O.W.O.C. (OSCO WATCH OWNERS CLUB)

Diskutiere O.W.O.C. (OSCO WATCH OWNERS CLUB) im UhrForum Clubs Forum im Bereich UhrForum Clubs; Willkommen im Club! Die Schwenninger OSCO Uhrenfabrik Otto Schlund GmbH hat in 62 Jahren deutsche Uhrengeschichte mitgeschrieben. Dies sei nun...
#1
ralroh

ralroh

Themenstarter
Dabei seit
03.02.2011
Beiträge
609
Willkommen im Club!

Die Schwenninger OSCO Uhrenfabrik Otto Schlund GmbH hat in 62 Jahren deutsche Uhrengeschichte mitgeschrieben. Dies sei nun ein Club um diese Uhren zu zeigen und zu ehren. Jeder OSCO-Besitzer ist willkommen und möge uns mit einem Watch-Shot erfreuen.


S7300084.JPG
 
#2
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Ich habe seit über 5 Jahren eine asiatische Osco. Anfangs habe ich sie sogar täglich (und auch inder Badewanne) getragen. Sie verrichtet noch immer ihren dienst, kommt halt nur noch seltener ans Handgelenk.


Gruss,

Axel

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Dann hat meine Frau noch diese aus den 70/80er:


Und wirh haben noch dieses kleine Wrack (das aber durchaus Charakter hat):


Gruss,

Axel
 
#3
ralroh

ralroh

Themenstarter
Dabei seit
03.02.2011
Beiträge
609
Hallo Axel! Vielen Dank für deinen Beitrag. Du schreibst etwas von asiatisch... wie verhält es sich denn mit der Aufschrift "Manufaktur Werk"?

Beste Grüße,
Ralf
 
#5
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Hallo Axel! Vielen Dank für deinen Beitrag. Du schreibst etwas von asiatisch... wie verhält es sich denn mit der Aufschrift "Manufaktur Werk"?

Beste Grüße,
Ralf
Hallo Ralf,
da ist halt ein chinesisches Werk drin (ich vermute zumindest, daß es chinesisch ist, aber aus dem asiatischen wird es wohl auf alle Fälle stammen), sieht nach Miyota nachbau aus:

Bei 27 EUR kann man aber auch wirklich kein Nobelwerk erwarten.

Gruß,

Axel

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Allerdings gab es ja aber wirklich früher Werke von Osco selbst.
Dies hier ist z.B. ein Osco-65, welches in einer Dugena verbaut wurde:
 
#6
uhrzeittier

uhrzeittier

Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
2.360
Ort
Niederrheinischer Außenposten
Oh... hier muss ich als OSCO-Fan natürlich hin :-)

Meine zweieinhalb Bewerber (einer steht zum Verkauf):

Zunächst der Doppelpack mit OSCO 800-Handaufzugswerk






und noch eine "wilde" OSCO mit zugekauftem PUW 1461:

 
#7
Sekunde

Sekunde

Dabei seit
30.07.2008
Beiträge
236
Ort
Schwarzwald
Hab hier auch noch eine "neuwertige", jedenfalls ungetragene OSCO...

SV300008-4.JPG

SV300005-6.JPG

SV300009-4.JPG

gut, der Dichtring hat sich fast aufgelöst, aber sonst ist sie in super Zustand.
Hab leider keine Ahnung, wie alt die wohl ist.
Gekennzeichnet ist sie nur unterhalb der Unruhe mit:
OS
der Rest könnte "800" heißen?

herzlichst
Egon
 
#9
aeronaut

aeronaut

Dabei seit
22.08.2011
Beiträge
2.365
Ort
Bad Laer
Da hab ich auch noch eine: etwas abgerockte Osco "S" mit dem OSCO 800-Handaufzugswerk....

Osco (1).jpg Osco.jpg
 
#11
Don Jorge

Don Jorge

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
6.729
Ort
Molwanien
Schöne Uhren! Dann will ich doch auch gerne mal meine Osco zeigen. Sie kam etwas geschunden bei mir an, aber nach ein wenig Zuwendung strahlt sie jetzt wieder und läuft einwandfrei:
 

Anhänge

#14
iToddel

iToddel

Dabei seit
14.06.2011
Beiträge
1.901
Ort
Dohren
Dann möchte ich meine Osco hier auch noch einmal kurz zeigen...
Leider etwas gerockt, und die Lünette ist ohne Funktion. Hatte direkt nach dem auspacken die obere Krone direkt in der Hand, abgebrochen.

Trotzdem ein nettes Ührchen, welche ich auch ganz gerne trage :super:





Gruß,
Thorsten
 
#16
Denis

Denis

Dabei seit
18.10.2009
Beiträge
363
Ort
Nord-Schwarzwald
Damit hier etwas Leben reinkommt...

Eine OSCO, die mir über den Weg lief und bleiben durfte:

eine 70er-Vintage im 37 mm großen, verchromten Kissen, angetrieben von einem Durowe 7522/2. Leider ist der Sekundenzeiger etwas zu kurz...:-(

WP_000252.jpg
 
#17
MrOllium

MrOllium

Dabei seit
26.04.2013
Beiträge
5.834
Ort
Niederrhein
Ich hoffe es ist ok wenn ich diesen eingeschlafenen Thread wiederbelebe :)
Der Grund ist folgender...ich habe am Wochenende eine Osco S aus der Bucht gefischt.
Mir gefiel die Uhr wegen Ihrer ausgefallenen Optik mit den Flaggenartigen Indizies (ich hoffe die Bezeichnung ist korrekt !?) auf 12 & 6 Uhr, sowie dem roten Sekundenzeiger.
Obwohl ich kein Fan von goldfarbenen Uhren bin, finde ich sie irgendwie sportlich.

Es würde mich sehr freuen wenn mir jemand bezüglich Baujahr usw. weiterhelfen könnte.
Die Uhr ist so wie sie heute aus der Bucht per Post zu mir kam...
Demnächst möchte ich ihr noch ein schöneres schwarzes Lederband gönnen,
das jetzige ist ein Leihband meiner Mom :)

Das erste Bild zeigt sie mit dem mitgelieferten Band welches mir aber nicht gefiel.
Also...lang genug geredet...hier ist die Neue mit der ich riesig Spass habe.
Ach ja, wir (die Osco S & Ich) würden uns freuen wenn wir im Club aufgenommen würden.

image.jpg
image.jpg
 
#18
B

Bill Tür

Dabei seit
09.06.2013
Beiträge
1
Howdy-Ho, geehrte Osco-Fans! Hab jetzt zum 20sten ein nagelneuse Osco-Chronometer bekommen und dachte ich stell gleich mal ein paar Bilder hier rein und werde somit Mitglied dieses ebenso kleinen wie auch erlesenen Clubs!
IMG_0001.jpg IMG_0011.jpg
Gruß,
Luca
 
Zuletzt bearbeitet:
#19
J

johnathan

Dabei seit
27.08.2013
Beiträge
1
Hallo liebe OSCO - Fans,
ich besitze 2 ähnliche seltene OSCO Uhren. Beide habe ich vor einem Jahr bei meinem Uhrmacher gefunden. Die Uhren waren über 30 Jahre in der Schublade seines Vaters, seines Vorgängers im Geschäft. Sie haben Französische Kaliber, Handaufzug. So schöne Exemplare von OSCO habe ich bislang noch nicht gesehen. Sie widerspiegeln die beste Zeit der Firma, welche leider 2010 Insolvenz angemeldet hat und die Türen schliessen musste. Der Name OSCO stammt von den Initialen des Firmengründers Otto Schlund, ergänzt mit den ersten Buchstaben von "Corporation". Die Söhne von ihm haben versucht die Firma zu retten und aus Villingen-Schwenningen nach Berlin zu verlagern. Es hat aber nicht geholfen. Die Marktinstabilität, und Insolvenz von den wichtigsten Geschäftspartner (Verkaufskette) hat den letzten Schlag gegeben.
Schade für ein Stück deutsche Uhrmanufaktur vom feinsten.

Die Schwarze Uhr kann ich einem Liebhaber diese Marke für 250 € anbieten. IMGP2652.jpg IMGP2652.jpg IMGP2657.jpg IMGP2645.jpg IMGP2661.jpg
 
Thema:

O.W.O.C. (OSCO WATCH OWNERS CLUB)

O.W.O.C. (OSCO WATCH OWNERS CLUB) - Ähnliche Themen

  • [Reserviert] STOWA PARAT 60er-Design Vintage-Uhr, Kal. Osco 52

    [Reserviert] STOWA PARAT 60er-Design Vintage-Uhr, Kal. Osco 52: Ich biete eine interessante Handaufzugsuhr der deutschen Traditionsmarke STOWA (Walter Storz, heutzutage noch bekannt und im hochpreisigen Segment...
  • [Erledigt] Parat Karree Vintage Dress Watch mit Osco 800 und 17 Steinen aus den 70er Jahren

    [Erledigt] Parat Karree Vintage Dress Watch mit Osco 800 und 17 Steinen aus den 70er Jahren: Hallo Forianer. Es kommt meine gut erhaltene Parat Karree Vintage Dress Watch aus den 70er Jahren zum Verkauf. In ihr arbeitet ein Osco 800 mit 17...
  • [Erledigt] Zentra Vintage Dress Watch mit Osco 66 aus den 60er Jahren 17 Steine

    [Erledigt] Zentra Vintage Dress Watch mit Osco 66 aus den 60er Jahren 17 Steine: Hallo Forianer. Es kommt meine sehr gut erhaltene Zentra Vintage Dress Watch aus den 60er Jahren zum Verkauf. In ihr arbeitet ein Osco 66 mit...
  • [Erledigt] Zentra Vintage Dress Watch aus den 60er Jahren Kaliber Osco 66 mit 17 Steinen

    [Erledigt] Zentra Vintage Dress Watch aus den 60er Jahren Kaliber Osco 66 mit 17 Steinen: Hallo Forianer. Es kommt meine gut erhaltene Zentra Vintage Dress Watch aus den 60er Jahren zum Verkauf. In ihr arbeitet das Kaliber Osco 66...
  • [Erledigt] Stowa Parat Vintage Dress Watch mit Osco 52 aus ca. 1955

    [Erledigt] Stowa Parat Vintage Dress Watch mit Osco 52 aus ca. 1955: Fotos bei Sonnenlicht können so gnadenlos sein!!!!! Am Arm sie sieht um Welten sauberer aus...... Hallo Forianer. Es kommt meine Stowa Parat...
  • Ähnliche Themen


    Oben