omega moonwatch 861 stoppuhr problem

Diskutiere omega moonwatch 861 stoppuhr problem im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; hallo! ich habe neulich seit längerer zeit mal wieder die stoppuhr benutzt. nach der zeitnahme und beim zurücksetzen der zeiger mit dem unteren...
L

leopoldi

Gast
hallo!
ich habe neulich seit längerer zeit mal wieder die stoppuhr benutzt. nach der zeitnahme und beim zurücksetzen der zeiger mit dem unteren drücker fiel mir auf, daß sekunden- und minutenzeiger sehr sensibel schon auf leichten knopfdruck auf null zurückspringen, der stundenzeiger allerdings erst nach dem überwinden eines druckpunktes, bei dem die uhr 'knack' sagt. da ich mich zu erinnern glaube, daß früher alle zeiger erst nach dem überwinden dieses druckpunktes sich in bewegung setzten, habe ich meinen uhrmacher die uhr prüfen lassen: er sagt, das gehört so und geht nicht anders. meine bitte daher: wer hat eine moonwatch und kann es mal ausprobieren?
vielen dank für euere hilfe
leopoldi.
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Also bei mir stellen sich alle Zeiger auf einmal zurück.
Ich hatte jetzt aber den Chrono mal gerade 15 min laufen lassen.

Gruß,

Axel
 
L

leopoldi

Gast
hab' ich befürchtet! das problem ist auch in erster linie nicht, daß nicht alle zeiger gleichzeitig zurücksetzen, sondern minute und sekunde schon vor dem eigentlichen druckpunkt, also wenn der drücker nur ganz leicht betätigt wird. schwierig dürfte nur sein, einen spezialisten zu finden, der das problem lösen will und kann....
viele grüße
leopoldi
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Ne, das wird ganz einfach .....

















..... aber teuer!

(Einschicken lassen zu Omega)

eastwest
 
L

leopoldi

Gast
letzte werksüberholung hat drei(!) monate gedauert und die uhr mußte anschließend zurückgeschickt werden, weil neuer fehler (neuer drücker ließ sich drücken, kam aber nicht mehr raus) rein'repariert' wurde. hat dann nochmal 6 wochen gedauert...- ist es (preislich) egal , über welchen händler die werksüberholung läuft? oder kann ich die uhr auch selber nach omega schicken?
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Will jetzt keinen Rufmord begehen, oder so, aber ich habe schon des öfteren gehört, daß es nach Ablauf der Garantie ratsam ist Omegas direkt in Biel und nicht in Pforzheim servieren zu lassen. :?
Am besten mal einen Konzi fragen, was es kostet die Uhr in die Schweiz (und zurück) zu schicken.

Gruß,

Axel

P.S. solange das der einzige "Fehler" bleibt, würde ich aber noch gar nichts unternehmen. Schließlich ist die Funktion ja noch vorhanden, oder?
 
L

leopoldi

Gast
stimmt, die funktion ist noch vorhanden. aber wenn ich schon nicht richtig ticke, soll die uhr es wenigstens tun.... :wink:
 
Thema:

omega moonwatch 861 stoppuhr problem

omega moonwatch 861 stoppuhr problem - Ähnliche Themen

Die neue Unbeschwertheit – Omega Speedmaster Professional X-33 – Ref: 318.92.45.79.01.001: Da meine letzte Vorstellung schon wieder ein Jahr her ist, wird es mal wieder Zeit, eine für euch zu verfassen. 😁 Heute möchte ich euch einen...
Eigene Uhrenbiographie und Citizen CB1070-56L: Hallo liebe Uhrenfreundinnen und -freunde, heute möchte ich mich euch mitsamt meiner Uhrenhistorie und meiner derzeitigen Alltagsuhr vorstellen...
Och, nur ne olle Citizen, oder??: Machen wir uns mal nichts vor liebe Uhrenfreunde, wenn bei einer Vorstellung die Worte Rolex, Omega, oder Breitling auftauchen, dann hat der...
Oben