Nomos Zürich Ref.nr. 802

Diskutiere Nomos Zürich Ref.nr. 802 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; So nach einigen Tagen des Wartens ist es nun soweit. Meine Nomos Zürich mit Datum und weißem Zifferblatt ist endlich bei mir. Es ist die erste...
L

lopo

Gast
So nach einigen Tagen des Wartens ist es nun soweit.
Meine Nomos Zürich mit Datum und weißem Zifferblatt ist endlich bei mir.

Es ist die erste Uhr unter 40mm, ich dachte immer das ist untragbar für mich. Aber nachdem ich die Uhr zum ersten mal am Arm hatte, hätte ich sie glatt 2-3mm größer geschätzt.

Nun komme ich mal zu ein paar technischen Daten der Uhr.
Das Werk ist ein schwarzvergoldetes ZETA Maufakturwerk aus dem Hause NOMOS mit einer Gangreserve von 42 Stunden.
Das Werk ist 4,3mm hoch und hat einen Durchmesser von 31mm.
Weiter sind eine Triovis Feinregulierung und eine Nivarox Unruhspirale verbaut.
Sehr interessant finde ich auch das die Datumscheibe auf sechs Rubinen gelagert ist, das reduziert die Reibung.

Das Zifferblatt ist galvanisiert und weiß versilbert, die facettierten Zeiger sind, denau wie die aufgesetzten Indexe, rhodiniert

Das Band aus Pferdepopo ist angenehm weich. Einziger Kritikpunkt ist die Schließe, der NOMOS Schriftzug sieht aus wie mit Schlagbuchstaben eingeschlagen. Das passt nicht zum makellosen Erscheinungsbild der Uhr. Hier hätte man den Schritzug lasern, gravieren, oder einfach weglassen sollen. Mal sehen evtl. tausche ich die Schließe gegen eine Andere aus.

So nun gibts was aufs Auge. Und wie immer habt nachsicht mit mir. Kamera und ich werden wohl nie zusammen finden.
Jedenfalls können die bilder die Schönheit der Uhr nich ansatzweise widergeben.

p1020455qso7.jpg


p1020458ys4e.jpg


p1020457wryh.jpg


p1020456wt79.jpg


p1020460yt7q.jpg
 
Stumpy

Stumpy

Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
6.262
Ort
Tirol/AUT
Erster! :D

Gratuliere zu dem genialen Dresser, das Design finde ich richtig gelungen, die würde ich gern mal live begrabbeln.
Der Werk ist auch eine Augenweide, da muss man sich ja schon fast überlegen, ob man die Uhr nicht mit dem Werk nach oben tragen soll. :-)
Ich wünsche dir viel Spaß mit deinem kleinen Neuzugang und natürlich allzeit gute Gangwerte, aber da braucht man sich sicher keine Sorgen zu machen.
 
L

lopo

Gast
Danke Günter, ich sehe das auch so. Eigendlich ist es eine Schande das man das Werk immer versteckt tragen muß
 
BoPo

BoPo

Dabei seit
01.09.2010
Beiträge
122
Ort
Ellerau
Glückwunsch zum Dresser lopo von BoPo :D

Wirklich schöne zeitlose Uhr mit, wie Stumpy schon feststelle, einem sehr atraktiven Werk.

Wünsche Dir viel Freude mit Deiner NOMOS.

Man könnte glatt neidisch werden, ich habe mich wegen noch diverser anstehender Neuerwerbungen aufgrund der Preise von NOMOS, ersteinmal für eine STOWA entschieden, mit der ich aber auch zufrieden bin.

LG BoPo
 
L

lopo

Gast
Mit der Stowa machst du garantiert nix falsch, ich besitze auch eine Marine Original nd bin sehr zufrieden damit
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.657
Ort
Wien Floridsdorf
Es ist die erste Uhr unter 40mm, ich dachte immer das ist untragbar für mich.
Siehst Du, Lothar: Alles muß man probieren. ;-)
Im Ernst jetzt: Ich habe das selbe Phänomen schon bei meiner Orion feststellen können - die reinen Abmessungen sagen da gar nichts aus.

Gratuliere zum wirklich schönen Uhrenzuwachs, bei dem ich mir aber nicht ganz sicher bin, ob denn das ZB nun weiß oder nicht doch versilbert ist.
Wie auch immer: Paßt. Paßt sogar ausgezeichnet! :super:
Und Du wirst sehen: Die Neue fliegt viel öfters aufs Handgelenk, als man sich das selbst zugestehen möchte.
Zumindest so meine Erfahrung, wenn ich grüblerisch vor meinen Boxen stehe, und sich die Nomos in ihrer unaufdringlichen Art dennoch immer wieder ruhig nach vorne drängt.
Eine Uhr für wirklich viele Gelegenheiten - unpassend wohl nie.

Das mit der Schließe verunsichert mich jetzt ein wenig.
Mir wäre da eigentlich nichts Minderwertiges aufgefallen, und nehme an, daß Deine Schließe da gewisse Defizite aufweist.
So sieht das bei mir aus:
attachment.php


Gruß, Richard


Nachtrag (weil ich vorhin doch glatt vergessen habe): Da gibt es ein wirklich nett eingerichtetes und noch durchaus überschaubares Platzerl im UF -> https://uhrforum.de/grundstein-des-nomos-club-t47621
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lopo

Gast
Hallo Richard,
Also deine Schließe sieht erheblich besser aus als meine, evtl. wurde mal der Hersteller gewechselt.
Das Zifferblatt erscheint silbrig-weiß, das in einem Foto festzuhalten ist für mich einfach unmöglich. Lt. NOMOS ist das Blatt weiß versilbert. AAAAAAber du hast ja den großen Vorteil das du sie in gut sechs Wochen ausgiebig unter die Lupe nehmen kannst
 
Noctilux

Noctilux

Dabei seit
18.08.2009
Beiträge
2.991
Ort
Niedersachsen
Herzlichen Glückwunsch zu diesem stilvollen Dresser! :klatsch: Bin ja eigentlich kein so großer Freund von Nomos, aber diese gefällt mir ausgesprochen gut - die Rückseite übrigens noch mehr als die Vorderseite... Ein echter Hingucker, das Kaliber "ZETA"!:super:

Viel Freude damit und besten Dank für's Zeigen!
 
purpur73

purpur73

Gesperrt
Dabei seit
17.02.2010
Beiträge
6.335
Ort
Leipzig
Glückwunsch zur Zürich,die für mich die schönste aus der Familie von Nomos ist.Viel freude damit.
 
twehringer

twehringer

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
3.472
Gratulation, Lothar, zu dieser wunderschönen Dresswatch. Eine schlicht schöne Uhr für viele Gelegenheiten!

Ich wünsche Dir viel Freude mit Ihr :-)

VG Thomas
 
C

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
15.705
Ort
261..
Hi Lopo,

Glückwunsch zum absolut stilvollen Dresser! Wenn ich mal eine Uhr zum Anzug bzw. zu feinen Anlässen, dann würde ich Deine Uhr in die engste Auswahl nehmen!

Gruß, Christian
 
C

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
15.705
Ort
261..
Das ist auch gut so!!:super:
Als Diver-Fan trag ich meine Diver auch zum Anzug!;-)
 
S

santiago

Dabei seit
15.11.2008
Beiträge
1.898
Hallo!
Eine schöne Uhr :super:

Abseits von persönlichen Geschmacksfragen finde ich eine Nomos zu Pulli und Jeans immer noch passender als einen Diver zum Anzug :face:

Was die Größe betrifft erinnert mich Dein Wristshoot wieder an mein fast schon traumatisches Erlebnis mit der Tangomat :D An meinem 16,5cm HG wird wohl nur die kleine Tangente die Aufgabe einer zurückhaltenden Dresswatch erfüllen können :hmm:

Gruß
santiago
 
Thema:

Nomos Zürich Ref.nr. 802

Nomos Zürich Ref.nr. 802 - Ähnliche Themen

[Erledigt] NOMOS Glashütte - Zürich mit Datum: Ich verkaufe meine Nomos Zürich mit Datum! Die Uhr ist im sehr guten Zustand. Ich habe diese Uhr sehr wenig getragen, sie lag überwiegend im...
[Erledigt]

Nomos Zürich Datum

[Erledigt] Nomos Zürich Datum: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "Nomos Zürich Datum", Ref. 802 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
[Erledigt] Nomos Orion 35 Weiß/Glasboden 1TS aus 2005 Box, Papiere: Reserviert für A. bis Zahlungseingang - Privatverkauf- - Privatverkauf- - Privatverkauf- Hallo zusammen, ich verkaufe hier (rein privat) meine...
[Erledigt] Nomos Glashütte Orion 38 grau Ref.-Nr. 383 mit Saphirglasboden: .....und schon verkauft an einen schnellentschlossenen User. Danke ans Forum für die Möglichkeit des Einstellen! Hallo zusammen, zum Verkauf...
[Erledigt] NOMOS Glashütte - Zürich mit Datum (Made in Germany): Ich verkaufe meine Nomos Zürich mit Datum! Die Uhr ist im sehr guten Zustand. Sie wurde an nur 2 Tagen getragen und lagerte darüber hinaus im...
Oben