Nomos Club Campus 38 „Nacht“ (Ref. 738) - eine Uhr fürs Leben?

Diskutiere Nomos Club Campus 38 „Nacht“ (Ref. 738) - eine Uhr fürs Leben? im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrengemeinde, nachdem ich dieses Forum vor ca. zwei Jahren entdeckt habe, vergingen nur wenige Tage, an denen ich mich hier nicht über...

curuba

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2020
Beiträge
13
Hallo Uhrengemeinde,

nachdem ich dieses Forum vor ca. zwei Jahren entdeckt habe, vergingen nur wenige Tage, an denen ich mich hier nicht über die Neuigkeiten auf dem Uhrenmarkt informiert habe. Bisher war ich stiller Mitleser. Jetzt ist jedoch der richtige Zeitpunkt, das Schweigen zu brechen und euch meinen Neuzugang, eine Nomos Club Campus 38 in der „Nacht“-Version, vorzustellen.

In den letzten beiden Jahren habe ich mich etwas ausprobiert und konnte feststellen, welche Uhrenart mir zusagt und welche eher nicht. Es fand zunächst eine Hamilton Khaki Field King den Weg zu mir. Eine tolle Uhr, die ich sicherlich auch künftig noch häufig tragen werde. Danach erwarb ich dann eine Glashütte Spezichron aus 1979, die ich gerne zu feineren Anlässen trage, die mir auf Dauer und im Alltag allerdings etwas zu schick und zu klein ist. Zuletzt kaufte ich mir dann noch eine Seiko SKX013, die mich nach kurzer Zeit jedoch wieder verlassen musste. Der Funke wollte einfach nicht überspringen. Ich glaube, ich bin kein Typ für Taucheruhren.

Ich wollte mir nun unbedingt eine Uhr zulegen, die mein täglicher Begleiter im Büroalltag werden sollte. Die einzigen Vorgaben: 40 mm oder kleiner, eine kleine Sekunde und eine geringe Bauhöhe. Als ich vor einigen Monaten die Nomos Club Campus auf der Nomos-Webseite entdeckte, war meine Aufmerksamkeit sofort geweckt. 38,5 mm, kleine (auffällige) Sekunde, 8,5 mm Bauhöhe. Nomos war mir schon länger sehr sympathisch. Ein recht kleines deutsches Unternehmen, das Uhren mit Manufakturkalibern und hohem Wiedererkennungswert fertigt und sich so über die Grenzen hinaus einen Namen gemacht hat.

Die Club Campus besticht mit dem auffälligen orangenen Sekundenzeiger und vor allem mit dem Californian Dial, das sicherlich nicht jedem gefällt. Auch mir war das Blatt zunächst nicht ganz geheuer. Ich wollte mir die Uhr dennoch unbedingt im echten Leben anschauen. Also auf zu einem Konzi in Wohnnähe. Zum Glück lag die Uhr im Schaufenster und ich durfte sie anlegen. Sofort stand fest: Ich muss diese Uhr haben. Das Californian Dial gefiel mir zu diesem Zeitpunkt schon wesentlich besser. Irgendwie hatte es etwas Besonderes. Der Konzi hatte die Uhr leider nur mit Stahlboden vorrätig und konnte - aus welchem Gründen auch immer - keine Uhr mit Glasboden bestellen. Ebendieser war mir jedoch sehr wichtig. Meiner Meinung nach ist das Alpha-Manufakturwerk nämlich sehr schön anzusehen.

Ich bin also mit leeren Händen, aber dem sicheren Wissen, dass zeitnah eine neue Uhr bei mir einziehen wird, nach Hause gegangen. Der Konzi-Besuch war insbesondere auch deshalb wichtig, da ich feststellen konnte, dass das Lederband in der Größe M für mein Handgelenk (18 cm Umfang) wirklich viel zu groß war. Ich habe die Uhr also mit Glasboden und dem Band in Größe S bestellt.

Die Gangwerte wissen derzeit zu überzeugen: +1 Sek/24 Std. Hoffentlich bleibt das so.

Ob die Club Campus eine Uhr fürs Leben wird (damit wirbt Nomos ja offensiv), wird sich herausstellen. Für den Moment denke ich jedenfalls, dass sie mich lange begleiten könnte.

Hier noch ein paar Fakten:
  • Gehäuse: Edelstahl, Saphirglasboden
  • gewölbtes Saphirglas
  • Durchmesser: 38,5 mm
  • Höhe: 8,5 mm
  • Handaufzug, Manufakturwerk Alpha
  • 10 atm Wasserdichtigkeit
  • Zifferblatt: galvanisiert, rutheniumbeschichtet, Indizes mit Superluminova beige (blau nachleuchtend)
  • Zeiger: rhodiniert, mit Superluminova weiß ausgelegt (blau nachleuchtend)
  • Band: Veloursleder
  • Bandanstoß: 20 mm
Und nun die Bilder (Club Campus am Timmendorfer Strand):

CD216390-52CF-4489-9754-90202A4AE99F.jpegE55B6F9D-EB29-4CD0-BDE3-17A6E2A8D680.jpegE0EE14DF-4E1B-4788-A815-101340761B8B.jpegF084EE5D-EC59-48C3-9953-4A1885B13803.jpeg94BA17D3-2753-4A97-8E5B-BEA7918C0EB3.jpegABAAEE64-1785-40A7-9966-3F18E88CA6F7.jpegF624810A-75B9-4D67-A777-D0F1D3343AD5.jpeg1A6F055A-D216-44BB-816A-13B1D38BBC23.jpegD249BEAA-9BFF-4DB4-A437-4CEE887DD467.jpeg
 

christianw37

Dabei seit
20.04.2013
Beiträge
575
Ort
München
Eine wirklich schöne und stimmige Uhr. Das Californian Dial ist extra hübsch. Viel Freude damit, ich kann mir vorstellen, dass sie bleibt.
 

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
15.947
Ort
Mittelhessen
Herzlichen Glückwunsch zur Club Campus und Danke für die Vorstellung! So ein California-Blatt finde ich toll, auch wenn es wohl Viele gibt, die das anders sehen. Viel Freude mit der Nomos!
 

cleany

Dabei seit
27.03.2014
Beiträge
345
Ort
Eine Stadt mit S
Schöne schlichte und funktionale Uhr!
Ich konnte mich früher mit den California Dials nicht anfreunden, aber so mit der Teit gefallen sie mir immer besser :super:
 

Gaff

Dabei seit
25.09.2014
Beiträge
1.075
Ort
Benz-Town
Herzlichen Glückwunsch zur Nomos und vielen Dank für die Vorstellung deiner Uhr. Ich wünsche dir viel Freude bei Tragen und dem Blick auf das schöne Zifferblatt.
 

Gran2rismo

Dabei seit
13.07.2016
Beiträge
417
Tolle Uhr für jede Tageszeit. Aber die „Nachtansicht“ mit der blauen Lume und dem California-Dial ist tatsächlich besonders cool. Insofern trägt sie ihren Namen wirklich zurecht. Und steht dir hervorragend!

wäre ich der stolze Besitzer, würde ich vielleicht das Gehäuse mattieren lassen. Aber das ist wirklich jammern auf hohem Niveau...
 

Alexander79

Dabei seit
26.06.2014
Beiträge
235
Glückwunsch.
Ich habe die Tagvariante. Tolle Uhr für den Preis. Bei mir kommt sie dank Konkurrenz zu selten an den Arm.
Viel Freude mit dem schicken Teil
 

AJxxAJ

Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
237
Glückwunsch zur Nomos. Als täglicher Begleiter aufgrund der Vielseitigkeit sehr gut geeignet. :super:

Wäre dieses Californian Dial nicht, wäre die Uhr schon lange in meinem Besitz. Ich kann mich aber irgendwie nicht damit anfreunden. Die Club 703 (Einsteigermodell) hat ja ein normales Blatt, aber leider gefällt mir dort die Farbgestaltung so gar nicht... Die nächste Option wäre die Club Neomatik Atlantik. Die hat jedoch fast den doppelten Preis... Heißt wohl, dass ich vorerst ohne Nomos unterwegs bin :-(:ok:
 

curuba

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2020
Beiträge
13
Danke für eure netten Worte!

Tolle Uhr für jede Tageszeit. Aber die „Nachtansicht“ mit der blauen Lume und dem California-Dial ist tatsächlich besonders cool. Insofern trägt sie ihren Namen wirklich zurecht. Und steht dir hervorragend!

wäre ich der stolze Besitzer, würde ich vielleicht das Gehäuse mattieren lassen. Aber das ist wirklich jammern auf hohem Niveau...

Ich war gar nicht darauf vorbereitet, dass die Uhr so gutes Lume hat. Umso mehr habe ich mich über die wirklich hervorragende Ablesbarkeit bei Nacht gefreut.

Glückwunsch zur Nomos. Als täglicher Begleiter aufgrund der Vielseitigkeit sehr gut geeignet. :super:

Wäre dieses Californian Dial nicht, wäre die Uhr schon lange in meinem Besitz. Ich kann mich aber irgendwie nicht damit anfreunden. Die Club 703 (Einsteigermodell) hat ja ein normales Blatt, aber leider gefällt mir dort die Farbgestaltung so gar nicht... Die nächste Option wäre die Club Neomatik Atlantik. Die hat jedoch fast den doppelten Preis... Heißt wohl, dass ich vorerst ohne Nomos unterwegs bin :-(:ok:

Die Farbgestaltung bei der 703 hat mir wegen der orangenen Ziffern über den Indizes auf Bildern ebenfalls gar nicht gefallen. Ich durfte die Uhr dann beim Konzi anlegen und in echt hat es mir dann deutlich besser gefallen.
Die Club neomatik Atlantik (Ref. 741) finde ich super. Den doppelten Preis wollte ich dann aber auch nicht hinlegen.

Gruß, curuba
 

Zerospieler

Dabei seit
07.10.2014
Beiträge
1.813
Schöne Uhr, symphatische Marke, Understatement und eine Nomos passt wirklich immer. Damit sind doch alle Voraussetzungen für eine Uhr fürs Leben erfüllt. Glückwunsch!
 

Tapestry

Dabei seit
27.02.2019
Beiträge
1.001
Was für eine schöne Uhr! :shock: Kann mich nicht sattsehen... :super: Alle Details stimmen, Wirkung ist umwerfend!
 

HanseatHH

Dabei seit
10.05.2017
Beiträge
975
Ort
Hamburg
Danke für die Vorstellung! Nomos weckt bei mir immer mehr Begehrlichkeiten. Die haben echt viele schöne Modelle im Portfolio. Die Campus finde ich aber gerade wegen dem California-Dial Nichtverantwortung so ganz so harmonisch wie die normalen Club.

allzeit gute Gangwerte!
 

curuba

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2020
Beiträge
13
Ein wirklich schöner Bericht über eine wirklich schöne Uhr !
Meinen Glückwunsch dazu 👍😃
Sehr schöne Uhr, mit der Campus Nacht liebäugele ich auch schon länger. Glückwunsch!
Danke für die Vorstellung! Nomos weckt bei mir immer mehr Begehrlichkeiten. Die haben echt viele schöne Modelle im Portfolio. Die Campus finde ich aber gerade wegen dem California-Dial Nichtverantwortung so ganz so harmonisch wie die normalen Club.

allzeit gute Gangwerte!

Vielen Dank für Eure netten Worte. Ich trage die Uhr seit mittlerweile zwei Monaten am Handgelenk. Die Gangwerte haben sich bei ungefähr -6 Sek/24 Std eingependelt. Damit bin ich zufrieden.

Die normalen Club-Modelle gefallen mir optisch auch sehr gut. Die Club 701 / 703 war mir jedoch zu klein und die anderen Modelle sind nochmal eine ganze Ecke teurer.
 

weiss-blau

Dabei seit
30.06.2010
Beiträge
789
Danke für Vorstellung und viel Freude mit der Uhr!
Für mich ganz klar die coolste Nomos. 👍
Die Vintage Lederbänder von Bulang and Sons passen gut zu der Uhr.
 

Mogli4321

Dabei seit
07.06.2020
Beiträge
8
Super Uhr, als DHL heute bei mir geklingelt hat, war ich gerade einkaufen. Freue mich nun aber umso mehr auf morgen und kann dann endlich meine Nomos in Empfang nehmen :)
 

Ulmer-Schwabe

Dabei seit
28.11.2014
Beiträge
1.586
Ort
Im schönen Schwabenland
Super Vorstellung einer wunderschönen Uhr. Eine der schönsten von Nomos finde ich. Ein klasse Dresser. Macht richtig viel her. Ich hoffe du hast viel und vor allem sehr lange Freude damit :-P :-P
 
Thema:

Nomos Club Campus 38 „Nacht“ (Ref. 738) - eine Uhr fürs Leben?

Nomos Club Campus 38 „Nacht“ (Ref. 738) - eine Uhr fürs Leben? - Ähnliche Themen

Nomos Club Campus 38 Tag Ref.: 735: Im Sommer 2018 habe ich von einem freundlichen Forenmitglied diese Nomos gekauft. Ein paar Monate vorher hab ich mit Seikos angefangen und habe...
Nomos Club Campus Nacht Referenz 736: Hallo zusammen, darf ich Euch meine neue NOMOS Club Campus Nacht vorstellen? Mein Versuch, mein digitales Leben wieder ein bisschen analoger und...
[Erledigt] Nomos Club 38 Campus Nacht: Hallo zusammen, und hier die direkt die nächste Uhr aus meiner Sammlung. Da ich von einem netten Mitglied, eine andere schöne Nomos übernehmen...
[Erledigt] Nomos Club Campus 38 Nacht, Ref. 736: Grüß Gott liewe Leit, zum Verkauf steht meine Nomos Club Campus 38 Nacht, Ref. 736 Ich finde sie traumhaft flach und sehr schön, aber leider...
Kaufberatung Kauf von zwei NOMOS Club Campus Nacht 38 Ref. 736: Hallo Zusammen! Ich habe folgendes Problem und hoffe Ihr könnt mir helfen. Vor ca. 1 Woche habe ich bei einem NOMOS Konzi vor Ort für meine Frau...
Oben