Omega Kal. 1012 - Aufzugsrichtung?

Diskutiere Omega Kal. 1012 - Aufzugsrichtung? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Guten Morgen, Frage an die Experten: weiß jemand, in welche Richtung der Rotor in einem Omega Kal. 1012 die Uhr aufzieht? In Zeigerrichtung...
Watchingyou

Watchingyou

Themenstarter
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
153
Ort
München
Guten Morgen,

Frage an die Experten: weiß jemand, in welche Richtung der Rotor in einem Omega Kal. 1012 die Uhr aufzieht? In Zeigerrichtung oder entgegengesetzt?
Würde gern wissen, wie ich meinen Uhrenbeweger einstellen muss, damit er meine frisch erworbene Omega Genève am Laufen hält :-)

Vielen Dank im Voraus & Gruß,

Frank
 
Watchingyou

Watchingyou

Themenstarter
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
153
Ort
München
Ahh, großartig, herzlichen Dank für das Raussuchen & den Hinweis auf diesen Thread! :-)

Damit kommt zur Freude an der Genauigkeit und Zuverlässigkeit meines neuen alten Tickers auch noch die Beruhigung, dass jegliche Bewegung ihn mit ausreichend Energie versorgen dürfte :-)

Viele Grüße,

Frank
 
Mechanikles

Mechanikles

Dabei seit
17.08.2011
Beiträge
1.919
Ort
Hamm / Westfalen
Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Vergnügen mit Deinem quietschfidelen Alteisen!

In meiner Uhrenbox hatte sich so ein Schätzchen (Cal. 1012) auch geschickt getarnt. Das habe ich dann an den besten "Uhrenbeweger", den ich kenne, weitergegeben.
Der hört übrigens auf den Namen Friedhelm und ist mein Vater. Bekennender Omega-Fan. War das perfekte Weihnachtsgeschenk. Frisch aus der Revi direkt an Vater's Arm.

Hier ein Foto der "Lütten":

DeVille03.jpg

LG, Frank.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Renegat

Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
4.889
Ort
da wo die Sonne aufgeht
Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Vergnügen mit Deinem quietschfidelen Alteisen!...

Dem kann ich nur beipflichten, zumal das 1012er von Omega als allerletztes echtes Manufakturautomatikkaliber der selbständigen Marke vor der Quarzkrise einen gewissen Sonderstatus einnimmt.

Grüße Renegat

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Vergnügen mit Deinem quietschfidelen Alteisen!...

Dem kann ich nur beipflichten, zumal das 1012er von Omega als allerletztes echtes Manufakturautomatikkaliber der selbständigen Marke vor der Quarzkrise einen gewissen Sonderstatus einnimmt.

Grüße Renegat
 
Thema:

Omega Kal. 1012 - Aufzugsrichtung?

Omega Kal. 1012 - Aufzugsrichtung? - Ähnliche Themen

Aufzugsrichtung JLC 956?: Guten Morgen, kurze Frage an die Fachkundigen: Kann jemand Auskunft geben, in welche Richtung das Kaliber 956 von JLC aufzieht? Habe weder im Web...
[Erledigt] Omega Geneve Automatik, Ref.: 166.0191 aus den 70'er Jahren: Liebe Forianer, da ich vor kurzem durch den Erwerb eine Bulova Lunar Pilot auf den Geschmack gekommen bin, möchte ich mir sehr gerne eine Omega...
Omega Constellation Cal. 505 Automatik Aufzug (Richtung): Hallo Zusammen! Bräuchte einen Rat bezüglich oben genannter Uhr, die ich vor kurzem von der Revi (freier Uhrmacher) zurück erhalten habe. Habe die...
IWC GST Alarm: Hallo, sorry, dass ich dafür hier extra einen thread aufmache, habe aber im Netz nichts gefunden :-( Daher meine beiden Fragen hier: 1. Weiß...
Armband wechseln möglich? - Omega Seamaster Cosmic 2000: Guten Morgen! Ich habe mir fürs Wochenende vorgenommen, mich mit meinem neu erworbenen Vintage-Schätzchen näher zu befassen. Es handelt sich um...
Oben