Omega Constellation Globemaster - technisch top - optisch cool ...

Diskutiere Omega Constellation Globemaster - technisch top - optisch cool ... im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Nun ist die Uhr schon vorgestellt worden - insofern verzichte ich auf eine allzu allgemeine Vorstellung und konzentriere mich auf meine...
F

flhr

Themenstarter
Dabei seit
27.09.2016
Beiträge
32
Nun ist die Uhr schon vorgestellt worden - insofern verzichte ich auf eine allzu allgemeine Vorstellung und konzentriere mich auf meine Perspektive.
Erstaunlich, dass diese Uhr relativ gesehen wenig Aufmerksamkeit erfährt.
OK: In der Scene und in den einschlägigen Fachpublikationen sind die Rückmeldungen überschwänglich positiv ... am Markt scheint das aber nur begrenzt anzukommen.

Zur Uhr:
Technisch gesehen halte ich das Uhrwerk - als das erste vom METAS Institut als Master Chronometer zertifiziert Werk - zur Zeit in diesem Bereich (und der Preisklasse <10.000,- Euro) für die Benchmark (meine Meinung - das mag man/frau gerne anders sehen) - diese Kobination aus Präzision und Robustheit dürfte selten sein und dabei ist das Uhrwerk ansehnlich verziert und der Glasboden mit eingepresstem Medallion ist schon klasse. Besonders gut finde ich, dass auf eine verschraubte Krone verzichtet wurde und die Uhr dennoch 100m wasserdicht ist (ist ja keine Taucheruhr - eher eine sehr dressige Toolwatch oder eben eine sehr robuste Dresswatch.)
Bei der Uhr ist eine Karte mit einer Nummer die es auf der Omegaseite ermöglicht die tatsächlichen Testwerte der METAS Testserie einzusehen - das ist schon toll (wer die Testreihe noch nicht kennt sollte sich das mal im www ansehen - lohnt sich!)

Optisch finde ich die Uhr unauffällig auffällig (und diese Kombi finde ich insofern ähnlich gelungen wie auch bei meiner LE CK 2998 Omega Speedmaster CK2998 Limitid Edition (Pulsometer, Panda-Dail) )
Die Uhr ist schlicht, aber sensationell - oder sensationell ohne protzig zu wirken.
Das Ziffernblatt ist in seiner Form einzigartig auf dem Uhrenmarkt und ein Klassiker von Omega - hier gefällt mir schlicht alles - Farbe, Form, Material und Ziffernblattaufteilung - alles schlicht und stimmig und dabei herrlich altmodisch (wozu auch die Größe beiträgt - ohne dabei allerdings zu klein zu wirken - und das sage ich mit recht breiten Handgelenken)

An dieser Uhr gefällt mir sogar die geriffelte Lünette - dank Material und Winkel der gesammten Lünette, aber auch der einzelnen Rillen (womit sich diese im übrigen deutlich von der Rolex Datejust unterscheidet - wie man hier Ähnlichkeiten oder gar bewusste Anleihen identifizieren möchte kann ich nicht nachvollziehen. Ganz abgesehen davon, dass die Omega Constellation diese Lünette in genau der wieder aufgegriffenen Form auch schon an Modellen der 1960er hatte. Zudem finde ich schon in meiner eigenen sehr kleinen Sammlung andere Uhren mit geriffelten Lünetten - etwa von Hanhart und Laco).

Mit dem Armband bin ich wie immer unschlüssig - gekauft habe ich die Uhr natürlich am Stahlband - zudem habe ich noch ein Fullcut Alligator in dunkelblau gekauft (gefällt mir sehr gut) und auf den Bildern ist ein günstiges aus bridle-leder montiert ...

Kritik: Hmm.... wirklich zu kritisieren habe ich tatsächlich wenig. Ich könnte gut auf das Datum verzichten (wobei die Platzierung auf dem Ziffernblatt gelungen ist) und richtig gut gefallen würde mir die Uhr in einer Handaufzugsversion (dann könnte die Höhe auch noch ein klein wenig reduziert werden - wobei die aktuelle höhe gut ist - 1mm wenig fände ich perfekt). Letzlich ist die Uhr für normale bis breite Handgelenke sehr gut geeignet - für schmale Handgelenke eher nicht. Denn trotz dem eher klassischen Durchmesser von 39mm ist die Gehäuseform recht gerade und die Uhr wirk haptisch und optisch deutlich größer als es die Maße erwarten lassen.

Fazit: Ich habe die Uhr jetzt seit etwa einem Monat, trage sie jeden Tag und bin immer noch total begeistert - der zweite Kauf für diese Jahr den ich als außergewöhnlich positiv einordne. Eigentlich hatte ich langfristig gedacht (denn so viel Uhren wie dieses Jahr kaufe ich nicht ständig) folgenden Plan: Eine klassische goldene Handaufzugsuhr und eine Toolwatch (da bin/war ich unschlüssig).
Jetzt habe ich mir nach vielen Berichten im www diese Uhr einmal live angesehen und mich für diese auf Grund der Kombi von Optik, Technik, Einzigartigkeit und der zeitlosen Klasse für diese sensationelle Uhr entschieden.
Toll - Toll - Toll
Zeitloser Klassiker mit überragender Technik (und das Preis-Leistungsverhältnis finde ich sehr angemessen - was ich nicht bei allen Angeboten auf dem Markt sagen würde - allerdings finde ich den Preis für die original Faltschließe absurd hoch).

Die Bilder werden dem Live-Eindruck nicht gerecht - aber besser gelingt es mir leider nicht.

Technische Daten

REFERENZ: 130.30.39.21.03.001
UVP: 6.700,- Euro

KALIBER: Omega 8900 METAS Master Chronometer
Uhrwerk mit Automatikaufzug und Co-Axial Hemmung. Vom METAS Institut als Master Chronometerzertifiziert, unempfindlich gegenüber Magnetfeldern von bis zu 15.000 Gauß. Freie Unruh-Spiralfeder mit Spiralfeder aus Silizium, zweihintereinander eingebaute Federhäuser, automatischer beidseitiger Aufzug. Zeitzonenfunktion. Besondere luxuriöse Endverarbeitung des Rotors und der Brücken mit Rhodinierung und Genfer-Streifen-Arabesken.
Gangreserve: 60 Stunden

UHRENGLAS: Gewölbtes, kratzresistentes, beidseitigantireflektierendes Saphirglas
GEHÄUSE: Edelstahl mit kratzfester geriffelte Lünette aus Hartmetall. In der Mitte des durchsichtigen Gehäusebodens ist ein Medaillon aus Edelstahl mit Observatoriumsmotiv das ebenso rhodiniert ist wie der Constellation-Stern auf dem Zifferblatt.
ZIFFERNBLATT: Blaues „Pie-Pan“-Zifferblatt mit Sonnenschliff erinnert an das erste Constellation-Modell von 1952. Mit Super-LumiNova-Leuchtmasse gefüllten Zeiger und Indizes
Durchmesser 39mm
Wasserdicht 100 m
 
Zuletzt bearbeitet:
F

flhr

Themenstarter
Dabei seit
27.09.2016
Beiträge
32
Bilder die Zweite
 

Anhänge

D

der.Dandy

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
138
Ort
Osnabrück
Hi,
sehr sehr schöne Uhr, um die ich auch schon häufiger „rumgetigert“ bin.... Vielleicht muss ich auch mal zuschnappen.....
 
Pro One

Pro One

Dabei seit
03.10.2011
Beiträge
4.450
Ort
do bin i dahoam
Ja, eine sehr schöne und für mich unterschätzte Uhr. Optisch wie technisch bietet sie einiges. Viel Freude mit ihr und herzlichen Dank für die Vorstellung und die zahlreichen Bilder. Aber eines am Arm hätte schon dabei sein dürfen ;-)
 
omega511

omega511

Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
3.049
Ort
PjK>MUC>W>OL>?
Eine sehr schöne und zurückhaltende Uhr, die mit Ihren inneren Werten und äusserem Auftritt überzeugt !
 
Pausini

Pausini

Dabei seit
28.05.2019
Beiträge
932
Danke für die Vorstellung! Die Globemaster ist für mich seit ihrer Lancierung der perfekte, auf kühles und technisch angehauchtes Understatement getrimmte Superdresser schlechthin. Ich liebäugle auch mit ihr :super: DER Undercover DJ-Killer ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
10.313
Ort
Mittelhessen
Herzlichen Glückwunsch zur Globemaster und vielen Dank für die gelungene Vorstellung! Die dressige Modellreihe ist leider viel zu wenig im Fokus (heutzutage sind Sportmodelle halt das Nonplusultra) und das zu Unrecht.

Gefällt mir sehr gut :super: Wünsche Dir viel Freude mit der Omega und allzeit gute Gangwerte!
 
V

volkerjoschi

Gesperrt
Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
3.688
Eigentlich hat sie alles.
Ich bin schon mehrfach herum geschlichen,
Dir, meinen Glückwunsch zur Uhr.
 
TuricumP

TuricumP

Dabei seit
18.03.2016
Beiträge
49
Hach... Ich hätte es nicht besser Formulieren können als du ! Ich hab die Globemaster in Weiss (Silver) und verliebe mich jeden Tag neu ! Aktuell am Stahlband.

Mich stört gar nichts an der Globemaster. Schön wäre es wenn auch die "normale" GM in 41mm Verfügbar wäre, und nicht nur der Annual Calendar. Aber sonst: Viel Liebe !

Aber lass uns zusehen das die Globemaster ein Geheimtipp bleibt ;-)

Schwesterbild gelöscht. MROH
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
7.594
Ort
HRO
Die Globemaster ist eine super Uhr,aber nicht für mich. Ich finde sie zu unauffällig/gebürstet. Jedoch wünsche ich lange Freude daran!
 
Prospero

Prospero

Dabei seit
12.10.2011
Beiträge
491
Ort
BaWü
Eine schöne Uhr, die für mich (sehr zu ihrem Vorteil) etwas aus der Zeit gefallen wirkt - schlicht, schön und klassisch eben. Herzlichen Glückwunsch und viel Freude … :super:
 
Alteisen

Alteisen

Dabei seit
04.07.2019
Beiträge
515
Ort
Wien, Wien, nur Du allein
So sehr mir die Pie-Pan-Blätter bei Vintage-Omegas gefallen und so sehr ich Omega-Fan bin, so zerrissen bin ich hier.

Schön wäre es, wenn ein solch dezenter, revolutionärer, aber doch anderer Kniff bei einer neuen Uhr gelingen würde.
 
D

DerMatti

Dabei seit
20.12.2014
Beiträge
50
Glückwunsch und viel Freude mit der Globemaser.
Meine begeistert mich auch nach über zwei Jahren noch.
 
Leopan

Leopan

Dabei seit
27.02.2012
Beiträge
3.472
Ort
Deutschland
Es muss nicht immer ein Diver oder Chrono von Omega sein!

Die Constallation Globmaster Dress Uhr weiß zu gefallen!

Gratullation und gute Gangwerte!
 
F

flhr

Themenstarter
Dabei seit
27.09.2016
Beiträge
32
Danke für eure postitiven Rückmeldungen - sehr schöne Kurzbeschreibungen die ich durchweg unterschreibe!
Zusammengefasst:
der perfekte, auf kühles und technisch angehauchtes Understatement getrimmte Superdresser schlechthin
Eine schöne Uhr, die für mich (sehr zu ihrem Vorteil) etwas aus der Zeit gefallen wirkt - schlicht, schön und klassisc
Wristshot kommt noch!
 
Ristretto

Ristretto

Dabei seit
27.03.2014
Beiträge
236
Viel Freude mit Deiner Globemaster. :-)
Meine (weiße) Globemaster begeistert mich auch immer noch; vor allem ist der Tragekomfort am originalen Omegalederband mit Faltschließe unübertroffen.
 
Skletti

Skletti

Gesperrt
Dabei seit
21.04.2012
Beiträge
2.121
Ort
Luxembourg
Wunderschön 😍 Eine der wenigen Uhren, die mir uneingeschränkt gefällt. Ich wünsche Dir viel Freude damit👍
 
Thema:

Omega Constellation Globemaster - technisch top - optisch cool ...

Omega Constellation Globemaster - technisch top - optisch cool ... - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Omega Constellation Globemaster Ref. 130.30.39.21.03.001 von 01.2019

    [Erledigt] Omega Constellation Globemaster Ref. 130.30.39.21.03.001 von 01.2019: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Omega Constellation Globemaster Ref. 130.30.39.21.03.001 ( Stahl mit blauem Zifferblatt ) Dies ist...
  • [Erledigt] Omega Constellation Globemaster

    [Erledigt] Omega Constellation Globemaster: Ich verkaufe hier meine Omega Constellation Globemaster Ref: 130.33.39.21.02.001, im Full Set. Umkarton, schöne Holzbox, Gebrauchsanleitung...
  • Omega Constellation Globemaster The new 41mm Annual Calendar Addition

    Omega Constellation Globemaster The new 41mm Annual Calendar Addition: Omega Globemaster - One Of Their Best Kept Secrets Brand Omega Model Globemaster Annual Calendar Reference 130.53.41.22.01.001...
  • [Erledigt] Omega Constellation Globemaster

    [Erledigt] Omega Constellation Globemaster: Ich verkaufe meine gerade erst erworbene Omega Globemaster Constellation mit weißem Pie-Pan-Ziffernblatt, original Stahl-Armband, original...
  • Ähnliche Themen
  • [Erledigt] Omega Constellation Globemaster Ref. 130.30.39.21.03.001 von 01.2019

    [Erledigt] Omega Constellation Globemaster Ref. 130.30.39.21.03.001 von 01.2019: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Omega Constellation Globemaster Ref. 130.30.39.21.03.001 ( Stahl mit blauem Zifferblatt ) Dies ist...
  • [Erledigt] Omega Constellation Globemaster

    [Erledigt] Omega Constellation Globemaster: Ich verkaufe hier meine Omega Constellation Globemaster Ref: 130.33.39.21.02.001, im Full Set. Umkarton, schöne Holzbox, Gebrauchsanleitung...
  • Omega Constellation Globemaster The new 41mm Annual Calendar Addition

    Omega Constellation Globemaster The new 41mm Annual Calendar Addition: Omega Globemaster - One Of Their Best Kept Secrets Brand Omega Model Globemaster Annual Calendar Reference 130.53.41.22.01.001...
  • [Erledigt] Omega Constellation Globemaster

    [Erledigt] Omega Constellation Globemaster: Ich verkaufe meine gerade erst erworbene Omega Globemaster Constellation mit weißem Pie-Pan-Ziffernblatt, original Stahl-Armband, original...
  • Oben