Omega DeVille 1430 Quartz tickt nach Batteriewechsel leider nicht mehr, gibt es Abhilfe?

Diskutiere Omega DeVille 1430 Quartz tickt nach Batteriewechsel leider nicht mehr, gibt es Abhilfe? im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, kann sich hier jemand evtl. der kleinen Omega Quartz Uhr meiner Freundin annehmen? Sie kam aus Südafrika zurück und die Uhr lief...
Kunstlehrer

Kunstlehrer

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2014
Beiträge
824
Ort
Remscheid
Hallo zusammen,
kann sich hier jemand evtl. der kleinen Omega Quartz Uhr meiner Freundin annehmen?
Sie kam aus Südafrika zurück und die Uhr lief nicht mehr. Wir besorgten eine Batterie beim Juwelier, setzten sie ein, aber nichts ging mehr.
Wieder zum Juwelier: seine Frau meinte, die Batterie wäre zu dick gewesen, neue rein... gleiches Ergebnis. tickt nicht.
Ihr Angebot: ein befreundeter Uhrmacher guckt sich das mal an, kostet aber auf jeden Fall 150€, steht ja Omega drauf. Dann kostet das soviel.
Nun denn: ich hätte gerne gewusst was mit der Uhr sein kann. Wenn sie repariert werden muss ist das so, aber diese Pauschalaussage der Dame fand ich iwi mrkwürdig.
Also: kennt sich irgendwer mit dem 1430er Quartzwerk aus (ich bin mir sicher, dass hier genug Spezis sind ;-)), und könnte mir dabei helfen, die Fuhre aus dem Dreck zu ziehen? Meine Freundin hängt an der Uhr.
Beste Grüße und ich freue mich über Nachrichten!
Knut
 
Mickey

Mickey

Moderator
Dabei seit
10.03.2012
Beiträge
3.460
Ort
Wien
Knut,

wahrscheinlich ein Servicefall.....wann war sie den zuletzt beim Service?

LG

Mickey
 
Phil_G

Phil_G

Dabei seit
03.02.2012
Beiträge
710
Also wenn die Batterie tatsächlich zu dick war dann kann es sein dass bei aufpressen des Deckels tatsächlich etwas beschädigt wurde. Hatte das zweimal bei einer Uhr. Dabei war die Batterie nicht mal viel dicker, eigentlich nur ein bisschen...
 
Kunstlehrer

Kunstlehrer

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2014
Beiträge
824
Ort
Remscheid
Also wenn die Batterie tatsächlich zu dick war dann kann es sein dass bei aufpressen des Deckels tatsächlich etwas beschädigt wurde. Hatte das zweimal bei einer Uhr. Dabei war die Batterie nicht mal viel dicker, eigentlich nur ein bisschen...
Das ist natürlich jetzt rückwirkend nicht mehr gut nachzuvollziehen, da ich die Batterie ja selber eingesetzt hatte... Und was da jetzt zu tun ist weiß ich auch nicht.
 
Kunstlehrer

Kunstlehrer

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2014
Beiträge
824
Ort
Remscheid
Hallo nochmals, Du kannst Dir einmal das Innenleben anschauen

OMEGA 1430 Bewegung Quarz Uhr Uhren Vintage Nicht Funktionstüchtig | eBay

Da gibt es auch mechanische Komponenten.

Grüsse Christoph
Da hast du allerdings recht! Was ja zb bei den Oysterquartz Werken ebenso ist, zumal bei der Daydate Variante. Aber wenn man diese servicen lässt macht einen Großteil der Kosten der Austausch des Quartz Moduls aus (sofern es denn getauscht wird). Soweit ich das weiß, zumindest.
 
Phil_G

Phil_G

Dabei seit
03.02.2012
Beiträge
710
Ich musste damals das komplette Werk tauschen weil bei einem Zahnrad etwas "abgedrückt" wurde. Ferndiagnose ist natürlich nix. Wünsch Dir alles Gute und dass sie bald wieder läuft.
 
Kunstlehrer

Kunstlehrer

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2014
Beiträge
824
Ort
Remscheid
Wenn Du Pech hast hast Du das Zifferblatt verbogen aber Theo findet das schon raus.
Wir arbeiten daran das rauszufinden.
Wäre natürlich Mist, wenn der Händler mit eine falsche Batterie gegeben hat.
Der nimmt sich davon natürlich nichts an.
 
Rainer Nienaber

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
4.441
Ort
O W L
Wenn die Batt. wirklich zu dick war, und dann mit Kraft der Boden aufgedrückt wurde, kann sich auch die ganze Grundplatte verzogen haben.
 
sirtaifun

sirtaifun

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
2.984
Vermutlich wird es ja auf einen Tausch des Werkes herauslaufen die Frage ist ja nur noch ob das ZB noch verwendet werden kann oder nicht.
Ansonsten müsste vermutlich ein gewisser jemand seiner holden einen gleichwertigen Ersatz spendieren :D
 
Mickey

Mickey

Moderator
Dabei seit
10.03.2012
Beiträge
3.460
Ort
Wien
Theo ist super...Lustigerweise hat er bald auch die De Ville Quarz meiner Holden in der Hand.
Same Problem....
 
sirtaifun

sirtaifun

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
2.984
Ihr habt halt den selben Vornamen :D
 
Kunstlehrer

Kunstlehrer

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2014
Beiträge
824
Ort
Remscheid
Wenn die Batt. wirklich zu dick war, und dann mit Kraft der Boden aufgedrückt wurde, kann sich auch die ganze Grundplatte verzogen haben.
mit viel Kraft habe ich da gar nichts angedrückt. Wenn ein Widerstand gewesen wäre hätte ich ja aufgehört.
Aber ein gewisser Druck hat sicherlich stattgefunden...
 
Kunstlehrer

Kunstlehrer

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2014
Beiträge
824
Ort
Remscheid
ihr verdreht hier ein bisschen was:
Theo951 = Theo = nicht ich = Quarzuhren
Rostfrei = Theo = ich = keine Quarzuhren, nur mech. Omegas
Danke für die Klarstellung: mit Theo951 bin ich bereits wegen einer Überprüfung in Kontakt, das läuft!
Ich danke für die ganzen Ratschläge bis hierhin, ich berichte, wenn ich mich mit Theo getroffen hatte und wir wissen, was los ist/war!
Cheers
Knut
 
Schraubendreher

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
1.406
Ort
Zwischen den Meeren
Hoffen wir mal, dass es nicht an einer zu hohen Batterie lag. Immerhin besteht eine gute Chance, dass das Werk einfach nur revisionsbedürftig ist.

Das 1430 ist im Grunde ein minimal überarbeitetes Eta 255.111. Die passenden Batterien sind 373 (schließt in der Höhe mit dem E-Block ab) oder 371 (steht etwas über), je nachdem wieviel Luft der Boden über dem Werk lässt. Leider wird das Werk manchmal mit dem 955.112 verwechselt, bei dem die passenden Batterien die 371 (flach) oder 395 (etwas höher) sind. Wenn man dann dadurch eine zu hohe Batterie auswählt und dann den Boden mit Gewalt schließt, stanzt man die Batterie im Grunde durch das Werk in das Zifferlatt. :-(

Theo wird wissen was zu tun ist, das Werk ist kein Buch mit sieben Siegeln. Auch eine Revision ist nicht allzu aufwendig und die vom Uhrmacher genannten 150,- finde ich durchaus angemessen. Insbesondere wenn der genaue Schaden noch nicht klar ist. Es ist durchaus sinnvoll lieber erst einen höheren Preis zu nennen und dann damit runter zu gehen als umgekehrt.

Bis dann:
der Schraubendreher
 
Thema:

Omega DeVille 1430 Quartz tickt nach Batteriewechsel leider nicht mehr, gibt es Abhilfe?

Omega DeVille 1430 Quartz tickt nach Batteriewechsel leider nicht mehr, gibt es Abhilfe? - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Omega DeVille 18kGelbGold 39,5mm Co-Axial Full Set Neuwertig aus 2015

    [Verkauf] Omega DeVille 18kGelbGold 39,5mm Co-Axial Full Set Neuwertig aus 2015: Als erstes mal, Dankeschön, für dieses tolle Uhrforum und für die Möglichkeit eines Marktplatzes. Ich hab mir die Regeln durchgelesen und hoffe...
  • [Suche] Omega Seamaster Deville mit Datum (Baujahr ca. 1962)

    [Suche] Omega Seamaster Deville mit Datum (Baujahr ca. 1962): Hallo zusammen, ich suche eine gut erhaltene Omega Seamaster Deville mit Datum (Baujahr ca. 1962-1966) , Stahl und würde mich über freundliche...
  • [Verkauf] Omega DeVille Quarz

    [Verkauf] Omega DeVille Quarz: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht eine Omega DeVille Quarz 53682604 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
  • Handaufzug bei Automatic Omega Seamaster DeVille Automatic?

    Handaufzug bei Automatic Omega Seamaster DeVille Automatic?: Liebe Forumsmitglieder und Omegaspezialisten! Ich besitze eine Omega Seamster DeVille Automatic. Die Uhr funktioniert einwandfrei und ich trage...
  • Ähnliche Themen
  • [Verkauf] Omega DeVille 18kGelbGold 39,5mm Co-Axial Full Set Neuwertig aus 2015

    [Verkauf] Omega DeVille 18kGelbGold 39,5mm Co-Axial Full Set Neuwertig aus 2015: Als erstes mal, Dankeschön, für dieses tolle Uhrforum und für die Möglichkeit eines Marktplatzes. Ich hab mir die Regeln durchgelesen und hoffe...
  • [Suche] Omega Seamaster Deville mit Datum (Baujahr ca. 1962)

    [Suche] Omega Seamaster Deville mit Datum (Baujahr ca. 1962): Hallo zusammen, ich suche eine gut erhaltene Omega Seamaster Deville mit Datum (Baujahr ca. 1962-1966) , Stahl und würde mich über freundliche...
  • [Verkauf] Omega DeVille Quarz

    [Verkauf] Omega DeVille Quarz: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht eine Omega DeVille Quarz 53682604 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
  • Handaufzug bei Automatic Omega Seamaster DeVille Automatic?

    Handaufzug bei Automatic Omega Seamaster DeVille Automatic?: Liebe Forumsmitglieder und Omegaspezialisten! Ich besitze eine Omega Seamster DeVille Automatic. Die Uhr funktioniert einwandfrei und ich trage...
  • Oben