Omega De Ville Trésor: Die neue Leichtigkeit des Uhren-Daseins Referenz: 435.13.40.21.02.001

Diskutiere Omega De Ville Trésor: Die neue Leichtigkeit des Uhren-Daseins Referenz: 435.13.40.21.02.001 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Geniesse Deinen Kaffee, Du musst nicht mehr nachdenken, nichts mehr nachliefern, etc. Ich habe einfach ein Bild in der Vorstellung übersehen, auf...
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.165
. . . .
. . . . . .
@Constellation sie wird ihre Tragezeit bekommen. Ist ja schließlich keine Tresor-Uhr :lol:. Jetzt muss ich mir erst mal nen Kaffee holen und nachdenken :hmm:. Ich hoffe, ich komme drauf.
. . .
. . . . .
Geniesse Deinen Kaffee, Du musst nicht mehr nachdenken, nichts mehr nachliefern, etc. Ich habe einfach ein Bild in der Vorstellung übersehen, auf dem das vermeintlich vermisste Detail sichtbar ist.
((Ich löse auf: das Omegasymbol auf der Krone; leider nicht ausgerichtet, aber in Deinem Fall problemlos und schnell behebbar:D))
 
clockwise

clockwise

Dabei seit
19.05.2010
Beiträge
317
Glückwunsch, solche Anschaffungen sind nicht alltäglich!
Du wirst sicher lange Freude an der schönen Omega haben, und das zurecht: allein die Exklusivität, zwischen allen den Uhren welche wir jeden Tag an mehreren Handgelenken sehen...;-)

Unverzeihlich allerdings finde ich die von Dir erwähnte geringe Wasserdichtigkeit, hätte ich sie in blau würde ich gerne mit ihr am Nato ins Wasser gehen wollen.

herzlichenGruß,
Giove alias clockwise
 
Big 29

Big 29

Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
4.973
Sehr eleganter Dresser, Top:super:
Die 40mm könnten für viele Handgelenke schon zu groß sein, bei dir passt es perfekt finde ich.
Kann man das Datum nicht durch den kurzen Wechsel über Mitternacht hin und her stellen🤔ging meine ich bei einigen älteren Kalibern.

Viel Freude mit der schicken Omega:klatsch:
 
I.v.e

I.v.e

Dabei seit
06.09.2015
Beiträge
3.505
Ort
do bin i dahoam
Servus Günter,

danke, dass du dir die Mühe gemacht hast, die Schönheit vorzustellen! 👏👍

Wir beide scheinen sehr ähnlich zu ticken:
Nun bin ich ja ein Mensch der schnellen Entscheidungen. Ich mag nicht lange rum diskutieren und hasse komplizierte Abläufe. Noch mehr hasse ich es, einfache Dinge kompliziert zu machen. Am meisten hasse ich es, einfache Dinge kompliziert zu machen und dazu noch ewig zu diskutieren. Ich mag es gerne einfach, nicht zu verwechseln mit bequem. Also, im Grunde alles ganz einfach.
Das kann ich zu 100% unterschreiben, habe mich auch gleich wiedererkannt. 😉
Mein letzter Kauf, war auch eine sehr schnelle Entscheidung, ohne ewige diskutiererei 😎

Ich wollte einfach eine Uhr, die einfach nur Uhr ist, nicht mehr und nicht weniger. Das war doch jetzt einfach, oder?
Fast, denn sie möchte tatsächlich mehr beachtet werden. Sie mag es, wenn man ihre Krone streichelt und dass man an sie denken muss, denn eines möchte sie nicht - stehen bleiben. 😇😊🍻
 
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
1.930
Auch ich reihe mich ein in die Riege der Bewunderer. Eine elegante Uhr mit einer wirklich gelungenen Vorstellung, die in der Tat zum Nachdenken anregt. Warum brauche ich eine drehbare Lünette oder einen Chronographen. Dresser sind hier vielleicht wirklich unterbewertet.
Vielen Dank für diese Gedanken.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

KAJOT

Dabei seit
18.07.2013
Beiträge
58
Tolle Uhrenvorstellung und schöne Bilder. Herzlichen Glückwunsch zu dieser schönen Uhr. Beste Grüße Klaus
 
Ristretto

Ristretto

Dabei seit
27.03.2014
Beiträge
219
Vielen Dank für die Vorstellung dieser wunderschönen Uhr.
Ich wünsche Dir noch viel Freude mit und an der Tresor. :super:
Besonders schön finde ich, dass hier auch mal wieder die Größe des Kalibers zum Gehäuse passt.
 
blade_runner

blade_runner

Dabei seit
22.07.2011
Beiträge
34
Ort
Hamburg
Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch zu dieser Omega. Eine unglaublich elegante Uhr mit einem tollen und in dieser Preisklasse wohl einzigartigen Werk.
Ach ja.. Und die Vorstellung ist der Uhr durchaus würdig.
 
PlitschPlatsch

PlitschPlatsch

Dabei seit
27.10.2019
Beiträge
4
Ort
Hannover
Herzlichen Glückwunsch zu dieser wunderbaren, toll in Szene gesetzten Uhr und der sehr lesenswerten Vorstellung. Für mich in der Kombination aus hellem Blatt und dem genialen Handaufzugswerk eine fantastische Uhr. Auch das braune Band mit den hellen, mit dem Blatt harmonierendem Nähten steht ihr gut.

Ich kann Deine Beweggründe, den Wunsch nach Einfachheit und auch die „Kritikpunkte“ sehr gut nachvollziehen. Aus sehr ähnlichen Gründen habe ich Anfang des Jahres mein Herz an meine Master Ultra Thin verloren 😉

Viel Freude mit der Trésor!
 
Pro One

Pro One

Themenstarter
Dabei seit
03.10.2011
Beiträge
4.401
Ort
do bin i dahoam
So Leute, es gibt ein paar neue Bilder ...

... und mit euch beiden fange ich gleich mal an ;-)

Geniesse Deinen Kaffee, Du musst nicht mehr nachdenken, nichts mehr nachliefern, etc. Ich habe einfach ein Bild in der Vorstellung übersehen, auf dem das vermeintlich vermisste Detail sichtbar ist.
((Ich löse auf: das Omegasymbol auf der Krone; leider nicht ausgerichtet, aber in Deinem Fall problemlos und schnell behebbar:D))
Doch, der Lumeshot fehlt :-)
ausgerichtete Krone, kein Problem bei Omega



nur der Vollständigkeit halber: Lume-Shot bzw. Non-Lume-Shot



Sodele, dann der Rest. Leider ist mir ein kleiner Fauxpax passiert. Ich bin aus Versehen hinten auf´ s Glas gekommen und jetzt sind da leider Fingerabdrücke drauf. Hab ich jetzt erst gesehen. Sorry dafür und den Staub. Aber es musste schnell gehen.











 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.165
Uhr mit Fingerabdruck?? Wie bitte?:shock:

Sofort zurückgeben!





Danke für den Nachschlag, inkl. der problemlos bewerkstelligbaren Logo-Ausrichtung:prost:
 
Pro One

Pro One

Themenstarter
Dabei seit
03.10.2011
Beiträge
4.401
Ort
do bin i dahoam
Nachdem das Fotoshooting rum ist, kann es hier weitergehen

@Mapa Immer gerne, hab ja diese Woche Zeit. Hat auch Spaß gemacht

@Lindbergh Ich genieße, Danke auch dir

@lennox Eben, da braucht Omega nix neu zu erfinden. Ich meine, sie haben es gut hinbekommen. Die Trésor in der Form ist ja auch nicht mehr so neu, es gibt sie jetzt halt auch in Stahl und mit dem modifizierten Kaliber.

@clockwise Nein, so eine Anschaffung ist für mich nicht alltäglich. Und ich pflege meine Uhren zu behalten. Fürs Wasser nehmen ich andere Uhren. Das mit der geringen Wadi kann ich hier verschmerzen. Meine Kritik zur Wadi bezog sich in Relation auf die anderen Spezifikationen der Uhr: Chronometer, Magnetfeldschutz, Gangreserve, etc. ... da hätte eine höhere Wadi besser zu gepasst.

@Big 29 Größe geht noch, ja. Aber wie schon bemerkt, ich hätte sie auch in 38 mm gerne genommen. Danke für den Hinweis mit der Datumsverstellung, das ist mir bekannt. Hier hab ich es noch gar nicht probiert. Ich werde es testen und berichten.

@I.v.e Herzlichen Dank, mein Lieber. Ja, das hatten wir ja schonmal festgestellt, dass wir ein paar Gemeinsamkeiten haben. Basst ois ;-)

@Ristretto Herzlichen Dank. Da hast du recht. Die richtige Kalibergröße passend zum Gehäuse ist nicht immer selbstverständlich. Hier passt es.

@CFG Auch dir vielen Dank. Gut, mit "brauchen" ist das ja immer so eine Sache. Als Uhrenfan sollte man schon einen Chrono und/oder Diver haben. Ich denke, "Dresser" werden dagegen vielleicht gerne als langweilig und uninteressant eingestuft. Zu unrecht wie ich finde.

@KAJOT Herzlichen Dank, freut mich, wenn es dir gefallen hat.

@blade_runner Danke für deinen Kommentar ... und ich hatte schon ein bisschen Bammel :oops:

@PlitschPlatsch Dann gratuliere ich einfach zurück zur JLC :super:. Die war sogar mal Kurzzeitig in der Überlegung, weil Omega den Liefertermin dauernd verschoben hat. Ich wollte aber unbedingt die Trésor.

@TomS2 Gerne, Ich bin aber jetzt befangen ;-)

2816808
 
62kurt

62kurt

Moderator
Dabei seit
05.07.2011
Beiträge
3.343
Ort
NRW
@Pro One schöne Uhr
Ich habe in der Vorstellung noch die Refernznummer zugefügt .
Bitte bei der nächsten daran denken die Referenz im Titel zu erwähnen .
 
MartlRS

MartlRS

Dabei seit
28.08.2011
Beiträge
2.621
Ort
Roth in Middlfrange
Sehr sehr schön :super:
So Leute, es gibt ein paar neue Bilder ...

... und mit euch beiden fange ich gleich mal an ;-)





ausgerichtete Krone, kein Problem bei Omega



nur der Vollständigkeit halber: Lume-Shot bzw. Non-Lume-Shot



Sodele, dann der Rest. Leider ist mir ein kleiner Fauxpax passiert. Ich bin aus Versehen hinten auf´ s Glas gekommen und jetzt sind da leider Fingerabdrücke drauf. Hab ich jetzt erst gesehen. Sorry dafür und den Staub. Aber es musste schnell gehen.











 
Kaweni

Kaweni

Dabei seit
25.09.2014
Beiträge
1.143
Auch von mir einen Glückwunsch zu dieser schlichten Schönheit. Ich habe die Modellreihe selbst auch schon so einige Male bewundert. Obwohl mich persönlich die umständliche Verstellung des Datums letztlich von einem Kauf abhalten würde, kann ich dennoch sehr gut nachvollziehen, dass du an der Uhr nicht vorbeigekommen bist. :super:
 
Thema:

Omega De Ville Trésor: Die neue Leichtigkeit des Uhren-Daseins Referenz: 435.13.40.21.02.001

Omega De Ville Trésor: Die neue Leichtigkeit des Uhren-Daseins Referenz: 435.13.40.21.02.001 - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Omega De Ville Trésor 125th Anniversary Edition

    Neue Uhr: Omega De Ville Trésor 125th Anniversary Edition: Referenz: 435.53.40.21.11.001 Durchmesser: 40mm Gehäuse und Indices: Gelbgold Wasserdicht: 30 Meter Preis: CHF 16,500 Erhältlich ab Anfang...
  • Neue Uhr : Omega De Ville Trésor Quartz

    Neue Uhr : Omega De Ville Trésor Quartz: Gehaeuse : Stahl oder auch Sednagold Durchmesser : 36mm oder 39mm Wasserdicht : 30m Uhrwerk : Omega Quarz 4061 Batterie : 48 Monate Preise ...
  • Omega De Ville Trésor Ref. 432.53.40.21.02.002 - “Tresor am Handgelenk” die Zweite

    Omega De Ville Trésor Ref. 432.53.40.21.02.002 - “Tresor am Handgelenk” die Zweite: Entstehungsgeschichte Nachdem eine der Kernfragen der menschlichen Existenz, nämlich die nach dem Sinn des Lebens schon von Douglas Adams in...
  • Kaufberatung Omega De Ville Trésor Weißgold Potential

    Kaufberatung Omega De Ville Trésor Weißgold Potential: Mir hat es die im Betreff genannte Uhr angetan. Preislich ist das gute Stück ja schon höher angesiedelt aber Edelmetall kostet nun mal. Ich habe...
  • Ein bisschen Klatsch, ein bisschen News: Omega De Ville Trésor

    Ein bisschen Klatsch, ein bisschen News: Omega De Ville Trésor: An George Clooneys Hochzeit kam man ja kaum vorbei. Auch die Zeitung, für die ich arbeite, musste das Ereignis ums Verrecken auf die Titelseite...
  • Ähnliche Themen

    Oben