NOMOS Metro 41 Update Neomatik

Diskutiere NOMOS Metro 41 Update Neomatik im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich möchte euch meinen Einstieg in die Welt der Automatikuhren präsentieren. Eine wie ich finde eher selten gesehene NOMOS Metro...
Z

Zahlenakrobat

Themenstarter
Dabei seit
25.02.2022
Beiträge
22
Hallo zusammen,

ich möchte euch meinen Einstieg in die Welt der Automatikuhren präsentieren. Eine wie ich finde eher selten gesehene NOMOS Metro 41 update Neomatik. Eine in diesem Forum eher seltene Uhr. Ich spielte schon seit 2-3 Jahren damit mir eine mechanische Uhr zuzulegen, aber habe das Projekt nie groß weiter verfolgt. Anfang des Jahres war es soweit und ich stellte relativ schnell fest, dass die erste Uhr aus deutscher Fertigung sein sollte. NOMOS war mir schon ein Begriff, da mein Vater immer mal mit einer geliebäugelt hat, aber am Ende immer zu geizig gewesen ist. Dazu sind wir beide große Fans des minimalistischen Stils.

Das Anforderungsprofil von mir sah wie folgt aus:
-Automatikwerk mit einer Gangreserve größer als 36 Stunden
-Durchmesser maximal 40/41mm, weil 16,5cm HGU
-Datumsanzeige
-Glasboden
-Optional: Chronographenfunktion

Bei den Kriterien gibt es bei NOMOS dann nicht mehr so viel Auswahl und am Ende standen die Tangente (mein Favorit) und die Metro zur Auswahl. Ich habe dann eine Anfrage an den Konzi in Düsseldorf bestellt und durfte nach einer Woche vorbeischauen, weil die Mitarbeiterin freundlicherweise eine Metro Update aus einer anderen Filiale bestellt hat und direkt auch noch eine zweite Tangente dazu. Nachdem ich dann zum ersten Mal auf der Kö ins Fort Knox getreten bin und in einen Seitenraum geführt wurde lagen Sie vor mir. Eine Tangente Update mit weißem Zifferblatt, eine mit blauem Zifferblatt und die Metro Update. Ich probierte alle nach der Reihe an und war von der Metro unerwarteter Weise sehr angetan. Ich hatte zuerst die Befürchtung, dass deren Zifferblatt zu leer ist, aber am Ende gefiel und gefällt Sie mir immer noch sehr gut. Am Ende empfand ich die Tangente etwas zu geradlinig und gerade die Eleganz des gebogenen Saphirglas der Metro hat es mir angetan. :D
Wobei ich mich auch immer wieder dabei ertappe die Uhr abzunehmen und mir das Werk anzuschauen. Natürlich ist dies kein Werk von A. Lange & Söhne, aber ich freue mich jedes Mal wie ein Kind, wenn ich mir das Uhrwerk anschaue und das Licht reflektiert wird. Hätte ich mit Anfang 30 nicht gedacht, dass ich mich so für eine Uhr begeistern kann.

Blöderweise habe ich letztens im Schaufenster den Spitfire Chronographen von IWC gesehen und mich sofort verliebt. Passt auch noch an mein dürres Handgelenk! Leider hat die Preiserhöhung von IWC das gute Stück noch weiter aus meinem Budget getrieben. Da muss erstmal wieder etwas angesammelt werden ;)

Zur Ganggenauigkeit: Die Uhr läuft perfekt mit 1sec vor und auch auf der Zeitwaage ist sie perfekt ausgeglichen. Bin da positiv überrascht und hoffe, dass es auch so bleibt.

Ich liefere bei Zeiten noch bessere Bilder nach, aber die Handkamera war heute wahrlich nicht mein Freund.


GEHÄUSE
Edelstahl, zweiteilig
Saphirglasboden

GLAS
gewölbtes Saphirglas

AUFZUG
Automatik

MASSE
Durchmesser 40,5 mm
Höhe 9,1 mm
Anstoßaußenmaß 47,5 mm

WASSERDICHTHEIT
5 atm (eignet sich zum Duschen)

ZIFFERBLATT
galvanisiert, weiß versilbert, Stundenindizes bei drei, neun und zwölf Uhr

Ringdatum
patentierte Datumsanzeige

ZEIGER
schwarz oxidiert

BAND
Textilband dunkelgrau, gewebt, wasserfest, mit Schnellwechsel-Federstegen
Bandanstoß 20 mm

SCHLIESSE
Flügelschließe rund, Edelstahl
 

Anhänge

  • tempImageOGROeO.png
    tempImageOGROeO.png
    3,3 MB · Aufrufe: 40
  • tempImageRl4QOg.png
    tempImageRl4QOg.png
    3,3 MB · Aufrufe: 38
  • tempImageWImwbt.png
    tempImageWImwbt.png
    4,3 MB · Aufrufe: 40
  • tempImagehjLrT2.png
    tempImagehjLrT2.png
    4,5 MB · Aufrufe: 38
Mapa

Mapa

Dabei seit
15.12.2012
Beiträge
3.836
Ort
Schwarzwald
Das ist wirklich ein sehr schönes Designstück! Ich hatte sie auch bereits mehrere Male am Arm und finde sie wunderschön. Leider passt sie aber irgendwie nicht zu mir, bilde ich mir zumindest ein, aber Bilder sehe ich davon immer sehr gerne. Danke für die Vorstellung!
 
Z

Zahlenakrobat

Themenstarter
Dabei seit
25.02.2022
Beiträge
22
Das ist wirklich ein sehr schönes Designstück! Ich hatte sie auch bereits mehrere Male am Arm und finde sie wunderschön. Leider passt sie aber irgendwie nicht zu mir, bilde ich mir zumindest ein, aber Bilder sehe ich davon immer sehr gerne. Danke für die Vorstellung!
Genauso ging es mir am Ende mit der Tangente. Sie wirkte mir am Ende auch zu groß.

Was mir an beiden Modellen gefällt ist die Lösung der Datumsanzeige über die beiden farblich abgesetzten Streifen.
 
Superocean80

Superocean80

Dabei seit
02.06.2022
Beiträge
874
Glückwunsch! Steht dir gut. Viel Freude mit der Nomos. :super:
 
K.M.B

K.M.B

Dabei seit
18.04.2022
Beiträge
52
Glückwunsch zu dieser schönen Uhr!
Leider nichts für mich aber gefallen tut sie mir sehr.
Viel Freude mit ihr!
 
Thema:

NOMOS Metro 41 Update Neomatik

NOMOS Metro 41 Update Neomatik - Ähnliche Themen

Nomos Tangente 41 update oder Metro 41 update: Hallo zusammen, ich bin aktuell auf der Suche nach meiner ersten Automatikuhr. Neben ein paar Modellen die mir auch sehr gefallen, aber entweder...
Nomos Metro Neomatik 41 Update: Guten Abend, heute kommt die Vorstellung zu meiner diese Woche eingetroffenen neuen Uhr. Der Nomos Metro Neomatik 41 Update. Doch wie kam ich auf...
[Verkauf] NOMOS Metro Update 41 Neomatik: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine NOMOS Metro 41 Update, Ref. 1165 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
[Verkauf] Nomos Tangente Neomatik Update 41 mm: Liebe Uhrenfans. Ich biete hier als Private Person, eine neuwertige Nomos Tangente Neomatik Update 41mm aus Sep. 21 an. Die Uhr weißt keinerlei...
NOMOS Tangente Neomatik Update - Minute nicht exakt?: Hi zusammen, hatte eben schon im "kurze Frage" Thread gefragt, aber auf Hinweis ist vermutlich ein eigenes Thema besser. Kurze Frage - schnelle...
Oben