Obris Morgan Explorer

Diskutiere Obris Morgan Explorer im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Für alle Freunde von Diver'n gibt es ein neues Objekt der Begierde :D Gerade kam die Mitteilung, dass man die Explorer vorbestellen kann...
MrOllium

MrOllium

Themenstarter
Dabei seit
26.04.2013
Beiträge
5.837
Ort
Niederrhein
Für alle Freunde von Diver'n gibt es ein neues Objekt der Begierde :D
Gerade kam die Mitteilung, dass man die Explorer vorbestellen kann.
Auslieferung soll wohl im September erfolgen...
Was mir als erster negativ ins Auge fällt sind die 20mm Bandbreite :(
Positiv finde ich, dass man die Modellbezeichnung nicht auf das ZB gepackt hat wie bei den anderen Modellen.

Ach ja, Preise liegen zwischen 279 & 299 $US incl. Shipping

e26.jpg

Obris Morgan Explorer

Die (geliehenen) Daten der Explorer:

Automatic Calibre : Miyota 9015
Material : SUS316L Stainless Steel
Frequency : 28,800 bph (beats per hour)
Accuracy : +/- 10 sec/day
Dial : SuperLuminova Lumed (C1) indices
Hands
Hour : 2 Face blasted Skeleton hand fill superluminova lume (C1)
Minute : 2 Face blasted Skeleton hand fill superluminova lume (C1)
Second : blasted Skeleton hand fill superluminova lume (C1)
Case : 316L Stainless Steel- Brush - Blasted - DLC Black Coating
Bezel : 120 Clicks uni-directional bezel
Movement holder : 316L Stainless Steel
Dimensions : 42mm diameter, 12mm thickness include Case Back, 10mm thickness without Case Back
Lug to Lug width : 51mm
Automatic Helium Escape Velve (Operate on 4 atm pressure inside)
Lug width : 20mm
Lug to Lug width : 50mm
Crown : Stainless Steel - Brush Finishing - Blasted Finishing - DLC Black Coating
Water Resistance: 20 ATM / 200 meters
Case back: Solid 316L Stainless Steel
Crystal : Sapphire(Single side anti-reflective coated)

Net Weight with Bracelet : 214g

Package included :
1 Spare screw bar & screw
2 Medium Soft PU strap
3 Instruction Manual
4 Warranty Card

Anscheinend ist noch ein weiteres Modell in Planung...

Obris Morgan Pradata
 
Zuletzt bearbeitet:
Saltire

Saltire

Dabei seit
23.05.2006
Beiträge
2.101
Ort
Ruhrgebiet
Interessant! Danke für die Infos! :super:

Ich hatte bisher noch keine Obris Morgan in der Hand, aber ich
finde die Ticker für ein Private-Label sehr nett. Zumal da das Preisgefüge
stimmig ist, und nicht gleich ein Monpreis aufgerufen wird, wie bei anderen
Mitbewerbern auf dem Markt.
 
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.020
Ort
Stuttgart
300 Dollar für eine Uhr aus HK mit enem Miyota wo ich annehme, dass die Produktion auch in China ist...... hm?
Zoll dazu ...dann bekommt man mit etwas Aufgeld einen ehrlichen Schweizer Diver.
Ausschaun tut sie schon ned schlecht.
 
hno2013

hno2013

Dabei seit
30.12.2012
Beiträge
552
Ort
Südhessen
Wobei dieses Miyota 9015 kein schlechtes ist..auf jeden Fall besser als Kaliber im Klassiker Citizeb Ny0040. Inklusive Märchensteuer kommt man so auf ca 250€ inkl allem bei heutigem Dollarkurs...ich finde es gibt hässlichere Uhren.
 
MichaelKnight

MichaelKnight

Dabei seit
09.06.2013
Beiträge
79
Ort
Hamburg
Oha, schönes Teil! Ich finde den Nevon-Diver schon gelungen, aber die hier gefällt mir fast noch besser. Besonders am Gummi sieht sie spitze aus. Die 20mm sind mir allerdings auch zu schmal, aber das würde mich nicht von einem Kauf abhalten.
Sobald die Uhr in Polen oder den Niederlanden verfügbar ist, könnte ich schwach werden...
 
exc-hulk

exc-hulk

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
11.256
Ort
20.000 Meilen unter dem Meer
Man könnte sich generell fragen, wozu ein Heliumventil.

Ich denke das hat nichts mit der Tiefe an sich zu tun, sondern eher wie lange man wo unter Wasser ist.
 
zorro

zorro

Dabei seit
24.03.2009
Beiträge
739
Ort
Hamburg
Käse!
Unter Wasser kommt kein Helium in die Uhr. Das kommt nur beim Sättigungstauchen in der Druckkammer rein ;-)
Also Mumpitz.

Und Olli - wie kommst du drauf, dass bei diesem Modell die Bezeichnung nicht auf dem ZB steht? Auf den Bildern auf der Webseite steht unten "Explorer" drauf :confused:
...oder war das Ironie? 8-)
 
TimeWarp

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
7.767
schaut interessant aus! 8-)
 
BBouvier

BBouvier

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.213
Ort
Bayern
Danke sehr, MrOllium!

Der Stil trifft meinen Geschmack zentrisch!
=>


Gern hätte ich mal ein Foto "frontal" wegen des Blattes
und der Zeiger gesehen.
Und dann werde ich mich entscheiden, ob ich tatsächlich zuschlagen werde.

Gruß,
BB
 
hass67

hass67

Dabei seit
06.12.2008
Beiträge
5.331
Ort
Rhein-Main Gebiet
Ich bin von der Explorer leicht enttäuscht. Recht beliebige Optik. Schon hundertmal gesehen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sicherlich sehr gut.
 
H

Himsger

Dabei seit
13.06.2012
Beiträge
61
Ort
Frankfurt
Dem stimme ich zu. Bisher waren die Modelle von Obris Morgan nicht mein Geschmack, aber ich habe das ganze Projekt (bis hin zu den schicken Verpackungen) gerne verfolgt. Daher habe ich mich auf die Explorer gefreut, aber das Ziffernblatt-Design ist viel zu beliebig und die Gesamtlänge des Gehäuses ein wenig zu groß für mich. Die nächste Uhr von Obris Morgan wird dann leider noch größer...nunja
 
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.020
Ort
Stuttgart
Ein HeliumVentil brauchen Berufstaucher die lange unter Wasser sind und nicht direkt auftauchen dürfen sondern in einer bestimmten Tiefe in eine Dekokammer müssen und dort an den Oberflächen Druck angeglichen werden.
Hier können sich Heliumgase die in die Uhr gelangten lösen und können nicht entweichen, Ergebnisse eine defekte Uhr.
Hat also nix mit ner angegebenen Tiefe zu tun ob die nun 1000m oder 300m dicht ist .

Ob an dieser Uhr das Ventil auch echt ist.....wäre interessant zu wissen. Normal gibt es diese doch nur an viel teureren Uhren.
 
MrOllium

MrOllium

Themenstarter
Dabei seit
26.04.2013
Beiträge
5.837
Ort
Niederrhein
Und Olli - wie kommst du drauf, dass bei diesem Modell die Bezeichnung nicht auf dem ZB steht? Auf den Bildern auf der Webseite steht unten "Explorer" drauf :confused:
...oder war das Ironie? 8-)
Bei den bisherigen Uhren stand die Modellnummer immer auf dem Zifferblatt...das meine ich :-P
 
zorro

zorro

Dabei seit
24.03.2009
Beiträge
739
Ort
Hamburg
...Berufstaucher die lange unter Wasser sind... in einer bestimmten Tiefe in eine Dekokammer müssen...
Richtig. Und mit der tatsächlichen Tiefe hat das nicht direkt zu tun... aber eben doch, denn eine Berufstaucher, der obiges tut und dann in die Deko-Kammer muss, wird sich nie, niemals, never eine solche Zwiebel mit nur 20ATM Maximaldruckfestigkeit umschnallen. Allein schon, weil er sich nicht von der Zwiebel eine Tiefenbegrenzung dieser Grössenordnung diktieren lässt - 20ATM sind das Maximum, also sollte für die Uhr bei plusminus 150m und längerer Dauer Schluss sein.

Njet. Bei einer Uhr mit diesen Eckdaten ist das Heliumventil das Überflüssigste, was man dranspaxen kann - zumal sie sich sowieso in einem sehr preisgünstigen Bereich tummelt.

Aber optisch ist sie schon ok, ein Diver eben. Kann man haben, muss man aber nicht 8-)
 
Uhrbann

Uhrbann

Dabei seit
05.10.2009
Beiträge
3.113
Ort
Bei Hamburg
Leider hatte ich noch nie eine Uhr des Hersteller in der Hand, muss aber zugeben, dass die mir optisch mit (und wegen) dem 5-Gliederband sehr gut gefällt.

Der Preis ist schon okay. Leider werden immer diese Miyotawerke eingebaut, die ich einfach nicht mag. Schade, dass die Hersteller nicht wenigstens ein Seikowerk einbauen...

Gruß von Uhrbann
 
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.020
Ort
Stuttgart
O

Oszillator

Dabei seit
09.08.2013
Beiträge
309
Ist die Uhr wirklich auf nur 100 Stück limitiert? Oder ist das nur die erste Charge für die Vorbestellung? Weitere Bilder gibt es übrigens auf der Facebook Seite des Herstellers.
 
Thema:

Obris Morgan Explorer

Obris Morgan Explorer - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Obris Morgan Explorer I 1st. Generation

    [Verkauf] Obris Morgan Explorer I 1st. Generation: Hallo liebe Forumsfreunde, ich kann nicht immer nur Uhren kaufen, langsam wird es zu voll. Ich verkaufe auf diesem Wege meine Obris Morgan...
  • [Verkauf] Obris Morgan Explorer 1

    [Verkauf] Obris Morgan Explorer 1: I'm offering for sale this Obris Morgan Explorer 1 automatic. Watch have usual signs of wear and some lines on caseback. Comes in pelican case...
  • [Erledigt] Obris Morgan Explorer II (schwarz)

    [Erledigt] Obris Morgan Explorer II (schwarz): Hi zusammen, ich biete Euch (weil was neues kommt) meine Explorer II in sehr gutem Zustand an. Gebrauchsspuren kann ich obwohl sie regelmäßig...
  • [Erledigt] Obris Morgan Explorer I

    [Erledigt] Obris Morgan Explorer I: Watch is in exellent condition full pack. Price is 295 euro+shipping
  • [Verkauf] Obris Morgan Explorer Diver 1.Gen. blue

    [Verkauf] Obris Morgan Explorer Diver 1.Gen. blue: Hallo Leute, ich biete euch heute meine Obris Morgan Explorer der 1.Generation an, diese Taucheruhr in der Sommerfarbe blau ist in einem guten...
  • Ähnliche Themen

    • [Verkauf] Obris Morgan Explorer I 1st. Generation

      [Verkauf] Obris Morgan Explorer I 1st. Generation: Hallo liebe Forumsfreunde, ich kann nicht immer nur Uhren kaufen, langsam wird es zu voll. Ich verkaufe auf diesem Wege meine Obris Morgan...
    • [Verkauf] Obris Morgan Explorer 1

      [Verkauf] Obris Morgan Explorer 1: I'm offering for sale this Obris Morgan Explorer 1 automatic. Watch have usual signs of wear and some lines on caseback. Comes in pelican case...
    • [Erledigt] Obris Morgan Explorer II (schwarz)

      [Erledigt] Obris Morgan Explorer II (schwarz): Hi zusammen, ich biete Euch (weil was neues kommt) meine Explorer II in sehr gutem Zustand an. Gebrauchsspuren kann ich obwohl sie regelmäßig...
    • [Erledigt] Obris Morgan Explorer I

      [Erledigt] Obris Morgan Explorer I: Watch is in exellent condition full pack. Price is 295 euro+shipping
    • [Verkauf] Obris Morgan Explorer Diver 1.Gen. blue

      [Verkauf] Obris Morgan Explorer Diver 1.Gen. blue: Hallo Leute, ich biete euch heute meine Obris Morgan Explorer der 1.Generation an, diese Taucheruhr in der Sommerfarbe blau ist in einem guten...
    Oben