Omega - Familienerbstück

Diskutiere Omega - Familienerbstück im Damenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Heute am 1. Advent hat meine bessere Hälfte eine Damenarmbanduhr, die mal ihrer Tante gehörte bekommen. Nun zu den Daten: Omega DAU, Handaufzug...
Tuxi

Tuxi

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
1.370
Ort
Rendsburg
Heute am 1. Advent hat meine bessere Hälfte eine Damenarmbanduhr, die mal ihrer Tante gehörte bekommen.
Nun zu den Daten:
Omega DAU, Handaufzug
Durchmesser: ca. 20mm
Material: 750er Gelbgold, Band wie Gehäuse
Kaufdatum: Schätzungsweise Ende der 60ziger, Anfang der 70ger
Besonderheit: Krone auf dem Boden

Box und Papiere sind leider nicht mehr vorhanden.

Wäre nett, wenn einer von Euch nähere Informationen zu dieser Uhr hätte, wie:
- genaue Bezeichnung
- Werk
- damaliger Listenpreis
- heutiger Wert*
- Herstellungszeitraum

*leider ist das Armband im Laufe der Zeit etwas "verhunzt" worden, wollen es gerne aufarbeiten lassen.

jetzt folgen Bilder:
omega01as9.jpg

omega05oa8.jpg

omega03bg8.jpg

omega02ce7.jpg

omega04li5.jpg
 
Tuxi

Tuxi

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
1.370
Ort
Rendsburg
Hab ich schon mal geschaut, leider nicht wirklich passendes gefunden. Trotzdem Danke. Werde nächste Woche mal in den Omega-Shop nach HH fahren.
 
U

Unruhestifter

Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
23
Ort
Oben in Bayern
Und was hat der Fachmann zu dieser Uhr gesagt? Gold mag ja sein, ob aber bei Omega in den 60er Jahren solch ein schlechter Geschmack möglich war, bezweifel ich.

Aus den 70er Jahren kann sie eigentlich nicht sein, denn dann hätte ich solch ein Stück in der Kollektion sehen müssen. Solch eine Tellermine vergisst man garantiert nicht.
 
Tuxi

Tuxi

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
1.370
Ort
Rendsburg
naja , wer schon so alt ist, vergisst auch mal was....

Wempe meinte z.B. , dass sie sowas in den 70ern verkauft hätten und nicht mehr haben.
 
U

Unruhestifter

Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
23
Ort
Oben in Bayern
Noch einmal, so etwas gab es von Omega in den 70er Jahren nicht. Darum meine Frage, was sagen denn die Gravuren auf dem Werk?
 
Tuxi

Tuxi

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
1.370
Ort
Rendsburg
Raphael schrieb:
Hallo Heiko,
Wenn ich solche "Schmuckstücke" sehe muss ich immer an das hier denken http://www.deskplorer.de/autobahngold/wasistautobahngold.htm :D

ersteinmal die Uhr ist aus 750er Gold. Für die Verwertung des doch etwas ramponierten Bandes wurde uns 100€ angeboten.


@unruhestifter
Ich hab die Uhr nicht aufgehabt. Sie soll wohl dieses oder nächstes jahr mal überholt werden. Meine besssere Hälfte muss dafür allerdings sparen. Leider gibt es keinerlei Papiere mehr. Ansonsten hat man uns bisher in HH nicht weiter helfen können.
 
U

Unruhestifter

Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
23
Ort
Oben in Bayern
Tuxi

Tuxi

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
1.370
Ort
Rendsburg
Unruhestifter schrieb:
Tuxi schrieb:
ersteinmal die Uhr ist aus 750er Gold. Für die Verwertung des doch etwas ramponierten Bandes wurde uns 100€ angeboten.

100,- Euro, das ist Ver***che. Schau mal hier, was es für Gold 750 im Ankauf gibt: http://www.itter-gold.de/?gclid=CJfd7Liy_okCFQESZwodlGLA7A

Ich kann mir vorstellen, dass die Uhr um die 50 Gramm auf die Waage bringt. Das wären dann rund 450,- Euro.

nur das Band sollte eingekauft werden. Und das wigt keine 50g. Irgendwann ist es soweit. Die Uhr ist eine Familien erinnerung an Ihre Lieblingstante.
 
Thema:

Omega - Familienerbstück

Omega - Familienerbstück - Ähnliche Themen

Besser spät als nie. (Omega Speedmaster Racing 40mm; 326.30.40.50.01.002): Hallo zusammen, mehr als 5 Jahre ist es her, seit dem ich zum ersten mal auf dieses Forum stieß. Damals noch Student, hatte ich mir voller Stolz...
Hart aber fair - DEKLA Turbulenz v.2 Pro mit Magnetfeldschutz und gehärtetem Gehäuse: Prolog Wer erinnert sich nicht an den letzten Teil der Indiana Jones Tetralogie, in dem Harrison Ford nur knapp einer Atomexplosion im Inneren...
No.1, Meine erste Vorstellung im UF, Omega AT - Golf Edition: Vor-Vorwort. Warnung! Diese Uhrenvorstellung kann einen gewissen Teil der Lebenszeit in Anspruch nehmen. Die Vorstellung umfasst 6. Kapitel...
Vacheron Constantin Overseas–4500V/110A-B126: Ein Mann muss tun, was ein Mann tun muss: Liebe Uhrenfreunde und –freundinnen da draußen an euren Computern und Computerinnen, nachdem ich die ersten Bilder meines Neuerwerbs in diversen...
Breitling Superocean Heritage II 42 -vs- Seiko SLA017J1 "62MAS" Die Erbschleicher kommen: Einleitung Mit Seiko und Breitling heften gleich zwei namhafte Traditionshersteller im Jahr 2017 ihren historischen Tauchlegenden Erbschleicher...
Oben