Omega-Buch

Diskutiere Omega-Buch im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Falls es hier auch Bücher -Fans gibt: Geschrieben von Marco Richon, Konservator am Omega-Museum. 832 Seiten 6625 Abbildungen 25x31cm...
Tourbi

Tourbi

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Falls es hier auch Bücher -Fans gibt:

omegatitelreisedurchdiebg9.jpg


Geschrieben von Marco Richon, Konservator am Omega-Museum.
832 Seiten
6625 Abbildungen
25x31cm
250,-€ :?

Na ja, gibt´s statt ner Uhr eben mal ein Buch. :-D

Gruß

Tourbi
 
A

Aquila

Dabei seit
16.08.2007
Beiträge
76
8 Abbildungen pro Seite? :shock: Viel Text kann dann ja nicht mehr drin stehen?! :? Der Titel ist der gleiche wie beim Seiko-Buch? :?
 
DocThor

DocThor

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
150
iss doch logisch...steht doch Omega drauf...das muss was kosten und erst wenns was kostet, dann isses auch gut ;)
 
Tourbi

Tourbi

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Hallo Leute.

Sorry, dass ich euch so ein "teures" Buch vorsetze.
Nach meinen Uhren kommen bei mir meine Bücher. (ca.1500 Bände)
Bei Büchern ist es ähnlich, wie bei Uhren. Immer mehr Verlage gehen dazu über ihre Bücher in China drucken und binden zu lassen. Was nützt mir ein schönes, dickes Buch für 30,-€, wenn es nach dreimal durchblättern auseinanderfällt. Dieses Omega-Buch wird komplett in Deutschland gefertigt.
Die 250,-€ sind für dieses Buch durchaus angemessen!
Wenn große Marken wie Omega, JLC oder Vacheron-Constantin ein Buch auf den Markt bringen, wäre es doch ein Unding, würden sie es in China basteln lassen.

Nix füa unguad! :(

Tourbi
 
Mxxxer

Mxxxer

Dabei seit
06.06.2007
Beiträge
841
Ort
Dorfen, OBB
Tourbi schrieb:
Hallo Leute.

Sorry, dass ich euch so ein "teures" Buch vorsetze.
Nach meinen Uhren kommen bei mir meine Bücher. (ca.1500 Bände)
Bei Büchern ist es ähnlich, wie bei Uhren. Immer mehr Verlage gehen dazu über ihre Bücher in China drucken und binden zu lassen. Was nützt mir ein schönes, dickes Buch für 30,-€, wenn es nach dreimal durchblättern auseinanderfällt. Dieses Omega-Buch wird komplett in Deutschland gefertigt.
Die 250,-€ sind für dieses Buch durchaus angemessen!
Wenn große Marken wie Omega, JLC oder Vacheron-Constantin ein Buch auf den Markt bringen, wäre es doch ein Unding, würden sie es in China basteln lassen.

Nix füa unguad! :(

Tourbi

Alles klar. Und so wie ich dich kenne, weißt du ganz genau, welche Druckmaschine die Seiten 12 bis 234 gedruckt hat, wer der Setzer war und welches Handaufzugswerk mit 36 Linien pro Seite und 2 Steinchen im Einband in dem Band verbastelt wurden. :wink:

A nix füa unguad!

Markus
 
Tourbi

Tourbi

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
@Mxxxer

Woher kennst du mich so gut??? :shock:
Es ist nähmlich durchaus möglich, dass ich besagtem Setzer schon begegnet bin. Habe in diesem Verlag schon eine Betriebs-Besichtigung mitgemacht.

Gruß

Tourbi
 
Mxxxer

Mxxxer

Dabei seit
06.06.2007
Beiträge
841
Ort
Dorfen, OBB
Tourbi schrieb:
@Mxxxer

Woher kennst du mich so gut??? :shock:
Es ist nähmlich durchaus möglich, dass ich besagtem Setzer schon begegnet bin. Habe in diesem Verlag schon eine Betriebs-Besichtigung mitgemacht.

Gruß

Tourbi

Jetzt ist es doch schon fast raus und du kannst es zugeben. Du hast das Buch selbst geschrieben, alle darin vorkommenden Werke selbst zusammengesetzt und die Bilder mundgemalt. Du musst dich auch nicht schämen. Gib dir einen Ruck und sag uns, wer du wirklich bist, Dr. Eterna Omega. :-D :wink:

Gruß
Markus
 
A

Alexej

Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
267
Aber im Ernst Freunde,

250 € für ein Buch, was zudem noch frischgedruckt ist? Ob das Buch nun in Dt. oder doch in Cn hergestellt wurde, wen kümmert es? Mich nicht!
Wenn Ihr mal den oder die Schuldigen suchet, dann probiert mal mit Globalisierung ;)

Nicht alles was in China produziert wird ist auch schlecht. Das muss man langsam auch zugeben. Das Meiste ist allerdings noch verbesserungswürdig. Die Chinesen sind auch lernwillig. Selbst Thinkpads und vieles andere mehr wurden und werden immernoch in Cn produziert.

So long

alexej
 
Chronischer_Fall

Chronischer_Fall

R.I.P.
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
739
Ort
Berlin
Sicher, dass es "6625 Abbildungen" heißt? Nicht vielleicht "66255"?

Mit anderen Worten: da stimmt doch was nicht! Hat man es hier mit einem Buch oder mit einem Produktkatalog zu tun? Für Letzteren wäre der Preis reichlich unverschämt.

Ich habe hier eine recht umfangreiche Fachbibliothek. Und ja, sehr spezielle, aufwändig bebilderte Bände mit geringer Auflage waren noch nie billig. Ich habe als Student sicher ein Viertel meines nicht kargen Nebenverdienstes für Literatur ausgegeben. Aber die Preisfrage daran festzumachen, ob ein Buch in Fernost verleimt oder in Mitteleuropa gebunden wird, erscheint mir reichlich suspekt, sorry. Der Lohnkostenanteil ist doch beim Druck relativ gering und alle weiteren Arbeiten, die i.d. R. nur einmal anfallen - vom Skript bis zum Satzlayout - werden auch bei "Chinaware" hierzulande vollbracht.

Es sollte mich wundern, wenn der Preis des Buches tatsächlich in reeller Relation zum Aufwand steht, statt sich an der Kaufkraft der Interessenten zu orientieren! Oder - um Junnghannz vorwegzugreifen - ein Beleg dafür ist, dass der Name vorrangig dem Preis verpflichtet ist (bzw. umgekehrt).
 
Schaumig

Schaumig

Dabei seit
29.05.2007
Beiträge
484
In den 80er Jahren, wo noch nicht alles ins Ausland/nach China verlagert wurde waren die entsprechenden Produkte auch nicht so exorbitant teuer. Ich glaube kaum, das der Druck und das Binden diesen Preis auch nur ansatzweise rechtfertigt. Vielmehr dürften wohl Auflage und Marktpositionierung eine entsprechende Rolle gespielt haben.
 
Thema:

Omega-Buch

Omega-Buch - Ähnliche Themen

[Verkauf] Buch "Omega - Reise durch die Zeit" von Marco Richon neu: Buch "Omega - Reise durch die Zeit" von Marco Richon NEU Neu, noch in Folie & Original Verpackung Schon länger nicht mehr erhältlich. Preis: €...
[Erledigt] OMEGA Speedmaster Professional: The Moon Watch (Buch - Deutsche Ausgabe): Ich löse meine Speedmaster Bibliothek auf. Alles muss raus...auch mein letztes Exemplar. Omega Speedmaster Professional: The Moon Watch (Buch -...
Omega WWW,… was ist faul im Staate Dänemark?: Hallo Vintage / Omega Fans, ich habe schon seit einiger Zeit diese Omega (. 35mm, Handaufzug. Mir ist klar, dass es das Zifferblatt so nicht...
Bell & Ross BR V2-94 oder Omega Speedmaster: Hallo Leute... Erstmal lieben Dank an die Admins, für die Freischaltung im Forum. Bin neu hier. Ich kann mich zw. 2 Uhren kaum entscheiden und...
Eine kleine Quarantäne-Idee...: Hallo liebe Uhrenverrückte, zunächst: wenn hier fehl am Platz, bitte verschieben! in Zeiten von Heimquarantäne und der damit verbundenen...
Oben