Kaufberatung Omega fakes erkennen, allgemein

Diskutiere Omega fakes erkennen, allgemein im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; habe per Suche keinen Thread gefunden, daher hier. Ich würde gerne wissen, anhand welcher Merkmale man Omegas als echt erkennen kann und die evtl...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

rs38

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
16.04.2019
Beiträge
54
Ort
NRW
habe per Suche keinen Thread gefunden, daher hier.
Ich würde gerne wissen, anhand welcher Merkmale man Omegas als echt erkennen kann und die evtl. als FAQ hier sammeln?

Das Video hier hat mich doch ein wenig geschockt:

Da Fakes hier nichts verloren haben wurde der Link getauscht. MROH

Leider werden am Ende nur (für mich) wenige Merkmale genannt, an denen man die von echten unterscheiden kann. Die Details der Makroaufnahmen von denen, kann ich selbst mit ner 7x Lupe nicht erkennen.

Garantiekarten sets und co werden sicher auch schon gefälscht.

Ein Merkmal habe ich für mich schon oft gefunden:
der Kreis oben im 12 Uhr Dreieck auf der Lünette sitzt bei Fakes oft nicht wirklich zentriert.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

I.v.e

Dabei seit
06.09.2015
Beiträge
6.573
Ort
🏔hinter den 7 Bergen🏔
Genau dieses Video hatte ich heute im Omega Thread verlinkt und es hatte mich echt umgehauen wie weit die bösen Buben schon sind.

Man konnte bei näherem Hinsehen schon erkennen, dass die Verarbeitung schlampig ist. Beim Betrachten des Werkes fällt auf, dass der Lagerstein der Hemmung keine Funktion hatte. Auch stimmt, zu Glück, die Schwingfrequenz nicht überein.

Wie aber bei allen Uhren, sollte man auf die Herkunft achten. Konzi und ein namenhafter Grauhändler bieten schonmal Sicherheit.

Omega bietet bei den Master Co-Axial Werken eine Onlineregistrierung an. Ich weiß nicht, ob das bei gefälschten Papieren hilft. Vielleicht kann es jemand aufklären.
 
Zuletzt bearbeitet:

rs38

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
16.04.2019
Beiträge
54
Ort
NRW
2.4. Beiträge (mit Fotos oder Links) zu Fakes, Replikas bzw. Replikashops sind zu unterlassen. Die Moderatoren behalten sich vor die User sofort und ohne Kommentar zu sperren oder zu löschen.

Es geht hier ausschließlich darum, wie ich eine echte Omega auf dem Gebrauchtmarkt erkennen kann. Wie ich mich also vor Betrug schützen kann. (afaik sind in dem verlinkten Video auch keine Bezugsquellen des Fakes genannt).

Omega hat eine Online Registrierung, da wird aber nicht die Seriennummer abgefragt. Nur bei den Master-Chronos mit Pin, das wäre also bei den aktuellen Uhren vermutlich ein Schutz
 
Zuletzt bearbeitet:

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
16.397
Ort
Wien
Konzi kaufen und sich schützen so easy.
 

Parameter

Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
2.523
@rs38 mach dir nichts draus, der Typ nervt schon seit Jahren hier rum...muss man halt ertragen. :|

Ähnlich wie bei anderen Käufen hochpreisiger Waren sollte man schon ein Vertrauen zum Verkäufer haben, Papiere sind halt wichtig und die Provenienz der Uhr, wenn es um einen Gebrauchtuhrenkauf geht.
 

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
16.397
Ort
Wien
Danke für die Blumen, aber der Typ ist recht dünnhäutig wenn es ums Regeln geht, die hier alle versuchen es auszuhebeln :motz:
 

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
16.406
Hier ist zu, das Video gegen ein Uhrforumkonformes Video getauscht.

Spaß beiseite:

habe per Suche keinen Thread gefunden, daher hier.
Und Du stellst Dir nicht die Frage, warum es hier sowas nicht gibt? Ist ja noch nicht so lange her, dass Du den Forenregeln zugestimmt hast.

Beiträge (mit Fotos oder Links) zu Fakes
sic (!)

(afaik sind in dem verlinkten Video auch keine Bezugsquellen des Fakes genannt)
Spielt keine Rolle. Die Interpretation, was regelkonform ist obliegt nicht den Usern.

@rs38 mach dir nichts draus, der Typ nervt schon seit Jahren hier rum...muss man halt ertragen.
Aber in diesem Fall hat er absolut Recht. Und Userbashing kannst Du woanders betreiben, hier jedenfalls nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Omega fakes erkennen, allgemein

Omega fakes erkennen, allgemein - Ähnliche Themen

Omega Original erkennen: Ich würde gerne wissen, anhand welcher Merkmale man Omegas als echt erkennen kann und die evtl. als FAQ hier sammeln? Offenbar gibt es sogar...
Flügel haben zwei Schwingen - Breitling Colt A17388 und Avenger Blackbird V17311 - ein Doppelschlag: Werte Gemeinde, mein Uhrenjahr 2019 war ein Jahr des Wechsels des Trageuhren-Portfolios. Bis ca. Mitte des vergangenen Jahres noch glaubte ich an...
Die Erfindung der Schiffsuhr und eine kurze Geschichte der Navigation auf See: Schon seit Jahrtausenden fahren die Menschen zur See. Heute vertrauen sie auf Satelliten, Funk- und Radargeräte, die sie sicher ans Ziel führen...
From China with love oder ist es Un-“Sinn”? – Breitling Avenger II Chrono - A13381111B1A1: Kapitel I: Einführung Seid gegrüßt ihr Zeigerfetischisten, Kaliberanbeter und Lünettendreher, meine letzte Uhrenvorstellung ist schon ein...
Meine neue alte Day Date 18038: Hallo liebe Forianer, Ich wollte meine kleine Schönheit mal vorstellen. Ich hoffe die Art und Weise der Vorstellung ist ok, da es meine erste ist...
Oben