Omega Planet Ocean Big Size, Ref. 232.30.46.21.01.001, Jahresziel 2015 erreicht

Diskutiere Omega Planet Ocean Big Size, Ref. 232.30.46.21.01.001, Jahresziel 2015 erreicht im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Uhrengemeinde, ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr Euch allen und den Euren. Das vergangene Jahr mit zahlreichen Abgängen und...

rolbreome

Themenstarter
Dabei seit
05.02.2012
Beiträge
560
Ort
Clemenshof im Kölner Zoo
Liebe Uhrengemeinde,

ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr Euch allen und den Euren.

Das vergangene Jahr mit zahlreichen Abgängen und einigen Neuzugängen war für mich recht heftig.

Verlassen haben mich meine Rolex Daytona, Rolex Explorer II, Omega Planet Ocean 45mm Orange 2500, Breitling Avenger Seawolf, TagHeuer Aquaracer Calibre 5, Ebel Discovery 1911, Oris Divers Small Second Orange und Steinhart Ocean One GMT.

Ich wollte mich auf nur noch wenige Uhren, am besten Chronographen in einer für mich angemessenen Größe mit >44mm verlegen. Einige schöne Stücke darf ich nun mein Eigen nennen und ich war eigentlich zufrieden.

Allerdings hat eine Uhr eine schmerzhafte Lücke hinterlassen.

Ich bin ein sehr großer Freund der Omega Seamaster Planet Ocean in nahezu jeder Ausführung. Ich mag das unauffällige harmonische Äußere.

Ich habe sie bereits zweimal besessen. Einmal die 42er in Orange mit Lederband und einmal in Orange als Big Size mit Stahlband. Die 42er musste wegen ihrer Größe gehen, die Big Size wegen des gestifteten Armbandes. Das mag ich nicht und wertet aus meiner Sicht das Gesamtbild einer Uhr unnötigerweise ab.

Das war im übrigen auch der Grund warum mein Aquaracer gehen musste. Tolle Uhr aber mit 43mm Gehäusedurchmesser und den genannten, gestifteten Armbandgliedern war die Anfangsbegeisterung schnell verflogen.

Hier im Forum habe ich dann immer wieder mit Interesse die Vorstellungen zur "neuen" PO mit 8500er Kaliber gelesen und dabei die Anmerkungen in den Kommentaren zu Höhe und Gewicht zur Kenntnis genommen.

Somit ist sie zunächst aus meinem Fokus gerückt, denn mit kopflastigen Uhren bin ich mittlerweile auch durch. Ich habe einen breiten Arm bei 19,5cm Umfang, aber beispielsweise mit der Seawolf bin ich überhaupt nicht klargekommen, obwohl ich diese Uhr vom Styling und der Ausführung her sehr mochte.

Somit eigentlich nicht mehr auf dem Radar hat sich im Herbst 2014 dann eher zufällig die Möglichkeit ergeben, die "neue" PO einmal näher zu betrachten. Und sie hat mir auf Anhieb super gefallen. Für mich nicht zu schwer, nicht zu hoch. Sie hat zwar gestiftete Armbandglieder, deren Aussparungen werden aber seitlich durch Verschraubungen geschlossen. Sieht chic und wertig aus.

Also wurde als Ziel für 2015 ausgerufen. Wenn eine Uhr, dann eine 8500er PO Big Size in Stahl/Stahl mit silbernen Ziffern, schwarzem Zifferblatt und dunkelgrauer Lünette.

Neu, das wusste ich vorher, wird allerdings bei den aufgerufenen Preisen nicht machbar sein und zur grundsätzlichen Realisierung muss eine andere gehen.

Gerne hätte ich auch mit Ausgleich getauscht. Hat leider nicht funktioniert, aber ich konnte mein Tauschobjekt zu einem angemessenen Betrag weiterreichen.

Dann habe ich mich auf die Jagd gemacht und konnte schneller als gedacht zu einem für mich ausreichend guten Kurs zuschlagen.

Es handelt sich um eine Referenz 232.30.46.21.01.001 aus 2013 in sehr gutem Zustand und mit deutschen Papieren. Gekauft bei einem Gebrauchtuhren-Händler hier in Süddeutschland.

Ein paar technische Daten:

Material / Gehäuse: Verschraubtes Edelstahlgehäuse mit Sichtboden
Aufzug: Automatik
Durchmesser: 45,5mm
Kaliber / Werk: 8500
Glas: Saphirglas
Zifferblatt: Schwarz
Band: Massives Stahlband
Schließe: Faltschließe
Anzeige: Stunde / Minute / Sekunde / Datum
Verschraubte Krone, verschraubtes Heliumventil

Und hier ist sie nun, meine neue Omega Seamaster Planet Ocean Big Size.

Kommentare, ob positiv oder eher kritisch sind willkommen.

Ich bitte die Fotos zu entschuldigen. Mein Fotoapparat und ich können es nicht besser.

DSC02457.jpgDSC02450.jpgDSC02452.jpgDSC02451.jpgDSC02454.jpgDSC02456.jpg

Liebe Grüße
Michael
 
Zuletzt bearbeitet:

Seiko-Landy

Dabei seit
06.06.2014
Beiträge
4.950
Hallo Michael,

eine ausgesprochen schöne Seamaster hast Du Dir da geangelt!

Sie wirkt sehr stimmig und - trotz Größe und Diverauftritt - irgendwie dezent ... gefällt mir richtig gut.

Wünsche Dir viel Freude mit dem Neuzugang!

Gruß, Stephan
 

Maischibuzz

Dabei seit
22.02.2012
Beiträge
1.321
Ort
Kurpfalz
Herzlichen Glückwunsch zur Omega. Die PO ist eine sehr schöne Uhr und in der 46er-Variante absolut stimmig von den Proportionen. Trotz ihrer Größe trägt sie nicht dick auf, was die Uhr für mich ebenfalls sehr sympathisch macht.

Wünsche Dir viel Freude beim Tragen!

Viele Grüße
Michael
 

divemax

Dabei seit
08.04.2014
Beiträge
4.643
Ort
Lübeck
Gratulation zur sehr schönen PO, ist ja eine ganz schön große Uhr. Gefällt mir gut, aber ich bevorzuge die SMP 300 m.
Viel Freude an der PO und LG
Max
 

Jurist81

Dabei seit
05.08.2014
Beiträge
230
Ort
NRW
Ich weiß gar nicht, wofür ich dich mehr beneiden soll: Deine Uhr oder deine Handgelenke, die so etwas gut tragen können ;-) In jedem Fall gratuliere ich dir zu beidem!
 

Cyrius

Dabei seit
27.12.2014
Beiträge
100
Ort
Im schönen Grevenbroich
Vielen Dank für deine Vorstellung der PO.
Eine wirklich tolle Uhr wie ich finde derzeit leider unerreichbar für mich :-(. Aber egal es sei dir gegönnt :super:. Ganz besonders gefällt mir die Orange Sekunde sowie der Orange Seamaster Schriftzug. Ich glaub was dezentes oranges muss als nächstes her :-D
 

TH4ever

Dabei seit
16.02.2014
Beiträge
99
Ort
Im schönen Frankenland
Hallo Michael,
Herzlichen Glückwunsch - das Jahresziel zu einem so frühen Zeitpunkt schon erreicht zu haben ist aller Ehren wert;-)
Die PO Big Size ist ein absoluter Traum, bei den Nightshots werde ich bei jeder Vorstellung neidisch.
Zu meinem nächstem Runden ist sie fällig, leider noch ein paar Jährchen. Es hat sich erst kürzlich ne TH Carrera vorbei gedrängelt. Aber die PO geht mir seit ich sie am Arm hatte einfach nicht mehr aus dem Kopf...

Liebe Grüße
Thomas
 

Bulli

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
17.653
Ort
Mecklenburg
Glückwunsch zur Big PO. Sieht stimmig aus und ich ziehe den Hut vor deinem Entschluss, die Daytona ziehen zu lassen. Hab viel Spass mit deinem neuen Diver. Greetz Chris
 

olli

Dabei seit
11.06.2010
Beiträge
10
Ort
Schönwade am Bungsberg / S-H
Hallo, Michael,

eine klasse Uhr! Ja, irgendwann..., das Modell mit der orangen Lünette...., die gehört für mich noch dazu. Als glücklicher Besitzer des Vorgängers Deiner PO in 45,5 mm mit dem 2500 Werk, seit 2013 der PO Good planet und des aktuellen PO
Chronos fällt es mir nicht schwer Deine Begeisterung und Freude zu teilen. Eine gute Zeit mit der Schönheit!!!

Viele Grüße von der sturmgeplagten Küste
Oliver
 

bigsmall

Dabei seit
25.01.2010
Beiträge
648
Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Traumuhr !

Was ich aber nicht glaube, dass Du Anfang des Jahres Dein Ziel erreicht haben könntest :-)
 

Speedy1300

Dabei seit
18.01.2013
Beiträge
461
Ort
Mettingen
Michael meine Glückwunsch :klatsch:

Die PO geht immer und in 45mm erst recht, viel Spaß mit der tollen Omega :super:
 

rolbreome

Themenstarter
Dabei seit
05.02.2012
Beiträge
560
Ort
Clemenshof im Kölner Zoo
Was ich aber nicht glaube, dass Du Anfang des Jahres Dein Ziel erreicht haben könntest :-)

Vielen Dank euch allen für die netten Glückwünsche.

Natürlich weiß ich nicht was das Jahr uhrentechnisch noch so bringt, aber ich bin überzeugt, dass es auf jeden Fall ruhiger wird.

Ich habe soviel ausprobiert, es sind z.T. tolle Uhren gekommen und schon bald wieder gegangen. Ich bin nun an einem Punkt angekommen, bei dem sich für mich ein ganz spezielles Beuteschema ergeben hat. Und da gibt es nicht mehr viel, was ich ausprobieren möchte.

Glücklicherweise hat sich bei mir außerdem zwischenzeitlich auch die Vernunft eingestellt, nicht mehr über einen bestimmten Betrag hinauszugehen. Wegen des Jubiläums war die Daytona die Ausnahme. Nun ist sie weg und das war's.

Uhren werden mich immer interessieren, aber das "haben wollen" Gefühl sollte sich in Zukunft deutlich weniger bemerkbar machen.

Schönes Wochenende
Michael
 

Uhrparti

Dabei seit
30.10.2013
Beiträge
3.380
Michael,

Glückwunsch zu deiner PO. Eine Planet Ocean geht immer egal welche Variante ;-). Irgendwann werden wir auch mal zusammen kommen, hoffe bald :-).
Deine steht dir ausgezeichnet und die Lume finde ich richtig klasse.

Ich wünsche dir viel Freude mit dem Klassiker
 

Lizzy25

Dabei seit
13.05.2008
Beiträge
67
Ort
Augusta Vindelicorum
Hallo Michael.

Gratulation, schöne Uhr, mir wäre sie allerdings einen Ticken zu groß.

Nachdem du Lob und Kritik hören wolltest, wollte ich einmal ganz allgemein, nicht nur auf deine Fotos bezogen, die eigentlich ganz i.O. sind, eine Bemerkung loswerden.

Bei so mancher Vorstellung bzw. Verkaufsanzeige würde ich es persönlich besser finden, wenn die Zeiger optimaler in Szene gesetzt würden. Ein kurzer Blick und man könnte beim ersten Bild denken hier handelte es sich um eine Einzeigeruhr.:-)

Die Zeigerstellung 10 min nach 10 Uhr oder 10min vor 14 Uhr sieht irgendwie besser aus. Allerdings denkt man gerade im Rausch den so eine schöne Uhr erzeugt und dem Wunsch der Welt die Neuanschaffung zu präsentieren nicht an so etwas, passiert mir auch manchmal.;-)

Viel Spass noch mit deiner Omega.

Schöne Grüße aus Bayern
Lizzy
 
Zuletzt bearbeitet:

mky_ticktack

Dabei seit
15.08.2013
Beiträge
422
Ort
NRW
Glückwunsch zur BIG PO. Sieht gut aus. Lange Freude mit dem Neuerwerb!
 

rolbreome

Themenstarter
Dabei seit
05.02.2012
Beiträge
560
Ort
Clemenshof im Kölner Zoo
Bei so mancher Vorstellung bzw. Verkaufsanzeige würde ich es persönlich besser finden, wenn die Zeiger optimaler in Szene gesetzt würden. Ein kurzer Blick und man könnte beim ersten Bild denken hier handelte es sich um eine Einzeigeruhr.:-)
Die Zeigerstellung 10 min nach 10 Uhr oder 10min vor 14 Uhr sieht irgendwie besser aus.

Top, vielen Dank für den Hinweis. Finde ich richtig und wichtig und werde ich auf jeden Fall zukünftig berücksichtigen.

Denn wenn ich auch vorgebe mein Jahresziel schon erreicht zu haben, eine meiner noch wenigen verbliebenen Uhren aus 2014 habe ich hier noch nicht gezeigt.

Bis bald,
Michael
 

DLCUHR

Dabei seit
01.12.2014
Beiträge
146
Ort
26871
Herzlichen Glückwunsch zur grossen PO.
Da hast du alles richtig gemacht, meine kleine schwarze DLC Planet Ocean wird auch täglich getragen.
Eine wirklich robuste Uhr die so zeimlich alles mitmacht. Glaub mir ich weiss wovon ich spreche 8-):D
 
Thema:

Omega Planet Ocean Big Size, Ref. 232.30.46.21.01.001, Jahresziel 2015 erreicht

Omega Planet Ocean Big Size, Ref. 232.30.46.21.01.001, Jahresziel 2015 erreicht - Ähnliche Themen

[Suche] Ersatzglied 20mm für Planet Ocean Big Size: Hallo, ich suche 1-2 Ersatzglieder für meine Planet Ocean Big Size in der 20mm Ausführung. Danke und Gruß Olli
[Erledigt] Omega Planet Ocean Big Size 8500: Neuwertige Omega Planet Ocean Big Size aus 11/2013 Aufgrund eines neuen Uhrenprojektes möchte ich gerne meine PO Big Size in gute Hände abgeben...
[Suche] original verstellbare Faltschließe für Omega Planet Ocean 42 mm/8500 Ref. 232.30.42.21.01.001: Hallo zusammen, Bin auf der Suche nach einer weiterverstellbaren Original-Faltschließe für das Edelstahlband der Omega Planet Ocean (42 mm...
[Erledigt] Omega Planet Ocean 22005000: Liebes Forum, liebe Omega-Freunde, Ich möchte meine Omega Planet Ocean 22005000 „big size“ verkaufen. - Privatverkauf- Ich habe die Uhr im Mai...
[Erledigt] Omega Seamaster Planet Ocean 45,5mm 232.30.46.21.01.001: Zum Verkauf steht eine Omega Seamaster Planet Ocean, Ref 232.30.46.21.01.001 Die exakten Daten zur Uhr findet ihr hier: Seamaster Planet Ocean...
Oben