Null Stellen des Chronographen für Jacques Lemans Tempora Quarz Diver G-195

Diskutiere Null Stellen des Chronographen für Jacques Lemans Tempora Quarz Diver G-195 im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrengemeinde, ich lese seit geraumer Zeit fleißig mit und hatte neulich das Problem, dass bei meinem Quarz-Chrono die Totalisatoren...

koalo

Themenstarter
Dabei seit
22.11.2013
Beiträge
47
Ort
MUC
Hallo Uhrengemeinde,

ich lese seit geraumer Zeit fleißig mit und hatte neulich das Problem, dass bei meinem Quarz-Chrono die Totalisatoren sowie die Chronosekunde nach dem Bateriewechsel nicht auf 12 Uhr Stellung waren. Da ich doch relativ lange damit verbracht habe nach der Lösung zu suchen, hoffe ich mit diesem Post Leidensgenossen helfen zu können.

Eine Uhrvorstellung zu diesem Modell von einem anderen Memeber kann man hier sehen https://uhrforum.de/jacques-lemans-tempora-diver-g-195b-t49238

Lösung des Problems:

1. Die Krone muss in die zweite Stellung herausgezogen werden
2. Gedrückt halten der beiden Drücker (ca 5 Sek.) bis der große Sekundenzeiger eine Umdrehung gemacht hat
3. Jetzt kann mit dem oberen Drücker die Sekunde eingestellt werden. Der untere Drücker "schaltet" durch die Totalisatoren und zurück zur Sekunde. Diese können dann durch Drücken oder gedürckt Halten des oberen Drückers eingestellt werden.

Ich hoffe ich kann jemandem damit helfen.
Sollte ich Fachbegriffe falsch oder garnicht verwendet haben, freue ich mich über Feedback von euch.

Offtopic:
Weiß jemand welches Quarzwerk darin arbeitet? Ich habe hier im Forum sowohl ETA G10 als auch Rhonda 5030 gelesen. Anscheinend werden in die JL Quarz Uhren auch Myota Werke verbaut...

Viele Grüße
Karlo
 

Razor 1960

Dabei seit
01.11.2013
Beiträge
43
Moin Karlo !
Bei meinem JL Chrono funktioniert die Rückstellung ebenso wie du es beschrieben hast nach Batteriewechsel . Krone in 2. Position ziehen,denn mit den Drückern den großen Sekundenzeiger auf Null fahren. Wenn die Totalisatoren auch zurück auf Null müssen,den unteren Drücker solangegedrückt halten bis diese auch wieder auf Null stehen . Falls da mal einer übers Ziel hinaus geht, einfach mit oberen oder unteren Drücker vor bzw.zurück fahren .

In meinem JL Chrono arbeitet ein Miyota OS ,die Nummer weiß ich im Moment nicht ,gibt ja verschiedene OS 10,OS 20 , OS 60 etc. Beim nãchsten Batteriewechsel einfach mal aufs Werk schauen ,da steht es drauf . Oder frage Tante Google bzw.in der Betriebsanleitung sollte es auch stehen .
LG.
Dieter
 

koalo

Themenstarter
Dabei seit
22.11.2013
Beiträge
47
Ort
MUC
Hallo Dieter,

Meine zweiter JL Chrono mit Miyota funktioniert ebenso wie du es beschrieben hast, damit hat man aber beim G-195 keinen erfolg gehabt.
Glücklicherweise hat sich einen Tag nach der Lösung der JL Service gemeldet und mir versicher, dass darin ein Ronda 5030 Werk arbeitet und mir die Anleitung per PDF mitgeschickt.
 

Razor 1960

Dabei seit
01.11.2013
Beiträge
43
Ja gibt auch welche da muss der Pluspol der Batterie mit Kontakt AR zweimal mit einer zurechtgebogenen Büroklammer überbrückt werden . Vorher die Zeiger per Krone auf 12 Stellen und denn + und AR zweimal kurz berühren. Das steht aber bei den Uhren auch meisten im Bodendeckel drin aufgedruckt .
Gruß
Dieter
 

phile

Dabei seit
20.11.2013
Beiträge
973
Ist zwar schon länger her, aber vielen Dank für die Antworten! Hatte das Problem bei einem Seiko Quarzer :-)..
 
Thema:

Null Stellen des Chronographen für Jacques Lemans Tempora Quarz Diver G-195

Null Stellen des Chronographen für Jacques Lemans Tempora Quarz Diver G-195 - Ähnliche Themen

Jacques Lemans Geneve Tempora Diver G-223 A "...im Yachtmaster Gewand": Hallo liebes Uhrforum, ich möchte euch gerne alle herzlich Begrüßen und gleich mal als ersten Beitrag eine meiner neuen Uhren vorstellen. Und zwar...
Jacques Lemans Tempora Diver G-195B: Heute angekommen - eine Jacques Lemans Tempora Diver G-195B in schwarz-grün. Bin voll überzeugt von der Uhr, da sie sehr hochwertig...
Oben