Nomos Tangente Datum - meine Sonntagsuhr

Diskutiere Nomos Tangente Datum - meine Sonntagsuhr im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Forumsleser, im Juni diesen Jahres habe ich mir diese erste mechanische Uhr gekauft. Eigentlich wollte ich beim Juwelier ja nur mal...
911RSR

911RSR

Themenstarter
Dabei seit
08.09.2012
Beiträge
789
Ort
Minden
Liebe Forumsleser,

im Juni diesen Jahres habe ich mir diese erste mechanische Uhr gekauft.
Eigentlich wollte ich beim Juwelier ja nur mal schauen...

Ein ruhiges Gespräch mit dem Verkäufer und Aushändigung des Nomos Uhrenhefts (Ihr kennt das grau/blaue Buch?) hat dann erstes Verlangen ausgelöst.

Die Berichte in dem Heft über Manufakturen, Handwerk in Glashütte und Design-Klassiker habe ich regelrecht verschlungen.
Nach langem Hin und Her welches Modell denn am besten zu mir passt, hab ich mich für die Tangente Datum mit Fernsehdatum entschieden.

Hier die Daten:

- Referenznr.: 130
- Edelstahlgehäuse zweiteilig
- Durchmesser 37,5mm
- Saphirglasboden
- Höhe 6,75mm
- Zifferblatt weiß versilbert
- Zeiger aus Stahl temperaturgebläut

- Beta Handaufzugswerk
- Manufakturkaliber
- 15 1/2 Linien; 34,6mm Durchmesser
- Höhe 2,8mm (patentierter Datumsring um das Werk herum, nicht obendrauf)
- Gangreserve 42h
- Sekundenstopp
- Glashütter Gesperr
- Triovis-Feinregulierung
- in 6 Lagen reguliert
- Nivarox Unruhspirale
- 23 Steine
- Incabloc Stoßsicherung
- Sonnen- und Streifenschliffe sowie Perlage

- und natürlich eine Pferdelederband

An den würzig, rustikalen Geruch der Bandes hab ich mich gewöhnt. Jetzt erfreue ich mich an den prima Trageeigenschaften (man bemerkt es kaum!)

Jetzt zu den Bildern:
TangenteTresor 001.jpg
TangenteTresor 002.jpg
Bilder von der schwarzen Kiste erspare ich Euch.
TangenteTresor 005.jpg
TangenteTresor 007.jpg
TangenteTresor 008.jpg
TangenteTresor 009.jpg

Viel Spaß beim Anschauen und einen guten Wochenstart morgen!

Gruß
Heiko
 
Bernie_Rain

Bernie_Rain

Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
865
Glückwunsch. Ist eine schöne, klassisch elegante Uhr mit feinem Werk.
 
cdbudenheim

cdbudenheim

Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
6.039
Ort
Mainz
Eine Schönheit . Glückwunsch .

Gruß Carsten
 
Ragnarök

Ragnarök

Dabei seit
19.02.2012
Beiträge
4.943
Servus Heiko,

ich finde sie wunderschön:klatsch:!

Meinen Glückwunsch ... und trage sie ruhig gelegentlich auch an einem der übrigen 6 Tage der Woche, gell? Sie hat es verdient ...

Viel Freude damit!

Boy
 
A

adamo

Gast
Die Tangente ist eine absolut tolle Uhr, auch das Datum sehr elegant ausgeführt.
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.345
Ort
Hannover
Hallo !

Glückwunsch zu der tollen NOMOS- ich konnte diesen "Ührchen" zu unrecht lange nichts abgewinnen, hatte aber jetzt die erste selbst in der Hand und muss dem Hersteller Respekt zollen.

Das Blatt ist famos: Was auf allen Fotos immer wie ein simples weiss aussieht, chargiert fein ins matt-silberne.

Und die Texte im Nomos-Büchlein sind wirklich voll köstlicher Ironie. Da nimmt sich eine Firma selbst nicht ernst.

Bis wir z.B. bei den Techno-Fanatikern von Sinn (die auch tolle Uhren bauen) mal solchen Sinn für feinen Humor finden, da ziehen noch 100 Jahre ins land.

Wo Nomos jetzt noch dran arbeiten muss ist ihr un-cooles Image als "Lehreruhr" für den Herrn Studienrat - aber ich glaube da wollen sie gar nicht von weg.

Auch irgendwie sympatisch: Es muss ja nicht immer James Bond oder Roger Federer als angepeilter Image-Träger sein.

Viel Spaß mit deiner Nomos.

Gruss, Carsten
 
911RSR

911RSR

Themenstarter
Dabei seit
08.09.2012
Beiträge
789
Ort
Minden
@ Carsten:

ich erfreue mich auch oft an den Lichtreflexen auf dem Zifferblatt.

Weiterer Vorteil: Die Tangente ist so herrlich unauffällig.

"Lehreruhr", "Architektenuhr" habe ich auch schon irgendwo gelesen. Lasse ich gelten. Bauhaus lässt grüßen.

Aber auch für ganz andere Berufsgruppen ist noch Spielraum...

@ Alle: Herzlichen Dank für Eure Meinungen.
 
Uhrbann

Uhrbann

Dabei seit
05.10.2009
Beiträge
3.113
Ort
Bei Hamburg
Herzlichen Glückwunsch zur Nomos, einer wirklich sehr stimmigen Uhr.
Wenn wir immer den 1. oder 11. hätten, würde ich vielleicht auch zur Version mit Datum greifen, so sieht es sehr stimmig aus. Ansonsten präferiere ich persönlich die datumslose Variante. Ich wünsche dir viel Freude mit deiner Tangente.

Gruß von Uhrbann
 
N

neulingk

Dabei seit
04.10.2012
Beiträge
12
Echt ein tolles Teil, mir gefällt dieses extrem reduzierte Design sehr. Nur bei den blauen Zeigern bin ich mir nicht sicher, ob das nicht schon ein bisschen zu schrill ist - wenn schon minimalistisch, dann bitte richtig. ;) Aus finanziellen Gründen gehört sowas für mich vorläufig aber eh ins Reich der Träume.

Wenn wir immer den 1. oder 11. hätten, würde ich vielleicht auch zur Version mit Datum greifen, so sieht es sehr stimmig aus.
Hehe, im ersten Moment hab ich gedacht: Was denn, römische Ziffern fürs Datum? Auch für den XXVIII.? Dann hab ich kapiert, dass das ne Elf ist, keine Zwei. :) Aber für mich sehen darauf auch andere Daten stimmig aus, z.B. hier er Vierzehnte:

 
Zuletzt bearbeitet:
plein

plein

Gesperrt
Dabei seit
15.05.2011
Beiträge
6.952
Tolle Bilder einer Uhr ( ..leise Musik ) die wirklich schön ist. Sehr unaufdringlich.

Danke fürs zeigen und viel Freude damit.
 
Thallius

Thallius

Dabei seit
07.08.2012
Beiträge
1.340
Ort
Herdecke
In dem Zusammenhang muss ich auch mal eine Lanze für Nomos brechen. Ein Kunde hat mir seine Nomos gebracht weil sie herunter gefallen war. Ich musste dann feststellen, dass beide Zifferblattfüße abgebrochen waren. Eine kurze email an Nomos und 2 Stunden später bekam ich einen Anruf, weil die reinen Seriennummer-Angaben die ich gemacht hatte nicht ausreichten um das Zifferblatt genau zu bestimmen.
Ich hatte daraufhin ein sehr nettes Gespräch mit dem Herrn von Nomos und zu meiner ganz großen Überraschung war es für Nomos überhaupt kein Problem, mich als Nicht-Konzessionär, mit einem neuen Zifferblatt zu versorgen. Und das beste daran fand ich, dass das neue Blatt den Endkunden 90 Euro kostet. Da war ich wirklich baff, wie günstig das ist.

Gruß

Claus
 
swamp

swamp

Dabei seit
08.05.2009
Beiträge
687
Ahh Leute! Wenn das hier so weiter geht mir den schönen Nomos... dann werd ich bald mein Sparschwein schlachten müssen! :/

Viel Spaß mit der schlichten Schönheit! :)

Gruß Fabien
 
G

gtgeorge79

Dabei seit
11.08.2012
Beiträge
6
Glückwunsch, das Nomos Heftchen macht Lust auf mehr.... Schöne Fotos.
Viele Grüße
 
Daniel2409

Daniel2409

Dabei seit
19.05.2011
Beiträge
1.407
Glückwunsch zur ersten Mechanischen. Wirklich schöne Nomos und tolle Bilder:klatsch: Da freut man sich doch so richtig auf die Sonntage ;-)

Wünsche dir viel Freude damit.
 
r-winter

r-winter

Dabei seit
20.03.2011
Beiträge
9.067
Ort
Wien
Meine Glückwünsche zur Nomos! :klatsch:

Eine wirklich wunderschöne Uhr, die auf meiner Liste sehr weit oben steht! :super:

Einzig die Entscheidung ob Handaufzug oder Automatik ist noch nicht gefallen,
wobei die Tangomat aufgrund der Größe momentan leicht vorne liegt.

Ich wünsche Dir noch viel, viel Freude damit!
 
revilozloh

revilozloh

Dabei seit
07.03.2011
Beiträge
343
Ort
NRW
Herzlichen Glückwunsch zu dieser wirklich sehr schönen Uhr, mit der Du alles richtig gemacht hast :super:

Insbesondere das Werk gefällt mir sehr gut.

Auch meine erste mechanische Uhr war eine Nomos. Ich hatte mir diese zum 40ten gegönnt. Von daher hat sie eine Sonderstellung in meiner Sammlung. Und eins ist auch sicher - ich werde sie sicher nie abgeben. Den einzigen Fehler den ich gemacht habe war, die Version ohne Glasboden zu nehmen. Vielleicht lasse ich mir diesen bei der nächsten Revision "nachrüsten" - mal schauen.

Ich wünsche Dir viel Spaß mit DEINER Nomos :super:

Ein Tip noch: Trag sie nicht nur Sonntags...;-)
 
Thema:

Nomos Tangente Datum - meine Sonntagsuhr

Nomos Tangente Datum - meine Sonntagsuhr - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Nomos Tangente Sport Datum Ref. 502

    [Erledigt] Nomos Tangente Sport Datum Ref. 502: Die Nomos Tangente Sport Datum ist die etwas robustere und sportlichere Ausführung der Tangente. Sie verfügt über eine verbreiterte Lünette, einem...
  • Neue Uhr: Nomos Tangente Sport Neomatik 42 Datum (Baselworld 2019)

    Neue Uhr: Nomos Tangente Sport Neomatik 42 Datum (Baselworld 2019): Gehäuse: Stahl Durchmesser: 42,0mm Höhe: 10,9mm WaDi: 300m Werk: DUW 6101 Gangreserve: 42 Stunden Preis: 3.980 € Quelle: Nomos Ref. 580...
  • [Erledigt] Nomos Glashütte Tangente 38 mit Datum

    [Erledigt] Nomos Glashütte Tangente 38 mit Datum: Hallo, passend zur Weihnachts- und Geschenkzeit verkaufe ich hier meine Nomos Tangente 38 mit Datum. Die Referenz ist die 130 und die Uhr ist...
  • [Erledigt] Nomos Glashütte Tangente 38 mit Datum – Handaufzug (große Version)

    [Erledigt] Nomos Glashütte Tangente 38 mit Datum – Handaufzug (große Version): Aus meiner Sammlung verkaufe ich eine wunderschöne Nomos Glashütte Tangente 38 Datum - Ref. 130. Die Nomos befindet sich in einem getragenen...
  • [Erledigt] Nomos Tangente 38 Datum

    [Erledigt] Nomos Tangente 38 Datum: Hallo, Verkauf: DUW 4101 Manufaktur-Werk, Swing-System, Referenz-Nummer 130, Durchmesser 37.5mm, Handaufzug und Glasboden. Diese Uhr wurde bei...
  • Ähnliche Themen

    Oben