Ochs & Junior "Tag und Nacht - das vor der Geburt eher ungeliebte Kind...

Diskutiere Ochs & Junior "Tag und Nacht - das vor der Geburt eher ungeliebte Kind... im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhrenvorstellungen; Der CEO von Ochs & Junior, Luzern, ist ein Verkäufer durch und durch, der seine Arbeit und das Produkt auch lebt und liebt… .Ich bin also bei Beat...
#1
F

falther60

Themenstarter
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
85
Ort
Wien
Der CEO von Ochs & Junior, Luzern, ist ein Verkäufer durch und durch, der seine Arbeit und das Produkt auch lebt und liebt…
.Ich bin also bei Beat Weinmann in Luzern und hole mir im Frühjahr 2018 „meinen“ Ewigen Kalender ab. Diesen habe ich ja
schon vor einiger Zeit hier im Forum vorgestellt. Wie immer bei einer Übergabe eines Produktes, spitzt ein guter Verkäuferden
Kunden auf das nächste Produkt an – und das passierte mir, einem Verkäufer, hier selbst durch Beat Weinmann. Offen gesagt,
es war keine fixe Zusage von mir, aber ich war schon fast fix am Haken und dann kommt das übliche Angebot, ein eMail zu
senden, was ich mir denn vorstelle…

Jetzt, nach über einem Jahr und unzähligen Telefonaten, Überlegungen, Vorschlägen, Zeichnungen und Änderungen gab es
dann einen Plan auf Basis einer Grafik plus Zusatz-wünschen – und ich war trotzdem nicht wirklich glücklich.

Da gab es vorerst ein Für und Wider für eine Bronzeversion: Ist die Bronze in der Farbe passend? Zu gelb oder doch eher
rötlich (wie ich es wollte)? Was machen gegen die Patina, die ich – konträr zu anderen Uhrenliebhabern – nicht will…., bzw.
welche Lösung für den Boden gibt es (wegen evtl. allerg. Reaktion oder Patina durch Schweiss?

bronze_oberteil.JPG

bronze_unterteil.JPG

Dann war da die Gestaltung des Uhrenblattes. Was soll das werden – und ich hatte die Idee einer Weltkugel. Wieder gab es
Grafikvorschläge von O&J mit Stunden-Indices – was mich an das Startbild von Zeit im Bild vom Fernsehn in meiner Kindheit
erinnerte – einfach grausam – also geht nur ohne Indices. Dann ein Vorschlag von Dr. Öchslin, die Anzeige der Weltkugel von
der eigenen Position aus korrekt darzustellen. Nein, das war absolut nicht meines…!

day-night-prototype-Fangl_24.1.jpg
day-night-watch-fangl-october-2018-S-format-ochs-und-junior-0006.jpg
Zifferblatt-120918.jpg

Nächster Punkt: Wie den Unterschied von Tag und Nacht darstellen ?– Logisch wäre/ist der Tag hell (blau) und die Nacht
dann dunkel (blau) – aber ohne irgend eine Darstellung im jeweiligen Bereich kam mir die Grafik (am großen Monitor) so
leer vor. Ich debattierte fast endlos mit Beat Weinmann deswegen. Wir einigten uns auf „Sterne“ in der Nacht.

Die erste Grafik kam und ich meinte „Kieselsteine in Masse“ am Nachthimmel…. Also kam eine neue Grafik mit weniger
Steinen … ähhhh … Sternen…..

Letzlich kam das erste Foto – und da war die „goldene Sonne“ spiegelblank und nicht gehämmert…. also auf ein neues.

Und - um nicht zu vergessen – die dunklen Zeiger kamen mir mit dem Hintergrund der Weltkugel zu dunkel und zu dick vor.
Ich quälte Beat Weinmann mehrmals und hinterfragte das auch noch bei seinen beiden Mitarbeiterinnen, die ja die Uhr im
Original liegen hatten, die ich noch nicht gesehen hatte.

Selbst das letzte Foto (der fertigen Uhr) – mit allen vereinbarten Details – konnte mich nicht überzeugen. Ich weiss, dass ein
Foto und die Realität (in der Hand oder am Arm) ganz anders ist / wirkt. Ich konnte mir das Ergebnis nicht Vorstellen. Das
meine ich gar nicht negativ, denn meist war die Uhr in der Realität schöner als die Grafik.

day-night-watch-fangl-ochs-und-junior-0016_RGB.jpg


day-night-watch-fangl-ochs-und-junior-3159_RGB.jpg


day-night-watch-fangl-ochs-und-junior-Instagram_RGB.jpg

Ich bin sicher, viele Leser fragen sich jetzt, weshalb hat er denn das überhaupt bestellt…?
Meine Antwort:
1. Wegen des Dr. Öchslin, seiner minimalististen aller möglichen Komplikationen.
2. Weil ich da selbst etwas „künstlerisch“ entwerfen kann und es
3. letztlich dann eine einzigartige Uhr ist, von der Funktion und vom Design, und das zu einem Preis, wo es nichts Vergleichbares gibt.

Daten:
  • Tages- und Nachtlänge für den Ort Ihrer Wahl
  • Sonnenauf- und -untergang
  • Wahrer Mittag
  • Die Positionen von Sonne und Mond
  • Mondphase, Uhrzeit und Datum
Dimensionen: 40mm x 11mm (inkl. Glas); auf Wunsch in 43mm
Gewicht: 84g in Bronze (inkl. Lederband und Schliesse)
Wasserdicht: 100m in Bronze
Gehäuse: Bronze mit Keramik-Anlaufschutz und verschraubtem Tital-Boden
Basiswerk: Ulysse Nardin UN-320 mit 50 Stunden Gangreserve.
Handreguliert von ochs und junior auf 0/+5 Sekunden pro Tag.
Zusatzmechanik: 13 speziell von Ludwig Öchslin entwickelte Zusatzteile
Krone: Verschraubte Krone in Bronze
Datumsschalter: bei 6 Uhr in Titan
Schliesse: aus Bronze für 22mm-Uhrenbänder ohne Schlaufen.
Uhrenband: nach Wahl (80 Varianten) bei Bestellung
Saphirglas: mit beidseitiger Antireflektionsbeschichtung.
Swiss Made: Die Uhr wird komplett in der Schweiz hergestellt.

Weitere Infos: tag/nacht - Uhren - ochs und junior

Zu den letzten drei Fotos gab es dann noch kleine Änderungen:
Beim Gravieren bildeten sich am Rand der Kontinente Erhebungen, die hier als etwas dunkler Rand
zu sehen sind. Diese Ränder waren unterschiedlich stark und wurden entfernt, was die Gravur nun
noch viel edler zeigt. Die obigen Fotos sind von O&J und zeigen Teile bzw. einzelne Schritte und Vor-
schläge.
Als Uhrband wählte ich das Rauh-Wildlederband in schwarz, das meiner Meinung nach besser passt
als das Störlederband.

Nachtrag: meine eigenen Fotos von heute:
20190607_100926[1].jpg
20190607_101124[1].jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
N

nightflight01

Dabei seit
07.09.2017
Beiträge
2.256
Herzlichen Glückwunsch - geniales Unikat! :klatsch:
 
#4
R
Dabei seit
02.06.2019
Beiträge
38
Ort
Rhein-Main
Hammerteil!

Wenn Du morgen an den Polarkreis fährst, kannst Du das an der Uhr einstellen? Oder ist der "Ort der Wahl" einmal, bei Bestellung, festzulegen?
 
#5
F

falther60

Themenstarter
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
85
Ort
Wien
Hammerteil!

Wenn Du morgen an den Polarkreis fährst, kannst Du das an der Uhr einstellen? Oder ist der "Ort der Wahl" einmal, bei Bestellung, festzulegen?
Das wird fix eingestellt - kann aber, wenn man "umzieht" von O&J neu eingestellt / umgestellt werden.
 
#6
Kaleun87

Kaleun87

Dabei seit
15.03.2016
Beiträge
330
Wow! Was für eine Mechanik! Würde mich auch interessieren wie man die Uhr korrekt einstellt. Du nutzt sicher einen Uhrenbeweger oder?
Echt klasse was für ein schönes Unikat du dir entworfen hast.
Viel Spaß mit ihr!
 
#7
J

jotbe

Dabei seit
15.06.2014
Beiträge
115
Ort
Im echten Norden
Die Komplikation mit der variablen Tag-Nacht-Anzeige ist genial.
Das Ergebnis finde ich deutlich besser, als die Vorlagen aus dem Konfigurator :super:
 
#11
Parameter

Parameter

Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
1.686
Wundervolle Uhr, herrlich an der Entstehung teilhaben zu dürfen:klatsch:
Und gerade durch das Ausnahmetalent Oechslin was ganz besonderes:super:
Glückwunsch zur Uhr und danke für die schöne Vorstellung.
Gerne würde ich noch mehr über die Funktionsweise wissen.;-)
 
#12
T

tojota

Dabei seit
28.11.2017
Beiträge
46
Super coole Technik. Bin begeistert über die Funktionen. Optisch ist es nicht meine, möcht sie trotzdem haben. Glückwunsch zur tollen Uhr
 
#13
Virtulo

Virtulo

Dabei seit
13.11.2016
Beiträge
366
Ort
Rheinland
Oh ja ich erinnere mich noch gut als vom selben Hersteller der ewige Kalender hier von dir vorgestellt wurde.

Und auch die neue "Tag und Nacht" ist wieder mal völlig verrückt.

Die Materialien sind sehr edel ausgewählt. Die Verarbeitung ist auf einem hohen Niveau. Die Ingenieurleistung dahinter auf der höchsten Stufe der Genialität.

Aber: Dann steckt man all diese Höchstleistungen in ein Trabbi-Design. Und letzteres hindert mich auch diesmal die Uhr zu kaufen.

Trotzdem sende ich dir meine Glückwünsche denn du bist ein Fan der Marke und über Design kann man wahrlich streiten.
 
#14
wolke

wolke

Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
4.989
Ort
Nahe Berlin
:klatsch: Eine wirklich ungewöhnliche Uhr. Die Komplikation, das Design, der Hersteller, alles irgendwie anders als gewohnt. Ich mag das! :super:

Meine Traumuhr von Ochs hätte allerdings eine Tag-Nacht-Anzeige, die sich korrekt zum Zifferblatt postiert. Wo man also auf den ersten Blick ablesen kann, wann die Sonne auf und unter geht (müsste dann natürlich eine 24-h-Anzeige sein). Und ich habe keine Ahnung, ob das technisch machbar wäre.
 
Zuletzt bearbeitet:
#15
F

falther60

Themenstarter
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
85
Ort
Wien
@an alle
herzlichen Dank für die Posts / Antworten.
und speziell wegen Trabbi-Design: Design hängt von eigener Vorstellungskraft, von Idee finden und von der Möglichkeit, diese dann wie vorgestellt umsetzen zu können ab.
Es gibt von der "Tag & Nacht" viele verschiedene Versionen und es hat mich oft erstaunt, wie kreativ und toll andere das bei "ihrer" Tag & Nacht gelöst haben. Auch wenn ich
während des Uhr-werdens meist nicht so glücklich war - besonders die Angst hatte, dass da leztlich ein Swatch-Zuckerluhr-Verschnitt daraus wird, so ist das Ergebnis - für mich
weit, weit besser, als ich es mir vorgestellt habe - besonders nach dem Nacharbeiten der Gravur wirkt das innere Blatt nochmals feiner / edler ... und bei den Damen fällt es
jedenfalls - sehr positiv - auf (und das zählt für mich.....)
Was z.B. nicht erklärt ist: Die Teile, die links u. rechts den Nachtteil vergrößern oder verkleinern müssen genau so wie der Nachtteil (also drei Teile) separat mit Hitze behandelt
werden. Da die Farbe so zu treffen, dass sie bei drei Teilen gleich ist, ist Kunst und Können....
Oder: DieUnterseite des inneren Zifferblattes ist bereits Träger/Fixierung von Zahnrädern - ist selbst aber hauchdünn und trotzdem hier noch mit der Gravur veredelt.

Trotzdem: Nicht jedes Design bzw. dessen Ausführung mus jedem gefallen ;-)

Die volle Erklärung und auch Info über Funktion und Einstellung gibt es hier: tag/nacht - Uhren - ochs und junior
 
#16
F

falther60

Themenstarter
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
85
Ort
Wien
:klatsch: Eine wirklich ungewöhnliche Uhr. Die Komplikation, das Design, der Hersteller, alles irgendwie anders als gewohnt. Ich mag das! :super:

Meine Traumuhr von Ochs hätte allerdings eine Tag-Nacht-Anzeige, die sich korrekt zum Zifferblatt postiert. Wo man also auf den ersten Blick ablesen kann, wann die Sonne auf und unter geht (müsste dann neinatürlich eine 24-h-Anzeige sein). Und ich habe keine Ahnung, ob das technisch machbar wäre.
Wenn du im zifferblatt Indices für Stunden + Minuten zeigst, dann ist das schon gelöst.
 
#17
wolke

wolke

Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
4.989
Ort
Nahe Berlin
Wenn du im zifferblatt Indices für Stunden + Minuten zeigst, dann ist das schon gelöst.
Echt?

Dann muss ich mich nochmal mit dem Prinzip des Werks beschäftigen...

Edit: Funktioniert imho nicht. Wenn ich heute um 13:30 auf die Uhr schaue, dann sehe ich wo sich die Sonne und der Mond am Firmament befinden und ich sehe, wie lang die Nacht im Vergleich zum Tag ist. Ich sehe nicht, wann die Sonne untergeht. Dafür muss ich die Sonne bis zur Tag-Nacht-Grenze kurbeln und dann die entsprechende Uhrzeit ablesen.

Das Problem ist, dass die Anzeige der Tag-und-Nacht-Länge bei sechs Uhr zentriert ist. Die Mitte der Nacht ist aber nicht sechs Uhr.

Wenn die Anzeige der Tag-und-Nacht-Länge sich jedoch noch zusätzlich um das Zifferblatt herum bewegen würde, dann könnte ich Sonnen-Auf- und-Untergang direkt erkennen.
 
Zuletzt bearbeitet:
#18
F

falther60

Themenstarter
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
85
Ort
Wien
Echt?

Dann muss ich mich nochmal mit dem Prinzip des Werks beschäftigen...
Edit: Funktioniert imho nicht. Wenn ich heute um 13:30 auf die Uhr schaue, dann sehe ich wo sich die Sonne und der Mond am Firmament befinden und ich sehe, wie lang die Nacht im Vergleich zum Tag ist. Ich sehe nicht, wann die Sonne untergeht. Dafür muss ich die Sonne bis zur Tag-Nacht-Grenze kurbeln und dann die entsprechende Uhrzeit ablesen.
Das Problem ist, dass die Anzeige der Tag-und-Nacht-Länge bei sechs Uhr zentriert ist. Die Mitte der Nacht ist aber nicht sechs Uhr.
Wenn die Anzeige der Tag-und-Nacht-Länge sich jedoch noch zusätzlich um das Zifferblatt herum bewegen würde, dann könnte ich Sonnen-Auf- und-Untergang direkt erkennen.
Ja, jetzt habe ich das nochmals "behirnt" - die beiden Flächen zeigen Porportionen / das Verhältnis der Länge von Tag zu Nacht, aber keine exakten Uhrzeiten für Sonnenuntergang und
Sonnenaufgang im Voraus
Aber es geht doch:
Wären Indices am Rand des inneren Zifferblattes, so könnte man grob die Stundenanzahl bis zum nachsten Sonnenuntergang bzw. Aufgang erkennen können. Entweder erhält man das
gleich mit 24h-Indices - oder aber mit 12h-Indices und 1/2 Stunden und verdoppelt den Wert .... - Ausgangspunkt zur Berechnung ist der Stand der Sonne.
Z.B. Wäre jetzt 12:00 Uhr und beginnt die Nacht laut Indices bei grob 4:30 - so sind es grob noch 9 Stunden bis zum heutigen Sonnenuntergang - tatsächlich ist es heute um 20:45
 
#19
M

Mapa

Dabei seit
15.12.2012
Beiträge
580
Ich finde die Uhr, genauso wie deinen Ewigen Kalender, wunderschön. Speziell, anders, aber wunderschön! Die Technik dahinter gepaart mit der Möglichkeit mitgestalten zu können ist der Hammer. Ob ich mir eine Öchslin kaufen würde weiß ich nicht. Was ich aber weiß ist, dass ich heillos überfordert wäre mit der Anzahl an Möglichkeiten die Uhr zu gestalten. Wahrscheinlich wäre ich irgendwann mal total "verhirnt" deswegen und würde das ganze Projekt in die Tonne kloppen.
 
#20
GT8
Dabei seit
04.12.2018
Beiträge
35
Ganz wundervoll:klatsch::klatsch::klatsch:
Ich bin fast ein bisschen neidisch;)
Gruss von Nine
 
Thema:

Ochs & Junior "Tag und Nacht - das vor der Geburt eher ungeliebte Kind...

Ochs & Junior "Tag und Nacht - das vor der Geburt eher ungeliebte Kind... - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: ochs und junior zeitzonen + datum

    Neue Uhr: ochs und junior zeitzonen + datum: Gehäuse: (PVD-)Titan (Grade 5) oder Silber Durchmesser: 42,0mm Höhe: 12,5mm WaDi: 100m Werk: UN-118 plus Modul von Ludwig Oechslin Gangreserve: 60...
  • Neue Uhr : Ochs und Junior Annual Calendar 36mm

    Neue Uhr : Ochs und Junior Annual Calendar 36mm: Gehaeuse : Titan Durchmesser : 36mm Hoehe : 11m Wasserdicht : 100m Uhrwerk : ETA 2824-2 Gangreserve : 38 Stunden Preis : 7400 CHF Link: annual...
  • Neuer Artikel: ochs & junior und ihre Ästhetik der Anti-Ästhetik

    Neuer Artikel: ochs & junior und ihre Ästhetik der Anti-Ästhetik: Hodinkee macht sich in einem Editorial Gedanken um die Gestaltung der o&j. Luxus anders definiert, oder was hat der Brutalismus mit der rohen und...
  • Neue Uhr: ochs&junior tag/nacht

    Neue Uhr: ochs&junior tag/nacht: Eine neue und wirklich geniale Uhr von ochs&junior von Ludwig Oechslin höchstselbst entworfen und heute vorgestellt… Die Bilder Die...
  • Ochs und Junior - Ewiger Kalender

    Ochs und Junior - Ewiger Kalender: Ochs und Junior hat vor einigen Monaten den eigenen "Ewigen Kalender" auf Basis des UN-118 vorgestellt. Wie auch bei den meisten der Vormodelle...
  • Ähnliche Themen

    • Neue Uhr: ochs und junior zeitzonen + datum

      Neue Uhr: ochs und junior zeitzonen + datum: Gehäuse: (PVD-)Titan (Grade 5) oder Silber Durchmesser: 42,0mm Höhe: 12,5mm WaDi: 100m Werk: UN-118 plus Modul von Ludwig Oechslin Gangreserve: 60...
    • Neue Uhr : Ochs und Junior Annual Calendar 36mm

      Neue Uhr : Ochs und Junior Annual Calendar 36mm: Gehaeuse : Titan Durchmesser : 36mm Hoehe : 11m Wasserdicht : 100m Uhrwerk : ETA 2824-2 Gangreserve : 38 Stunden Preis : 7400 CHF Link: annual...
    • Neuer Artikel: ochs & junior und ihre Ästhetik der Anti-Ästhetik

      Neuer Artikel: ochs & junior und ihre Ästhetik der Anti-Ästhetik: Hodinkee macht sich in einem Editorial Gedanken um die Gestaltung der o&j. Luxus anders definiert, oder was hat der Brutalismus mit der rohen und...
    • Neue Uhr: ochs&junior tag/nacht

      Neue Uhr: ochs&junior tag/nacht: Eine neue und wirklich geniale Uhr von ochs&junior von Ludwig Oechslin höchstselbst entworfen und heute vorgestellt… Die Bilder Die...
    • Ochs und Junior - Ewiger Kalender

      Ochs und Junior - Ewiger Kalender: Ochs und Junior hat vor einigen Monaten den eigenen "Ewigen Kalender" auf Basis des UN-118 vorgestellt. Wie auch bei den meisten der Vormodelle...
    Oben