Omega Aqua Terra Rio! Einem muss sie ja gefallen

Diskutiere Omega Aqua Terra Rio! Einem muss sie ja gefallen im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Uhrenfreunde, nun komme ich endlich dazu meine Omega Aqua Terra 231.10.42.21.03.006 vorzustellen. Wie ihr alle es wisst, ist die...
CihanK

CihanK

Themenstarter
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
648
Ort
Stuttgart
Hallo liebe Uhrenfreunde,

nun komme ich endlich dazu meine Omega Aqua Terra 231.10.42.21.03.006 vorzustellen.
Wie ihr alle es wisst, ist die Suche nach der richtigen Uhr ein unglaublich schwieriger und langer Prozess. Jedenfalls ist das bei mir so. Es fängt an, dass man etwas sieht und dann haben möchte. Dann sieht man sich um und sieht eventuell ein anderes Modell oder eine andere Ausführung. Dann sucht man sie bei einem Händler - findet sie eventuell - und probiert sie an. Als nächstes denkt man sich"Hmm, doch etwas zu groß..." oder "Irgendwas fehlt". Bei mir fing es an mit einer Tudor. Um genau zu sein die Blackbay SG. Diese unglaublich klobige Uhr ging leider gar nicht und wurde in Zürich im Jelmoli direkt wieder abgelegt und aufgegeben.
IMG_0014.JPG


Nach weiterer Recherchearbeit (ungefähr 20std ) war ich dann bei den 2 Großen angekommen. Rolex und Omega. Zum einen gefiel die Omega Aqua Terra und zum anderen die Rolex dJ 41 am jubilee. Bei der Rolex sollte es das graue ZB sein - bei der Omega war es dann schon etwas unübersichtlicher. :???:
Viele schöne Farbkombinationen, gerade ein neues Modell mit Werk auf dem Martk (8900), kein Kronenschutz mehr, 41mm statt 41,5mm (was sich bemerktbar gemacht hat), Datumsfenster bei 6Uhr und nicht mehr 3Uhr, ZB gesäubert ("Co-Axial Master Chronometer" Schriftzug und keine Auskunft mehr über Wassertiefe). Puhh... da wurde es extrem Kompliziert. Erst mal musste ich mir darüber klar werden, welchen Mehrwert ich bei den neuen Modellen haben würde da die alten mir optisch mehr gefielen. Die neuen Modelle wirken extrem Steril und ruhig. Ein bisschen zu ruhig für mich... schließlich ist die Wahl der Uhr für mich auch Charaktersache.
Nach längerem Suche stieß ich auf die 15.000 Gauss, die James Bond und das Neue Modell mit grauem ZB und gebläuten Zeigern.
Leider konnten mich alle 3 Modelle nicht wirklich überzeugen. Die James Bond noch am Meisten....
Und dann geschah etwas kurioses. Als ich im UF alte Omega-Treats durchstöberte traf ich auf etwas besonderes. Etwas das große Emtionen auslöste... sowohl in mir als auch in den andern UF-Mitgliedern. Ein Aqua Terra Modell, dass mich auf anhieb umhaute. Ein Sondermdell für die olympischen Sommerspiele 2016 in Rio mit blauem ZB!
Um euch die hervorgerufenen Emotionen nicht vorenthalten zu wollen möchte ich einige Zitate hier teilen :lol::klatsch:

"GANZ SCHLIMM (!!!!!!!)"
"Auweia."
"Autsch. Sieht aus wie früher die Mattscheibe auf Röhrenfernsehern. Aber janz früher. :-( "
"Das ist ja eine Designkatastrophe. Da bekomme ich Augenkrebs. :shock:"
"Gut, dass ich nicht dabei war, sonst hätten die vor der Buticke das Erbrochene vom Gehsteig wegmachen müssen ....... "
"Schlimmer gehts nimmmer..."

Nun war auch die James Bond nicht mehr interessant! Ich musste diese Uhr finden. Ich wollte sie um jeden Preis. Also ging ich auf eine Suche die sich als schwierig erweisen sollte. Da ich in Stuttgart und Zürich beheimatet bin ging ich jeden Uhrenboutiqe in den beiden Städten durch. Nirgends war sie zu finden! Einzig in Stuttgart im Uhren Kutter gab es das Modell mit Schwarzem Ziffernblatt und Rosegoldenen Index. Sie gefiel mir gar nicht. Die Rosegoldenen zeiger gingen leider unter. Überall wurde ich abgeblitzt und mit einer Anfrage bei Omega vertröstet.
Es gab nur noch eine einzige Lösung, das so genannte world wide web! Ein Blindkauf! Ein potentieller Fehler!
Nachdem ich mich im UF und Internet über die Seriösität großer Onlineuhrenhändler schlau gemacht hatte bestellte ich die Uhr bei einem der sie angeblich verfügbar hatte.
Leider war die Uhr doch nicht verfügbar, also gab ich nach 2 Monaten des wartens auf. Geld wurde sofort zurücküberwiesen und die Suche ging weiter. Nun Breitflächig! Ein Händler aus Bayern bot die Uhr an. Zwar etwas teurer aber er sagte, er hätte sie in 3 Tagen und ich könne sie abholen. Ich sagte zu und fuhr mit großen Erwartungen richtung Bayern um die Uhr abzuholen. Um einen Fehler zu vermeiden, bat ich den Händler mir die neue Rolex Datejust am Jubilee zurückzulegen um mich vor Ort entscheiden zu können.

Angekommen sah ich endlich diesen "Emotionsauslöser". Diese eine Uhr! Im direkten Vergleich ging die Rolex neben ihr unter und ich war endlich am Ende dieser Suche. Ich war erleichtert und Glücklich.
Nun besitze ich sie endlich und möchte euch meine Omega Aqua Terra Rio zeigen. Ohne das UF hätte ich nie dieses Modell gesehen und hätte mich nie dafür begeistern können! Dafür ein großes Danke!
Auch ein Danke, da ich am zweifeln war ob ich nicht ein 2017er Modell nehme mit neuem Werk, dass mir aber optisch etwas weniger gefällt.
Ich bin sehr glücklich und zufrieden und möchte mich mit Makrobildern bedanken die ich gemacht habe. (leider mehr schlecht als Recht, war mein erstes mal und noch dazu hätte ich die Uhr saubermachen sollen :pics:)
Ich liebe die vielen Details an der Uhr und die Verarbeitung. Der Tragekomfort ist super. Die Uhr wirkt weder Kopflastig noch zu dick aufgetragen. Bei direkter Sonneneinstrahlung gefällt sie mir weniger als unter der Abendsonne. Das Gehäuse der Uhr ist wirklich Traumhaft. Vor allem die polierten und matten Stellen an den Hörnern haben es mir angetan! Ganggenauigkeit: +1sek am Tag!

#Genießt es :-)


Rahmendaten:
WATCH CASE & DIAL Case: Steel
Dial Yellow Gold
Calibre: Omega 8500
Case Diameter: 41.5 mm
Dial Colour: Blue
WATER RESISTANCE 15 bar (150 metres / 500 feet)
FEATURES:
Chronometer
Date
Anti-magnetic >15.000 Gauss
Screw-in crown
Transparent case back

Liebe Grüße Cihank!

Bild05.jpg

Bild07.jpg

DSC_0090.JPG

Bild01.png

Bild06.jpg


Bild02.jpg
Bild03.jpg

Bild08.jpg

Bild04.jpg

DSC_0076.JPG

IMG_0360.JPG
 
C

Carl Benz

Dabei seit
06.02.2012
Beiträge
43
Glückwunsch zu dem Sahneteil. War auch geflasht, als ich das Modell zufällig beim Konzi sah. Man sieht die Version ja ziemlich selten. Wirkt an deinem Arm auch deutlich schlüssiger als die Tudor.
 
S. von Werner

S. von Werner

Dabei seit
12.03.2014
Beiträge
398
Ort
Berlin
Also ich find sie gut und man sieht sie nicht oft. Herzlichen Glückwunsch
 
Johannes85

Johannes85

Dabei seit
02.11.2014
Beiträge
292
Hey,
interessante Geschichte wie du zu der Uhr gekommen bist, und sehr schöne Bilder :klatsch:
sieht wirklich schick aus!

Viel Spaß mit dem guten Stück und allzeit gute Gangwerte!
 
Tom Z.

Tom Z.

Dabei seit
01.07.2017
Beiträge
695
Mir gefällt Deine neue Omega wirklich sehr gut ... eine echt schöne Uhr.
Danke fürs Zeigen, die interessant geschriebene Vorstellung, in der man Deine Faszination und Freude richtig spüren kann, sowie die schönen Fotos. Immer viel Spaß mit dem guten Stück.

Beste Grüße
Tom
 
chmoses

chmoses

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
3.151
Ort
Süd - Bayern
Mir gefällt sie eigentlich auch gut, vor allem das ungewöhnliche Zifferblatt. Glückwunsch.
 
dein Uhropa

dein Uhropa

Dabei seit
05.05.2017
Beiträge
67
Ort
St. Gallen, Schweiz
Wahnsinn ! Herzlichen Glückwunsch zur Traumuhr und danke fürs Zeigen.
Habe sie vor 2 Wochen in Las Vegas beim Omega Konzi im Bellagio-Hotel gesehen und musste feststellen, noch nie von einer Uhr auf den ersten Blick so begeistert gewesen zu sein !
Besonders gelungen finde ich die Kombination aus Goldakzenten und Blau.

Leider wäre die Uhr für mich nicht sinnvoll, da ich bereits deine Alternative habe, die Datejust41 am Jubileeband mit Riffellünette, mit blauem ZF. Bin damit auch rundum zufrieden :)
Aber was ist schon sinnvoll in diesem Forum:lol:

Gruss aus der Schweiz
Marcus
 
gm_2000

gm_2000

Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
3.399
Ort
Rheinland
Tolle Uhr! Meinen Glückwunsch :super: Meine Uhren gefallen mir bei indirekter Sonneneinstrahlung i.d.R. auch am besten. So auch deine wie man auf den ersten beiden Bildern toll sehen kann.
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
6.237
Ort
Mittelhessen
Mir gefällt die Uhr ebenfalls sehr! Herzlichen Glückwunsch zur tollen Omega und vielen Dank für die Vorstellung! Das Zifferblatt ist echt ein Hammer:super:
 
malinke

malinke

Dabei seit
01.08.2018
Beiträge
172
Ort
Mecklenburg Vorpommern
Moin.
Gute Story, hat mir gefallen und die Uhr ... hmm. also ich bekommen Gott sei Dank kein Augenkrebs.
Sieht echt toll aus. Glückwunsch und noch lange Freude damit. M.
 
Dosenfutter

Dosenfutter

Dabei seit
23.03.2018
Beiträge
611
Ich kannte das Modell bis jetzt noch nicht und war nach dem Lesen der zitierten Emotionen doch sehr gespannt auf die Bilder. Wurde dann aber absolut positiv von diesen überrascht. Absolutes Sahnestück! :super:

Tolle Uhr & tolle geschichte! Viel Spaß damit & danke für´s vorstellen
 
berniberlin

berniberlin

Dabei seit
01.06.2015
Beiträge
537
Ort
Berlin
Ich hatte das Modell damals in den Uhren News gesehen, ohne dass mich die Uhr besonders angesprochen hätte.

Anders bei Deinen Bildern. Ganz tolle Aufnahmen, bei denen die Details unglaublich gut rüberkommen.

Meinen Glückwunsch. Sieht deutlich besser aus als die Tudor.
 
CihanK

CihanK

Themenstarter
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
648
Ort
Stuttgart
Vielen Dank für die positiven Rückmeldungen, war sehr gespannt wie die Uhr ankommen wird. Gerade bei den AT Modellen muss ich sagen, dass Welten zwischen Bildern und Realität liegen. In natura ist sie aufgrund der dreidimensionalität des ZB und den Spielereien zwischen glänzenden und satinierten teilen ein Meisterwerk.

Gar nicht schlecht, aber was ist dem Rahmen um das Datumsfenster passiert?
Die neuen Modelle besitzen keins mehr. Ich muss sagen, dass bei diesem Modell keins nötig ist, da das dunkle ziffernblatt mit dem dunklen Datumsfenster sehr gut harmoniert und ein goldener Rahmen zuviel des Guten wäre.

Oft wird auch der abgeschnittene Stundenzeiger kritisiert, aber wie bei jeder guten Uhr wird auch hier der Stunden zeiger immer dem Stundenindex angepasst. D.h. Solange der Index nicht spitz verläuft wird es der Stundenzeiger auch nicht tun da sich gewisse Linien wiederfinden müssen...
 
Timefactor

Timefactor

Dabei seit
12.09.2014
Beiträge
870
Ort
Grenznähe zu Frankreich
Hallo Cihank,

Danke für die Vorstellung der Aqua Terra Rio.:super:

Das blaue Zifferblatt ist sehr gelungen und kommt gerade auf dem letzten Foto (Wristshot) sehr gut rüber.



Viele Grüße

Stefan
 
Exess650

Exess650

Dabei seit
18.07.2014
Beiträge
1.278
Ort
Niedersachsen
Mir gefällt die Uhr ebenfalls. Ich wünsche viel Freude daran. Das Datumfenster sieht aber in der Tat merkwürdig aus, als ob da mal ein Rahmen gesessen hat. Ich sehe da auch Abplatzer am Zifferblatt und Schlieren in dem Bereich. Kann aber auch dem Foto geschuldet sein.

Gruß
 
CihanK

CihanK

Themenstarter
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
648
Ort
Stuttgart
Ich sehe da auch Abplatzer am Zifferblatt und Schlieren in dem Bereich. Kann aber auch dem Foto geschuldet sein.

Gruß
Das liegt am Licht, welches von links kommt. Hätte ich bei den Makros, sogar bei 20facher Vergrößerung irgendwas wahrgenommen, wäre die Uhr nicht am Handgelenk.
Bezüglich der Problematik Datumsfenster muss ich aber etwas sagen. Als Chemiker mit der spezialisierung Beschichtungen und oberflächentechnologie weiß ich wie schwer es ist teile aus Beschichteten oder verarbeiteten Oberflächen zu entfernen. Bei dieser Uhr wurde sehr wahrscheinlich gestanzt und im nachhinein das ZB an der Stelle eingebogen. Wäre das ZB vor der Bearbeitung mit Fenster gewesen hätte man am Rand eine Kantenflucht erkennen müssen (denkt an einen tropfen der sich zusammenzieht. Genau das passiert an Kanten in der Regel). Hätte man zuerst das ZB hergestellt, dann das Fenster herausgestanzt, hätte man das sehen müssen. Ich denke, dass war früher der Fall - deshalb auch der Rahmen. Der versteckt defekte die bei solchen mechanischen Prozessen entstehen. Ich muss sagen, dass ich am staunen war als ich die Makroaufnahmen mir ansah, denn die Umsetzung solcher Bereiche ist wirklich sehr sehr schwierig.
 
P

pre-mastered

Gast
Immer lustig, wie ganz findige und pedantische Kritiker vermeintliche Mängel auf den Bildern von Vorstellungen auszumachen versuchen. Als ob sich a) Omega sowas leisten könnte und b) es dem TS - wäre es so - nicht aufgefallen wäre :hammer:

Zum Thema: Fantastische Uhr! In jeder Hinsicht.
 
ticktick

ticktick

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
3.006
Ort
Gelnhausen
Das ist eine wunderschöne Uhr, die gefällt mir sehr gut.
Allerdings hätte ich in dieser Preisklasse erwartet, dass das Datum mittig im Fenster sitzt. Auf allen Bildern sitzt es zu tief. Das würde ich reklamieren.
 
Thema:

Omega Aqua Terra Rio! Einem muss sie ja gefallen

Omega Aqua Terra Rio! Einem muss sie ja gefallen - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Omega Aqua Terra 150M

    Kaufberatung Omega Aqua Terra 150M: Hallo, ich plane mir derzeit eine Aqua Terra 150M mit blauen Ziffernblatt anzulegen. Mir persönlich gefällt die Version mit dem Kautschukband...
  • [Suche] Omega Aqua Terra 38mm 220.12.41.21.03.001

    [Suche] Omega Aqua Terra 38mm 220.12.41.21.03.001: Hallo liebe Uhrfreunde, ich bin jetzt doch auf der Suche nach einer AT mit einem blauen Ziffernblatt. Ein schwarzes Ziffernblatt wäre ggf. auch...
  • [Erledigt] Omega Seamaster Aqua Terra 19mm Stahl Band 1587/986

    [Erledigt] Omega Seamaster Aqua Terra 19mm Stahl Band 1587/986: Guten Tag, ich bin auf der Suche nach o.g. Band. Ansatzbreite beträgt 19mm. Gern auch ältere Bänder...
  • [Erledigt] Omega Seamaster Aqua Terra aus 12/2018 Ref. 220.12.41.21.03.002

    [Erledigt] Omega Seamaster Aqua Terra aus 12/2018 Ref. 220.12.41.21.03.002: Hallo zusammen, ich biete meine Omega Seamaster Aqua Terra mit der Referenz 220.12.41.21.03.002 als Full Set zum Verkauf an. Die Uhr stammt aus...
  • [Erledigt] Omega Aqua Terra Annual Calendar im Fullset

    [Erledigt] Omega Aqua Terra Annual Calendar im Fullset: Liebe Uhrenliebhaber, hiermit möchte ich meine Omega Aqua Terra Annual Calendar mit der Ref.: 23113392202001 zum Kauf/Tausch anbieten. Die Omega...
  • Ähnliche Themen

    Oben