Omega-Natobänder auf der offiziellen Omega-homepage

Diskutiere Omega-Natobänder auf der offiziellen Omega-homepage im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Die hier schon oft thematisierten Bänder sind nun endlich auf der Homepage gelistet. Echt cool muss ich sagen, 8 Varianten für Speedmaster...
Uhrparti

Uhrparti

Themenstarter
Dabei seit
30.10.2013
Beiträge
3.309
Die hier schon oft thematisierten Bänder sind nun endlich auf der Homepage gelistet.
Echt cool muss ich sagen, 8 Varianten für Speedmaster, Seamaster und de Ville.
Anhand eines Konfigurators kann man sehen, wie die Bänder an den unterschiedlichen Modellen aussehen...sehr schön :super:

OMEGA Uhren: Schmuck - Kollektion
 
Zuletzt bearbeitet:
Klokken

Klokken

Dabei seit
22.09.2013
Beiträge
464
Soweit ich informiert bin, starten die Omega-NATOs bei 150 Euro, während z.B. die 'Admiralty'-NATOs, die Rolex vertreibt, bei einem knappen Fünfziger anzusiedeln sind. Mir ist klar, dass Brand und insbesondere signierte Hardware zählen, aber das erscheint mir ein ziemlich stolzer Preis zu sein, gerade für ein NATO. Mal sehen, ob die Debatte um die neue Box hier direkt weitergeführt wird. :???:
 
Happy Hour

Happy Hour

Dabei seit
06.09.2014
Beiträge
159
Ort
MS/NRW
Damit wären die Teile wieder Salonfähig.
Ich find es gut. Ich mag Nato-Bänder. Und nach dem großen Trend in diesem Sommer mussten die großen in der Branche eben mitziehen.
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Empfinde ich generell die Armband-Preise der Luxus-Hersteller als ziemlich frech, geht der Preis der Omega-Natos schon in Richtung Unverschämtheit...

Aber letztlich ist man ja nicht gezwungen, diese Bänder zu kaufen. Und wenn jemand eben seine Omega am authentischen Band tragen möchte, dann ist es ja auch in Ordnung. Ich kaufe die Armbänder aller meiner Uhren von anderen Herstellern, da mir persönlich die Armbänder als Verschleißteile nicht ganz so wichtig sind...

Viele Grüße
Malte
 
chris2611

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
13.531
Ort
49...
Ja doch!!!

Ich finde den Konfigurator leider nicht...., kann mir jemand helfen?
 
Uhrparti

Uhrparti

Themenstarter
Dabei seit
30.10.2013
Beiträge
3.309
Auf der von mir gelinkten Seite kannst du Chris unten die Speedmaster Serie anwählen. Dann erscheint links z.B. eine Speedmaster. Mit Anklicken der runden Kreise rechts, die die verschiedenen Bandvarianten symbolisieren, siehst du dann die Speedmaster mit dem jeweiligen angewählten Band. Durch Klicken des rechten Pfeils neben der Uhr wird eine andere Speedmastervariante angezeigt, wo du dann wieder ein Band auswählen kannst und so weiter
 
Uhrbann

Uhrbann

Dabei seit
05.10.2009
Beiträge
3.113
Ort
Bei Hamburg
Damit wären die Teile wieder Salonfähig.
Verstehe ich nicht.

Bloß weil ein Hersteller erkennt, dass man mit den (imho) häßlichen Dingern noch mehr Gewinn machen kann, als mit herkömmlichen Bändern und nun auf Teufel komm raus sogar die de Ville damit ausstatten möchte, wird sowas doch nicht salonfähig... :hmm: Wer sowas mag, trägt seine Uhren doch schon seit Jahren mit Natos - ganz ohne Salonfähigkeit.

Aber, wer für die "Original"-Bänder das Geld ausgeben möchte, soll es natürlich gern tun.
Ich habe jedoch ein wenig Angst, dass demnächst vermehrt Omegauhren mit erhöhten Preisvorstellungen im MP auftauchen, weil da ja ein Omega-Nato beiliegt. Und dann gibt's wieder Beschwerden im Thread "Seltsames Verhalten ... im Marktplatz", weil man anfragt, ob die Uhr auch ohne dieses blöde Zusatzband verkauft werden kann, weil das Ding eh nur in der Schublade landet. ;-)
(Ich habe diese Frage bisher nie bei einer Kaufanfrage gestellt, aber dann wird es sichrlich passieren)

Gruß von Uhrbann
 
Zuletzt bearbeitet:
Avocado

Avocado

Dabei seit
24.08.2012
Beiträge
3.197
Ort
Black Forest
was mich noch interessiert ist, gibt es dann die ´Hochglanz Schliesse dazu oder muss man Sie extra kaufen ?
Nicht zu jeder OMEGA passt die Schliesse.
 
ENZO

ENZO

Dabei seit
06.07.2009
Beiträge
4.445
Ort
San Leucio del Sannio
Verstehe ich nicht.

Bloß weil ein Hersteller erkennt, dass man mit den (imho) häßlichen Dingern noch mehr Gewinn machen kann, als mit herkömmlichen Bändern und nun auf Teufel komm raus sogar die de Ville damit ausstatten möchte, wird sowas doch nicht solonfähig... :hmm: Wer sowas mag, trägt seine Uhren doch schon seit Jahren mit Natos - ganz ohne Salonfähigkeit.
Sehe ich ähnlich.
 
Uhrparti

Uhrparti

Themenstarter
Dabei seit
30.10.2013
Beiträge
3.309
Bereits hier sehe ich keine Speedmaster. Ich habe es mit Firefox und IE probiert. Herbst-Blindheit?
Unter dem Bild mit dem Orange-schwarzen Band ist eine Speedmaster abgebildet und rechts steht der Text "individualisieren sie ihre Uhr". Mit Klicken des rechten oder linken Pfeils neben der Uhr werden unterschiedliche Speedmaster wie z.B. die DSOTM angezeigt ;-)
 
bassdscho

bassdscho

Dabei seit
21.09.2014
Beiträge
464
Ort
Wo die Hasen Hoosn und die Hosen Huusn haasn
Sehe ich im Grunde genauso!
Allerdings ist es doch legitim von Omega diese (teilweise wirklich schönen) Bänder anzubieten, um den Verkauf anzukurbeln.
Letztendlich entscheidet doch immer noch der Käufer darüber, ob die Orginal-Bänder von Omega ein Erfolg werden, oder eben nicht.

Ich denke auch nicht, dass diese Natos für "freie Bänder-Zulieferer" eine wirkliche Konkurenz darstellen.

Liebe Grüße

Andi
 
charlielima

charlielima

Dabei seit
29.11.2013
Beiträge
300
Ort
NRW
Unter dem Bild mit dem Orange-schwarzen Band ist eine Speedmaster abgebildet und rechts steht der Text "individualisieren sie ihre Uhr". Mit Klicken des rechten oder linken Pfeils neben der Uhr werden unterschiedliche Speedmaster wie z.B. die DSOTM angezeigt ;-)
Vielen Dank für Deine Antwort!

Ich muss es an einem anderen Rechner probieren. Wie gesagt, auf der verlinkten Seite sehe ich überhaupt keine Speedmaster, sondern nur ein blaues und ein orangefarbenes Segelarmband sowie Manschettenknöpfe und Ringe.
 
Borkenkaefer

Borkenkaefer

Dabei seit
19.12.2013
Beiträge
510
Ort
Borken (Westf.)
Vielen Dank für Deine Antwort!

Ich muss es an einem anderen Rechner probieren. Wie gesagt, auf der verlinkten Seite sehe ich überhaupt keine Speedmaster, sondern nur ein blaues und ein orangefarbenes Segelarmband sowie Manschettenknöpfe und Ringe.
genau das sehe ich auch, vielleicht hat sich der Link verändert?

Grüße

andreas
 
Happy Hour

Happy Hour

Dabei seit
06.09.2014
Beiträge
159
Ort
MS/NRW
Der Link hat sich tatsächlich verändert. Gestern waren dort die Natos und eben der Konfigurator zu sehen, jetzt die o.g. Accecoires/Schmuckstücke.
Allerdings finde ich die Natobänder auf der Omega Seite auch nirgendwo mehr.
 
grammeld

grammeld

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
2.701
Ich hab es oft probiert mit diesen "hässlichen" Bändern:-( und bin nie warm mit ihnen geworden.

Ich finde, dass ein Nato eine ansonsten schöne Uhr, sogar noch abwertet.
Mich fragte mal ein Kollege (als ich mit 14060M an Bond-Nato ankam) von welchem Wochenmarkt ich die Uhr denn hätte:shock:
Für mich stellen dieses Teile eine gewisse Unart dar. Mit Stil haben die für mich nicht viel zu tun.
Klar, für manch einen sind sie "cool" weil man sie nicht an jedem Arm sieht und man meint dann wohl, das man irgendwie IN ist.

Klar, Geschmäcker sind zum Glück verschieden.....

An meine Hamilton Pan-Europ kommt das beiliegende Nato auch nie ran.

Und viel zu teuer ist das Band von Omega auch noch:shock:

Gruß
Dirk
 
carpediem

carpediem

Derzeit nicht aktiv
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Allerdings ist es doch legitim von Omega diese (teilweise wirklich schönen) Bänder anzubieten, um den Verkauf anzukurbeln.
Letztendlich entscheidet doch immer noch der Käufer darüber, ob die Orginal-Bänder von Omega ein Erfolg werden, oder eben nicht.
Exakt. Ich persönlich bin übrigens kein Nato Träger.
Soweit ich informiert bin, starten die Omega-NATOs bei 150 Euro, während z.B. die 'Admiralty'-NATOs, die Rolex vertreibt, bei einem knappen Fünfziger anzusiedeln sind.
Angucken, anfassen, wirklich vergleichen und dann urteilen. Das Admiralty ist schon etwas einfacher gehalten.

Zur Preispolitik: take it or leave it. Da werden Uhren gekauft, die weit mehr Gewinnspannen einfahren als so ein Nato, aber das Nato geht natürlich gar nicht. :-P (Achtung, Ironie!)
Verkehrte Welt.

Grüße
carpediem
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Omega-Natobänder auf der offiziellen Omega-homepage

Omega-Natobänder auf der offiziellen Omega-homepage - Ähnliche Themen

  • [Suche] Omega Natoband 22mm

    [Suche] Omega Natoband 22mm: Ich suche ein Original Natoband für eine Planet Ocean 45,5. Ich bin Privatperson und kein gewerblicher Händler.
  • [Erledigt] Omega Natoband 19-20mm schwarz

    [Erledigt] Omega Natoband 19-20mm schwarz: Hallo, hiermit biete ich Euch mein neuwertiges Omega- Natoband an. Es war einmal an meiner Planet Ocean montiert und hat leider keine Tragezeit...
  • [Erledigt] Original Omega Natoband, Rio blau-weiß

    [Erledigt] Original Omega Natoband, Rio blau-weiß: Zum Verkauf kommt ein neuwertiges 21 mm breites Natoband „Rio“. Das Band wurde nur ganz wenige Male, eher „minutenweise“ getragen und war eher für...
  • [Erledigt] Original Omega 22mm Natoband schwarz ZSZ002004

    [Erledigt] Original Omega 22mm Natoband schwarz ZSZ002004: Omega ZSZ002004 Natoband schwarz Innenseite Kalbsleder geeignet für 22mm Gehäuse Anstoss VHB 135€
  • [Erledigt] Original Omega 20mm Natoband schwarz ZSZ002027

    [Erledigt] Original Omega 20mm Natoband schwarz ZSZ002027: Omega ZSZ002027 Natoband schwarz mit grauem Rand geeignet für 19 - 20mm Gehäuse Anstoss VHB 125€
  • Ähnliche Themen

    Oben