Omega Armband hat mehr Luft

Diskutiere Omega Armband hat mehr Luft im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo an alle! Ich habe mir im Dezember die Omega Speedmaster, mein Jungentraum, erfüllt. Das Stahlarmband gibt es nicht in meiner...
S

salmofly

Themenstarter
Dabei seit
06.11.2007
Beiträge
6
Hallo an alle!

Ich habe mir im Dezember die Omega Speedmaster, mein Jungentraum, erfüllt.
Das Stahlarmband gibt es nicht in meiner Wunschlänge, bräuchte hierfür halbe Glieder.

Zuerst war es zu locker, dann nach einer WE hin und enger gestellt.
Dies war mir dann ein wenig zu eng habe es aber mal so gelassen um zu schauen was mir besser gefällt.

Jetzt nach ca. 4 WE finde ich dass es viel lockerer ist als zu Anfang, es passt und könnte mich eigentlich freuen.

Jetzt aber zur eigentlichen Frage:

Habe ich mich einfach nur daran gewöhnt oder hat das Band etwas nachgegeben ? Es war zu Anfang doch recht eng und dachte dass ich in zwei Tagen wieder hin gehe. Mit bloßem Auge kann ich so nichts erkennen...

Gruß Alexander
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.793
Hast Du denn immer ganze Glieder asugetauscht an dem Band? So wie ich das im Kopf habe, kann das Band doch auch an der Schliesse mit 3-4 Löchern noch feinvariiert werden?
 
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.866
Ort
Kreis Warendorf
zum einen sind die handgelenke naturgemäß schwankungen unterworfen. bei mir ist es manchmal so das ich morgens 1cm dickere handgelenke habe als abends. dies ist auch unterschiedlich nach außentemperatur. kalt heißt meistens dünner und warm dicker.

gelängt hat sich dein armband auf keinen fall. es sei denn es ist was defekt.

zum anderen muß mann bei stahlbändern eh meistens einen kompromiss machen. wegen der (heutzutage unmodischen) fehlenden oder unzureichenden feinverstellung der armbänder hat mann es fast nur noch entweder/oder. etwas zu locker oder etwas zu eng. wobei ich ersteres bevorzuge.
 
Cave

Cave

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
Rolex hat bei der neuen GMT Master II das mit der Feinverstellung wohl sehr gut hinbekommen. Und das ein Metallband sich weitet ("Stretch bekommt") kann natürlich auch sein - normalerweise dauert das aber mindestens einige Jahre ;)
 
Thema:

Omega Armband hat mehr Luft

Omega Armband hat mehr Luft - Ähnliche Themen

James Bond auf Drogen? Die 70er Jahre Omega Bond Experience Ref. 176.007: Uhrensüchtig? ... ich?! Quatsch, ich könnte jederzeit aufhören! (Zitat @herrschneider ) Diesen Spruch eines lieben Forenkollegen finde ich so...
Die "Krone" meiner Taucheruhren oder Omega Seamaster Professional Diver 300M, Ref. 212.30.41.20.01.003: Werte Mitforenten, wieder einmal hat eine Uhr ihre bei mir obligatorische Eintragezeit absolviert und wird im Folgenden vorgestellt. Nachdem...
Omega Seamaster Diver 300m (white dial) – Die Reise geht weiter!: Seamaster Diver 300m? nun also doch! Wer meine letzte Vorstellung aufmerksam gelesen hat, weiß, dass ich bereits seit längerem mit dem Kauf einer...
Omega Kaliber 481, oder: Achtung, verschluckbare Kleinteile: Ich würde Euch hier gerne ein Uhrwerk vorstellen. Ich denke doch, zumindest ein Teil von Euch interessiert sich ja auch so für das Innenleben von...
Eine meiner Grail-Watches zieht endlich ein - Omega Speedmaster Reduced Ref. 3510.50.00: Hallo liebe Gemeinde, ich kann es kaum glauben, aber ich habe es getan. Ziemlich spontan. Fast etwas sehr spontan für meinen Geschmack. Aber es...
Oben