OMEGA Aqua Terra, Referenz 2503.33.00, die "Bayerische AT" - ein Traum in blau-weiß.

Diskutiere OMEGA Aqua Terra, Referenz 2503.33.00, die "Bayerische AT" - ein Traum in blau-weiß. im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrforum, Zur Vorstellung kommt heute nicht weniger als die Erfüllung meines persönlichen langgehegten Traums der perfekten sportlichen...
Mueller27

Mueller27

Themenstarter
Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.345
Ort
Hannover
Hallo Uhrforum,

Zur Vorstellung kommt heute nicht weniger als die Erfüllung meines persönlichen langgehegten Traums der perfekten sportlichen Dresswatch.

Da schaut sie vorsichtig unter meinem Ärmel raus:
DSC_1279_web.jpg

Die Omega Seamaster Aqua Terra in der überaus seltenen Referenz 2503.33.00 mit den gebläuten Zeigern und Indizes, Codename „Bayerische AT“ oder „Blaue Mauritius“

Diese Uhr ist ungleich seltener als die schwarze oder die silberne Omega Aqua Terra (AT) der von 2002 bis 2008 gebauten AT mit 2500er Co-Ax Werk.

Ein Traum - was meint ihr ?

DSC_1277_web.jpgDSC_1278_web_2.jpgAnhang anzeigen 383525


Das besondere an meiner „Blauen Mauritius“ ist neben ihren Zustand in Mint Kondition – erst vor sechs Wochen habe ich sie mit Schweißperlen auf der Stirn von den Schutzfolien befreit – dass meine AT das offizielle Baujahr September 2009 ist und damit eine der letzten gebauten Exemplare, wobei zu diesem Zeitpunkt schon der Nachfolger mit dem 8500er Werk auf dem Markt war.

Die kleine Geschichte hinter meiner AT erklärt ihren makellosen Zustand: Die Uhr stammt aus einem Konvolut von Omega-Uhren die vom RWE-Konzern beim Omega-Konzi Juwelier Becker in Hamburg gekauft wurden, dann bei RWE unter Verschluss lagen und Mitarbeitern anlässlich deren 30. Dienstjubiläums im Konzern überreicht wurden (geile Firma, ob die noch einstellen ?). „Meine“ AT wurde erst im November 2011 einem Bremer RWE-Mitarbeiter zum Firmenjubiläum überreicht. Aus diesem Grund trägt meine AT hinten klein eingraviert die Buchstaben „RWE“. Der gute Mann konnte aber nun gar nichts mit Uhren anfangen und verkaufte sie dann ungetragen und „verklebt“ an mich.

Daher dürfte ich stolzer Besitzer der einzigen "alten" AT sein, der noch Omega Restgarantie auf diese Neo-Vintage hat. ;-)Die Story mit der Jubiläumsuhr habe ich mir nachträglich durch einem Anruf beim Hamburger Konzi Becker noch mal bestätigen lassen.

DSC_1332_web.jpgDSC_1294.jpgDSC_1333_web.jpgDSC_1291_web_edited-2.jpg

Nun zur Uhr selbst:
Das Blau der Zeiger und Indices ist unbeschreiblich. Die Farbe verändert sich ständig. Mal sind die Zeiger fast schwarz, dann wieder beginnen sie im Abendlicht wie von selbst zu bläulich wie von innen heraus magisch zu glühen.
Das Blatt ist nicht rein weiß, sondern eher eierschalen-Farben und unmerklich strukturiert, so dass es nicht billig-glänzend sondern matt wirkt.

Die Verarbeitungsqualität ist wie bei allen OMEGA Seamaster-Modellen hervorragend. Wie für die Seamaster Reihe typisch sind die Flanken satiniert und die Kanten der Schenkel scharf ausgeführt. Uhr und Band sind schwer und massiv ausgeführt, allerdings kommt das Band nicht ganz an die verschraubten Bänder der neuen 8500er AT Serie ran, der Unterschied ist aber nur marginal.

Die „bayerische AT“ passt einfach perfekt zum Business-Outfit mit dunkelblauem Anzug. Die AT kommt am Stahlband, an dem sie sehr „sporty“ wirkt, und auch zu Jeans und Polo gut rüber.


Werk: Omega 2500c Co-Axial, rhodium-plated Finish, Gangreserve 48h .
Gehäuse: 39,2 mm
Chronometer: COSC-Zertifiziert / Abweichung bei mir am Arm + 1-3 Sekunden am Tag.
Boden : Saphirglas Glasboden
Glas : Saphirglas entspiegelt.
Tiefe : 150 Meter Wasserdicht.

Die Uhr wirkt mit ihren 39,2 mm – was bei der Einführung der alten AT Serie 2002 die größte der drei erhältlichen Größe war ;-)– arm Arm in etwa gleich groß wie meine Bond-Seamaster Pro mit ihren 41mm.
Der Grund der optischen Täuschung liegt darin, dass das große Blatt der AT ohne Lünette die Uhr größer wirken lässt.

DSC_1284_web.jpg

Mein persönliches Luxusproblem ist nun, dass ich als echter Grobmotoriker ( hab diese Woche meine SINN 857 geschrottet :oops:) nun eine Vintage-Uhr in einem so perfekten Zustand besitze, dass ich mich kaum mehr traue diese Uhr zu tragen.

Zum Glück haben sich auf meinem Weg zur perfekten Dresswatch aber einige andere schöne Stücke als „Zwischen-Uhren“ angesammelt (z.B. Omega AT Bj. 2011, Omega Speedmaster „Moon“) die deshalb auch weiterhin ihre verdiente Wrist-Time bekommen werden.

Nur wenn es eben was Besonderes anliegt, dann kommt meine „Blaue Mauritius“ an den Arm. Eine echte Sonntagsuhr eben.

Gruss, Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
Uhropath

Uhropath

Dabei seit
20.04.2011
Beiträge
4.008
Ort
Köln
Das ZB ist wirklich ein Traum! Sehr guter Geschmack und ich kann deine Begeisterung absolut nachvollziehen. Viel Freude an der wunderschönen AT.
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.080
Ort
Braunschweig
Tolle Uhr. Sogar mit richtiger Geschichte. Super.

Mein Glückwunsch zur Omega.
Aber wie kommt ein Hannoveraner zur Weiss/Blauen Bayern AT ? ;-) Wäre auf dem Zifferblatt ein Niedersachsen-Pferd, ja dann......;-)

Eine schöne Dresswatch. Sie tanzt mal aus der Reihe. Klasse.
Tolle Bilder.
 
llew

llew

Dabei seit
31.12.2011
Beiträge
216
Eine wirklich sehr schöne und besondere Uhr. Herzlichen Glückwunsch!

Ich finde bei der AT nur die Zeigerkombination etwas komisch, bzw. de Stundenzeiger "abgehackt". Das liegt aber möglicherweise nur an meiner Gewohnheit im Vergleich zur PO.
 
G

Gordian

Dabei seit
26.10.2009
Beiträge
137
Schöne Uhr, schöne Geschichte, schöne Bilder... alles richtig gemacht :super:

Viele Grüße
Gordian
 
Lebel

Lebel

Dabei seit
17.12.2008
Beiträge
2.424
Ort
NRW
Ein Traum - was meint ihr ?
Also ich meine: Ja!

Die habe ich auch schon (wie so viele Uhren) angehimmelt, zusammen mit der Schwester Speedmaster mit gleicher Farbkombi.
Traumhaftes ZB, das stimmt.
Du hast ja wirklich Glück gehabt mit deinem Griff.
Coole Geschichte zur Uhr. Das Rewe, äh RWE solche Ticker verschenkt... sehr sympathisch.
Muß ich mal in meinem Unternehmen vorschlagen :-D. Dann kann ich mich in ein paar Jahren auf eine Omega freuen, sauber!

Deine Freude an dem guten Stück kann man rauslesen und natürlich nachvollziehen.
Wünsche weiterhin ein breites Grinsen beim Anschauen :super:
 
schmittko

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
Hallo Carsten,
auch meine Gratulation zur Omega :super: !!! Dieses Exemplar ist wirklich ein Traum in blau/weiß, sehr, sehr schön. Die Uhr im gesamten ist schon eine Show, wobei das Zifferblatt mit den gebläuten Zeigern und Indizes das I-Tüpfelchen bildet :klatsch:. Ich danke für die lesenswerte und gutbebilderte Vorstellung :super:. Viel Spaß am geschmackvollen Stück.
 
Vincent OWL

Vincent OWL

Dabei seit
10.02.2011
Beiträge
235
Hallo Carsten,

eine sehr schöne AT. Herzlichen Glückwunsch.
Die mit den gebläuten Zeigern war zuerst auch meine Wahl. Leider gab es nach 2 Wochen Probleme mit dem Werk. Ich bin dann zum neuen Modell mit dem 8500er Werk gewechselt. Ich hoffe, dass Dir diese Probleme erspart bleiben und Deine sauber durchläuft. Allzeit gute Gangwerte.
 
B

BMWe30e32

Dabei seit
28.12.2011
Beiträge
216
Ort
Unterfranken
Schöne Uhr! Gefällt mir:-D
Wie hast Du denn das Baujahr herausbekommen?
Gruß
Martin
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
6.746
Ort
HRO
Eine großartige Uhrenschönheit! Diese Farbgebung hätten sie mal weiterverfolgen sollen,vielleicht mit einem Teak-blatt.So eine Kaufgelegenheit muß man einfach nutzen!
Grüezi
 
marathonisti

marathonisti

Dabei seit
16.12.2010
Beiträge
719
Sehr schöne Zwiebel gefällt mir ausserordentlich gut :super:
 
Mueller27

Mueller27

Themenstarter
Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.345
Ort
Hannover
Hi Uhren-Freunde !

schön, dass ich mit meiner Begeisterung nicht alleine darstehe.


Eins hatte ich in der Vorstellung völlig vergessen: Die "RWE" Gravur auf der Rückseite neben dem Glasboden, die noch mal die Historie der Uhr als Geschenk für 30 jährige Betriebszugehörigkeit belegt.
( Ich bin echt in der falschen Firma gelandet. Wir sind auch kein kleiner Laden (100.000 Mitarbeiter weltweit), aber zum 10. Jubiläum gibt es statt einer Omega einen 20 €-China Quarzer mit dem Firmennamen auf dem Blatt :oops: )

Schöne Uhr! Gefällt mir:-D
Wie hast Du denn das Baujahr herausbekommen?
Gruß
Martin
@Martin: Die AT hat Omega-Papiere vom September 2009, das Anleitungs-Booklet ist laut Impressum 2009 gedruckt, schon mit den Erläuterungen zum 8500er Kaliber. Also schließe ich mal auf Baujahr 2009. (Dass Omega seine Uhren erst mal im Lager einige Jahre "reifen" lässt halte ich angesichts der starken Nachfrage nach schweizer Luxusuhren für ausgeschlossen:-) )
 
Zuletzt bearbeitet:
omega_amigo

omega_amigo

Dabei seit
19.11.2009
Beiträge
149
Ort
M
Herzlichen Glückwunsch und Gruß von der 42mm Variante an Leder ...

aquaterra.jpg
 
Mueller27

Mueller27

Themenstarter
Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.345
Ort
Hannover
@Omega_Amigo: Ich komm' jetzt durcheiander. Welche Referenz hat denn deine 42er Version?

In Leder schaut sie auch richtig edel aus.

Carsten
 
molay13

molay13

Dabei seit
23.05.2011
Beiträge
24
Ort
MV
Die ist ja der Hammer, Herzlichen Glückwunsch!
Ist mir noch nie aufgefallen das Modell, das Blau ist der Hammer und passt wie die Faust auf's Auge;-).
Bei mir dürfte sie nie wieder gehen. Viel Freude damit!

Gruss Dennis
 
Fireship

Fireship

Dabei seit
21.11.2011
Beiträge
2.981
Ort
hinter'm Deich
Wow, wie wird mir??
Richtig schönes Männerspielzeug hast du da!! Gratuliere, sehr gut ausgesucht!
 
WatchMike

WatchMike

Dabei seit
25.05.2007
Beiträge
2.254
Ort
Hamburg
Wenn sich irgendwann mal eine Omega zu mir verirren sollte (ist nicht auszuschließen ;-)), dann wird es eine aus der Seamaster Kollektion mit hellem Blatt und gebläuten Zeigern sein. So wie Deine, Carsten. Meinen herzlichen Glückwunsch :klatsch: Wobei ich sie am (braunen) Lederband fast noch etwas stimmiger finde. Aber auch am Stahlband ist sie klasse!

Schön auch, dass die "RWE" Gravur hier so unauffällig plaziert wurde. Wenn ich da an die Nomos Uhren mit dem "Siemens" Schriftzug auf dem Zifferblatt denke :roll:

Viel Spaß mit der weiß-blauen Schönheit :super:

Gruß Mike
 
nitrox

nitrox

Dabei seit
20.02.2010
Beiträge
1.169
Ort
Spandow
Ganz schön blau, die Zeiger und Indizes. Auf den Bildern schön, in Natura wahrscheinlich umwerfend!:D
 
cdbudenheim

cdbudenheim

Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
6.039
Ort
Mainz
Hallo Carsten ,
eine absolute Traumuhr :klatsch: , ZB und Zeiger sind genial .

Glückwunsch zur Omega

Gruß von Carsten
 
Thema:

OMEGA Aqua Terra, Referenz 2503.33.00, die "Bayerische AT" - ein Traum in blau-weiß.

OMEGA Aqua Terra, Referenz 2503.33.00, die "Bayerische AT" - ein Traum in blau-weiß. - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Omega Seamaster Aqua Terra Golf Edition (Ref. 231.10.42.21.01.001)

    [Verkauf] Omega Seamaster Aqua Terra Golf Edition (Ref. 231.10.42.21.01.001): Angeboten wird eine sehr schöne und in sehr gutem Zustand befindliche Omega Seamaster Aqua Terra - Golf Edition Es handelt sich um die m.E...
  • [Verkauf] OMEGA Seamaster Aqua Terra Day-Date Referenz 231.10.42.22.03.001

    [Verkauf] OMEGA Seamaster Aqua Terra Day-Date Referenz 231.10.42.22.03.001: Moin liebe Omega-Liebhaber, zum Verkauf von privat unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung, Umtausch und die Rückgabe, steht...
  • [Erledigt] Omega Aqua Terra Quartz 38,5 - Full-Set mit Garantie

    [Erledigt] Omega Aqua Terra Quartz 38,5 - Full-Set mit Garantie: Verkaufe eine wunderschöne Omega Aqua Terra Quartz 38.5mm, welche ich bei einem Uhrentausch in Zahlung genommen habe. Die Uhr wurde im Dezember...
  • [Suche] Omega Seamaster Aqua Terra 150 M 2503.50.00

    [Suche] Omega Seamaster Aqua Terra 150 M 2503.50.00: Hallo zusammen, ich suche die 39 mm Version der ersten Omega Seamaster Aqua Terra 2503.50.00 mit B&P. Gerne einfach melden :-) Viele Grüße Jan
  • Kaufberatung Omega Seamaster Aqua Terra oder Speedmaster

    Kaufberatung Omega Seamaster Aqua Terra oder Speedmaster: Hallo zusammen, Ich brauche mal bitte Eure Hilfe und euren Rat. Ich bin noch sehr neu hier und beschäftige mich schon seit längerem damit mir...
  • Ähnliche Themen

    Oben