Omega De Ville Trésor: Die neue Leichtigkeit des Uhren-Daseins Referenz: 435.13.40.21.02.001

Diskutiere Omega De Ville Trésor: Die neue Leichtigkeit des Uhren-Daseins Referenz: 435.13.40.21.02.001 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Diese Uhr ist von jeder Seite wunderschön anzusehen! Klassisch und zeitlos wird die Omega zu jeder Zeit gut aussehen. Gratuliere!
U

Uhrlauber

Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
404
Ort
Niederösterreich
Diese Uhr ist von jeder Seite wunderschön anzusehen! Klassisch und zeitlos wird die Omega zu jeder Zeit gut aussehen.
Gratuliere!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: CFG
datoni

datoni

Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
998
Wirklich traumhafte Uhr!

Mit dem applizierten Logo gebe ich dir vollkommen recht, bin fast sprachlos, dass dieses hier eingespart wurde.
Ist auch mein größter Kritikpunkt an der sonst ebenfalls schönen neuen SMP.

Ein aufgesetztes Logo gibt einfach so viel Wertigkeit.
 
Frank H

Frank H

Dabei seit
28.10.2018
Beiträge
328
Ort
Am Anfang war der Uhrknall.
Danke für den "Lumeshot", wie gut Uhren im Dunkeln ablesbar sind, hat ja auch nur zu einem Teil mit dem Thema Leuchtmasse zu tun.😎 Weiterhin viel Freude mit der Omega.
 
TimeWillTell

TimeWillTell

Dabei seit
14.04.2017
Beiträge
1.103
Ort
Südliche Gefilde
Simplicity at its best! Kann deine Gedankengänge zur Uhr sehr gut nachvollziehen.

Hat einen gewissen Vintage-Charakter mit einem top-modernen Werk unter der Haube. Super Kombination!

Das mit dem lediglich aufgedruckten Logo finde ich allerdings auch schade, schmälert das Gesamtbild aber nur unwesentlich.

Glückwunsch und danke für die super Bilder!
 
Pro One

Pro One

Themenstarter
Dabei seit
03.10.2011
Beiträge
4.401
Ort
do bin i dahoam
Ich wünsche allen hier einen schönen Sonntagmorgen,

@Kaweni Lieben Dank für deine Meinung. Solche Dinge halten mich nicht von einem Kauf ab, wenn mich eine Uhr ansonsten überzeugt und mir gefällt. Ich empfinde es nicht als lästig, wenn ich eine Uhr aufziehen muss oder wie in dem Fall, etwas Fingerübungen betreiben muss, um das Datum einzustellen. Dafür hat man doch mechanische Uhren, um sich auch mit ihnen zu beschäftigen. So einfach sehe ich das ... hihihi ... ja, einfach ;-).

@Uhrlauber Herzlichen Dank. Das war mir wichtig, klassisch und zeitlos. Für mich eine Uhr, die immer und zu allem tragbar ist.

@datoni Ich habe mich schon daran gewöhnt. Es wäre halt ein nettes Detail gewesen. Schmälert meine Freude trotzdem nicht. Danke für deine Beitrag.

@Frank H Gerne. Lume ist für mich so ziemlich das Letzte, auf was ich bei Uhren wert lege. Bei der Trésor würde sie mich sogar richtig stören. Noch mehr als das fehlende applizierte Logo. Wenn ich was sehen will, mach ich's Licht an und wenn man nix sehen kann, ist fühlen keine Schande

@TimeWillTell Danke für deine Glückwünsche und deinen Kommentar. Genau das hat mich so gereizt - leichte Vintage Optik und moderne Technik.

Zur Vintage Optik passend in schwarz/weiß ;-)

2817276
 
sifu

sifu

Dabei seit
10.10.2014
Beiträge
861
Ort
Residenz
Meinen Glückwunsch zur fantastischen Trésor, @Pro One. Die Uhr sieht ebenso gut aus, wie Deine Gedanken zum derzeitigen Stand der Uhrenentwicklung ins Schwarze treffen. Ähnlich wie die der Baume et Mercier Baumatic spricht mich die Eleganz der Omega in höchstem Maße an.
 
Pro One

Pro One

Themenstarter
Dabei seit
03.10.2011
Beiträge
4.401
Ort
do bin i dahoam
.... wie Deine Gedanken zum derzeitigen Stand der Uhrenentwicklung ins Schwarze treffen.
Vielen Dank @sifu. Scheinbar bin ich gar nicht alleine mit meinen Gedanken. Die ein oder andere Uhr finde ich schon auch nicht schlecht und ich hab auch überhaupt nichts gegen Neuerungen. Einzig die Fülle macht es und manchmal erscheint es gar nicht notwendig, was zu verändern oder mit neuen Materialien zu experimentieren. Es wird halt gemacht, um es halt auch gemacht zu haben. So kommt es mir teilweise vor. Klar, der Rubel muss rollen. Aber gut, so ist es heute. Basst ois .... und ich muss sie ja nicht kaufen.

Die Baumatic ist auch sehr schön. Hab ne zeitlang mit ihr geliebäugelt. Obwohl ich über solche Kleinigkeiten gerne hinwegsehe, ist mir der "Baumatic" Schriftzug leider im Weg.
 
Mr. Venz

Mr. Venz

Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
1.983
Guten Morgen!

Ohne mich jetzt in technischen Finessen zu verlieren (da habe ich eh keine Ahnung von:D) und das nicht- applizierte Logo zu erwähnen (welches mich auch an meiner Speedy stört) :

Diese Uhr ist ein Traum. Reduziert und dadurch absolut zeitlos und edel. Und diesen Grat zwischen altbacken und zeitlos hinzubekommen- chapeau, Omega!

Und auch vor Dir ziehe ich den Hut, sich bei der Masse der Alternativen für diesen Uhrentraum entschieden zu haben.

Danke für die Vorstellung und die Bilder an einem schwarzen Racing- Strap, die du sicherlich noch machen wirst. 😂😜

Viele Grüße

Magnus
 
Omegrass

Omegrass

Dabei seit
26.09.2018
Beiträge
73
Nun bin ich ja ein Mensch der schnellen Entscheidungen. Ich mag nicht lange rum diskutieren und hasse komplizierte Abläufe. Noch mehr hasse ich es, einfache Dinge kompliziert zu machen. Am meisten hasse ich es, einfache Dinge kompliziert zu machen und dazu noch ewig zu diskutieren. Ich mag es gerne einfach, nicht zu verwechseln mit bequem. Also, im Grunde alles ganz einfach.
Ein Mann nach meinem Herzen! Kein Wunder, dass so eine sagenhaft schöne Uhr dabei herauskommt! Ich schließe mich dem Vorredner an, der ein noch helleres Band vorschlägt. Viel Freude mit der Uhr - und lass gelegentlich mal was zu den Gangwerten hören.
 
Pro One

Pro One

Themenstarter
Dabei seit
03.10.2011
Beiträge
4.401
Ort
do bin i dahoam
Und auch vor Dir ziehe ich den Hut, sich bei der Masse der Alternativen für diesen Uhrentraum entschieden zu haben.
:oops: Dankeschön .... war gar nicht so schwer. gesehen, verliebt, Kontakt aufgenommen, befummelt, geheiratet (gekauft) und umgelegt

Merci für den Tipp mit dem Racingband ... schaumermoi ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Uhrbild

Uhrbild

Dabei seit
02.09.2018
Beiträge
236
"Einfach" wunderschön!

Und sehr interessant reflektiert, ich bin ganz Deiner Meinung.
 
Ragnarök

Ragnarök

Dabei seit
19.02.2012
Beiträge
5.015
Servus Günter,

eine bärenstarke Uhr ... ich will aber nicht schwach werden.
... also schnell wieder raus aus diesem Faden. :D

LG

Boy
 
01kaufmann

01kaufmann

Dabei seit
06.12.2010
Beiträge
3.989
Ort
OWL
Eine tolle Uhr! Schlicht, elegant und trotzdem einen Hauch sportlich. Inbesondere in Abhängigkeit des gewählten Bandes. Ein tolles Kaliber mit einer entsprechend schönen Rückansicht. Und man sieht sie nicht an jeder Ecke / jedem Handgelenk.

Meinen herzlichen Glückwunsch zu deiner Entscheidung und deiner neuen Uhr! :klatsch:

Weiterhin viel Freude mit dem guten Stück & besten Dank fürs Zeigen.

Gruß
Konstantin
 
Pro One

Pro One

Themenstarter
Dabei seit
03.10.2011
Beiträge
4.401
Ort
do bin i dahoam
@Uhrbild: Danke für dein Interesse und für´s Reinschauen .... meine Vorstellungen haben sich exakt erfüllt. Die Uhr trägt sich wunderbar und eben mal was völlig anderes.

@schnauzi: Danke dir. So wollte ich es ... zeitlos. Die Zeit wird es zeigen.

@Ragnarök: Herzlichen Dank, Boy. Bist du zu schwach, ist die Uhr wohl wirklich bärenstark ;-). Für mich ist sie es jedenfalls.

@01kaufmann: Danke für deinen ausführlichen Kommentar. Wenn die Uhr/Kombi so gefällt, gefällt mir das auch :super: ;-).

Eine tolle Uhr! Schlicht, elegant und trotzdem einen Hauch sportlich. Inbesondere in Abhängigkeit des gewählten Bandes.
 
nightflight01

nightflight01

Dabei seit
07.09.2017
Beiträge
2.948
Ort
Mittelfranken
Vielen Dank für diese wie gewohnt sehr schöne und reich bebilderte Vorstellung! 👍
Auch wenn ich mich als noch nicht reif für eine so "einfache" Uhr erachte, so trifft sie den Kern einer Armbanduhr perfekt. Sie steht die ausgezeichnet und wäre auch eine perfekte "Dresswatch" - auch wenn Du den Begriff nicht magst ;-)
Die Overseas ist bei Dir jetzt quasi das sportliche Pendant zur klassischen Tresor?
 
Pro One

Pro One

Themenstarter
Dabei seit
03.10.2011
Beiträge
4.401
Ort
do bin i dahoam
Toller Dresser. Sieht wirklich klasse aus :super:
Herzlichen Dank, freut mich, dass sie nicht nur mir gefällt.

..... Die Overseas ist bei Dir jetzt quasi das sportliche Pendant zur klassischen Tresor?
Danke dir für dein Lob ;-). Ja, da liegst du wirklich nicht verkehrt. Wenn ich ehrlich bin und tief in mich gehe, würden mir neben der Trésor, die Overseas und meine GMT Pepsi für den Rest meines Lebens reichen. Damit wäre ich für alle Situationen gut angezogen. Aber Gott sei Dank geht es bei Uhren ja nicht nur darum. Ich mag die Dinger einfach zu sehr, als dass ich mich auf 3 Uhren beschränken möchte, auch wenn es manchmal irrsinnig erscheint. Es ist für mich einfach die schönste Nebensache der Welt.
 
chronofriend

chronofriend

Dabei seit
25.01.2013
Beiträge
10
Ort
Nähe Nationalpark
Eine tolle Vorstellung einer super Uhr! Neueste Technik im historischen Gewand. 👍Glückwünsch und viel Freude mit der Omega.
 
Thema:

Omega De Ville Trésor: Die neue Leichtigkeit des Uhren-Daseins Referenz: 435.13.40.21.02.001

Omega De Ville Trésor: Die neue Leichtigkeit des Uhren-Daseins Referenz: 435.13.40.21.02.001 - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Omega De Ville Trésor 125th Anniversary Edition

    Neue Uhr: Omega De Ville Trésor 125th Anniversary Edition: Referenz: 435.53.40.21.11.001 Durchmesser: 40mm Gehäuse und Indices: Gelbgold Wasserdicht: 30 Meter Preis: CHF 16,500 Erhältlich ab Anfang...
  • Neue Uhr : Omega De Ville Trésor Quartz

    Neue Uhr : Omega De Ville Trésor Quartz: Gehaeuse : Stahl oder auch Sednagold Durchmesser : 36mm oder 39mm Wasserdicht : 30m Uhrwerk : Omega Quarz 4061 Batterie : 48 Monate Preise ...
  • Omega De Ville Trésor Ref. 432.53.40.21.02.002 - “Tresor am Handgelenk” die Zweite

    Omega De Ville Trésor Ref. 432.53.40.21.02.002 - “Tresor am Handgelenk” die Zweite: Entstehungsgeschichte Nachdem eine der Kernfragen der menschlichen Existenz, nämlich die nach dem Sinn des Lebens schon von Douglas Adams in...
  • Kaufberatung Omega De Ville Trésor Weißgold Potential

    Kaufberatung Omega De Ville Trésor Weißgold Potential: Mir hat es die im Betreff genannte Uhr angetan. Preislich ist das gute Stück ja schon höher angesiedelt aber Edelmetall kostet nun mal. Ich habe...
  • Ein bisschen Klatsch, ein bisschen News: Omega De Ville Trésor

    Ein bisschen Klatsch, ein bisschen News: Omega De Ville Trésor: An George Clooneys Hochzeit kam man ja kaum vorbei. Auch die Zeitung, für die ich arbeite, musste das Ereignis ums Verrecken auf die Titelseite...
  • Ähnliche Themen

    Oben