Sammelthread Oldtimer Thread (Kraftwagen & Zweiräder)

Diskutiere Oldtimer Thread (Kraftwagen & Zweiräder) im Small Talk Forum im Bereich Community; Glaube ich wohl, schon deshalb, weil ich hier und da mal einer war, der dort Station gemacht hat :prost: Long Time a go
Christian. R

Christian. R

Dabei seit
18.02.2020
Beiträge
1.226
Ort
Ostfriesland
Du kannst von Glück reden, wenn die Touristen nicht in deinem Vorgarten Picknick machen.
Glaube ich wohl, schon deshalb, weil ich hier und da mal einer war, der dort Station gemacht hat :prost:

Long Time a go

P1000434.JPG
 
Christian. R

Christian. R

Dabei seit
18.02.2020
Beiträge
1.226
Ort
Ostfriesland
Das sind Instrumente, die ich auch gerne in der Art am Handgelenk trage!:super:


Manchmal, wenn ich hier so im Forum an anderer Stelle mitlese, denke ich: So einen Drehzahlmesser sollte mancher tragen, damit er sieht, wann der "Rote Bereich" gekommen ist. ;)

Aber, Du hast Recht.
Es sind diese wundervollen Details, die Oldtimer so zauberhaft erscheinen lassen.

139 - Kopie.JPG



140 - Kopie - Kopie.JPG
 
anmita

anmita

Moderator
Dabei seit
28.12.2010
Beiträge
3.436
Sehr schöner Targa Theo, war der Heckspoiler bei dem ab Werk schon dran oder wurde der nachträglich angebracht?

Ein Targa aus den 80ern wäre mein Wunschauto für nebenbei. 😏
 
Star Captain

Star Captain

Dabei seit
29.11.2017
Beiträge
1.331
Ort
Hessen / MKK
Ich sehe bei @milchreisbubi ´s targa aber nur den Flügel, oder? Im Profil nicht ganz sicher für mich zu erkennen. Den gab es auch für den Carrera. Nicht ganz so eine Theke wie der des turbo, aber angeblich positiv spürbar. Ein 3.0 SC targa in continentalorange würde auch mir zusagen. Gern auch mit dem Flankenschriftzug, den finde ich klasse. Hätte ich auch gern. Aber "E220 CDI" hat nicht ganz die Lautmalerei wie "Carrera".
 
anmita

anmita

Moderator
Dabei seit
28.12.2010
Beiträge
3.436
Ich hab mich ab und an schonmal nach nem alten 11er umgeschaut, aber ein großer Teil der Fahrzeuge,
scheint verbastelt, ist in schlechtem Zustand oder liegt preislich gleich mal bei 60/ 80 k, oder auch darüber.
Für jemanden wie mich, der so ein Fahrzeug nicht beurteilen kann, ist das ein Mienenfeld.
 
Alex1974

Alex1974

Dabei seit
08.02.2012
Beiträge
10.138
Der Zug für solch tollen Fahrzeuge ist abgefahren. Da hätte man vor 20-30 Jahren zuschlagen müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:
anmita

anmita

Moderator
Dabei seit
28.12.2010
Beiträge
3.436
Der Konradsheim hat schöne Autos, liegt preislich aber größten Teils, jenseits dem, was ich ausgeben würde.
 
milchreisbubi

milchreisbubi

Dabei seit
05.08.2017
Beiträge
4.462
Sehr schöner Targa Theo, war der Heckspoiler bei dem ab Werk schon dran oder wurde der nachträglich angebracht?

Ein Targa aus den 80ern wäre mein Wunschauto für nebenbei. 😏

Vielen Dank.
Bei dem Wagen ist der Flügel nicht original und @Star Captain hat Recht das ist kein Turboflügel sondern ein Carreraflügel. Er ist viel kleiner und profilierter, der Turboflügel ein fast durchgehendes Lüftungsgitter.
Mein jetziger Wagen ist ein 86 ziger G Model.
Davor hatte ich einen 76 ziger Carrera, bei dem Wagen war Carrera noch die Ausstattungsvariante und pappte nicht an jeden Elfer dran. Der hatte vom Werk aus den Carrera Flügel und als ich ihn damals gekauft habe, wollte ich den Flügel eigentlich abbauen, aber irgendwie habe ich mich dran gewöhnt und fand es dann ganz cool, weil er halt nicht wie ein Turboflügel wirkt.
Leider haben sie mir den Wagen gestohlen und leider war er böse unterversichert, dass führte dazu das ich mir den 86 ziger gekauft habe der keinen Flügel hatte.
Bei der zweiten Rückwärtsfahrt aus der Garage wäre ich dann fast in Nachbarswagen gerauscht, weil mir der "Peilflügel" fehlte, dann habe ich direkt nach einem Carrera Flügel gesucht und jetzt klappt's auch wieder mit dem Ein-und Ausparken. :lol:
 
Kronenfan

Kronenfan

Dabei seit
25.02.2018
Beiträge
15.284
Ort
Eigene Farm in den Bergen von MG/Brasilien
Jeep der US Armee Ford GPW Baujahr 1942. Der GPW ist fast baugleich mit dem Willys MB, der in wesentlich größeren Stückzahlen gebaut wurde.
Seit 2005 in meinem Besitz, nach einer aufwändigen und originalgetreuen 2 1/2 Jahre dauernden Restauration mit NOS Ersatzteilen aus den USA besser als neu. Es ist eine große Freude, diesen Urvater aller Jeeps regelmäßig zu fahren.

IMG_5573 0,25 MB.JPG

IMG_5548 0,25 MB.JPG

IMG_5556 0,25 MB.JPG

IMG_5552 0,25 MB.JPG

IMG_5561 0,25 MB.JPG

IMG_5563 0,25 MB.JPG

IMG_5559 0,25 MB.JPG

IMG_6115 0,25 MB.JPG
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
7.021
Warum wird auf die Linkslenkung hingewiesen? War er im britischem Imperium unterwegs?
 
Dietmar432

Dietmar432

Dabei seit
29.05.2018
Beiträge
3.775
Ort
Im Sauerland
Das Fahrzeug hat serienmäßig keine Blinker und bei geschlossenem Dach, kann der Fahren beim Linkslenker kein sichtbares Handzeichen beim rechtsabbiegen geben, während beim linksabbiegen man eben den Arm rausstreckt.
Grüße Dietmar
 
Zuletzt bearbeitet:
Star Captain

Star Captain

Dabei seit
29.11.2017
Beiträge
1.331
Ort
Hessen / MKK
War da nicht was mit Hand nach oben, wenn man bei einem Linkslenker per Handzeichen die Abbiegeabsicht nach rechts kundtun möchte?
 
Thema:

Oldtimer Thread (Kraftwagen & Zweiräder)

Oben