die Omega...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

mcadam

Themenstarter
Dabei seit
16.02.2011
Beiträge
23
Hallo Uhrenfreaks ;)

Leider konnte ich weder Baselworld 2011 besuchen, noch hatte ich die Zeit zu googeln, aber scheinbar soll dort die Omega Planet Ocean mit Manufakturkaliber 85xx präsentiert worden sein ?!?!

Hat jemand eine Information über den Preis (3-Zeiger-Modell) ?? Was soll das gute Stück kosten? Ab Wann soll sie verfügbar sein? Was meint Ihr: lieber warten oder lieber rechtzeitig noch eine 2500C abgreifen?
 
5 Minutes Alone

5 Minutes Alone

Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
1.720
Ort
BW
Die Antwort war ziemlich dämlich denn auch mit viel googeln findet man ziemlich wenig.

Soviel soll sicher sein:

-Schwarze Lünette Keramik/ Orangene wie gehabt
-8500er Kaliber
-45,5mm
-Omega Schriftzug und alle Zahlen auf dem Blatt nun aufgesetzt
-roter Seamaster Schriftzug
-blaue Leuchtmasse
-Liquid Metal Version nun aus Titan
-Preis der Stahl PO ca 4,5k


Das Ding kommt nun genau so wie ich es immer wollte und dann auch noch mit einem der geilsten Werke, schon wahnsinnig. Ich hab alle Uhrenpläne gestrichen, ich werde alles daran setzen mir das Geld zu ersparen und dann her mit der Exit :super:
 
pille2k5

pille2k5

Dabei seit
10.02.2011
Beiträge
1.535
Ort
Tacka-Tucka-Land
Die Antwort war ziemlich dämlich denn auch mit viel googeln findet man ziemlich wenig.
Wieso, ich hab für Ihn gegoogled, er sagte doch er hätte keine Zeit dafür gehabt, hab ich nun gemacht, war doch nett :D

Ne mal im ernst, hätte da gestanden "google spuckt leider nicht viel aus" oder man findet dort kaum Infos, alles kein Problem. Aber ich hatte keine Zeit zu googlen impliziert schon imho etwas anderes. Wieso Arbeiten, wenn man auch Arbeiten lassen kann.

Just my 2 cents

Edit: und mit ein bißchen eigeninitative hier im Forum wäre man sicher auch auf folgenden Thread gestossen indem "Marfil" ja schon einige Infos losgetreten hat. https://uhrforum.de/baselworld-2011-a-t71407
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nightwish

Dabei seit
27.12.2010
Beiträge
460
Nö, die hat laut Omega-Angaben 37,5mm.

Das hab ich gerade noch gefunden:

"Das zweite Planet Ocean 42 mm-Modell ist aus Edelstahl gefertigt und wird von einem OMEGA Co-Axial Kaliber 8500 angetrieben. Es verfügt über ein weißes Zifferblatt mit einer weißen Keramik-Lünette."

Was soll das denn?
 
Zuletzt bearbeitet:
actionjackson

actionjackson

Dabei seit
13.11.2006
Beiträge
2.732
Wie lange wird denn die 2500 noch zu haben sein? Muss man sich da jetzt beeilen?
 
T

The Prodigy

Dabei seit
28.03.2011
Beiträge
20
hi martin,

evtl. kannst du etwas licht ins dunkle bringen.


omega schreibt in seinem press-kit kein wort über die normalen 3-zeiger PO's, sondern nur über die neuen lady-versions (so nenne ich sie mal).

ich kenne nahezu jede info im netz über die neuen PO's in 42mm und 45,5mm mit 8500er werk, aber irgendwie komisch, dass omega beide einfach so weglässt?

klingt für mich fast so, als wäre deren schicksal doch noch nicht besiegelt und sie werden evtl. doch noch ein 2500c werk mit silicon-balance-spring bekommen. evtl. kommen sie mit der nachfrage nach 8500er werken nicht hinterher ...

liegt dir ein anderes press-kit vor? eines, welches auch die 3-zeiger in schwarz und orange mit 8500er werk zeigen?

wie denkst du darüber?


vielen dank schon einmal!

viele grüße!
 
walti

walti

Dabei seit
04.05.2010
Beiträge
2.730
Hallo,

nachdem ich selbst nur die besten Erfahrungen mit dem 8500 er in meiner AT gemacht habe, kann ich nur eines sagen: Keine PO mehr mit dem 2500 er kaufen, denn das 8500 ist vom Gang, von der Qualität und den technischen Features wohl eines der besten aktuellen Uhrwerke, wenn nicht gar das Beste überhaupt.

Meine At geht so etrem genau, das ich macnchmal fast glaube, da wäre ein Funkwerk drin, ausserdem gebe ich zu bedenken, das die PO´s mit dem 2500 er durch die Ablösung durch das 8500 er Werk einen dramatischen Wertverlust erleben werden, da braucht man kein Prophet zu sein.

Diejenigen die sich eine alte PO in jüngster Zeit erworben haben, werden das leider bei einem evtl. Wiederverkauf schmerzlich zu spüren bekommen. Nun wird man sagen: Aaaaaber , der hohe Aufpreis ! Der ist imho voll gerechtfertigt, zeigt doch das 8500, was ein Hightechwerk neuester Prägung zu leistem im Stande ist.

LG

Walti
 
M

mcadam

Themenstarter
Dabei seit
16.02.2011
Beiträge
23
Wird es denn keine steel on steel Version 42mm mit schwarzem Ziffernblatt geben?
Gold kommt für mich gar nicht in Frage, und das weisse Modell finde ich recht seltsam. Wäre also auch nichts für mich.

Wann sollen die Uhren auf den Markt? Ich meine wann werden sie ohne wochenlange Wartezeiten in den Läden verfügbar sein?

Zum Thema Preisverfall bei den "alten" PO mit 2500C: glaube ich nicht daran. Es wird jetzt wieder Kunden geben, die schnell noch eine ergattern wollen, da sie den Aufpreis nicht zahlen möchten. Damit dürfte die 2500C gar recht schnell rar werden... Ich überlege mir gerade noch eine abzugreifen, für ca. 2,7Kilo bekomme ich ein mittlerweile ausgereiftes, zuverlässiges Uhrwerk und eine der stabilsten und schönsten Edeluhren überhaupt.
Wenn das mit den 4.5 Teuro stimmt...1.5 Kilo Aufpreis für das 8000er caliber... Naja. Wenn man mit Wertverlust argumentiert - für ein kleinbisschen mehr kann man fast schon rolex fahren ;-) ...
 
N

Nightwish

Dabei seit
27.12.2010
Beiträge
460
@mcadam

Genau so sehe ich das auch.

Die Frage, die viele interessiert, ist doch, ob, wann und zu welchem Preis es diese 42 mm-Versionen künftig mit 8500er Werk geben wird:



Das konnte bisher noch niemand beantworten.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Aaaaaber , der hohe Aufpreis ! Der ist imho voll gerechtfertigt, zeigt doch das 8500, was ein Hightechwerk neuester Prägung zu leistem im Stande ist.
Das heißt aber noch lange nicht, dass auch jeder bereit sein wird, diesen nicht unerheblichen Aufpreis zu bezahlen.

Ich weiß nicht, ob eine Strategie, sich preislich Rolex zu nähern, aufgeht.
 
marfil

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.579
Ort
Wien
Hallo,

Die po wird aich in 42mm in absehbarer Zukunft in allen Variationen kommen.
Die weissen und goldenen sind eigentlich Sondermodelle.

Die Preiserhoehung zum alten Modell betraegt rund 1k Euro, also jetzt 4400,-

Die Modelle sollen im Juli in den Handel kommen....unter Vorbehalt.

2500er Kaliber kommen definitiv keine mehr. Das letzte Modell ist die vorgestellte SMP liqidemetal.
 
N

Nightwish

Dabei seit
27.12.2010
Beiträge
460
Die Preiserhoehung zum alten Modell betraegt rund 1k Euro, also jetzt 4400,-
Danke für die Info.

Der Listenpreis für eine 2201.50 beträgt meiner Kenntnis nach im Moment 3.160,- €. Der Mehrpreis zum neuen Modell würde demnach dann ca. 1.240,- € betragen.

Da der Mehrpreis für mich nicht akzeptabel ist, bin ich froh, dass ich noch eine "alte" PO bestellt habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
5 Minutes Alone

5 Minutes Alone

Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
1.720
Ort
BW
Wenn alles bei mir läuft wie gedacht und ich mir die Uhr leisten kann, bin ich gerne bereit meinem Konzi die volle Summe für die PO zu bezahlen. 4,5k sind bestimmt nicht billig, aber im Vergleich zur Sub für über 6k mit imho deutlich bescheidenerem Werk, definitiv gerechtfertigter.

Ich bedenke hierbei allerdings bereits, dass ich mir die danach folgende Version warscheinlich schon wieder nichtmehr leisten könnte/ wollte wenn die Preise weiter anziehen. Aber eine Traumuhr geht mit Glück.. Drückt mir die Daumen! :) :super:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Omega Planet Ocean Kaliber 8500 ?? (Baselworld 2011)

Omega Planet Ocean Kaliber 8500 ?? (Baselworld 2011) - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] OMEGA Schließe für 1590/867 (bsp. Planet Ocean 45,5 mm)

    [Verkauf] OMEGA Schließe für 1590/867 (bsp. Planet Ocean 45,5 mm): Hallo liebe Forianer...
  • [Suche] Omega Seamaster Planet Ocean 45,5mm Titan

    [Suche] Omega Seamaster Planet Ocean 45,5mm Titan: Ich suche die Uhr im Threadtitel entweder als Chronometer (232.90.46.21.03.001), oder auch als Chronograph (232.90.46.51.03.001) Wichtig ist, es...
  • [Verkauf] Omega Seamaster Planet Ocean - 215.30.44.21.03.001 - 43,5 mm

    [Verkauf] Omega Seamaster Planet Ocean - 215.30.44.21.03.001 - 43,5 mm: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Omega Seamaster Planet Ocean 600m, Master Chronometer Co Axial 43,5 mit dem schönen blauen...
  • [Suche] Omega Planet Ocean 2209.50.00 - 42mm - mit orangefarbener Lünette

    [Suche] Omega Planet Ocean 2209.50.00 - 42mm - mit orangefarbener Lünette: Suche o.g. PO mit 2500er Kaliber in Top Zustand mit Papieren und Box. Wer eine entsprechende Uhr anzubieten hat bitte PN
  • [Erledigt] Omega Seamaster Planet Ocean, 215.30.44.21.01.001, 43,5mm, Cal 8900, 2018/01

    [Erledigt] Omega Seamaster Planet Ocean, 215.30.44.21.01.001, 43,5mm, Cal 8900, 2018/01: Hallo Freunde der schönen Zeitmesser, Ich weiß nicht warum, aber ich habe heute beschlossen meine PO zu verkaufen. :face: Es ist die absolut...
  • Ähnliche Themen

    Oben