Sammelthread Oldtimer Thread (Kraftwagen & Zweiräder)

Diskutiere Oldtimer Thread (Kraftwagen & Zweiräder) im Small Talk Forum im Bereich Community; Das "normale" Coupe F, Kadett B :super: Kiemen Coupe wäre klasse, ist mir dann aber doch etwas zu teuer... Budget liegt je nach Zustand zwischen...
Bonnie

Bonnie

Dabei seit
19.01.2017
Beiträge
376
Das "normale" Coupe F, Kadett B :super:
Kiemen Coupe wäre klasse, ist mir dann aber doch etwas zu teuer... Budget liegt je nach Zustand zwischen 5 - 7 K :super:
 
Kronenfan

Kronenfan

Dabei seit
25.02.2018
Beiträge
3.070
Ort
Barbacena/MG
Mein Willys CJ 3A von 1951 mit einem äußerst seltenen Zubehörteil aus der Zeit: dem festen Dach anstatt Planenverdeck. 2005 gekauft und bis 2008 von Grund auf umfassend original restauriert. Alles einschließlich dem Motor ist im Originalzustand. Ähnlich wie beim VW Käfer in D gibt es noch alle Teile für dieses und andere Jeep Oldtimer in den USA, wo ich mich entsprechend eingedeckt habe. Etliche Verschleißteile sind aber auch noch in Brasilien zu bekommen. Die Farbe ist übrigens eine Originalfarbe, die sich "Michigan Yellow" nennt.

Vor der Restaurierung:
front 01 copy.jpg

Während der Restaurierung:
CJ3A dismantled 200106 8 0,25MB.JPG

Body rebuild 10 copy.jpg

Body rebuild 17 copy.jpg

CJ3A rest 15 copy.jpg

CJ3A rest 23 copy.jpg

und danach:
download camera 11062009 082 copy.jpg

download camera 11062009 085 copy.jpg

download camera 11062009 088.jpg

download camera 11062009 094 copy.jpg

download camera 11062009 103.jpg

download camera 11062009 109 copy.jpg
 
Vintage1

Vintage1

Dabei seit
27.07.2013
Beiträge
164
Ort
Rhein Main
Sehr schön.
Ist das Dach das originale Tin Top oder ein GFK Zubehörteil?
Offen macht er aber mehr Spass, oder?
 
Bob Falfa

Bob Falfa

Dabei seit
25.12.2015
Beiträge
600
Ort
Mainz
Hallo an alle Oldtimer Infizierten,

ich weiß nicht ob ich hier mit meiner Frage richtig bin.... Ich suche ein 69 Opel Kadett B Coupe, habe mir schon einige angesehen, schaue täglich bei Ebay Kleinanzeigen, Mobile, Blocket.... Die die ich mir angesehen habe waren entweder Kernschrott oder Blender :hammer:

Vielleicht gibt es ja her jemanden der einen kennt der einen hat.... ;-)

Würde mich freuen :super:
Was suchst Du genau? Einsteigen und losfahren oder ein Auto mit Restarbeiten, unrestauriert oder schon überarbeitet, ohv oder cih, original oder auch getunt, Perfektion oder einfach ein Driver? Und muss es mit aller Gewalt ein Coupé sein?

Aufgrund des überschaubaren Werts sind beim B-Kadett viele geschminkte Grotten unterwegs. Die Wahrscheinlichkeit, eine wirklich gute Limousine zu finden, ist natürlich um Welten höher.

Bist Du in der Thematik bezüglich Schwachstellen schon drin, oder hast bereits Erfahrung mit dem Modell?

Das war mein 67er B, den ich vor zwei Jahren verkauft habe.

2612902
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
5.840
Beliebt zur Rostreparatur waren damals die Aufschweißschweller, die über die Originalen drübergebrutzelt wurden. Oftmals gut daran erkennbar, daß an der Naht zum Innenschweller am Türeinstieg ein Blech mehr als vorgesehen sichtbar ist. Zwecks Überprüfung muss man aber den Türkeder abheben, was nicht so gerne gesehen wird, weil der ziemlich störrisch ist und nur unwillig wieder drauf will. Soweit mir erinnerlich gibt es am hinteren Ende des Türeinstiegs (wo die Krümmung nach oben anfängt) einen gut sichtbaren Anstoß. Das ist der Übergang Schweller/B-Säule. Wenn da ein Höhenunterschied sicht- und fühlbar ist oder der Anstoß überschweißt wurde ist mit ziemlicher Sicherheit ein Aufschweißblech reingefrickelt.
Die Innenschweller/Übergang zum Fußblech können im vorderen Fußraum durch Staufeuchtigkeit angegammelt sein, weil die Heizung/Lüftung da nicht gut genug hinkommt, um die Auslegeware zu trocknen. Ich hatte im 72er Kadett B meiner Eltern jedenfalls immer kalte Füße, wenn ich sie in dieser Ecke hatte.
Radhäuser im Bereich der Lampentöpfe.

(Alle Angaben Gedächtnisprotokoll)
 
Zuletzt bearbeitet:
Bonnie

Bonnie

Dabei seit
19.01.2017
Beiträge
376
@ Oelfinger : den Aufschweißschweller und diverse andere Löcher habe ich am Sonntag gesehen - man war das ne Grotte :angry;
angeblich frisch TüV und H-Gutachten, man könnte meinen der Verkäufer ist mit dem Sachverständigen verwandt, weil sonst wäre die Karre nie und nimmer durch den TüV gekommen...

@ Bob Falfa : also die Substanz sollte schon stimmen, ein zwei Löcher schweißen ist kein Problem, aber die ganze Bodengruppe wollte ich nicht schweißen. Ansonsten ist alles da, 4 Säulen Bühne, Vermessung, etc ist alles kein Problem...
Ich hatte vor 25 Jahren mal die Limousine, leider hab ich den zerlegt :D
Motor : 60 Ps wären schön, Limousine hatte ich schon mal, das Coupe gefällt mir ein bißchen besser. Die Schwachstellen sind soweit bekannt :super:

Mal schauen, es eilt nicht, aber falls jemand von euch mal was hört würde ich mich über eine kurze Info freuen !!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
5.840
Nur mal aus Interesse:

In Deutschland kann man die 30+ PKW meist am H-Kennzeichen erkennen. Wie regeln andere EU-Länder das? Gibt es so eine Regelung überhaupt? Oder andere Einstufungen?
 
fletch01

fletch01

Dabei seit
24.02.2013
Beiträge
5.111
Ort
Handballhauptstadt
30+ muss nicht zwangsläufig H Kennzeichen bedeuten. Man kann seinen Wagen auch so weiter angemeldet lassen.
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
5.840
Ja, ist mir bekannt. Einen 500er Fiat oder eine Ente fahre ich ohne H evtl. sogar günstiger. Oder auch die von einigen Versicherungen auferlegten Maximalkilometer pro Jahr können stören.
Aber, wie gefragt, gibt es solche Regelungen im EU-Ausland und wie wird das kenntlich gemacht.
 
Kaliber 66

Kaliber 66

Themenstarter
Dabei seit
04.10.2007
Beiträge
3.869
Ort
United Kingdom
Bei uns im UK sind die Fahrzeuge, wenn sie den classic car status erreicht haben, steuerfrei. Andere Kennzeichen haben die nicht, natuerlich kann man aber die alten schwarzen mit weisser(silberner) Schrift verwenden.
Apropos Silver: Vor paar Tagen ist bei uns hier eine Spitfire zum Flug um die Welt gestartet - ist ja auch ein Classic :-P
 
Kronenfan

Kronenfan

Dabei seit
25.02.2018
Beiträge
3.070
Ort
Barbacena/MG
Sehr schön.
Ist das Dach das originale Tin Top oder ein GFK Zubehörteil?
Offen macht er aber mehr Spass, oder?
Hallo Vintage 1

es handelt sich um ein Original Tin Top, welches in den USA und erst recht hier in Brasilien ausgesprochen selten existiert. In BR wurden die wenigen Tin Top Dächer oft abgebaut und als Hühnerstall oder Hundehütte zweckentfremdet, bis sie verrotteten. Es dürfte hier gerade mal noch eine Handvoll dieser Dächer geben.

Als ich ihn kaufte, war er ohne Verdeck und dessen Gestänge. Dann wurde mir durch Zufall das Tin Top angeboten und das war eine ideale Lösung. Da ich auch noch einen Ford GPW des Baujahres 1942 habe, wird dieser bewusst meist total offen ohne Verdeck und geklappter Windschutzscheibe bewegt, welches wie Du anmerkst viel Spass macht, aber nicht mehr. Ich habe daher BEIDE Möglichkeiten, entweder den offenen oder den geschlossenen Jeep zu nehmen. Vom Chassis, der Karosserie, dem Motor her sind beide ja sogar identisch.

Hier mein Ford GPW, zu dem auch ein Anhänger gleichen Baujahrs gehört...............

Gruss,
Uli

GPW 090206 20 copy.jpg

GPW 090206 5.JPG

GPW 090206 25.JPG

GPW at lake 02.JPG

GPW at lake 06.JPG

GPW open+trailer 1.JPG
 
Bob Falfa

Bob Falfa

Dabei seit
25.12.2015
Beiträge
600
Ort
Mainz
@Bonnie Ich höre mich mal um und halte die Augen offen. Vielleicht läuft mir ja was Taugliches über den Weg. In den Alt-Opel-Kreisen bin ich ja halbwegs vernetzt.

Geduld ist in jedem Fall die beste Grundvoraussetzung. Bis ich meinen Rekord in von mir gewünschtem Zustand gefunden habe, hat es satte zehn Jahre gedauert. So ein Oldtimer ist ja schließlich nichts, was man unbedingt und lebensnotwendig braucht. Da verführt Eile und Leidensdruck nur dazu, etwas nicht Optimales zu kaufen und/oder zu viel Geld auszugeben.
 
matti_in

matti_in

Dabei seit
15.02.2017
Beiträge
159
Ort
Braubach
Wohl wahr!
Deshalb wird es auch Zeit, dass in meinen echten ti der noch daneben stehende Motor mit zwei Doppelvergasern rein kommt.
Noch blickt man bei Öffnen der Motorhaube ja nur auf einen einsamen Vergaser.
 
Thema:

Oldtimer Thread (Kraftwagen & Zweiräder)

Oldtimer Thread (Kraftwagen & Zweiräder) - Ähnliche Themen

  • Taschenuhren Set Oldtimer / Eisenbahn

    Taschenuhren Set Oldtimer / Eisenbahn: Hallo liebe Uhrenfreunde, zunächst möchte ich sagen, dass ich bisher nur ein Freund von Armbanduhren war, in letzter Zeit habe ich aber mein...
  • Uhr aus Oldtimer reparieren (Smiths)

    Uhr aus Oldtimer reparieren (Smiths): Hallo Kennt jemand vielleicht einen Uhrmacher, welcher auch Uhren aus einem Oldtimer (Mit 12V Anlage) reparieren kann? Komme aus dem Raum...
  • oldtimer Treff Gülzow

    oldtimer Treff Gülzow: Ich stelle gerade fest, das ich gar keine Treckerfotos. hochgeladen habe.Eigentlich geht es um Oldtimer Trecker. Rainer
  • [Reserviert] Fortis "Flipper" Logo Quarz Mercedes Benz Oldtimer 190 SL

    [Reserviert] Fortis "Flipper" Logo Quarz Mercedes Benz Oldtimer 190 SL: Verkaufe aus meiner Sammlung eine ungetragene Fortis Logo Mercedes Benz W121BII Die Uhr hat einen Durchmesser von 36mm und kommt komplett mit Box...
  • Sinn 103 B - mein Oldtimer und Einstand

    Sinn 103 B - mein Oldtimer und Einstand: Hallo zusammen, vielen Dank für die Aufnahme im Forum :-) Mein Name ist Marius, bin 36 Jahr alt und komme aus dem Main-Kinzig-Kreis. Zum...
  • Ähnliche Themen

    • Taschenuhren Set Oldtimer / Eisenbahn

      Taschenuhren Set Oldtimer / Eisenbahn: Hallo liebe Uhrenfreunde, zunächst möchte ich sagen, dass ich bisher nur ein Freund von Armbanduhren war, in letzter Zeit habe ich aber mein...
    • Uhr aus Oldtimer reparieren (Smiths)

      Uhr aus Oldtimer reparieren (Smiths): Hallo Kennt jemand vielleicht einen Uhrmacher, welcher auch Uhren aus einem Oldtimer (Mit 12V Anlage) reparieren kann? Komme aus dem Raum...
    • oldtimer Treff Gülzow

      oldtimer Treff Gülzow: Ich stelle gerade fest, das ich gar keine Treckerfotos. hochgeladen habe.Eigentlich geht es um Oldtimer Trecker. Rainer
    • [Reserviert] Fortis "Flipper" Logo Quarz Mercedes Benz Oldtimer 190 SL

      [Reserviert] Fortis "Flipper" Logo Quarz Mercedes Benz Oldtimer 190 SL: Verkaufe aus meiner Sammlung eine ungetragene Fortis Logo Mercedes Benz W121BII Die Uhr hat einen Durchmesser von 36mm und kommt komplett mit Box...
    • Sinn 103 B - mein Oldtimer und Einstand

      Sinn 103 B - mein Oldtimer und Einstand: Hallo zusammen, vielen Dank für die Aufnahme im Forum :-) Mein Name ist Marius, bin 36 Jahr alt und komme aus dem Main-Kinzig-Kreis. Zum...
    Oben