NOMOS Glashütte Sonderedition für den NOMOS Watch Club (NWC)

Diskutiere NOMOS Glashütte Sonderedition für den NOMOS Watch Club (NWC) im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Hallo ihr lieben NOMOS Fans im UF. Wie einige von euch bereits wissen betreibe ich ja den NomosWatchClub kurz NWC in Form einer sehr aktiven über...
Chris123

Chris123

Themenstarter
Dabei seit
24.05.2013
Beiträge
959
Ort
Krakau
Hallo ihr lieben NOMOS Fans im UF.

Wie einige von euch bereits wissen betreibe ich ja den NomosWatchClub kurz NWC in Form einer sehr aktiven über 3600 Mitglieder starken Facebook-Gruppe, eines Instagram-Kanals und meines Blogs. Das mache ich nun schon seit ca. 3 Jahren und auch der (super nette) Kontakt zu NOMOS Glashütte kam bereits relativ schnell zustande. In Berlin habe ich sie bereits besucht und wir führen einen rege Austausch über Neuigkeiten und Clubaktivitäten. Jeder NOMOS Fan, ob er schon eine Uhr hat oder nicht, ist theoretisch ein Mitglied - Man braucht also keinen offiziellen Mitgliedsausweis 😉

Schon seitdem die Gruppe noch recht klein war, wurde immer wieder der Wunsch nach einer NWC Sonderedition laut, doch ich wollte erstmal abwarten wie es sich so weiter entwickelt. Nun da die Gruppe stark gewachsen ist, haben wir uns endlich mal getraut bei NOMOS danach anzufragen und schon nach kurzer Zeit und Entscheidung von "ganz oben" wurde uns der Projektstart einer NWC Sonderedition gewährt! :klatsch:

Da NOMOS Glashütte um weitere Informationen gebeten hat um dieses Projekt realisieren zu können und damit wir auch NOMOS Fans ausserhalb der Facebookgruppe (wie z.B. aus dem UF) etwas mit in den Entscheidungsprozess mit einbeziehen können, habe ich auf meinem Blog einen Mitglieder-Login einrichten können (Englisch). Nach der Anmeldung hat man dann Zugriff auf die Seite NWC Special Edition.

Dort gibt es neben Informationen und Updates ein Nachrichtenformular mit dem man seine Kontaktdaten und Designideen an mich senden kann. Daraus erstelle ich eine Liste, die dann direkt an NOMOS Glashütte geht und uns dabei hilft herauszufinden, welches Modell-, welche Größe, welche Preisklasse- und welche Designideen sich am meisten gewünscht werden, um dann einen Mittelwert daraus zu ziehen. Dies wurde von NOMOS Glashütte freigegeben und innerhalb der letzten 48 Stunden gingen bereits über 70 Einträge ein, eine tolle Resonanz!

Man geht natürlich keine verbindliche Kaufverpflichtung ein wenn man das Formular ausfüllt. Stellt aber bitte sicher, dass ihr grundsätzlich bereit dazu wärt an der Entwicklung und evtl. dem Kauf einer NWC Limited Edition NOMOS mitzuwirken, bevor ihr eure Angaben macht, da es 1. viel Arbeit für mich bedeutet und 2. die Informationen an NOMOS Glashütte weitergeleitet und für die Entwicklung unserer Uhr verwendet werden. Dies ist ein sehr komplexes Projekt und es ist der erste Schritt einer langen ca. 6 monatigen Entwicklung und Herstellung der Uhr. Der Vertrieb der Uhren erfolg später über NOMOS Glashütte und individuell an die später feststehenden Kunden. Während des späteren Projektverlaufes, wenn sich die Uhr in ihren finalen Zügen befindet und Interessierte sich sicher sind eine Uhr erwerben zu wollen, kann eine Anzahlung stattfinden.

NOMOS Glashütte und ich freuen uns auf mehr Interessierte NOMOS Fans, mehr Sonderedition-Wünsche und ein tolles gemeinsames Projekt!

NWC Special Edition Header neu.jpg

 
Zuletzt bearbeitet:
Kokosnuss

Kokosnuss

Dabei seit
18.05.2015
Beiträge
9.335
Ort
Saarland
Interessante Idee! ich bin ja generell wirklich ein Fan von NOMOS Uhren, trage meine Club Campus und meine Tangente sehr gerne. Für mich müsste die Uhr dann natürlich in erster Linie die passende Größe haben, denn da bin ich leider nicht so flexibel mit meinem 14,5cm Ärmchen 😊 Werde mich auf jeden Fall mal registrieren!
 
Chris123

Chris123

Themenstarter
Dabei seit
24.05.2013
Beiträge
959
Ort
Krakau
Meilenstein der NWC Special Edition: 100 Formulareinträge! 🥳
  • Derzeitiger durchschnittlicher Wunsch: Tangente oder Club - ca. 38 mm - ca. 2500€
  • Der Durchschnitt der individuellen Designvorschläge wurden noch nicht analysiert und zusammengefasst
Die Liste wurde an NOMOS Glashütte weitergeleitet

Info: Tangente und Club sind die begehrtesten Modelle. Durchschnittliche Größe und Preis wurden mit einer Formel in der Excel-Tabelle berechnet; Der Durchschnitt wurde bei "von - bis" Angaben gebildet, alle Fremdwährungen wurden in € umgerechnet, und dann wurde ein endgültiger Durchschnitt berechnet. Die Liste inklusive aller Wünsche wurden an NOMOS Glashütte weitergeleitet.

Es liegt nun an NOMOS, welche Möglichkeiten sie uns jetzt bieten können. Ich freue mich schon sehr auf die Designvorschläge, welche wir dann in der FB Gruppe und auch hier diskutieren können.

Vielen Dank an alle für die bisherige Teilnahme! ❤
Die Liste ist noch offen und Formulare können weiterhin eingereicht werden.
 
Chris123

Chris123

Themenstarter
Dabei seit
24.05.2013
Beiträge
959
Ort
Krakau
NWC-Sonderedition: Moodboard

Moodboard.jpg

Inspiriert von meinem Besuch in der Villa Tugendhat habe ich ein Moodboard mit bestimmten Bauhaus- und anderen Designelementen der 1930er Jahre für unseren Zifferblattdesignprozess erstellt und möchte euch dazu motivieren, dasselbe zu tun oder abstrakte Bilder zu posten, die ein Zifferblattdesign für euch definieren .

Wie einige von euch wissen, habe ich Architektur an der Bauhaus-Universität Weimar studiert und bin seither durch meine Familie und vor allem durch meinen Großvater, der selbst Architekt war, von deren Architektur modernes Design beeinflusst. NOMOS-Uhren repräsentieren meiner Meinung nach diese gewisse Designsprache vom besten (auch wenn die "Bauhaus-Uhr" ein Mythos ist) und ich würde gerne ein Design kreieren, das verwandt mit der klassischen Entstehung des so berühmten Tangente-Zifferblatts, das in den 1920er - 30er Jahren ist.

Farben, Materialien und Formen in diesem Moodboard sollen das Zifferblattdesign beeinflussen:
  • Deutsche Vintage Zifferblätter aus den 1930er Jahren (Mitte; Foto ©STOWA)
  • Wagenfeld Lampe: Sie wurde in der Bauhaus-Metallwerkstatt von den Studenten Wagenfeld und Jucker hergestellt und förderte den Einsatz neuer Materialien und begünstigte die Massenproduktion im Rahmen einer Kooperation. Sie erreichten "sowohl maximale Einfachheit als auch hinsichtlich Zeit und Material größte Wirtschaftlichkeit". (Oben links)
  • Bauhaus-Farblehre: Johannes Ittens "Farbball in sieben Lichtstufen und zwölf Tönen" erschien 1921. Zu einem Stern auseinandergespreizt, stehen sich die Komplementärfarben gegenüber. (links; Foto ©Tecnolumen)
  • NOMOS Tangente 100 Jahre Bauhaus Limited Edition (unten links; Foto ©NOMOS Glashütte)
  • Barcelona Pavillon: (meine Lieblingsarchitektur) (meines Lieblings-) Architekten und ehemaligen Bauhaus-Direktors Mies van der Rohe: Der sinnliche, mutige, fast skrupellose Einsatz von Marmorkontrasten und prächtigem gold-rotem Onyx umfasst gleichzeitig klare Linien, daraus entsteht eines der Meisterwerke der modernen Architektur (untere Mitte; ©Foto by Pete Seger)
  • Vila Tugendhat (Mies van der Rohe): Drei 'Barcelona'-Sessel und ein Hocker aus smaragdgrünem Leder, ein Glastisch und eine weiße Bank vor einer hellen Onyxwand. Das Prinzip des „fließenden“ Raumes aus den Ausstellungen in Berlin und Barcelona wurde in der Brünner Villa konsequent umgesetzt. (rechts unten; ©Foto by Alex shoots buildings)
  • Drei Uhren: NOMOS Tangente (liegend auf der Zeichnung "Der Mensch das Masz aller Dinge", Prof. Ernst Neufert 1930er Jahre; Foto ©NomosWatchClub), Stowa Antea (1927, Foto ©STOWA), Lange (1920er - 30er Jahre; Foto ©STOWA) (rechts)
  • Bauhaus Dessau-Gebäude: Die gläserne Ecke bietet freie Sicht auf die konstruktiven Elemente. Das Design verstärkt die Gebäudeecken optisch nicht, was einen Eindruck von Transparenz erzeugt (rechts außen)
  • Collage: Zufällige Bauhaus Architektur und Produkt-/Möbeldesign und Farben (oben Mitte)
Ich freue mich auf eure Moodboards / Design-Inspirationen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

NOMOS Glashütte Sonderedition für den NOMOS Watch Club (NWC)

NOMOS Glashütte Sonderedition für den NOMOS Watch Club (NWC) - Ähnliche Themen

Mythos Bauhaus-Uhr - (Geschichte, Bauhaus-Stil, NOMOS Glashütte, Junghans, STOWA, STERNGLAS): Liebes UF, als Architektur-Alumnus der Bauhaus-Universität Weimar und Uhren-Enthusiast fühlte ich mich verpflichtet dem Thema "Mythos...
[Erledigt] Ace x Nomos Glashütte 100 Years De Stijl - limitiert auf 100 Exemplare weltweit (2. Chance): Liebes Uhrforum, zum Verkauf kommt eine Ace x Nomos Glashütte 100 Years De Stijl - limitiert auf 100 Exemplare weltweit. Die Beschreibung halte...
NOMOS Ahoi Atlantik Datum - Meine erste NOMOS - NOMOS Watch Club: Liebes UF! Nachdem ich hier die Gelegenheit nutzen durfte, meinen NOMOS Watch Club kurz vorzustellen, möchte ich nun meinen neusten Blogartikel...
Aprilscherz: NOMOS Glashütte gründet NoShare Watch Sharing Club: NOMOS gründet einen Club in dem Mitglieder Uhren untereinander sicher ausleihen können. Dabei organisiert NOMOS den Austausch über eine...
[Erledigt] NOMOS Glashütte Club Automat, Ref. 753: Liebe Mitforianer, Ich weiß ich habe hier zumindest noch keine Referenzen, dennoch verfolge ich das Uhrforum schon lange und möchte mich an...
Oben