Omega Damenuhr - aber welche ist es?

Diskutiere Omega Damenuhr - aber welche ist es? im Damenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo hallo, hatte ich vor 2 Wochen schon mal mit nem "Suchbild" gepostet. Ja, die Berkungen waren wohl richtig :wink: Hier jetzt 3 Fotos...
M

michi801

Gast
Hallo hallo,
hatte ich vor 2 Wochen schon mal mit nem "Suchbild" gepostet.
Ja, die Berkungen waren wohl richtig :wink:

Hier jetzt 3 Fotos von der Uhr in hoffentlich besserer Qualtität.
Ich kanns auch noch GRÖSSER machen, ist dann nur leider noch mehr verpixelt - klar.

Ein Tipp was für eine Omegauhr dies aus den 70er oder 80er Jahren ist freut ich sehr.

Gruß,
Michael


 
M

michi801

Gast
Hallo Striehl,

so, dann gibt es jetzt nun meine Mutter zu sehen, vielleicht ist das "Gesamtbild" für die Uhr aussagekräftiger.
Leider kann ich kein 1:1 Bild reinstellen, da die Uhr leider verloren ist.
Über den Namen hoffe ich einen Ersatz leichter finden zu können.

Noch einige Infos dazu aus meinem Gedächtnis:
Armband ca. 10 mm schmal, 3 mm 1-5 - 2 mm stark,
erscheint eher wie ein sehr eng gewobener Teppich als zusammengehackte kleine Glieder.
Datumsanzeige mit weißem Ziffernblatt,
trapezförmiger Schiebeverschluss ca 5 mm im Quadrat.
Runde Uhr ca 15 mm im Durchmesser.

Eine Erinnerung an dieses Fabrikat freut mich sehr.

Michael



omega1mu8.jpg
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Warum sagst Du nicht gleich, dass es Deine Intention ist, eine verloren gegangene Uhr zu identifizieren und evtl. diese, oder eine ähnliche wieder zu finden?

Also: Omega-Experten an die Front, mal sehen, was sich da so finden lässt!
 
R

Rundstahl

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
462
Ort
Bonn (bei)
Es könnte eine Omega De Ville Prestige Samall Second sein.
mit Gelbgold und goldfarbiges Lederarmband sein?

Bye
Jo
 
M

michi801

Gast
Moin Uhrenliebhaber,
klasse Bild - guter Tipp. :)
Leider ist es die small second nicht, wie abgebildet. Hauptunterschied ist, dass die gesuchte Uhr ein goldenes Ziffernblatt und auf Höhe 3 Uhr einen einfachen Ausschnitt mit Datumsanzeige hat. Auch das Armband ist aus Gold (oder vielleicht nur die oberste Schicht?) zumindest Metall.

Der Hinweis ist trotzdem gut. Bei dem unten genannten Link gibt es reichlich Uhren mit Bezeichnung zum Anschauen. Leider nur nicht die, die ich zu finden hoffe.

Von daher - vielleicht gibt es noch weitere Ideen?

Gruß,
Michael

http://www.chrono24.com/web/de/hersteller/u/o/omega/1309163.htm :idea:
 
M

michi801

Gast
M

michi801

Gast
Moin Raphael,
sieht von der Uhr an sich schon recht ähnlich aus. Wie soll ich sagen, das Armband ist weniger "gekräuselt" wie in dem Vergleichs-Thread?

Moin Sven,
schon recht nahe, leider weißes Ziffernblatt und keine Datumsanzeige sowie mechanisch.
Vom Charakter schon recht nahe.

Die Gedanken, die Ihr Euch macht - alle Achtung!
:-D
Dennnoch: Noch ein Tipp? :idea:

Michael
 
Thema:

Omega Damenuhr - aber welche ist es?

Omega Damenuhr - aber welche ist es? - Ähnliche Themen

Vintage- Uhren mit Materialwert verkaufen....: Hallo zusammen. Meine Frage klingt hoffentlich nicht zu berechnend und ich entkomme euren ..... :hammer: Ab und zu komme ich zu Vintage- bzw...
Ersatzlederband in Omega Geneve Dynamic-Style gesucht: Hallo, liebe Uhrenfreunde, Ich besitze seit einiger Zeit eine Felca New Frontier - Armbanduhr, von der Machart her wie Omega Geneve Dynamic. Die...
Empfehlungen für Uhrwerkstätten in / um Hamburg: Hallo liebe Gemeinde, ich bin seit 2012 mit dem Uhren-Virus infiziert und eingestiegen mit dieser schönen Anzug-Uhr "Union Noramis": Ich habe die...
Ebel 1911 Discovery Chrono (1215795) "Panda",...eine kurze Geschichte Der Zeit: Hallo liebe Freunde tickender (Kunst)Werke :winken:, wie schon angedroht, hier nun mein Neuzugang. Vorweg, ich hatte Ebel bisher eigentlich nicht...
Diver Uhr bis 250€ (engere Auswahl - brauche Entscheidungshilfe/ neue Tipps): Edit: Ich sehe gerade, dass ich das Thema nicht in dem Unterforum der Kaufberatung gepostet habe. Wäre toll, wenn das jemand verschieben könnte :)...
Oben