[Crowdfunding] Oceanica Tambor 300M Automatic Dive watch

Diskutiere Oceanica Tambor 300M Automatic Dive watch im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Hallo, Heute neu bei Kickstarter: Der Tambor Diver von Oceanica . Nach dem Erfolg der ersten Projekte scheint dieses auch ganz gut zu laufen, die...
John_Doe

John_Doe

Themenstarter
Dabei seit
29.11.2019
Beiträge
6
Hallo,

Heute neu bei Kickstarter: Der Tambor Diver von Oceanica .
Nach dem Erfolg der ersten Projekte scheint dieses auch ganz gut zu laufen, die 20k fürs erste Stretch goal sind bereits erreicht.


1581341834267.png


1581341934805.png

1581341967071.png

1581341990265.png

1581342026212.png

1581342044602.png



Oceanica Tambor Official Specifications List
  • Solid 316L Stainless Steel satin brushed case
  • 41MM Case Diameter
  • 12.5 MM Case Thickness
  • 50 MM Lug to Lug Distance
  • 20MM Lug Width
  • 120 Click Ceramic Lumed Rotating Dive Bezel
  • Genuine Sapphire Crystal Domed Top with Anti-Reflective Coating
  • 300 Meters of tested water resistance ( OK for diving )
  • Screw down crown and caseback
  • 20MM Rubber dive style band with polished hardware
  • NH35A Automatic Movement ( 24 Jewels - Hand-Wind - Hacking Function - 40 Hour Power Reserve )
  • Accuracy within +5 seconds a day
  • Lumed Numerals and Markers
  • The Lume on the Bezel glows blue with BGW9 Lume while the Dial glows Green with SuperLuminova ( Very Potent and Strong )
  • 1 Year INTL Warranty Card included with each watch
  • Watch will come in a custom handmade natural wood Oceanica Box

Der Link zu Kickstarter: Oceanica Tambor 300M Automatic Dive watch - Everyday Diver!

Grüße
 
screwston

screwston

Dabei seit
25.03.2017
Beiträge
687
Ort
Oia
Ja, die Uhr ist nicht sonderlich unansehnlich und auch nicht sonderlich teuer. Aber vom altbekannten Fifty Fathoms Design bis zum gewohnten bemühten Hinzuziehen einer historischen Komponente durch dieses U-Boot ist das ganze Projekt die Uhr gewordene Definition des Begriffs „generisch“.
 
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
1.428
Ort
Ludwigsburg-Oßweil
Es ist halt ein typisches Beispiel dafür, wie so einige KS-Projekte konzipiert werden.
Man nehme eine gefällige Vorlage bei Ali, für die der Anbieter "Customation" anbietet, lasse ein eigenes Logo drauf drucken und ggf. eine Gravur im Bodendeckel, evtl noch eine kleine Abänderung der Spezifikationen (300m WD), eine schöne Box und eine an den Haaren herbei gezogene Geschichte - fertig ist da Projekt.
Viel Mühe muss man sich da keine machen, höchstens bei der Logo-Erstellung.
 
Riddaruler

Riddaruler

Dabei seit
20.12.2018
Beiträge
356
Schrecklich einfallslos. Wer kauft sowas?
 
herrschneider

herrschneider

Dabei seit
15.06.2011
Beiträge
2.953
Ganz schlimmes Sammelsurium von allerlei Designmerkmalen.
 
febrika3

febrika3

Dabei seit
28.01.2010
Beiträge
2.591
Ort
mitten im Pott
Das ist natürlich Geschmacksache. Allerdings ist das als Original ja alles andere als ein Stilmix, zudem mit etwa 60 Jahren sehr alt. Da Blancpain die Version mit der flachen Lünette, die FF Variante hat ja eine rundliche, nur kurz baute ist sie sehr selten und sehr, sehr teuer.
 
A

Android66

Dabei seit
07.12.2012
Beiträge
798
Leute, die nicht wissen, dass es die Uhr für ca. 135€ (zzgl. versand) bei AliBaba gibt... :lol:
Mehr sollte diese ganzen Microbrand Zeugs auch nicht kosten....aber solange hier Preise über 300€ immer noch als günstig abgefeiert werden....
 
OQDD

OQDD

Dabei seit
27.07.2018
Beiträge
716
Ort
Frankfurt
Um mal ganz nüchtern beim Thema zu bleiben: mir gefällt sie nicht und bloß deshalb werde ich das Projekt nicht unterstützen.
 
TimeWarp

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
8.674
Mir gefällt sie, aber ich erkenne die eigene Leistung der Kickstarter dahinter nicht so wirklich. :hmm:
 
febrika3

febrika3

Dabei seit
28.01.2010
Beiträge
2.591
Ort
mitten im Pott
Mehr sollte diese ganzen Microbrand Zeugs auch nicht kosten....
Warum nicht?

Ich finde sie übrigens gut, habe ja auch ein UFO, eine Steeldive und einen Helson Chrono, der diese Hommage vor rund 10 Jahren ins rollen brachte. Das Projekt würde ich allerdings nicht unterstützen, wofür rund 50 € mehr bezahlen?
 
freemind1

freemind1

Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
1.479
Ort
Rheinland
Ich verstehe auch nicht, warum Microbrands immer als Billigheimer angesehen werden. In der Schweiz gibt es Microbrands, die Uhren für 6-stellige Summen verkaufen. Ich finde Verallgemeinerungen in Bezug auf Microbrands genauso daneben wie Rolex Bashing oder kritikloses Jubeln bestimmter Brands.
In diesem speziellen Falle ist es offensichtlich eine billige Kopie durch ein Microbrand ohne eigene kreative Leistung - das heißt aber nicht, dass alle kleinen Marken genauso agieren würden.
 
Thema:

Oceanica Tambor 300M Automatic Dive watch

Oceanica Tambor 300M Automatic Dive watch - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Omega SMPc 300m Blau ref.212.30.41.20.03.001 (6-2019)

    [Verkauf] Omega SMPc 300m Blau ref.212.30.41.20.03.001 (6-2019): Liebe Mitforianer, Erstmal mochte ich mich entschuldigen fur mein slechte Deutsche Schreibfahigkeiten, da ich aus Holland komme und Deutsch mein...
  • [Verkauf] Omega Seamaster Diver 300M 210.30.42.20.01.001

    [Verkauf] Omega Seamaster Diver 300M 210.30.42.20.01.001: Liebe Gemeinde, zum Verkauf steht meine Omega Seamaster Diver 300M 42mm Ref 210.30.42.20.01.001 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • [Suche] Omega Seamaster Professional 300m Ref. https://www.chrono24.at/omega/ref-2920809 blau

    [Suche] Omega Seamaster Professional 300m Ref. https://www.chrono24.at/omega/ref-2920809 blau: Hallo ich suche eine Omega Seamaster Professional 300m Ref. 2221.80 blau. Gesucht wird ein Full Set (Uhr mit Box und papieren) Danke und Gruß
  • [Suche] Omega Seamaster Diver 300m 41mm

    [Suche] Omega Seamaster Diver 300m 41mm: Hey, Bin auf der Suche nach einer Omega Seamaster Diver 300m 41mm. Referenznummer: 212.30.41.20.03.001 oder 212.30.41.20.03.003. Falls jemand...
  • [Crowdfunding] Für die Freunde des Super Compressor Designs: Oceanica SeaHorse

    [Crowdfunding] Für die Freunde des Super Compressor Designs: Oceanica SeaHorse: Hallo, gerade neu auf Kickstarter vom Stapel gelaufen: Die Oceanica SeaHorse aus New York. Gefälliges Super Compressor Design, mit einem Seiko...
  • Ähnliche Themen

    Oben