Omega 1011 Aufzugswelle montieren.

Diskutiere Omega 1011 Aufzugswelle montieren. im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich habe ein Omega 1011 Uhrwerk bei welchem ich die Aufzugswelle demontiert habe um eine neue Krone zu montieren. Jetzt bekomme...

Gti360

Themenstarter
Dabei seit
10.09.2019
Beiträge
11
Hallo zusammen,

ich habe ein Omega 1011 Uhrwerk bei welchem ich die Aufzugswelle demontiert habe um eine neue Krone zu montieren.
Jetzt bekomme ich die Welle aber auch bei Drücken den Knopfes nicht mehr eingestecket. Beim ersten Einstecken wurde der innere Mechanismus auch wieder auf Grundstellung gestellt (aufzugsposition). Wie bekomme ich die Aufzugswelle nun wieder montiert?

Vielen Dank im Voraus.
 

Legolas

Dabei seit
13.12.2013
Beiträge
795
Ort
Alzey
Wie bekomme ich die Aufzugswelle nun wieder montiert?
Vermutlich gar nicht.
Hast du die Stellwelle beim einschieben etwas gedreht? Wenn nicht, verschiebt man schnell mal den Zeigerstelltrieb, dabei kann die Wippe(Kupplungshebel) heraus springen... Dann muss das Zifferblatt runter, um den Aufzug wieder zu richten.

Wenn du Glück hast, dann hat nur das Werk etwas Spiel im Gehäuse. Das hätte zur Folge das du die Welle einschiebst und dabei das Werk "weg schiebst", wodurch die letzten hundertstel Millimeter fehlen, dass die Stellwelle einrasten kann.
Du müsstest also versuchen das Werk Richtung Stellwelle zu schieben und gleichzeitig den "Knopf" (Winkelhebel) drücken.

MfG, Sebastian
 
Zuletzt bearbeitet:

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
4.756
Ort
O W L
Wurde eine original Krone ersetzt? Sonst kann es sein, dass die Welle jetzt zu kurz ist. Versuch mal, die Welle zu montieren, wenn das Werk nicht im Gehäuse ist.
 
Thema:

Omega 1011 Aufzugswelle montieren.

Omega 1011 Aufzugswelle montieren. - Ähnliche Themen

Seagull ST1612 Aufzugswelle woher bekommen?: Hallo zusammen, mir ist ein kleines Malheur passiert. Ich habe beim Umbau in eine neues Gehäuse die Aufzugswelle eines Seagull ST1612 deutlich zu...
Tudor Black Bay 58 läuft nicht mehr. Beim Reindrücken der Krone startet das Werk nicht: Hallo Zusammen, liebe Uhrenfreunde, ich bin etwas betrübt, da meine Tudor BB 58, die ich vor weniger als einem Jahr neu gekauft habe, leider...
Omega PO Chrono - Kaliber 9300 ausschalen: Hi werte Fachleute, ich möchte mich an Euch mit folgender Bitte wenden. Mein Brüderchen hat sich neulich einen gebrauchten PO Chrono angeschafft...
Reparatur Omega Chronostop 145.010 - Drücker und Glas: Hallo werte Uhrengemeinde! Ich habe kürzlich eine Omega Chronostop Ref. 145.010 - wie ich meine - recht günstig aus der Bucht gefischt und bin...
Zeigerreibung Omega 1250 Stimmgabeluhr zu gering: Hallo zusammen, ich habe eine Omega 1250 Stimmgabeluhr erworben. Das Problem ist, dass der Minuten- & Stundenzeiger hin und wieder stehen...
Oben